Motor-Schwäche

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Hammel, 29.06.2007.

  1. Hammel

    Hammel Guest

    Hallo liebe "Leidensgenossen",

    ich fahre nun seit 1 Jahr einen 116i (der Wagen ist ca. 2 Jahre alt) und ich finde den Motor einfach nur grauenhaft. Wenn ich ihn doch nur probegefahren hätte, dann hätte ich ihn nie gekauft. Ich bin wirklich kein Raser und darum dachte ich, die 115PS reichen locker.

    Vom Fahrgefühl her ist es aber einfach so, als hätte der Wagen nur 50PS. Ohne Witz, ich habe noch keinen Wagen mit >60PS gefahren, der mir so lahm vorkam. Und das sind ne Menge Autos. Beim Auffahren auf die Autobahn ist es fast gefährlich, weil man so langsam voran kommt. Ich hatte vorher einen Golf IV mit nur 75PS und der ging um längen besser (außer halt Top-Speed, ist klar).

    Der einzige Bereich in dem ich zufrieden bin ist der ab 150kmh, da geht der Wagen recht gut. Aber alles was sich im Drehzahlkeller abspielt, also vor allem Stadtverkehr, ist kaum zu ertragen. Ich hatte neulich Probleme einem Freund zu folgen, der einen 45PS Polo fährt, ich musste fast Vollgas geben, um an ihm dranzubleiben hinter einer Ampel.

    Nun frage ich euch, ist das normal oder kann daran das hier weiter unten beschriebene Motor-Update was machen? Ich habe ja kein Ruckeln, er geht nur einfach überhaupt nicht ab. Als bei mir die Kupplung getauscht wurde hatte ich einen anderen 116i, der war auch nicht besser, darum habe ich bisher nicht daran gedacht, dass man vielleicht doch was machen kann.

    Wie ist eure Erfahrung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E30iger, 29.06.2007
    E30iger

    E30iger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (ZH)
    Spritmonitor:
    Hi,

    ich fahr nun seit ca. 3 Monaten einen 116er. Hatte vorher nur schwächere Autos, darunter jedoch auch einen 1,8l (E30iger...).

    Also so schlimm wie du ihn beschreibst finde ich ihn nicht. Unten rum hat er schon seine Schwächen, aber im zweiten Gang kommt man doch flott vorwärts, hochtourigkeit vorausgesetzt. Also als schwach und Gefahr würde ich ihn jetzt nicht beschreiben.

    Klar gehen andere wohl besser, aber wenn du mit dem 45ps polo tausche möchtest dann mach das doch :lol:

    Meiner ist übrigens jetzt genau etwa 1 Jahr alt, 6 Gang Getriebe.

    Grüsse
    E30iger
     
  4. Günni

    Günni Guest

    hehe,
    hatte einen 16ér mal zur probe..........hat gereicht :shock:
    kann deine eindrücke leider nur bestätigen. einfach grottenschlecht.
     
  5. #4 Artorius, 29.06.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    ich hole mir morgen meinen gebrauchten 116i vom händler ab - mir wollte ein verkäufer den 118i verkaufen (mehr leistung, weniger sonderausstattung). habe ich aber abgelehnt.

    klar ist es der schwächste motor, aber mehr power wie mein vorgängerauto hat er - und für den anfang reicht mir der 116i
     
  6. miro

    miro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Also wen man mit dem kleinen 116i schnell sein will bzw benutzen wir das wort ZÜGIG dan hast du keine chance dein Verbrauch unter der 9-10 liter Markte zu halten!!!!!!!Wen man die Gänge schön ausdreht und schön des Pedal tretet dan bewegt er sich auch. Aber ich muss auch sagen ich bin nicht langsam unterwegs aber halt dan auch mit 10.5 liter die meiner auf 100km braucht, liegt an der Fahrweise.

    Zum Motor: Naja ich denke 1. der 116i ist mit seinen 1,4 Tonnen echt kein leichtgewicht, und wen dan "115" ps diese Masse bewegen müssen ist ja klar das die sich da schwer tun. Wobei ich die V-max von echten 200 kmh echt gut finde.
     
  7. #6 Harry, 29.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2011
    Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    @Hammel
    also deine Eindrücke kann ich nicht bestätigen.

    Gruß
    Harry
     
  8. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    @Hammel
    kann deine Eindrücke leider nur bestätigen,hatte den 116er letze Woche als Leihwagen,dachte das darf nicht war sein,
    hier in der etwas bergigen Gegend biste das Teil ja nur am prügeln :twisted: ,Verbrauch dadurch fast 11 Liter :shock: .
    Mein Treckerchen kam mir anschließend wie ne Rakete vor :lol: .
     
  9. #8 Artorius, 30.06.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Viellleicht kann mir jemand mal einen Vergleich zur Leistung der Motoren (Gesamtgewicht) vom alten Audi A4 1.6 BJ 95 zum 116i nennen?

    Von der PS Zahl hat ja der BMW mehr, welcher zieht jetzt besser von denen? Der Audi war mein bisheriges Auto, war jetzt nicht eine Rakete, aber mir hats gereicht. Stehen die gleich oder mhhh ??? Bin nicht so der Motorenkenner :)
     
  10. #9 curacao, 30.06.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Audi A4 1,6: 11,7 kg/PS

    BMW 116i: 11,1 kg/PS

    je nachdem wie "voll" die ausgestattet sind tut sich bei kg/PS verhältnis also nicht viel. nach den nackten zahlen zu beurteilen sind sie also von der beschleunigung in etwa gleich
    kann aber natürlich sein dass für dich der subjektive eindruck beim 1er anders ist.
    also lass dich nicht von uns hier verunsichern! ;)
    mir wäre der 116i auch zu schwach, aber auch nur weil ich andere ansprüche an ein auto stelle - andere wiederum reicht der kleine vollkommen aus!

    also selbst erfahren - und Freude am Fahren :daumen:
     
  11. #10 Artorius, 30.06.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Danke dir :)
     
  12. Hammel

    Hammel Guest

    Versteht mich nicht falsch, ich will ja nicht sagen, dass alle 116er so grottig sind. Vielleicht gehen die 116er von denen, die hier zufrieden schreiben einfach besser? Ich hab auch nur das 5 Gang Getriebe.
    Mir ist schon klar, dass das keine Rakete ist. Aber davon rede ich ja auch gar nicht. Ich rede von einem Minimum an zügig Vorankommen. Und das kann man von einem 115PS Auto eigentlich verlangen. Zumal er sich auch bei mir 10l Super+ reintut.

    Also am besten wäre es, wenn ich mal jemanden finde der mit seinem 116 zufrieden ist und wir die Wagen tauschen um festzustellen, ob da nicht ein Unterschied besteht. Leider ist so jemand schwer zu finden :wink:
     
  13. Hammel

    Hammel Guest

    Hab den Audi auch schon gefahren, der geht um längen besser, glaub mir.
     
  14. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Warum hast du den Wagen denn nicht Probe gefahren ? Hast du gedacht du kaufst die Katze im Sack ?

    Da muss ich leider sagen selbst Schuld :!:

    Gruß Flo
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Hammel

    Hammel Guest

    Ja du hast völlig recht, das passiert mir auch nie wieder.

    Ich dachte ich wäre den Motor schonmal gefahren im alten 3er, den gibts ja auch mit 115PS 1,6l. Da war ich vollauf zufrieden damit. Ich habe erst hinterher erfahren, dass das ein anderer Motor ist. Auf jeden Fall wäre ich superglücklich wenn ich nen Fahrgefühl hätte wie im alten 316i.
     
  17. #15 Thorsten, 30.06.2007
    Thorsten

    Thorsten 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der 316i hat im Unterschied zum 116i nen 1.8er Motor.

    Ich bin da genauso drauf reingefallen und hab den 116i Blind genommen (vorher nen 316i gefahren von nem Kumpel). Gottsei dank ist der 116i geleast. Der geht im August zurück und dafür kommt nen 120d. Den bin ich jetzt Probe gefahren und bin einfach begeistert. Vor dem 116i hatte ich den Audi 80 mit 2.0 und 115 PS dazwischen liegen Welten zugunsten des Audis.
     
Thema: Motor-Schwäche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er schwäche

Die Seite wird geladen...

Motor-Schwäche - Ähnliche Themen

  1. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  2. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  3. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...
  4. Leistungssteigerung n55 Motor

    Leistungssteigerung n55 Motor: Hallo ich wollte mir mal vorschläge und Informationen zur Leistungssteigerung meines 135i Coupes holen. Ich wollte mir eine dp (200Zellen) und...
  5. Xenon flackert im Stand und strahlt zu schwach

    Xenon flackert im Stand und strahlt zu schwach: Hey Leute, ich hab ein E87 120i Bj.2005 Mein (Original) Xenonlicht flackert beidseitig im Stand. Ich vermute bei Fahrt ebenfalls. Wenn es schlimm...