Motor"downgrade" auf 258 PS wegen Euro 5?

Diskutiere Motor"downgrade" auf 258 PS wegen Euro 5? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin Moin, schaut doch mal kurz in den BMW Konfigurator - da ist jetzt der 130i auch auf die 258 PS Version umgestellt, so wie beim neuen...

  1. #1 M to the x, 04.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Moin Moin,

    schaut doch mal kurz in den BMW Konfigurator - da ist jetzt der 130i auch auf die 258 PS Version umgestellt, so wie beim neuen Z4.... das haben die ja Klasse hinbekommen bei BMW...

    Nicht, dass die 7 PS jetzt die Welt machen, aber man hätte ja auch die 272 PS Variante mit Direkteinspritzung verbauen können, oder?
     
  2. #2 Turbo-Fix, 04.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    BMW hat zu viele Kunden, die möchten die Benziner Fahrer alle nicht mehr haben :104:
    mit den 4Zylinder Motoren, hat man sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert, der 125i ist ein alter Motor, mit nicht gerade berauschender Kraftentfaltung bei zu hohem Verbrauch und jetzt die Krönung, ein abgespeckter 130i :puke:
     
  3. #3 Der_Franzose, 04.01.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich habe gesucht aber keinen Grund gefunden, weshalb der 130i abgespeckt wurde......
    Die Euro 5 ist gar nicht so streng........ schaut mal bei Wikipedia.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm
    Leider finde ich keine Abgaswerte vom 130i um sie mit der Tabelle in Wikipedia zu vergleichen.......Wahrscheinlich würde ich dann eine Antwort haben.....

    In Frankreich gibt es ein Steuer-Sprung ab 200 g Co2 / km aber der alte 130i (265 PS) war sowieso bereits bei 197 g/km..... Und die untere Steuerstuffe ist erst unter 166 g/km, was der neue 258 PS sowieso nicht schafft......
     
  4. #4 M to the x, 04.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ja, aber der neue Z4 ist bei 199g/km mit dem 258er Motor, die wären wohl mit dem 265er drüber gekommen und jetzt haben die keine Böcke, verschiedene Varianten zu bauen, tippe ich.
     
  5. #5 Der_Franzose, 04.01.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das mit den "zu vielen Varianten" habe ich auch gedacht..... Könnte ein Grund sein. :idea:

    Wahrscheinlich hat BMW folgendermassen gedacht:

    1- Wir tun den 272 PS in den neuen Z4.....ach misst, die direkte Einspritzung nagelt zu viel für einen "offenen" Roadster.....

    2- OK, dann tun wir eben den 265 PS rein.....ach misst, der ist ja über die 200 g/km C02 also für Frankreich unpassend.......

    3- na gut, dann specken wir den ab bis 258 PS bzw. 199 g/km

    4- aber jetzt haben wir zu viele Varianten......

    5- OK der 130i bekommt ebenfalls die abgespeckte Variante :lol:
     
  6. #6 funkydoctor, 04.01.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Oder es darf einfach nich sein, dass der kleinere und billigere 1er mit gleicher Maschine mehr Leistung hat als der neue Z4.
     
  7. #7 M to the x, 04.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und alles nur, weil die Fritten den 272er nicht reingebastelt bekommen - der hat selbst in den fetten 5ern und 6ern < 200gr/km CO2....
     
  8. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Die Frage ist doch eig. warum der neue Z4 3.0 weniger Leistung hat als der alte. Und ich denke aus dem selben Grund wird der 1ner auch weniger Leistung bekommen.
     
  9. #9 M to the x, 04.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Beim Z4 war die Rede von < 200gr/km bleiben und das ginge nur mit dem alten Ding (und den ganz Neuen kriegen die gar nicht rein).

    Kann man bei bmw.de auch noch nachvollziehen: Z4 Coupe mit 265 PS = 207gr/km.
     
  10. #10 MMMPassion, 04.01.2009
    MMMPassion

    MMMPassion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Der 130i FL hat auch unter 200gr/km, dann wäre es für den Z4 sicher auch möglich.
     
  11. #11 nightperson, 04.01.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich tippe, daß es marketingpolitische Gründe hat. Der 130i ist wahrscheinlich ein (leider :!:) ungeliebtes Kind. Mein Verkäufer hat mir schon vor eineinhalb Jahren, als ich den 123d bestellt habe, gesagt, daß der 272 PS Motor aus modellpolitischen Gründen nicht in den 130i eingebaut wird :?

    Gruss,
    Andreas
     
  12. #12 J-Sonic, 05.01.2009
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Da bin ich doch froh noch den "richtigen" 130i bekommen zu haben :yeah:

    Modellpolitik hin oder her. Einen solchen Rückschritt find ich unanehmbar. Neues Modell - älterer Motor... :thumbsdown: :shit:

    Was kommt als nächstes? M3 mit 300 PS zum Spritsparen? :lach_flash:



    greetz
    Jo
     
  13. #13 M to the x, 05.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die Argumenation greift aber wohl kaum für den neuen Z4 sdrive 3.0si Gedöhns-wie-machen-wir-den-Namen-noch-länger-upps-das-passt-alles-gar-nicht-auf-die-Heckklappe... und da ist auch die 258 PS Maschine drin. :?:


    @Jo: das absurde ist ja eben, dass die 272 PS Version weniger verbrauchen würde....
     
  14. #14 BMW-Fan, 05.01.2009
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    265-258 PS

    Ist ist nun wirklich so, dass der aktuelle 130i nur 258 PS hat?
    Ich habe es zwar auch in dem Konfigurator gesehen, aber in der neuesten Preisliste und auch im Prspekt wird immer noch 265 PS angegeben. Es wäre auch unverständlich und unakzeptabel: der 258 PS-Motor hat nichts mehr zu bieten als die 265 PS-Version: nicht mal weniger Verbrauch oder weniger CO2!
    Eigentlich hatte ich vor dieses Jahr einen neuen 130i zu kaufen, aber jetzt bin ich mir nicht so sicher.
    BMW sollte den 272 PS-Direkteinspritzer einbauen, den würde ich sofort bestellen!
     
  15. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Wow! :shock:

    Was für ein hin- und her beim 3-Liter-Benziner. Wer rafft denn demnächst noch - außer hier im Forum - was die Unterschiede zwischen den vielen Varianten bei BMW sind.

    Zumal es im 1er erst 258 dann 265 dann wieder 258 PS gibt.
    Verflixt, der 3-Liter Di hätte doch evtl. Kaufanreize geben können. Gerade wegen der doch deutlich geringeren Papierwerte beim Verbrauch.

    So bleibt ein fader Beigeschmack des "Downgrades".
    Andererseits gibt es im Z4 ja auch nur 258PS!?

    Ob das nicht doch ein Fehler im Netz ist?
     
  16. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    BMW geht eh den Bach runter. Die wissen doch selber nicht mehr, in welche Richtung es gehen soll.
     
  17. #17 M to the x, 05.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Echt? Es gab VFL 130i mit 258 PS? Quelle?


    Also das beim Z4 ist sicher kein Fehler, weil es nicht nur bei bmw.de online steht, sondern auch in der Preisliste so drin steht.

    Beim 1er würde ich auch nicht auf Fehler tippen, ich schätze eher, dass da die Preislisten und Kataloge noch ein Update bekommen und das der Motorenwechsel irgendwann im Frühjahr kommt (wann genau kommt der Z4 auf den Markt?).
     
  18. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Erklärung: der 265PS hat nur EURO4, sein 258PS Pendant hat EURO5.

    Interessant: auf der BMW-HP wird im Bereich <1er> noch der alte 265PS Variante gelistet.

    Noch interessanter: laut BMW-HP hat der 135i weniger Verbrauch als der Z4 Sdrive35i, aber mehr CO2-Emission :shock: :-k :kratz:

    @M@x: der Z4 steht ab März beim :D
     
  19. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Stimmt, ich habe mich vertan - im 3er gab es den erst mit 258PS!
     
  20. #20 MMMPassion, 05.01.2009
    MMMPassion

    MMMPassion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Re: 265-258 PS

    Habe ich auch gedacht.. und nun doch den 130i genommen. Zwischenzeitlich bin ich froh, dass er noch einen "normalen" BMW Motor hat. Zuviele Probleme und zu heikle Technik mit Magermotoren. Zudem möchte ich auch nach der Garantie ein Auto haben, das läuft und läuft .. . Einmal eine Reparatur, die man selbst bezahlen muss und der Benzineinspareffekt von 0.5 bis 1 Liter ist (aus finanz. Sicht) mehr als kompensiert. Zudem hast du mit dem 130i Motor ein absolutes Highlight des Motorenbaus (Gasannahme, Leerlauf, Geschmeidigkeit). Der DI Magermotor ist bei diesen Eigenschaften ein Rückschritt. Manchmal ist weniger mehr: Deshalb habe ich den E46 auch nie mit SMG Getriebe bestellt.
     
Thema: Motor"downgrade" auf 258 PS wegen Euro 5?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n52 euro 5 co2

Die Seite wird geladen...

Motor"downgrade" auf 258 PS wegen Euro 5? - Ähnliche Themen

  1. [E82] MR.5 Airintake für 135/ 1er M

    MR.5 Airintake für 135/ 1er M: Biete mein Mr.5 Intake zum Verkauf an. Inkl. Oem Luftfilter (8000km gelaufen) und zwei Raid HP Luftfilterpilzen. Der metallverstärkte...
  2. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  3. HJS Downpipe Euro 6 (300 Zellen)

    HJS Downpipe Euro 6 (300 Zellen): Suche die eintragungsfreie 300 Zellen Kat Downpipe, alles anbieten :)
  4. Wieder Zettel am Auto wegen Ankauf..

    Wieder Zettel am Auto wegen Ankauf..: Kennt Ihr das? Ihr stellt Euer Auto vor einer Shopping-Meile oder am Supermarkt ab oder wo auch immer, und wenn Ihr wiederkommt, hängt ein Zettel...
  5. Bremsen F20/118d 143 PS

    Bremsen F20/118d 143 PS: Bei meinem 118d waren nach 6 Jahren und 120.000 km (erstmalig) die Bremsen fällig. Leider nicht nur die Beläge, sondern auch die Bremsscheiben...