[F2x] Motor N20B20

Diskutiere Motor N20B20 im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hab mal ne Frage zum neuen 125i bzw 328i der F-Baureihe. Beide haben den N20B20 Motor laut Wikipedia. Allerdings im 125i mit 218PS und im 328i...

  1. #1 Stefan BMW 120i, 20.03.2013
    Stefan BMW 120i

    Stefan BMW 120i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Stefan
    Hab mal ne Frage zum neuen 125i bzw 328i der F-Baureihe.
    Beide haben den N20B20 Motor laut Wikipedia. Allerdings im 125i mit 218PS und im 328i mit 245PS. Jetzt meine Frage: kann man den 1er so ohne weiteres auf die Leistung vom 3er Chippen??


    Habt ihr schon was gehört??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 20.03.2013
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Frage Tuningprotection. Schon geknackt? Sonst Box? Ist der selbe Motor. Ist doch klar...
     
  4. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Es gibt schon den ein oder anderen Boxtuner, der den 125i auf 328i Niveau bringt. Wie seriös die das machen, kann ich nicht beurteilen. AC-Schnitzer hab ich mal angefragt aber die scheinen vor Ende 2013 nichts anbieten zu können.
     
  5. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Hab mir mal die technischen Daten genauer angeschaut. Der 25i hat 310 NM bei 1350 1/min, der 28i hat 350 NM bei 1250 1/min.
    Da scheint mehr als nur die Steuerung anders zu sein. Wie soll ein höheres Drehmoment bei weniger Drehzahl rein elektronisch erreicht werden???
    Dazu müsste man mehr Gemisch in den Motor bringen, also mehr Ladedruck.
    Die Ladedruckregelung greift beim 25i offensichtlich erst ab 1350 1/min, also eine elektronische Anhebung würde erst oberhalb 1350 1/min mehr Drehmoment bringen. Mehr Drehmoment unter 1350 1/min würde dann aber einen anderen Lader oder ein grösserer LLK bedeuten :?
    Weiss da jemand mehr?
     
  6. #5 Mr.Sponge, 22.03.2013
    Mr.Sponge

    Mr.Sponge 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Meine Info bis dato ist dass nur ein Unteschied im Abgangsrohr / Downpipe ist. Unteschied 5mm im Querschnitt. :?

    Wäre aber inteessant was sonst noch anders ist. ..
     
  7. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Hab mal die ETK 125i / 328i durchgeschaut. Ab einschliesslich Zylinderkopf bis einschliesslich Kat sind alle Teile gleich. Ein "Abgangsrohr" habe ich aber gar nicht gefunden. Wo soll das sein? Wenn ich es richtig verstanden habe sitzt der Kat mit der Lambdasonde direkt am Lader-Ausgang. Ein "Abgangsrohr" müsste doch genau dazwischen sitzen ...
     
  8. #7 Mr.Sponge, 27.03.2013
    Mr.Sponge

    Mr.Sponge 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Habe die Info aus einem englischen 1er Forum. Habe das so verstanden dass ab Turbo richtung Auspuff der Durchmesser um 5mm geringer sein soll als beim 328i . . .

    Irgend etwas müsste aber anders sein, da sonst Schnitzer doch schon was im Programm hätte :eusa_shifty:
     
  9. #8 BMWFreude, 20.04.2013
    BMWFreude

    BMWFreude 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Heute schau ich so bei autokostencheck.de vorbei und bekomme bei 125i folgende Einträge:
    BMW 125i Cabrio(218 PS/160kW | 2996ccm, seit 2007) Typklassen KH 14 / KV 20 / KT 27
    BMW 125i Coupe(218 PS/160kW | 2996ccm, seit 2008) Typklassen KH 19 / KV 24 / KT 25
    BMW 125i(218 PS/160kW | 1997ccm, seit 2012) Typklassen KH 17 / KV 23 / KT 23
    BMW 125i(245 PS/180kW | 1997ccm, BJ: 2013-2013) Typklassen KH 17 / KV 23 / KT 23

    Der 245PS Eintrag war vor ein paar Tagen noch nicht da.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Alpenjäger, 20.04.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    :shock:
     
  12. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    na ob das stimmt...
     
Thema: Motor N20B20
Die Seite wird geladen...

Motor N20B20 - Ähnliche Themen

  1. Motor zieht nicht...

    Motor zieht nicht...: Hallo zusammen, mein BMW 120i Baujahr 2006 150ps hat immer wieder Motorprobleme. Anfangs ständig die gelbe Motorleuchte, ruckeln und starker...
  2. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  3. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  4. [E87] Schlapper Motor, Leistungsverlust

    Schlapper Motor, Leistungsverlust: Moin, Habe mich gerade vorgestellt und habe nun gleich das erste Problem, bei dem ich euren Rat brauche. Derzeit plagt mich aber ein meiner...
  5. [E87] Müder Motor, liegts am DPF?

    Müder Motor, liegts am DPF?: Hallo 1er Gemeinschaft, ich lese schon seit 2 Jahren hier mit, habe mich aber nun aufgrund meines Anliegens auch mal registriert. Ich muss jetzt...