[F20] Motor/Turbo heult ab ca. 2500 U/Min auf

Diskutiere Motor/Turbo heult ab ca. 2500 U/Min auf im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Zusammen, heute auf dem Weg ins Freibad hat mein Motor oder der Turbo etwas seltsame Geräusche von sich gegeben. Bin ganz normal...

  1. #1 Pascal93, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Hallo Zusammen,

    heute auf dem Weg ins Freibad hat mein Motor oder der Turbo etwas seltsame Geräusche von sich gegeben.
    Bin ganz normal losgefahren, hab den Motor die ersten paar Kilometer auch nicht über 2500 U/Min gedreht, da war alles wie immer.

    Wollte dann nach ca. 5 km auf der Landstraße einen Radfahrer überholen und hab im dritten beschleunigt und dabei hat der Motor bei ziemlich genau 2500 U/Min angefangen zu heulen.
    Wenn ich vom Gas gegangen bin war nix mehr zu hören, also nur beim Beschleunigen.
    Das Heulen war in jedem Gang reproduzierbar, einen Leistungsverlust oder sonstige Geräusche waren nicht vorhanden, also bis auf das Heulen alles wie immer.
    Später auf der Autobahn bei konstant über 2500 U/Min war das Heulen beim beschleunigen wesentlich leiser bzw kaum wahrzunehmen aber trotzdem da.

    Hab auch mal einen kleines Soundfile gemacht, Qualität ist nicht so toll weil nur mit dem Handy gemacht, aber man hört das Heulen eigentlich gut raus.

    BMW 120d Motor heult - YouTube

    Werde auf jeden Fall diese Woche mal bei der Niederlassung vorbei fahren, weil normal ist das auf keinen Fall und soll auch nicht so bleiben.
    Vllt weiß ja einer was das sein könnte und auf was ich mich einstellen kann.

    Edit: Falls von Wichtigkeit, habe vor 3 Wochen das PPK verbauen lassen - keine Ahnung ob das damit zusammhängen könnte.

    Danke und Grüße

    Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal93, 10.06.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    War eben nochma unterwegs, das Heulen ist noch da :roll:

    Was mir aber noch aufgefallen ist, wenn ich im Stand Gas gebe ist nix zu hören und man hört's beim beschleunigen nur wenn ich das Gaspedal komplett durchtrete, bei 3/4 Gas hört man's kaum bzw nicht.
    Alles sehr seltsam, würde eigentlich auf Turbo tippen, aber merke überhaupt keinen Leistungsverlust, Wagen fährt sich wie immer.

    Vllt das Flexrohr?

    Sonst keiner eine Idee?

    Grüße
    Pascal
     
  4. #3 Pascal93, 10.06.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Keiner ne Idee was das sein könnte? :roll:

    Wenn ich's schaffe fahre ich morgen mal bei der Niederlassung vorbei, vllt hört sich das dort ja mal jemand an.
     
  5. #4 Pinhead, 11.06.2014
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Da es für mich ein wenig nach Ansauggeräusch anhört und Du es anscheinend vor dem Umbau nicht hattest, könnte es evtl. sein das beim Einbau des Ladeluftkühlers ein Schlauch nicht richtig fest gezogen wurde? Sodass dieser sich an einer Schnittstelle (z.B. zum Ladeluftkühler) ein wenig öffnet und somit Nebenluft zieht?
     
  6. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Also ich bin kein Experte aber ich würde das Flexrohr ausschließen das hat sich bei mir ganz anders angehört. Ganz anders!!

    Sonst kann ich dir leider nichts dazu sagen. :icon_cool:
     
  7. #6 Pascal93, 14.06.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Mal kurzes Update zu meinem Problem das soweit erkannt ist bzw gelöst.

    Gestern hab ich mit einem Freund der bei Mercedes arbeitet darüber gesprochen und er hat sich das Ganze mal angehört und war sofort der Meinung das käme nicht vom Motorbereich her sondern würde sich eher nach Auspuff anhören.

    Also wir mal schnell die Endrohrblende demontiert und siehe da, dieses kleine Metallteil was wohl die Abgase ins äußerste Rohr leiten soll und nur mit ein paar Schweißpunkten befestigt ist hatte sich gelöst und die Geräusche verursacht, das hatte sich bei der Testfahrt ohne die Blende herraus gestellt.
    Also das Metallteil ganz entfernt und gehofft das nun das Pfeifen wieder weg ist, war es aber leider nicht :cry:

    Jetziger Stand ist also das ich weiß das dieses Pfeifen/Heulen von der Auspuffblende kommt und nix schlimmes ist, halt nur etwas nervig.

    Werde mich wohl mal nach einem neuen ESD bei Bastuck,Supersprint o.ä. umsehen, vllt finde ich da ja auch was mit etwas mehr Sound.

    Grüße
    Pascal
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Evt. hab ich noch meinen orginalen hier keine 25.000km am Auto.. da könnten wir uns sicher schnell einigen.

    VIEL mehr Sound bekommst du kaum ohne DPF eliminierung. und das ist dann ohne TÜV. Etwas Sound sollte aber schon drinnen sein...Gibt ja einige Hersteller, einen findest du bei mir in der Sig. andere sind schnell hier im Forum ausfindig zu machen.
     
  10. #8 Pascal93, 16.06.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Danke fürs Angebot Max :blumen: aber es liegt ja nur an der Doppelrohrblende wo sich dieses Metallteil gelöst hat.
    Habe aber nun die Blende innen komplett abgeschliffen und die Reste der Schweißpunkte entfernt, nun ist das Geräusch etwas leiser aber immernoch vorhanden.
    Evtl. werde ich das Teil einfach wieder versuchen einzuschweißen bis ich einen neuen ESD hab.

    Das ohne DPF Rausschmiss nicht soviel drin ist ist klar, erwarte ich auch nicht.
    Aber denke etwas fauchen sollte doch drin sein.

    Muss nur schauen das ich was finde was mit dem Rieger Heckeinsatz harmoniert, da müssen nämlich die Endrohre etwas weiter ( ca 15mm) weiter rausschauen wie beim normalen M-Heckeinsatz.

    Vielleicht kennt da jemand von euch nen Hersteller wo evtl die Endrohrblenden verschiebbar sind um das Ganze anzupassen.

    Grüße
    Pascal
     
Thema: Motor/Turbo heult ab ca. 2500 U/Min auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flexrohr bmw f20

Die Seite wird geladen...

Motor/Turbo heult ab ca. 2500 U/Min auf - Ähnliche Themen

  1. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  2. [E87] Schlapper Motor, Leistungsverlust

    Schlapper Motor, Leistungsverlust: Moin, Habe mich gerade vorgestellt und habe nun gleich das erste Problem, bei dem ich euren Rat brauche. Derzeit plagt mich aber ein meiner...
  3. [E87] Müder Motor, liegts am DPF?

    Müder Motor, liegts am DPF?: Hallo 1er Gemeinschaft, ich lese schon seit 2 Jahren hier mit, habe mich aber nun aufgrund meines Anliegens auch mal registriert. Ich muss jetzt...
  4. Motor ruckelt beim Beschleunigen extrem

    Motor ruckelt beim Beschleunigen extrem: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch in der Hoffnung, dass mir noch weitergeholfen werden kann. Ich bin inzwischen über den Status der...
  5. Vibrationen Armatur Drehzahlbereich 1500-2000 U/min 116d

    Vibrationen Armatur Drehzahlbereich 1500-2000 U/min 116d: Guten Morgen, ich habe mich dazu entschlossen einen 116d zu kaufen und habe auch ein passendes Auto (E87 BJ2011 100.000 km ) gefunden. Es hat...