Motor im Leerlauf immer lauter

Diskutiere Motor im Leerlauf immer lauter im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, solangsam näher ich mich den 2000km und drücke auch etwas mehr aufs Gas. Heißt 3/4 durch & bis 3500 Umdrehungen hoch. Leider besitze...

  1. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    solangsam näher ich mich den 2000km und drücke auch etwas mehr aufs Gas. Heißt 3/4 durch & bis 3500 Umdrehungen hoch.

    Leider besitze ich keine elektrische Garage. Heißt Start/Stopp aus, raus, Garage auf, rein. Anfangs wusste ich garnicht ob der Motor noch läuft. Wirklich sehr leise & ruhig.

    Nun bilde ich mir es ein das er etwas lauter geworden ist. Evtl liegt es auch daran das er wärmer war als sonst? Aber im Leerlauf dürfte er ja dann nicht lauter sein, außer evtl Lüfter der aber nicht zu hören war.

    Also nur dieses Motor "nageln" halt. Ist ein Benziner.
    Ist das normal? Alles etwas vage aber konntet ihr etwas ähnliches Bemerken? Ich rieche auch noch immer dieses "neu gummi" aus dem Motor wenn ich etwas schneller unterwegs war.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 17.08.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Um was für einen Motor geht es denn?

    Gibts nen Unterschied bei Klima an bzw. aus?;)
    Was für eine Drehzahl hast du im Leerlauf?
     
  4. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    ist ein 116i. Klima immer auf Minimum. Also 1 LED
    Leerlauf dümpelt immer bei den 800 Umdrehungen rum
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.424
    Zustimmungen:
    234
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    PC180491 - YouTube

    nach Kaltstart erhöhte motordrehzahl die dann fällt bis zu einem stabilen unteren wert: hier der Clip, läuft Motor läuft bereits. ca 2 Minuten

    ansonsten empfiehlt sich SSA aus fürs ein und ausparken....

    gruss
     
  6. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nicht die Kalktstartphase sondern wenn man Heim kommt. Der Motor ist also schon warm.

    Heute gemütlich gefahren. Ist definitiv lauter wie am Anfang. Naja..
     
  7. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Ergänzend zum Vorposter: Gemeint war oben glaube ich der Klima Kompressor (nicht die Lüftug sondern der A/C Knopf oder kp ob eine Schneeflocke draus is - rechts unten bei der Klimaautomatik) - ist der an oder aus? Hast du ne klima automatik? ist die an?
    Wenn der läuft (erst mal egal, wie stark die Lüftung läuft), höhrt man den. Wenn du den aus hattest oder er anders gelaufen ist (weil wärmer/kälter) kann das den Unterschied erklären.

    Ist das nur beim Raus oder auch beim rein fahren? Oder beides? (Also Motor kalt/warm unterschiedlich?)
     
  8. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Morgens hat der Motor ja die höhere Drehzahl da er ja noch Kalt ist. Wenn ich Mittags heim komme ist er ja warm und liegt mit 800 Umdrehungen an.

    & Er ist definitiv warmgefahren lauter als das noch anfangs der Fall war...

    Ich habe nur die normale Klimaanlage. A/C ist immer an somit sollten die Umstände gleich sein.
     
  9. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Mach mal die Klima testhalber aus.
    Würde mich nicht wundern, wenn sich die klima beim kalt start anders verhält als bei warem auto; evtl. geht sie ja erst nach ein paar km Fahrt auf vollast oder langsam auf vollast oder was weiß ich. Probieren schaden nicht, man höhrt die klima deutllich und was ist heute bei dem ganzen Elektro zeuch schon wirklich an, wenn an angezeigt wird? :)
    Ich habe auch schon hier Topics gelesen wo Klima kompressoren nach kurzer zeit getauscht wurden - also möglich ist viel..
     
  10. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Das auto ist immer warm
     
  11. #10 =MR-C=KinG[GER], 19.08.2013
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Die neuen 1er 4 Zylinder "nageln" alle.
    Von außen im Leerlauf nicht von ein gut gedämmter Diesel zu unterscheiden.
     
  12. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    :-s
     
  13. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Er meint, seine "Beschwerde" bezieht sich nur auf warmen Motorzustand. Dass der Motor nach dem Kaltstart lauter läuft, ist ihm offenbar klar.
     
  14. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Flob.

    Anscheinend ist es bei euch nicht so oder nicht aufgefallen. Werde es mal weiter beobachten...
     
  15. kuhli

    kuhli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Daniel
    Oha, das halte ich für ein ganz böses Gerücht. Ein Diesel ist da noch mal wesentlich unruhiger im Lauf und auch lauter.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Warmgelaufen im Leerlauf ist da kein großer Unterschied mehr.

    Bei Teillast kommt das Nageln natürlich immer noch deutlich heftiger rüber beim Diesel.
     
  18. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Und ich bezog mich auf die Klima, die unter Umständen anders reagiert.
    Ist es denn das gleiche geräusch? oder ist es ein unterschied? Liegt es evtl. daran, dass die Klima last erzeugt/selbst geräusche macht?
    Hab hier im Forum schon öfters von defekten / lauten Klimaanlagen gelesen. Ein druck auf den A/C Knopf schließt das im zweifelsfalle aus und man kann sicher sein, dass es was anderes ist und wirklich aufwändig ist es auch nicht mal den einen Knopf zu drücken ;)
    Wenn du das beim Händler ansprichst, wirst du vermutlich eher was erreichen desto schneller du den Fehler provozieren / zeigen kannst.
     
Thema: Motor im Leerlauf immer lauter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i leerlauf 800

    ,
  2. f20 diesel wird immer lauter

    ,
  3. leerlaufdrehzahl et90

    ,
  4. auto lauter beim standgas,
  5. lauter motor im leerlauf,
  6. bmw 116i Kaltstart lauter motor,
  7. motor im leerlauf laut,
  8. auto leerlauf laut,
  9. auto leerlauf lauter
Die Seite wird geladen...

Motor im Leerlauf immer lauter - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  2. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  3. [E87] Motor läuft nicht mehr ordentlich

    Motor läuft nicht mehr ordentlich: Hallo Leute, ich wollte heute mit meinem 118d fahren aber bin nicht recht viel weiter als aus der Parklücke gekommen. Das Auto stand schon...
  4. Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min

    Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min: Servus zusammen, ich fang mal von vorne an. Ich habe einen E87 123d BJ 2008 mit einer Laufleistung von 162tkm. Jetzt ist mir ein Pleuel...
  5. [F2x] Gibt es immer noch Bluetooth Probleme mit IOS 10

    Gibt es immer noch Bluetooth Probleme mit IOS 10: Nachdem Update auf IOS 10 hatte ich nach einiger ZeitBluetooth Probleme mit dem Connected Drive (Meiner ist BJ 11/2015 großes Navi mit Connected...