[E87] Motor geht während der Fahrt plötzlich aus - natürlich im Ausland...

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Cubeteam, 21.08.2014.

  1. #1 Cubeteam, 21.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Gestern war es soweit. Wir waren auf dem Weg von Hirtshals nach Skagen als ich kurz hinter Aalbaek einen Trecker überholen wollte. Mit etwa 2000 Umdrehungen im 3ten setzte ich zum Überholen an und genau neben dem anderem Fahrzeug ruckelte mein 118D FL nur noch.

    Durch den Schwung kam ich noch dran vorbei und bin direkt vor Ihm in eine Nothaltebucht gerollt. Dort machte ich sofort den Motor aus und atmete erstmal tief durch. Kurz Zündung an - Gelbe Motorleuchte geht nicht aus. Versucht zu starten - Anlasser dreht sich, Motor springt nicht an.

    Motorhaube auf und kurz reingeschaut - nichts zu sehen.
    Ölpeilstab raus - keine Späne.

    Ein freundlicher anderer Urlauber kam zu Hilfe, kurz mit Starthilfe probiert, auch wenn eigentlich klar war das es nicht die Batterie sein kann, da der Motor ja beim Fahren abgestorben ist - natürlich kein Erfolg.

    Er ist dann netter weiße ein Paar Km zur nächsten Werkstatt gefahren und hat dort Bescheid gesagt.

    Denen hab ich dann kurz das geschehene erklärt (Gott sei Dank können die Skandinavier alle gut Englisch).
    Kurz Diagnosegerät angeschlossen, dann Motorabdeckung runter - die meinten direkt Injector!

    Seit gestern 10 Uhr steht er jetzt bei denen, wollen Ihn bis heute 13 Uhr wieder fit haben.

    Sie vermuten dass es ungefähr 3800 Dänische Kronen kosten wird, also rund 510 €.
    Ist das realistisch?

    Kann es sein, das nur ein Injektor kaputt geht und die anderen unbeschädigt sind?

    Wieso stirbt der Motor dann direkt ab? Hätte er nicht irgendwie auf den 3 anderen Pötten noch laufen müssen?

    Das Auto hat einen Kennfeldoptimierung, allerdings Eco Tuning und nicht auf maximale Leistung, kann das eine Ursache sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fbnmaschine, 21.08.2014
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Hi,
    Also kostentechnisch kommt das hin.
    Woher der Fehler kommt, und wieso der Wagen ausgeht, kann ich dir nciht sagen.
    Ich habe vor kurzer Zeit auch einen defekten Injector gehabt. Die Kosten lagen auch in diesem Bereich. Allerdings konnte ich noch fahren und hatte "nur" Fehlzündungen auf einem Zylinder.

    Es kann allerdings sein, dass du auch später noch Probleme damit haben wirst. Bei meinem (135i) ist es so, dass alle Injektoren den gleichen Datenstand haben müssen. Des Weiteren muss bei den Injektoren laut BMW ein Injektormengenabgleich gemacht werden. Sonst bringt der neue Injektor nicht viel.

    Das ist aber auch alles nicht 100 prozentig, da es sich bei mir um einen anderen Motor handelt.
     
  4. #3 WhiteWolf, 21.08.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hm, klingt für mich iwie nach Steuerkette...
    Aber teil uns doch mit, was genau war...
     
  5. #4 Cubeteam, 21.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Also, die haben den Wagen leider nicht ans Laufen bekommen. Alle Injektoren seinen in der Norm. Allerdings wäre eine Kontrolleinheit defekt, die Sie nicht tauschen könnten, da nur BMW diese Codieren kann. Diese steuert wohl alle Ventile, das Gaspedal, etc.
    Sitzt, wenn man vor dem Auto steht genau an der Frontscheibe auf der Beifahrerseite.

    Nachher mal den ADAC anrufen, wie das jetzt läuft. Zum Glück bin ich Plus Mitglied.

    Der Fehler würde aber erklären, warum der Motor innerhalb von einer Sekunde komplett aus gegangen ist.
     
  6. Dimi

    Dimi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also die Injektoren hätte ich gleich ausgeschlossen, weil das Fahrzeug auch auf 2 Zylindern noch fahren würde. Langsam und ruckelig, aber es würde sich bewegen!
    Motorsteuergerät (Steuereinheit an der Spritzwand Beifahrerseite) hätt ich an der Stelle auch vermutet.
    Oder hast du beim Überholen evtl. einen mechanischen Schlag gespürt?

    Dein Fall erinnert mich an einen Vorfall vor paar Monaten. Da wollte ein Renault, der vor mir war und hinter einem Mähdräscher diesen überholen und hat sich wohl verschaltet und zwar so, dass er während der Fahrt ausging und nach rechts direkt vor das Ding gezogen ist, um nicht auf der Gegenspur stehen zu bleiben. War kein schöner Anblick, als so ein Riesenteil mit so einer Masse versucht eine Vollbremsung hinzubekommen und vielleicht 30cm vorm Renault zum Stehen kommt.
     
  7. #6 Cubeteam, 23.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Einen Schlag habe ich nicht verspürt. Ich merkte nur, das Auto hatte plötzlich keine Vortrieb mehr, obwohl der Fuss noch auf dem Gaspedal stand. Dann "bockte" es zweimal leicht und der Motor war aus. Zündung, Radio, Fensterheber etc. gingen ohne Probleme, Anlasser drehte auch noch.

    Veränderungen am Fahrzeug:

    - Nachrüstung Aussenspiegel anklappbar inklusive Brücke hinterm Sicherungskasten
    - Zwischengesteckter Quadlockstecker zur Navinachrüstung, aber ohne angeschlossene Verbraucher

    - Eco Kennfeldoptimierung auf ca. 170 Ps

    Kann es sein, dass der letzte Punkt das ganze verursacht hat?
    Das Tuning wurde von einer renommierten Firma durchgeführt und hielt bisher ca. 20000km in 6 Monaten ohne Probleme...
     
  8. #7 Cubeteam, 23.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
  9. #8 dr.schuh, 23.08.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
  10. #9 Cubeteam, 23.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    116 und 118d scheinen ein eigenes zu haben Grundsteuergerät DDE 8512588 | BMW 13618512588

    :cry:
     
  11. #10 dr.schuh, 23.08.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
  12. #11 oVerboost, 23.08.2014
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hoert sich nach Steuerkette an.

    Gesendet von keinem iPhone.
     
  13. #12 Cubeteam, 24.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Laut der Werkstatt in dänemark ist die noch ok... Allerdings hatten die auch nur die hauptabdeckung ab und das Steuergerät draußen, sowie alle injektoren durch gemessen.

    Mal sehen, was bmw Bonn sagt, wenn er da in 2 Wochen angeliefert wird.
     
  14. Dimi

    Dimi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte die steuerkette nicht im verdacht!sollte der kettenspanner locker gewesen sein und würde dadurch die kette überspringen, hättest du auf jeden fall einen schlag verspürt oder zumindest gehört.
    So klingt es eher nach einem "elektrischen" Fehler.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Jumi

    Jumi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Dave
    Das ist kein Steuerkettenproblem
    wenn während der Fahrt die Kette überspringt oder reist ist das Auto nicht mehr fahrtüchtig
    Das hört sich für mich nach einem Problem Richtung Injektoren; Starter; Luftmassenmesser an.
    Also eigentlich alles halb so schlimm
    :winkewinke:
     
  17. #15 Cubeteam, 26.08.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Na, das Auto IST nicht mehr fahrtüchtig das einzige was dreht ist der Anlasser, die injektoren sind in Ordnung. Luftmassenmesser wäre natürlich ein Traum.
     
Thema: Motor geht während der Fahrt plötzlich aus - natürlich im Ausland...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw geht während der fahrt aus

    ,
  2. bmw 1er geht während der fahrt aus

    ,
  3. e87 plötzlich alles aus

    ,
  4. e87 118d automatik geht einfach nach kurzer fahrt aus,
  5. bmw 1er geht aus,
  6. bmw e87 geht während fahrt,
  7. bmw 118d geht während der fahrt aus und nur noch mit Starthilfe an,
  8. bmw 1er plötzlich alles aus,
  9. motor geht aus bmw 6,
  10. 1er bmw 2016 geht aus während der fahrt,
  11. 1 er bmw stirbt ab BJ.2006,
  12. bmw m3 e92 motor ging unter der fahrt aus und springt nicht mehr an,
  13. Plötzlich motor aus,
  14. bmw e87 geht während der Fahrt aus
Die Seite wird geladen...

Motor geht während der Fahrt plötzlich aus - natürlich im Ausland... - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  5. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...