[E88] Montagefehler Ausrücklager, Kupplung, Folgen?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Digo, 30.05.2014.

  1. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Mein 123d Cabrio (EZ 2011) war wegen Steuerkettentausch in der BMW Werkstatt. Es wurde danach eine 15km Probefahrt gemacht...
    Ich habe das Auto dann mit meiner Mutter abgeholt (zwei Autos alleine fahren ist schwierig ;) ), nach einem Kilometer sagt sie, dass ich mir das mal anhören solle.

    Ich ins Auto und sofort wieder zurück zu BMW. Wenn man die Kupplung durchgedrückt hat, hat es sich ungefähr so angehört, als würde man mit Gewalt schalten ohne die Kupplung zu drücken. Es hat geschabt, gekratzt usw. wie blöd.
    Ich habe dann versucht wenig die Kupplung zu drücken und auszukuppeln beim Bremsen um so den Kilometer zurück zu kommen, es klang sonst wirklich brutal. Der Werkstattmeister, der noch da war (er hatte davor nichts mit dem Auto zu tun), setzt sich ins Auto und sagt, dass es das Ausrücklager ist, das Auto müsste da bleiben, sonst geht noch mehr kaputt.
    Jetzt wurde aber ja schon eine 15km Probefahrt gemacht (wie kann man so taub sein das nicht zu hören?)
    Kann es sein, dass dabei einiges drauf gegangen ist, bzw. Schaden genommen hat, dass es bald drauf geht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dr.dodo, 31.05.2014
    dr.dodo

    dr.dodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Da ist die Frage ob das Geräusch schon war bei der Probefahrt die gemacht wurde.
    Ich gehe davon aus das es da noch nicht war denn sonst hätten sie dir das Fahrzeug nicht ausgehändigt.
    Folglich wäre es kein falsch montiertes Ausrücklager was btw. kaum möglich ist bzw. man da wohl noch nie eine Kupplung gemacht hat wenn man es falsch einbaut.

    Kann mir momentan nur drei Ursachen vorstellen was passiert sein könnte.
    Nehmerzylinder vergessen richtig fest zu ziehen / dadurch langsames lösen und bei deiner Abholung dann soweit draußen das bei getretener Kupplung diese nicht mehr ganz durchgedrückt wird.

    Zweite Möglichkeit, Luft im System da sie dir in dem Zug vielleicht "netterweise" die Kupplung noch entlüften wollten. Dadurch ebenso nicht möglich die Kupplung komplett durchzudrücken. Bzw. defekter Nehmerzylinder

    dritte Möglichkeit, Lamellen der Druckplatte gebrochen, hört sich SEHR böse an.
    in den meisten fällen lässt sich aber ein Gang da nicht mehr einlegen je nachdem wie viele abgebrochen sind.

    Folgeschäden sind keine zu erwarten auch wenn es sich sehr schlimm anhört.
    Wenn die defekten Teile getauscht sind läuft alles wieder wie es soll.
     
  4. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Oder derjenige hat es einfach nicht gehört oder das Pedal nicht weitgenug durchgedrückt (1cm weniger und es gab kein Geräusch). Ich fände es schon sehr komisch, wenn nach 15km nichts zu hören gewesen wäre und nach 16km man gedacht hat es zerreißt das Auto...
    Der Werkstattmeister ist, wie gesagt, ins Auto und hat sofort gesagt, dass es das Ausrücklager wäre...
    Es war auf jeden Fall ein mechanisch schleifendes, kratzendes Geräusch.
     
  5. #4 dr.dodo, 01.06.2014
    dr.dodo

    dr.dodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Das mit dem 1cm weniger = keine Geräusche, ist ein wichtiger Punkt und sollte nicht verschwiegen werden bei einer Fehlerbeschreibung ;)
    Da ändert sich dann einiges... nämlich soviel das meine "versuchte" Hilfestellung nicht zutreffend ist und alle Punkte soweit ausgeschlossen werden können die ich dir genannt habe.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Montagefehler Ausrücklager, Kupplung, Folgen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausrücklager defekt folgen

    ,
  2. bmw ausrücklager verdreht einbauen

    ,
  3. bmw f20 kupplung ausrücklager

    ,
  4. bmw 130i ausrücklager,
  5. 1er bmw e87 ausrücklager sofort tauschen,
  6. bmw 123d ausrücklager,
  7. BMW 118i Ausrücklager Kupplung
Die Seite wird geladen...

Montagefehler Ausrücklager, Kupplung, Folgen? - Ähnliche Themen

  1. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  2. [E87] Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad

    Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer verstärkten Kupplung und einem Zweimassenschwungrad (vorzugsweise von Sachs). Ich bin im Internet bei...
  3. Kupplung durch nach 60.000 km?

    Kupplung durch nach 60.000 km?: Hey Leute! Ich fahre einen 120d aus 12/2004 mit einer KFO von Marcel. Der Wagen ist jetzt 168.000 km gelaufen und die Kupplung habe ich erst vor...
  4. Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung

    Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung: Hallo, bei mir wurden die Bremsen komplett gewechselt also komplett alles Scheiben ,Beläge usw seid dem habe ich beim Anfahren oder Kupplung...
  5. Reifenschaden innen , Montagefehler?

    Reifenschaden innen , Montagefehler?: Vor kurzem wollte ich die nicht mehr benötigten Winterräder meines E81 120d verkaufen. Ein Interessent hatte die Reifen dann abgeholt und zur...