Momentanverbrauch beim Ausrollen

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MerYchippuS, 05.05.2010.

  1. #1 MerYchippuS, 05.05.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    HI, als ich heute mir meinem 1er im Stadtverkehr umeinander gefahren bin ist mir folgenendes Aufgefallen... Wenn ich vor mir ne Ampel auf Rot springen seh und die Kupplung drücke und ca 30 bis 100 m das Fahrzeug ausrollen lasse, steigt der Momentanverbrauch auf fast 9,0 l an .. an was liegt das, berechnet der die verlorene Energie beim Aussrollen mit oder wie ? :aufgeregt:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 05.05.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Schalt mal zurück, ab einer gewissen Drehzahl schluckt der Motor wieder Sprit, ist ganz normal.

    Bei anderen Marken, ändert sich der Momentanverbrauch von l/100km auf l/h ab einer gewissen Geschwindigkeit. Dann steht da halt ca. 0,8 l/h
     
  4. #3 MerYchippuS, 05.05.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wenn ich aber die Kupplung durchdrücke geht ja die Drehzahl auf etwar 800 U/min runter..

    Dürfe ja normal nichts verbrauchen ...

    Wenn ich die einzelnen Gänger runter schalte und wieder einkuppel hab ich noch nicht geschaut wie sich der Momentanverbrauch verhält
     
  5. #4 joern1977, 05.05.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    im leerlauf braucht der motor so ca. 0,5 - 0,8 liter/pro stunde.
    wenn du also noch nicht stehst sondern langsam rollst rechnet der bc halt wieder auf liter/100 km um und das ist dann eben relativ viel.
     
  6. #5 TaifunMch, 05.05.2010
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast du dein Perpetuum Mobile gekauft? Ich habe es in der Winkelgasse bei Gringotts gekauft.

    LG

    D.
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Sobald du die Kupplung trittst, verbraucht der Motor Sprit (=Leerlauf), wenn du den Gang drin lässt und rollen lässt, braucht er nix.

    Also deine Taktik passt net ganz. ;)
     
  8. #7 joern1977, 05.05.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    ist gringott ein bmw-händler?

    ohne kleinlich erscheinen zu wollen...der fredvater sagte doch sinngemäß, dass sein motor bei 800 u/min nichts verbrauchen dürfte.
    müßte ein perpetuum mobile nicht außer seiner selbsterhaltung auch noch energie erzeugen, also quasi im ausrollen den tank vollmachen... :-k:narr:
     
  9. #8 TaifunMch, 06.05.2010
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Nein, siehst du falsch. Zu gunsten des Fragestellers gehen wir davon aus, dass es sich nur darum handelt, dass sich der Motor mit 800U/min drehen soll. Das Verhältniss zwischen Reifen und Strasse / Auto und Luft wird nicht angesprochen.
     
  10. #9 blaueFlamme, 06.05.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Sobald du mit einem Gang rollst, zeigt dir der BC 0,0 an. In dem Moment verbraucht der Motor auch nichts weil er durch die Bewegung die er gerade macht von selbst läuft. Sobald du die Kupplung dritst, muss der Motor von selbst arbeiten, deswegen geht er auf seine Drezahl von 800 U/Min. Der Verbrauch dabei ist gleich nur du wirst immer langsamer und das rechnet der BC hoch. Je langsamer du wirst um so größer wird dein Verbrauch, wenn man l/100km anschaut.
    Hab das ganze auch bei mir schon gesehen allerdings ging es bei mir nur mal bis glaube 3 Liter hoch.
    Anderes Beispiel ist beim Anfahren. Wenn du es mal wirklich übertreibst zeigt er 30L/100KM an ;) Kurzfristig stimmt das vielleicht bei der Hochrechnung die der BC macht aber nicht für die ganze fahrt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 wishmaster3011, 06.05.2010
    wishmaster3011

    wishmaster3011 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Genau. Der BC rechnet so wie wenn du 100km so wie in diesem Moment fahren würdest... Was für ein Satz... :P
    Also wenn du 100km mit 800 U/m und 15km/h fahren würdest, wären X l verbraucht.
     
  13. #11 GrandSlam, 06.05.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Du must dir einfach mal gedanken darüber machen welche Werte für eine Berechnung der Momentanverbrauchsanzeige in l/100km notwendig ist.
    Oder mal anders.. Warum zeigt die Momentanverbrauchsanzeige "---" an wenn du stehst?! Das liegt natürlich daran das dein Verbrauch in diesem Moment unendlich ist, auf 100km. :wink:
     
Thema: Momentanverbrauch beim Ausrollen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Verbrauch 1er beim ausrollen im gang

Die Seite wird geladen...

Momentanverbrauch beim Ausrollen - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. Kennzeichenbefestigung beim F21/F20 Facelift

    Kennzeichenbefestigung beim F21/F20 Facelift: Hi, ich habe hier schon diverse Fotos von F21/F20 Userfahrzeugen gesehen, wo die vorderen Kennzeichen direkt auf die M Frontschürze geschraubt...