Motor geht aus

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Otiman, 23.01.2007.

  1. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Hallo zusammen,

    bei meinem 118i BJ. 07/05, km 14000 habe ich seit kurzem folgendes Problem:

    Im Stand an der Ampel stirbt der Motor einfach ab, neu starten und gut ist. Das ganze ist heute das zweite mal passiert. Einmal hätte ich ja noch verziehen, aber schon wieder ?!?!?

    Die Suche hat nichts hergegeben, hat jemand damit Erfahrungen, ist was bekannt ? Irgendeine Warnleuchte ist übrigens nicht zu sehen. Einfach so als wenn man den Wagen abwürgt.

    Danke !!

    Gruß
    Otiman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sakura_kira, 23.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Vielleicht schlechte Spritqualität?
    Hatte sowas mal beim Z3 nachdem ich bei ner No_Name Tanke getankt hatte.
    War nachm leerfahren und erneutem tanken wieder in Ordnung.
    Tauchte nie wieder auf.
     
  4. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe vor kurzem mal von Super nach Super Plus gewechselt, ist jetzt aber schon die zweite Füllung und es war auch keine NoName Tanke.
     
  5. #4 sakura_kira, 23.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Kondenswasser im Tank??
    Sonst fällt mir ausser Softwareproblem nix ein.
     
  6. #5 KarlPeter, 23.01.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    @Otiman! Am Sprit kann es nach deinen Schilderungen nicht liegen. Ich tippe das die Leerlaufdrehzahl zu gering ist. Schau mal bei deinem :D vorbei wegen Überprüfung Motormanagement!

    Gruß Peter :gute_nacht:
     
  7. #6 walt999, 24.01.2007
    walt999

    walt999 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Starnberger See
    Servus, hatte bei meinem Kleinen (Bj 06/05, 118i) das gleiche "Problem". Bis dato 3x, jedesmal wenn der Motor Betriebswarm war. Mein :) meine das es wohl ein Gilp in der Elektronik ist der sich selbst durch Neustart behebt. Ich sehe es als Ausdruck seiner Persönlichkeit :wink: und schaue milde darüber hinweg [-o< .
     
  8. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    @Otiman & walt999: Mein 118i mit BJ 06/05 hatte das auch, ab und zu ging er an der Ampel einfach aus. Anfang 2006 bin ich deswegen zum :D und habe dort ein Softwareupdate bekommen - und siehe da, seitdem nie mehr ausgegangen! Der zuständige Meister schaute in seinem System nach und das Problem schien bei BMW bekannt zu sein. Allerdings merkte ich, dass der 118i seitdem beim Anfahren ein bisschen behäbig war, er ging aber wie gesagt nie mehr aus.
    :!: Aber vor 2 Wochen habe ich erneut ein Softwareupdate bekommen, um die Anfahrschwäche wieder zu beheben und aus geht er trotzdem nicht mehr. Anscheinend hat BMW das Problem jetzt ganz in den Griff bekommen.

    Deshalb fahrt sofort (nochmal) bei eurem :D vorbei und schildert ihm euer Problem. Mit dem 'sporadischen Ausgehen des Motors' müsste er eigentlich was anfangen können und ihr müsstet somit das Update auch kostenlos auf Garantie (bzw. Gewähleistung) bekommen!!!
     
  9. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Hallo,

    schön das es noch andere mit diesem Problem gibt. Ich war vorhin mal bei meinem :D vorbeigefahren. Wir haben einen Termin ausgemacht, man will das mal prüfen. Bei der Gelegenheit werde ich ihn vorsichtig mal auf das Softwareupdate ansprechen. Hattet ihr auch das Problem, daß im richtig kalten Zustand (bei Minusgraden) die Gasannahme sehr schlecht ist ? Bin vorhin von der Arbeit losgefahren, Auto stand acht Stunden bei 0 Grad und ich bin nicht hinter nem Smart hergekommen. Klar das er im betriebswarmen Zustand besser zieht, aber der Unterschied zwischen kalt und warm kann doch nicht so groß sein, oder ?
    Ich habe vorhin nochmal das Problem mit dem Ausgehen beobachtet. Es scheint bei nicht ganz warmen aber auch nicht ganz kalten Zustand zu passieren. Auto normal warmgefahren, ca. 2 Stunden abgestellt und dann wieder losgefahren. Die ersten zwei Minuten war die Drehzahl noch erhöht, dann die erste Ampel und siehe da: man kann genau beobachten wie vom "Kaltlaufbereich" in den "betriebswarmbereich" gewechselt wird. Drehzahl geht stark runter, also kurz vorm ausgehen. Wahrscheinlich hat man das beim Update geändert.

    Gruß
    Otiman
     
  10. #9 Gillchen, 30.01.2007
    Gillchen

    Gillchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Strandweiler
    Vorname:
    Gill
    Musst die Lenksäule tauschen (Garantie!)
    Sensor an der Lenksäule gibt den Befehl dass Lenkradschloss eingerastet ist, somit geht der Motor aus.
    Problem bekannt aus Fahrschulautos!

    :wink:
     
  11. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Mein Händler hat jetzt eine, wie sagte er so schön "Kleine Veränderung in der Software vorgenommen". Also: Update. Bis jetzt keine Probleme mehr. Das Kaltlaufverhalten ist auch anders, die Drehzahl fällt nicht mehr so schnell ab.

    Warum mögen Händler es eigentlich nicht, wenn man sie auf Infos aus einem Forum anspricht ? Ist das denn so schlimm ? Hilfe, der Kunde ist informiert ! Der Meister hat nämlich etwas angesäuert geguckt als ich gaaanz vorsichtig mal auf die Möglichkeit eines Updates hingewiesen habe.

    Gruß
    Otiman
     
  12. #11 spiti01, 05.02.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Klasse, dass Dein Problem beseitigt ist!

    Tja, manche "engagierten Fachleute" mögen es halt überhaupt nicht, wenn ihnen so ein Kunde in die "Kompetenz" spuckt.......
     
  13. #12 Berthold, 06.02.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Scheint öfter vorzukommen: Gestern abend sah ich einen 1er, der ganz normal an die Ampel fuhr, aber als es Grün wurde nicht wegkam. Erst ein Druck auf den Startknopf ermöglichte die Weiterfahrt. Ich hatte das Gott sei Dank bisher noch nicht!!

    Immer in Schwung bleiben

    Berthold
     
  14. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Es scheint mir, dass mein Händler was den Service anbelangt gar nicht so schlecht ist - bisher gingen die Serviceleute auf alle meine Anfragen und Mängel ein. :D Und ich war schon wegen einigen, auch kleineren, jedesmal dort! Sind auch alle meist sofort ohne große Diskussion zu meiner Zufriedenheit behoben worden und musste auch noch nie um ein Software-Update betteln, wenn wirklich ein Problem da war.
    Somit musste ich auch noch nie mit dem Forum drohen :wink:
    Guter Service ist (leider) halt Autohaus- und nicht Markenabhängig. :? (obwohl er ja zum Teil auch von der Tagesform des zuständigen Mitarbeiters abhängt :104: )
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Hey Leute,

    zu früh gefreut ! Vorgestern ist er meiner Frau wieder ausgegangen, gestern mir beinahe. Immer wenn man mit "lauwarmem" Motor losfährt, nach 3 Minuten die erste Ampel und ENDE. Als ich gestern gefahren bin, hat er sich an der Ampel ordentlich geschüttelt, hat es aber so gerade noch geschafft, die Drehzahl wieder anzuheben und nicht auszugehen. Habe heute meinen :) angerufen, er wollte dann mal was nachsehen und sich dann bei mir melden. Mal abwarten.

    Es passiert nicht bei richtig kaltem und auch nicht bei richtig heißem Motor. Nur dazwischen, das mag er wohl nicht.

    Hat jemand noch ne Idee ? Mein :) steht doch so auf Anregungen aus nem Forum !!! :?
     
  17. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Ach ja, noch was. Kann ich über die Geheim-Menus im BC irgendwo nachsehen welche Software-Version drauf ist ? Ich würde nur gerne sicher gehen, daß ich das Update wirklich bekommen habe. Danke !!
     
Thema:

Motor geht aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  2. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  3. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  4. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  5. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...