[E81] Motor ruckelt und geht im standgas aus!!!

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Zeimen, 20.04.2013.

  1. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Hallo Leute,

    Ich wollte gerade zur autopflege als der wagen plötzlich ruckte und schlecht gas annahm ... Beim treten der Kupplung geht der motor aus. Die gelbe Kontrolleuchte geht direkt mit an ! Kennt einer das Problem. Hab gerade den ADAC gerufen - mal gucken was der sagt... Werd ihn wohl zu BMW schleppen lassen müssen ...

    Google recherchen ergeben VANOS Probleme!

    Das Fahrzeug hat 92tkm runter - BJ2007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Diagnose sagt nockenwellensteller einlassseite und ventiltriebb- thermischer überlastschutz - sieht wohl nach dem N52 Vanos problem aus...
     
  4. #3 nikes23, 20.04.2013
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    wie sieht der kühlwasserstand aus?Hat er irgendwie gestunken? Evtl. Temps kontrolliert worden?
     
  5. #4 Zeimen, 20.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2013
    Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Kühlwassertemperatur bzw. Mangelhafter Kühlmittelstand wäre doch wohl angezeigt worden!? Wäre doch wohl eine Füllstandswarnung bzw. eine Heißleuchte gekommen!? Eine Überhitzung hätte ich jedoch gerochen - ich arbeite in der Entwicklung Aggregatekühlung (jedoch bisher nur für andere Hersteller)...

    Wenn man in den Schubbetrieb geht (Schubabschaltung aktiv) läuft der Motor absolut rund - also schon mal grundsätzlich nichts grob-mechanisches. Das Zuckeln tritt nur bei Leistungsanforderung aus dem ECU auf, sodass die Vermutung nahe liegt, dass eine Eingangsgröße für das Zünd- bzw. Einspritzkennfeld nicht passt bzw. ein Steller nicht da steht wo er stehen sollte. LMM hab ich geprüft -kann schon mal ausgeschlossen werden ...

    Das Diagnosesystem des ADAC geht ja auch schon mal in Richtung VANOS bzw. Valvetronic. Mein Dienstrechner kommt leider nicht in die BMW-OBD rein - da fehlen die entsprechenden Treiber...
    Ich vermute dass er aufgrund der falsch stehenden Einlassnockenwelle (resultierend aus dem VANOS-Problem) die Valvetronic abgeworfen hat weil die Systeme ja im Eingriff stehen.

    Der ADAC hat ihn jetzt erstmal zu meinem Freundlichen geschleppt - der war aber schon im Feierabend. Montag gibts denn mehr zu dem Thema!

    Hatte gestern eine längere Tour mit dem Baby und war wiedermals restlos begeistert von dem Motor - jetzt sowas...
     
  6. #5 Chris_76, 20.04.2013
    Chris_76

    Chris_76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anne Eier
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Chris
    Hatte ich vor kurzem in ähnlicher Form.
    Motor im Stand unruhig und Drehzahlschwankungen. An einer Ampel dann Motorkontrollleuchte und ausgegangen.
    Im Endeffekt war der Öleinfülldeckel nicht richtig aufgeschraubt, konnte man gut hören das Luft entwich beim laufen im Stand.
     
  7. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    klemmen evt die VANOS Magnetventile?!
     
  8. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    @mh130: richtig!

    Diagnose: Vanos Magnetventile klemmen!
     
  9. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    :mrgreen:

    Dann ist es ja nur halb so wild ;-)

    Besser so als im dunklen zu tappen.

    Kostenrahmen dürfte es auch nicht sprengen aber halt ärgerlich.
     
  10. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Inzwischen sind die Magnetventile getauscht und er rennt wieder richtig traumhaft... Kostentechnisch war es wirklich human... Ich habe aber das gefühl, dass ich durch die aktion die kerzen gehimmelt habe. Wenn er warm ist ruckelt er bei 600 1/min im Standgas ein wenig. Wenn er bei 700 1/min läuft (Klima an) ist es weg. Werd die wohl mal tauschen... Welche sind denn empfehlenswert?

    Allem zum Trotz - vielen Dank BMW für dieses geile Aggregat! Da verzeiht man doch gerne mal was...
     
  11. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Mach meiner auch minimal. Evt sind wir auch einfach nur zu empfindlich :D
     
  12. #11 Steirer, 22.05.2013
    Steirer

    Steirer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Hallo Simon!

    Hast du schon mal die Zündkerzen gewechselt? Normelerweise sollten sie bei 100.000tkm gewechselt werden. Du hast doch schon fast so viel. Ich habe meine mit ca.95.000tkm wechseln lassen. Im stand lief meiner auch unrund, mit den neuen Kerzen ist das jetzt weg. MFG
     
  13. #12 Gia198989, 22.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2013
    Gia198989

    Gia198989 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hast du bei dem ausstausch des Magnetventil die Kette nicht Neu machen lassen?:-S Bekanntes Problem ...( Kette und Spanner) Neumachen lassen! Hatte mein dad auch beim E90;-) Ein ex Arbeitkollege hat bei BMW 15Jahre als Meister gearbeitet und er empfiehlte es NEU ... BMW nicht! Sehe da er läuft heute noch mit knapp 300000KM auf den Tacho!
     
  14. #13 Zeimen, 22.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2013
    Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Steuerkette? Was haben denn die Magnetventile mit der Kette zu tun? Soweit ich weiß hat der N52 keine Kettenprobleme!

    @steirer: Hört sich gut an das werd ich wohl mal machen. Laut serviceheft sind bei 72tkm neue Kerzen gekommen. Wer weiss ob das stimmt - kommt aus italien...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Wenn wir schon dabei sind. Welche sind die Besten Kerzen für den Kleinen und Anzugsdrehmoment bitte.
     
  17. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Anzugsmoment liegt laut "so wirds gemacht" bei 30+-3 Nm. Als Kerze wird im buch die NGK ILZFR6D11 empfohlen. Laut NGK Website stimmt das soweit...

    Erfahrungen?
     
Thema: Motor ruckelt und geht im standgas aus!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 qualmt geht aus

    ,
  2. n52 bei gas würgen

    ,
  3. n52 geht direkt aus

    ,
  4. bmw ruckelt wenn man vom gas geht,
  5. bmw 1 auto ruckelt geht aus,
  6. n52 motor geht aus,
  7. motor ruckelt und geht aus,
  8. bmw 1er standgas geht aus,
  9. bmw e87 geht aus im stand
Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt und geht im standgas aus!!! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  2. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  3. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  4. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  5. 116i ruckelt im Leerlauf im kaltzustand

    116i ruckelt im Leerlauf im kaltzustand: Hallo zusammen, Ich habe ein Riesenproblem. Mein Auto BMW 116 i Baujahr 2008 (122 ps) hat ca vor einem angefangen zu ruckeln. Und zwar ist das...