[E8x] Motor - Laufruhe

Diskutiere Motor - Laufruhe im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, anbei zwei Videos zu meinem 130er: 1. Motorlauf kalt (bitte auf Start, Laufgeräusche und Abstellgeräusche achten) [MEDIA] 2. Motorlauf...

  1. #1 ExigeCup260, 28.12.2017
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Hallo,
    anbei zwei Videos zu meinem 130er:
    1. Motorlauf kalt (bitte auf Start, Laufgeräusche und Abstellgeräusche achten)




    2. Motorlauf warm (selbiges wie oben).




    Ist das normal? Mir kommt der schon immer etwas rau, unsauber vor.
    Modifikationen: Performance Lufteinlass und Performance Endschalldämpfer.

    Vielleicht können wir eine Audiosammlung erstellen von den Laufgeräuschen unserer herrlichen Motoren im 130i?
    Würde mich interessieren, wie meiner im Vergleich zu anderen klingt.
    Aufnahme ist in Garage.
     
  2. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    113
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Bei meinem vibriert im Leerlauf sogar das Lenkrad und der Schaltknüppel. Erinnert eher an einen VW 1,9TDI Pumpedüse. Hatte schon viele Reihensechszylinder, BMW, Opel. Der N42 und N46 meiner Kinder läuft eher kultivierter.
    Gruß Peter
     
  3. #3 DaniloE31, 28.12.2017
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Der Leerlauf des N52B30 ist vom Werk aus ziemlich niedrig eingestellt, Standard sind 660 U/min... wahrscheinlich bloß aus Abgas-technischen Gründen :roll:
    Ich habe den Leerlauf minimal erhöht, bloß 30 U/min mehr und er fühlt sich um Welten stabiler und runder :thumbsup:

    Zum Vergleich, der M52 war früher auf 720 U/min gestellt und der M54 immer noch auf 700 U/min. :wink:
     
  4. #4 ExigeCup260, 28.12.2017
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Mmh, der ist nicht nur im Leerlauf so rau. Fehlerspeicher leer. Machen die VaNoS-Magnetventile solche Probleme? Manchmal habe ich das Gefühl, dass der unten Rum nicht so willig und spritzig ist...
     
  5. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    113
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Wie kann man die Leerlaufdrehzahl erhöhen?
    Gruß Peter
     
  6. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    65
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Mit Inpa ... Ich hab meine LL auch auf 700 erhöht - vor ca. 80tkm. Läuft sehr ruhig!


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  7. #7 gotcha43, 30.12.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    2.943
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Muss ich auch mal machen.
    Ohne Klima fand ich die schon immer sehr sehr niedrig und unruhig.
    Mit Klima geht‘s schon, aber 100rpm mehr wären gut.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 DaniloE31, 30.12.2017
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Ach... so viel mehr braucht er gar nicht mal. 50 U/min machen schon einen Mords- Unterschied :icon_biggrin:
    Das gute dabei ist, man kann für alle Zustände den LL gezielt einstellen:

    F1 - LL mit Fahrstufe (falls man so was ja hat... :lach_flash: )
    F2 - LL mit Fahrstufe und Klima
    F3 - LL
    F4 - LL mit Klima
    F5 - LL IGR Batterie Laden

    Wenn es mit Klima schon gut ist, muss man also nicht ändern, oder wenn man will eben nur minimal.
    Apropos +100 U/min: wird der LL bei der AU nicht geprüft? Oder nicht mehr? :-k Der muss sich doch innerhalb der Tolleranzen befinden:-k . Zwar wäre 760 U/min (660 + 100) wahrscheinlich nicht zuviel... aber dennoch irgendwann ist Vorsicht geboten :nod:
     
  9. #9 gotcha43, 30.12.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    2.943
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Weißt du, welcher Modus die höchste Umdrehungszahl hat, bzw welche?
    Denke Stufe 2 und 5 haben den höchsten Leerlauf.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  10. #10 DaniloE31, 30.12.2017
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Mit Schaltgetriebe auf jeden Fall F4. Ist, meine ich, 710 U/min.
    F1 und F2 keine Ahnung... von Schwuchtelsch... ehm ich meine, von Automatikgetriebe habe ich eher keinen Plan
    :lach_flash:
     
  11. #11 Tomigator, 31.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2017
    Tomigator

    Tomigator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Lausanne VD
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hallo @ExigeCup260
    Kann dir momentan nur mit diesem Kaltstart dienen... Werde bei Gelegenheit je ein besseres Video Kaltstart und Warmstart uploaden.


    Bei 0:42 kann man deutlich hören wie die Drehzahl auf ca. 700U/min herunterfahrt.
    Das komische Schleifgeräusch kommt vom Rippenriemen, Spanner und Umlenkrollen. Ich werde diese im Frühling wechseln (da meiner die 185'000km ansteuert hat er sich dies mehr als verdient). Könnte ihm zugleich noch einen neue Wasserpumpe spendieren, was meint ihr dazu?
     
  12. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Meine Herren, wie sieht denn der Motorraum bei dir aus?
    Leckst du den jeden Tag sauber? Und ich dachte meiner wär schon relativ sauber....

    Würde ich davon abhängig machen, was für Möglichkeiten du hast.
    Mit Teilen kommst du bei der Nummer bei +/- 350€ raus (WaPu, Thermostat, Kühlmittel, Kleinkram).
    Arbeit kommt dann halt noch on top.
    Wenn du es selbst machen kannst/ willst, du den Kleinen noch länger fahren willst und dir das Geld nicht weh tut, würde ich es machen.
    Ob du das Geld und die Zeit für Prophylaxe investieren willst, kannst schlussendlich nur du entscheiden.

    Ich würde jedenfalls nicht in eine Werkstatt fahren und mir dort ne saftige Rechnung für eine derartige Prophylaxe abholen.
     
  13. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    65
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Wasserpumpe, Thermstat habe ich bei meinem auch bei 185tkm prophylaktisch neu gemacht. Das war aber schon eine schweine Arbeit! Die Schnellkupplungen sind alle schön festgebacken und man kommt auch ganz bescheiden an alle Schrauben ran. Aber es ging. Hatte vorher immer Sorge, deswegen demnächst liegen zu bleiben. Als ich das Kühlwasser gesehen habe war es auch höchsten Zeit, das war schon gekippt. Ich kann es nur raten das zu machen!

    Hatte mir ne Hebebühne gemietet - ohne geht es nicht! Nicht vergessen dass eine Entlüftungsprozedur durchgeführt werden muss!

    @Tomigator: Aus deinem Motorraum kann man ja essen! Besonders im Bereich des Wasser/Öl-Wärmetauschers sieht meiner durchaus öliger aus ;)


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  14. #14 gotcha43, 31.12.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    2.943
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Echt krass sauberer Motorraum!!! :)

    Hätt ich auch gern.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.989
    Zustimmungen:
    4.055
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Dann komm mal rum :D
     
    gotcha43 gefällt das.
  16. #16 ExigeCup260, 05.01.2018
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Hallo Tomigator,
    mmh, hört sich sauber-dumpf an. Meiner klingt etwas metallischer, liegt vielleicht an dem Performance-LES und dem Performance-ESD? Ich mach bei Gelegeheit nochmal eine Kaltstart- sowie Warmstartaufnahme im Freien mit einem guten Mikrofon, da hat man dann weniger Schallreflexionen.
    Aber Danke für Deine Aufnahme. Eine Sound-Datenbank wäre echt gut für den Vergleich.
     
  17. #17 BetonBenni, 15.01.2018
    BetonBenni

    BetonBenni 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    130
    So hört sich bei mir der Kaltstart an, nachdem er die Drehzahl herunter geregelt hat. Wenn man den jetzt lange weiter laufen lässt, wird er irgendwann etwas ruhiger...
     
  18. #18 macerna, 16.01.2018
    macerna

    macerna 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Buxtehude
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Hört sich völlig normal an! Zu mindestens erkenne ich da erstmal nichts.
     
  19. #19 AlpinWhite-Diesel, 16.01.2018
    AlpinWhite-Diesel

    AlpinWhite-Diesel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Spritmonitor:
    Hallo.

    Das man die Nockenwellen recht "hart" hört liegt daran das der N52TU eine Plaste ZK Haube bekam. Die isolieren leider sehr schlecht die Geräsche aus dem Ventiltrieb. Sind aber viel billiger als die Magnesium Haube des normalen N52 und etwas leichter. Ich höre da auch nichts schlechtes. Sobald die warm sind, wirds deutlich besser.

    Grüße
     
  20. #20 ExigeCup260, 27.01.2018
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    So klang er heute (warm):


    Tonqualität ist etwas mäßig, da mit Smartphone aufgenommen.
    Allerdings werden Hintergrundgeräusche, bzw. sonorer Motorenklang rausgefiltert, so dass sehr prägnante Geräsuche hervortreten.
    Das sind zum einen die Einspirtzdüsen und zum anderen das Getriebrasseln. Anosnsten klang der heute richtig sauber. Der mag am liebsten trockenes kühles Wetter...
     
Thema: Motor - Laufruhe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. valvetronic bmw leerlauf erhöhen

    ,
  2. inpa leerlauf erhöhen

    ,
  3. BMW Leerlauf N46 erhöhen inpa

    ,
  4. BMW e87 laufruhe prüfung inpa
Die Seite wird geladen...

Motor - Laufruhe - Ähnliche Themen

  1. [E87] Vibrierender Motor

    Vibrierender Motor: Hallo zusammen, ich bräuchte bitte eure Hilfe. Seit ca. 5 Wochen sind in meinem 1er im gesamten Fahrzeug zunehmend Vibrationen zu spüren...
  2. Motor wird nicht warm

    Motor wird nicht warm: Hallo Habe Problem mit meinem Bmw 116i(2005). Der Motor wird nicht richtig warm, bei fahren 60°...wann ich am Ampel stehe oder im Stau,steigt die...
  3. Motor startet schlecht bzw gar nicht

    Motor startet schlecht bzw gar nicht: Hallo zusammen ich habe bereits einige Threads hier im Forum gelesen allerdings habe ich bisher keins gefunden mit genau der gleichen...
  4. Fenster geht nicht mehr hoch (Motor hört man)

    Fenster geht nicht mehr hoch (Motor hört man): Meine Scheibe hinten links geht nicht mehr hoch und ist ganz unten. Wenn ich das Fenster hochfahren möchte, dann hört sich das so an: als ob er...
  5. [F21] Motor plötzlich aus, keine Bremswirkung

    Motor plötzlich aus, keine Bremswirkung: Hallo zusammen, vor 4 Tage auf einer 300 km langen Fahrt, nach einer langen Autobahnstrecke kamen mehrere Male Staus und ich kam gelegentlich zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden