[E87] Möglichkeiten für einen funktionierenden USB-Anschluss

Diskutiere Möglichkeiten für einen funktionierenden USB-Anschluss im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, meine Frau besitzt seid Freitag einen 1er mit dem Radio Professional integriert im Navi Business und iDrive. Unter der...

  1. #1 KoelscheJeck, 17.08.2014
    KoelscheJeck

    KoelscheJeck 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hallo zusammen,

    meine Frau besitzt seid Freitag einen 1er mit dem Radio Professional integriert im Navi Business und iDrive.

    Unter der Mittelarmlehne befindet sich nur der 12V Anschluss sowie ein AUX Anschluss. Im Handschuhfach befindet sich ein USB-Eingang der jedoch keine Mediendateien abspielt.

    In der Mittelarmlehne befindet sich ein Snap-In Adapter wo ich mal vermute das dieser für ein älteres iPhone Model oder sogar noch für ein älteres Nokia ist.

    Meine Frage ist nun ob es irgendwie möglich ist den Vorhandenen USB Anschluss oder diesen Snap-In Adapter gegen einen USB Anschluss zu tauschen der dann MP3 Dateien abspielt und dieser wiederum über die Lenkradtasten oder iDrive bedienbar ist ??

    Oder ob es eine andere kostengünstige Möglichkeit gibt einen Funktionierenden USB-Anschluss in das Auto zu bekommen ohne das man gleich mehrere Hunderte Euros ausgeben muss.

    Danke schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushi_bb, 17.08.2014
    Sushi_bb

    Sushi_bb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OHV
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Spritmonitor:
    Wenn ein Snap-In Adapter drin ist kannst Du den einmal rausnehmen und auf der Rückseite sollte das das kompatible Handymodell zu finden sein. Den Snap-In Adapter kann man ggf. auch austauschen, falls man ein anderes Handy benutzen möchte..

    Das Bauteil mit dem 12V Adapter unter der MAL kann man als Einzelteil mit USB-Anschluss nachkaufen. Welche weiteren Teile notwendig sind kann ich dir aber nicht sagen. Da werden aber sicherlich noch ein paar andere User schlaues zu berichten können :)
     
  4. #3 KoelscheJeck, 17.08.2014
    KoelscheJeck

    KoelscheJeck 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Danke Sushi,

    aber die Teile von BMW die benötigt werden sind mir einfach viel zu teuer

    USB Video Schnittstelle Teile Nr. 65 50 0 433 281 (für vFL/FL Modelle), Preis: 263,00 Euro
    Voraussetzung ist das Control Display und iDrive.
    Außerdem muss zusätzlich noch das Accessory Control Menu (ACM) Modul bestellt werden, Teile Nr. 65 50 0 441 372, Preis 436,00 Euro

    Es muss doch irgendwie möglich sein einen USB Anschluss ins Auto zu bekommen der etwas kostengünstiger ist !?

    Habe noch was gelesen von sogenannten Gateways oder so ähnlich aber selbst die fangen bei 300€ aufwärts an.

    Aber ich warte einfach mal ab was die Spezialisten hier sagen vielleicht haben Sie ja eine andere Lösung parat :-)
     
  5. #4 Dominik92, 17.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Richtig...

    Was ist das Auto denn für ein Baujahr?

    Schau mal im Kofferraum unter dem Unterboden. Hinten rechts müsste eine Box verbaut sein. Schreib hier mal rein was da drauf steht. Eventuell Fotos machen, auf welchen erkennbar ist, was verbaut ist

    Gruß
     
  6. #5 KoelscheJeck, 17.08.2014
    KoelscheJeck

    KoelscheJeck 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hallo Dominik,

    das Baujahr ist 09/2010

    Leider steht auf der Box nichts drauf aber ich habe mal ein Foto gemacht evtl. erkennt man Sie ja trotzdem.

    [​IMG]

    Was ist das für eine Box? :-)

    Danke
     
  7. #6 Lanuser, 19.08.2014
    Lanuser

    Lanuser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Florian

    Das ist aufjedenfall eine combox, mit der du ziemlich viele Möglichkeiten hast Media Dateien oder Musik abzuspielen.

    Du hast Denk ich mal auch nicht das klappbare Navi, welches ausfährt, sondern das geschwungen förmlich starre, richtig?

    Damit solltest du auch via bluetooth streamen können. Welches Smartphone benutzt du bzw deine Frau?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  8. #7 Dominik92, 19.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Siehst du an der Combox diesen Schwarzen, nicht belegten Anschluss?

    du besorgst dir dieses Kabel:
    BMW CCC / CIC Mulf 2 HSD Leitung USB Kabel

    Und Schließt es an diese Buchse an, welche du mit der AUX Buchse der Mittelkonsole tauschst:
    USB/AUX-IN Buchse 1er 3er 5er 6er 7er

    Kostenpunkt gesamt: Ca 65 Euro.
    Zeitaufwand: Wenn man das zum ersten mal macht schätze ich um die 2-3h....

    Das Kabel ziehst du dir vom Kofferraum zur Mittelkonsole:
    Hinter der linken Seitenverkleidung vom Kofferraum, hinter die äußere Sitzverkleidung Fahrerseite der Rücksitzbank, unter der Rücksitzbank unter den Teppich und wieder rauf an die stelle der Mittelkonsole. Die Mittelkonsole muss eventuell gelöst und angehoben werden.

    Vorsicht:
    Der Spaß muss noch von einem fähigen Codierer in der Combox freigeschaltet werden.
    Schon hast du eine USB Audioschnittstelle.

    Falls noch fragen offen sind, her damit.

    @Lanuser: Eventuell ist auch diese Funktion in der Combox nicht codiert. Zudem halte ich das Audiostreamen per Bluetooth für total unpraktisch. Wohl ehr eine Notlösung oder mal ganz nett, wenn der beifahrer mal seine Musik von Handy im Auto anmachen möchte... Man hat einfach nicht die Ordnerstruktur eines Sticks oder einer HDD. Zudem sollten mit Hilfe der Combox und USB auch Cover zu sehen sein (sofern das Business das unterstützt....)

    Wo ich gerade wieder den ersten Beitrag lese....
    Wenn ich mir deine Combox so ansehe frage ich mich wo der Snap In Adapter angeschlossen ist. Ich dachte immer der wäre dann mit dem blauen Anschluss der Combox gekoppelt. Kann mich aber auch täuschen. Fakt ist, wenn du die Schnittstelle nachgerüstet hast ist der Snap in quasi eh überflüssig.
     
  9. #8 Frank_DC, 19.08.2014
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Dieses Kabel würde ich nicht empfehlen, da der Stecker ungünstig abgewinkelt ist. Besser ist diese Kabel: Teil 61 11 9 137 935. Mit einer Länge von 3,55 m ist es auch einigermaßen entspannt von der Combox zur USB-/Aux-Schnittstelle unter der Mittelarmlehne zu verlegen.

    Bei vorhandener Sonderausstattung SA6NF (Musikplayeranbindung im Mobiltelefon) ist der USB-Anschluß der media-fähigen Grundplatte am blaue USB-Anschluß der Combox angeschlossen. Ohne SA6NF ist dieser Anschluß frei, er läßt sich bei entsprechender Codierung als 2. USB-Schnittstelle nutzen (nur für USB-Sticks, kein iPhones ö.ä.).
     
  10. #9 KoelscheJeck, 19.08.2014
    KoelscheJeck

    KoelscheJeck 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    @Lanuser

    Geneu, ich habe das Fest verbaute Navi und BT-Streamen funtioniert einwandfrei mit dem Handy meiner Frau (Samsung S4)

    @Dominik

    Vielen Dank für deine Hilfe und einen fähigen Codierer habe ich auch schon gefunden :-) und zwar Frank_DC :-)

    Ich bedanke mich nochmal bei allen. Klasse das man hier so schnell und promt eine Antwort bekommt und dann auch noch so das ich diese sogar verstehe :-)

    Wird bestimmt nicht meine letzte Frage gewesen sein :-)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dominik92, 19.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hmmm also ich hatte hier keinerlei Probleme. Zumindest un verb. mit der Mulf2. Da die Combox aber etwas länger ist, könntest du recht haben, stimmt...
     
  13. #11 Frank_DC, 20.08.2014
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Bei der Combox liegen die beiden USB-Anschlüsse direkt nebeneinander. Mit einem abgewinkelten Stecker "verbaut" man sich zudem im wahrsten Sinne des Wortes die Möglichkeit, USB 1 und USB 2 zu tauschen (kann abhängig vom Anwendungsfall (iPod, ...) sinnvoll sein).
     
Thema: Möglichkeiten für einen funktionierenden USB-Anschluss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw mulf 2 hsd leitung usb

    ,
  2. bmw e87 usb anschluss

Die Seite wird geladen...

Möglichkeiten für einen funktionierenden USB-Anschluss - Ähnliche Themen

  1. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  2. [F2x] NBT Evo USB Kartenupdate und Bluetooth-update

    NBT Evo USB Kartenupdate und Bluetooth-update: Da es ja eh dasselbe ist, ich hab da 2 Themen im neuen Auto. Navi-Kartenupdate: Im connecteddrive-Portal wollte ich eine aktuelle Karte...
  3. USB-Anschluss defekt

    USB-Anschluss defekt: Hallo zusammen, heute morgen habe ich leider meinen USB-Anschluss beschädigt. Das Kunststoff-Plättchen, dass die Kontaktstifte umschließt, hat...
  4. [E87] Updates, Updates - was ist möglich und sinnvoll?

    Updates, Updates - was ist möglich und sinnvoll?: Hallo, ich bin nun endlich besitzer einen 120d E87 Ed. Sport mit Navi Business (EZ 04/2011, sollte also CIC Mid 16GB sein) - die Karten und die...
  5. Einfache Möglichkeit für Fehlerspeicher etc...

    Einfache Möglichkeit für Fehlerspeicher etc...: Bei meinem Daily nutze ich Carly und hin und wieder den Fehlerspeicher auszulesen, Batterie anlernen, DPF prüfen etc... Nichts großes aber besser...