Motor geht in den Notlauf bei warmen Temperaturen

Diskutiere Motor geht in den Notlauf bei warmen Temperaturen im BMW 116d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, Seit einiger Zeit geht unser 116d bei den warmen Temperaturen während der Fahrt oft einfach in den Notlauf. Am Tuning kanns nicht...

  1. #1 chintok, 14.07.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Hallo,

    Seit einiger Zeit geht unser 116d bei den warmen Temperaturen während der Fahrt oft einfach in den Notlauf. Am Tuning kanns nicht liegen, denn der Wagen ist seit 2 Monaten im Serienzustand und er macht es immer noch.

    Weis jemand woran das liegen könnte?

    Danke,

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 14.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Kaputter Sensor? Warst du schon beim :) ?
     
  4. #3 Diobrando, 14.07.2011
    Diobrando

    Diobrando 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Florian
    kann man beim 1er als laie den kühlwasserstand prüfen?
     
  5. #4 Kurvensau, 14.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Klar- Motorhaube aufmachen und auf der rechten Seite im Motorraum ist so ein schwarzer Behälter. Den Aufschrauben und dann kannst du dir den Kühlwasserstand anschauen. Da drin ist dann auch so ein Schwimmer. Aber nur aufschrauben, wenn der Motor kalt ist!!!
     
  6. #5 Diobrando, 14.07.2011
    Diobrando

    Diobrando 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Florian
    naja dann sollte der threadersteller das mal machen.. vll hat er ja zu wenig wasser (warumauchimmer)

    danke für die info
     
  7. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    ich habe das nur einmal auf der nordschleife gehabt, und das wegen verschaltens !
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 chintok, 15.07.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    am kühlwasser wirds wohl kaum liegen, der wagen zeigt ja an wenn nicht genug drin ist (weis das von meinem 325d, da hat ein marder sich amusiert...). Werds trotzdem mal überprüfen. Gibt es eine möglichkeit die abgastemperatur ab zu lesen?
     
  10. LA1er

    LA1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ja, gibt es, mittels spezieller Software und einem D-CAN-Kabel, siehe dieser Beitrag: http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/partikelfilter-voll-woran-zu-erkennen-15581-2.html#post243970

    Kann aber selbst mangels Kabel nichts dazu sagen.

    Dass es nicht am Chip-Tüning liegt, würde ich jetzt nicht direkt ausschließen. Auch wenn der Wagen jetzt wieder auf Serienzustand ist, kann es ein Folgeschaden sein. Aber das ist reine Mutmaßung, ich würde zum Händler fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen. Wenn der Motor in den Notlauf ging, sollte da eigentlich was auszulesen sein.
     
Thema: Motor geht in den Notlauf bei warmen Temperaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw notlauf wenn warme aussentemperatur

    ,
  2. 116 im warmen zustand notlaufprogramm

    ,
  3. Auto geht bei warmen Temparaturen in den Notlauf

    ,
  4. notlauf bei warmen temperaturen,
  5. 1er geht aus temperatur,
  6. renault notlauf bei warmen motor
Die Seite wird geladen...

Motor geht in den Notlauf bei warmen Temperaturen - Ähnliche Themen

  1. [E81] Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt

    Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt: Hallo zusammen, habe jetzt viel gelesen aber leider nichts gefunden. Bei meinem 118d (2008) funktioniert die SSA leider nicht - wenn ich jedoch...
  2. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  5. Kerscher front Ladeluft temperatur zu heiß

    Kerscher front Ladeluft temperatur zu heiß: Hey Leute Habe einen bmw 123d e82 (coupe) Ich habe seit kurzem die Kerscher Front drauf (bmw 1m look) Nun habe ich das problem, das die...