Motor geht während der Fahrt aus

Diskutiere Motor geht während der Fahrt aus im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin! 120d vFL ca. 105 TKM EZ 12/05 alle Inspektionen gemacht, noch Gebrauchtwagengarantie von BMW Mein Motor geht mitten in der Fahrt aus, mal...

  1. #1 systemshocker, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2009
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Moin!

    120d vFL
    ca. 105 TKM
    EZ 12/05
    alle Inspektionen gemacht, noch Gebrauchtwagengarantie von BMW

    Mein Motor geht mitten in der Fahrt aus, mal Landstrasse bei unter 2000U/min, mal Autobahn bei 160km. Also Drehzahl fällt auf null im Drehzahlmesser, obwohl eingekuppelt und noch Drehzahl hat. Als Fehlermeldung kommt dann das DTC Symbol. Der Pfeilkreis mit dem A drin und dem Ausrufezeichen in gelb. DTC Symbol ist auch im Symboldisplay auf gelb. Motor springt dann nach komplett ausmachen einwandfrei wieder an.

    Zwischendrin leuchtet auch mal für eine Sekunde oder so die Symbolleuchte für Motorproblem gelb auf, dabei ruckt es manchmal kurz, aber der Motor bleibt an.

    Dann Samstag auf AB wieder Motor aus, bei Neustart hat er nur noch bis 200 U/min gedreht (lt. Drehzahlmesse, klang aber normal) und ist nicht angesprungen. Nach einer Stunde erneut probiert, war sofort wieder da. Dann noch einmal ausgegangen, ließ sich aber wieder probemlos neu starten.

    Höchstgeschwindigkeit erreicht der Wagen auch nicht mehr (lt. Navi natürlich gemessen und auf gerade Strecke geachtet). Mit gaaanz langem Anlauf kommt er auf 215 (fehlen zwar nur 5, aber trotzdem...) Und er kommt mir ab 180 sehr zäh vor. Und mittlerweile meldet der BC immer einen um 0,4L höheren Verbrauch als tatsächlich. Vor 3-4 Monaten war der aber noch ganz exakt bis hin zu einem marginalen Tick unter dem Realverbrauch. Und Verbrauch ist auch recht hoch (mind. 1 Liter über dem, was ich bei gleicher Fahrweise im Audi hatte).

    BMW hat mir beim ersten Auftreten des Fehlers nur gesagt, da könne man nix machen. Mein Vorschlag Fehlerspeicher auslesen wurde mit der Begründung abgelehnt, da seien in diesem Fall soviele Fehler drin, daß würde nicht helfen.......naja, bin immerhin mittlerweile 7000km ohne Werkstattaufenthalt gekommen, soviel wie noch nie zuvor.

    Vielleicht hat ja einer von Euch 'ne Idee....

    Danke & Grüße,

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    :eusa_doh: autobatteri
     
  4. #3 TOMsta86, 22.12.2009
    TOMsta86

    TOMsta86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tripple T Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
    hallo!

    ich bin kein mechaniker, aber ich kann dir nur raten dir einen anständigen Händler zu suchen. Die Begründung, dass eine Fehlerauslese Arbeit macht hätte ich mir an deiner stelle nicht gefallen lassen!

    a) zahlst du dafür und
    b) ist das für den Motor sicher nicht förderlich!
     
  5. #4 Sinclair, 22.12.2009
    Sinclair

    Sinclair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich hatte das mal bei meinem E46 323i und es waren die Nockenwellensensoren, falls du sie tauscht nimm bitte keine aus dem Zubehör sondern die originalen.

    Gruß
    Sinclair
     
  6. #5 DerKleineLukas, 24.12.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    " Der Pfeilkreis mit dem A drin und dem Ausrufezeichen in gelb" öööhhhmmmm....ist das nicht das Zeichen für die Start Stop Automatik? Hat deiner vil. ne Software von nem Facelift drauf?...oder Irre ich mich da grad....?

    Aber Autobatterie hört sich schon mal vernünftig an und such dir bitte n anderen Händler.
     
  7. #6 TOMsta86, 24.12.2009
    TOMsta86

    TOMsta86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tripple T Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi!

    der Pfeil mit dem "A" IST die Start Stop Automatik. Zumindest bei mir.

    Allerdings solllte der Motor nur dann ausgehen wenn du stehst und auskuppelst.
     
  8. #7 DerKleineLukas, 24.12.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Bei nem VFL sollte die Start Stop überhaupt nicht gehen, das ist mein Punkt - ein 1er MJ 06 hat das gar nicht. Und wenn du z.B. den Motor erdrosselst, oder im Gang bist und dann die Kupplung drückst um den Motor wieder anzumachen, oder abgeschnallt bist, etc., dass der Motor nicht mehr angeht, dann kriegt man doch diese Fehlermeldung mit dem Ausrufezeichen?
     
  9. #8 systemshocker, 26.12.2009
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Moin,

    also ich war bei BMW und man hat mir nach 5h und 20 Min bestätigt, daß es einen Fehler gibt. Den könne man aber so schnell nicht finden. Man würde sich melden. (in den 5:20h hat man nur den Fehlerspeicher ausgelesen). Danach hat man mich mit dem Wagen in den Weihnachtsurlaub geschickt.

    BMW München teilt lapidar mit, die Autohäuser hätten eigene Geschäftsführer und man hätte da keinen Einfluß.

    Das Problem ist, der Rolf Horn Gruppe ist das Problem völlig egal. Die haben -ich denke mittlerweile sogar wissend- eine Gurke verkauft und versuchen die Probleme bis nach der Garantie zu ziehen. Die lassen einen einfach auflaufen (und ich bin schon recht verhandlungsstark und durchsetzungsfähig). Da ich nicht zahle (Garantie) gibts einfach keinen Termin und die Wissen, daß München da nichts macht.

    Und ich hab trotz Rechtsschutz eigentlich keine Lust mir einen Anwalt zu nehmen, dass kostet soviel Zeit.

    Fehlerprotokoll zeigt halt DTC Sensor, aber wegen dem geht der Motor nicht aus. So schlau ist selbst Rolf Horn, nur mehr wissen die halt auch nicht.

    Ciao!

    Wenn's ein Ergebnis gibt, meld ich es.
     
  10. #9 DerKleineLukas, 26.12.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Problem: Du hastn schei* Händler.

    Lösung: Da du ja wahrscheinlich die Garantie hast, geh doch zu nem anderen Händler oder Niederlassung und schilder denen das PRoblem. Ich weiß grad leider nicht, ob das über BMW, Europlus, oder sonst wem abgewickelt wird, aber schilder einfach nem anderen Händler den Fall.
     
  11. #10 Christoph, 26.12.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo,
    erst mal ist das ja gut, dass Du noch Gebrauchtwagengarantie hast. :)

    Das "A" was Du meinst, ist nur ein Dreieck und das DSC Zeichen, soweit ich das beurteilen kann.

    Wenn Horn den Fehlerspeicher ausgelesen hat, steht da eigentlich quasi alles drin, was sie machen müssen. Ich hoffe, dass das nicht gelöscht wurde oder bei Horn zumindest ausgedruckt wurde...
    Wenn die Kundenbetreuung sagt, das sind selbstständige Händler ist das erst mal richtig, aber kein Grund sich nicht zu kümmern. Versuch mal Dich mit der Handelsbetreuung verbinden zu lassen.

    Wo wohnst Du denn? Eventuell hast Du ja auch einen BMW Hakvoort in der Nähe? Dann würde ich das mal dort versuchen.

    Grüße
    Christoph
     
  12. #11 systemshocker, 27.12.2009
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Moin,

    ist definitiv das DSC Zeichen. Im Fehlerprotokoll wird halt das DSC als Fehler angezeigt, aber deswegen geht der Motor nicht aus. Sie vermuten das irgendwo irgendwas ist, was als Folgefehler das DTC rausschmeisst, der Fehler sitzt aber halt woanders.

    @Christoph: was ist die BMW Handelbetreuung und wie erreiche ich die? Danke!

    Ciao!
     
  13. #12 Christoph, 27.12.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Die sind für die Beschwerden der Kunden über Händler zuständig. Einfach mal bei der Kundenbetreuung anrufen, denen das schildern und sagen, dass das wohl in der Handelsbetreuung ganz gut aufgehoben wäre und Du von denen zurückgerufen werden möchtest.
     
  14. #13 TOMsta86, 29.12.2009
    TOMsta86

    TOMsta86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tripple T Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
  15. #14 einsplus, 29.12.2009
    einsplus

    einsplus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Moin,

    ich fahre auch einen 120d VFL, Bj. 2006. Vor einem Jahr hatte ich ähnliche Probleme. Der Motor ging mehrfach während der Fahrt aus, obwohl eingekuppelt, ließ sich aber immer wieder starten. Dazu kam, dass ab und zu beim Hochschalten der Motor kurz weg war. Das war dann immer 'ne tolle Motorbremse beim Einkuppeln... Der Motor kam aber immer nach einer Zehntelsekunde wieder. Das könnte dem von dir beschriebenen Ruckeln entsprechen.
    Ich hatte den Wagen dann mehrfach in der BMW-NL. Der Fehlerspeicher zeigte Verschiedenes, aber nie den eigentlichen Fehler. Es wurden nach Anweisung aus München (war noch ein Garantiefall) diverse Steuergeräte und Glühkerzen ausgetauscht, aber der Fehler blieb. Erst nach Austausch der zentralen Dieselsteuerungseinheit (sorry, wenn ich mich nicht präziser ausrücken kann) war der Fehler weg. Da es sich wohl um ein teures Gerät handelte, hatte man erstmal alle anderen Varianten probiert.
     
  16. #15 systemshocker, 29.12.2009
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @TOMsta86 Danke, passt aber leider von der EZ nicht.

    @einsplus:
    exakt so hätte ich den Fehler auch beschrieben. Nur daß es halt nicht unbedingt das Einkuppeln sein muß, sondern auch mal während der Fahrt ganz kurz passiert. Merkt man dann eigentlich aber nur am ganz kurzen Aufblinken des Motorsymbols im Display, wenn man es gerade im Blick hat.

    Naja, gestern noch 'ne kleine Debatte gehabt, jetzt hab ich freundlicherweise einen Leihwagen bekommen und der Techniker kniert sich echt rein. Er tippt auf Wasser im Sicherungskasten.

    Bin sehr gespannt..... :) mal schauen, meine Befürchtung, es wird noch ein ganz langer Thread ... ;)

    Ciao!
     
  17. #16 systemshocker, 31.12.2009
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Der Fehler:
    Vor dem Steuergerät war ein Relais defekt.

    ....schauen wir mal....
     
  18. #17 systemshocker, 01.01.2010
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Der Fehler ist doch nicht gefunden. Auto ist heute wieder stehen geblieben.

    Diagnose über die Pannennothilfe, ob ich denn überhaupt Sprit im Tank hätte...
     
  19. #18 wutknut, 01.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo
    Ich will ja keine schlechte Laune verbreiten, aber das klingt nach neuem Kabelbaum oder viel Geduld beim durchmessen, um letztendlich doch den ganzen Motorkabelbaum zu tauschen.
    Wenn ich der Händler wäre, würde ich das auch nicht gerne machen wollen.
    Viel Glück..
    Bitte sag mal bescheid was es war...


    Knut
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 systemshocker, 11.01.2010
    systemshocker

    systemshocker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Tja, beim erneuten Liegenbleiben wurd dann das Stromrelais des Steuergerätes getauscht. Und nun rat mal, heute morgen hat er wieder geruckt und die Motorlampe ist angegangen. Bin aber zumindest schon mal angekommen. Für meine Verhältnisse ist das schon fast zufriedenstellend.....
    Mal schauen, was es diesmal wird....
     
  22. #20 GrandSlam, 11.01.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Das Problem ist einfach das der Fehlerspeicher eigentlich auch nur bedingt Helfen kann den Fehler zu finden. Und das, meiner Meinung nach, BMW sich immer zu lange mit der Elektronik aufhält. Hatte ja auch vor kurzem die Fehler "Reifenpanne" und "DSC" am leuchten. Nach n paar Stunden elektronik gefummel haben die dann auch mal unters Auto geschaut.. Ergebniss war das der Querlenker verbogen war und dies diese Fehler in der Elektronik verursachte. Ich hatte sie auch schon früher darum gebeten..
     
Thema: Motor geht während der Fahrt aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i geht während der fahrt aus

    ,
  2. bmw 1er geht während der fahrt aus

    ,
  3. 1er bmw geht während der fahrt aus

    ,
  4. bmw 120d motor geht aus,
  5. beim fahren fällt der motor aus beim bmw,
  6. auto geht während der fahrt aus bmw 1er,
  7. 1er bmw motor geht aus,
  8. bmw 1er motor geht aus,
  9. bmw e87 geht während der Fahrt aus,
  10. bmw 1er geht während fahrt aus,
  11. bmw e46 motor geht während der fahrt aus,
  12. e46 geht aus während der fahrt,
  13. wiederholt wieder stehen geblieben bmw 118,
  14. bmw 1er motor geht aus,
  15. bmw 120d stirbt unterm fahren ab,
  16. bmw e46 ruckelte beim fahren und ging wärend der fahrt aus,
  17. 320d motor geht aus und an,
  18. bmw x1 diesel ging während der Fahrt aus und springt nicht mehr an,
  19. bmw 118d geht während der fahrt aus,
  20. bmw 1er Batterie Auto geht während der Fahrt aus,
  21. e46 batterielampe leuchtet während der fahrt,
  22. 1er bmw geht während der fahrt in start stopp automatik,
  23. motor setzt aus beim fahren,
  24. e46 ruckelt beim fahren geht aus,
  25. während des fahren geht der motor aus
Die Seite wird geladen...

Motor geht während der Fahrt aus - Ähnliche Themen

  1. [E81] Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt

    Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt: Hallo zusammen, habe jetzt viel gelesen aber leider nichts gefunden. Bei meinem 118d (2008) funktioniert die SSA leider nicht - wenn ich jedoch...
  2. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  3. leises Quietschen bei langsamer Fahrt

    leises Quietschen bei langsamer Fahrt: Moin! Seit mein 116d (EZ 12/2014) bei der 50.000er Inspektion war, tritt bei langsamer Fahrt ein leises Quietschgeräusch auf, das ich aber nicht...
  4. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  5. Gebläse geht von alleine an

    Gebläse geht von alleine an: Nachdem ich den wagen gestartet habe geht nach ein paar 100m das gebläse von alleine an. Ist das problem bekannt oder woran könnte das liegen? :/...