[E8x] Mögliche Reifenbreite auf BMW M207-Felge

Diskutiere Mögliche Reifenbreite auf BMW M207-Felge im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Moinsen, habe gestern auf Winterräder gewechselt und anschließen das schöne Wetter für ne Offenrunde noch genutzt. Dabei ist mir extrem...

  1. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    42553 Neviges
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Moinsen,

    habe gestern auf Winterräder gewechselt und anschließen das schöne
    Wetter für ne Offenrunde noch genutzt.
    Dabei ist mir extrem aufgefallen, wie oft die Traktionskontrolle anspringt,
    selbst auf gerader Strecke beim Beschleunigen.

    Im nächsten Jahr sind eh die Reifen der Hinterachse reif für den Tausch.
    Derzeit:
    VA M207 - 7x17 mit 225/45x17
    HA M207 - 7,5x17 mit 225/45x17

    Kann auf der Hinterachse auf 245/40x17 aufgezogen werden und ist
    das eintragbar?
    Platz sollte genug da sein.

    Danke und Gruß
     
  2. #2 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    Kannste kniggen is net von bmw aus vorgesehen für die 207 felge...und das is alles nich mehr so easy mit dem TÜV wie früher...

    Wenn du von der freigegebenen Standard Größe abweichen willst wirds kompliziert...
     
  3. #3 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    Insofern du jetzt schon eine nicht ab Werk zugelassene rad reifen Kombination fährst..

    Hast die so im Schein stehen? Sprich nachträglich eingetragen bekommen?
     
  4. #4 CeterumCenseo, 08.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    2.263
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    So ein Blödsinn, von BMW nicht vorgesehen, bedeutet nicht grundsätzlich, dass es nicht geht. Unfähiger/unwilliger Sachverständiger ist natürlich ein Problem, kommt immer mal wieder vor; das ist aber alles andere als neu.

    245/40 R17 auf 7,5x17" geht aber tatsächlich nicht, da für den Reifen nach ETRTO mind. 8" Felgenbreite verlangt wird.
     
    Dexter Morgan und gotcha43 gefällt das.
  5. #5 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    Dann latsch mal hin ohne Freigabe von bmw und ohne vergleichs Gutachten....

    Das trägt dir kein Mensch mehr ein ...das zum Thema Blödsinn....
     
    malte87 gefällt das.
  6. #6 CeterumCenseo, 08.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    2.263
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Kein Problem, sofern es eine zul. Rad-/Reifenkombination ist, was hier aber nicht der Fall ist.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    Ebensag ich ja....
     
  8. #8 malte87, 08.11.2020
    malte87

    malte87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1.182
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Die Frage ist doch wohl eher: Warum ist die Traktion derzeit so schlecht? Mit einem guten (nicht alten) Reifen und nem guten Luftdruck sollte es eigentlich keine ernsten Probleme mit 225ern geben sofern du nicht mehr als 400 PS fährst. ;)
     
  9. #9 gotcha43, 08.11.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    3.799
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Auf den 7,5 ist wie erwähnt kein 245er machbar. Maximal 235er. Mit dem 225/45R17 bist du schon ganz richtig.

    mit passender reifenwahl und Vermessung kann man auch mit 225er top Traktion haben.
     
    Dexter Morgan und malte87 gefällt das.
  10. #10 CeterumCenseo, 08.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    2.263
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ach so, dann steht nur leider was ganz was anderes da, oder wie?
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. #11 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    lesen kannst du schon oder? dann haste ja die antwort in den worten ....

    Ich hab geschrieben wenn er KEINE unterlagen für eine geänderte Rad Reifen kombi hat kann er´s vergessen ..

    Wenn er eine Reifenfreigabe von Bmw oder zumindest eine Vergleichseintragung hat dann is das was anderes....
     
  12. #12 gotcha43, 08.11.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    3.799
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Das ist so nicht richtig.

    wenn ich meinetwegen mit meinen originalen 18“ mit 215/245 lieber 225/255 fahren will, was von felgenbreiten und impact Test sowie abrollumfang problemlos möglich ist, gibt’s von bmw auch keine Unterlagen dazu. Eintragung aber grundsätzlich problemlos möglich. ;)
    Ein entsprechendes Vergleichsgutachten einer anderen Felge mit der reifenkombi schadet natürlich nicht, ist aber nicht zwingend notwendig.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  13. #13 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    das will ich sehen ... du fährst zu BMW hast die 207 ener aufm BMW montiert in 225 er rundum keine Freigabe von BMW ab werk ...un das tragen die dir dann mal locker vorort ein? ohne jegliche Freigabe? im LEBEN net...
     
  14. #14 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    also zumindest in Freiburg kannst das sowas von vergessen ...
     
  15. #15 gotcha43, 08.11.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    3.799
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Alle Angaben zu den Felgen liegen ja vor.
    Wobei ich einen 225er reifen vorne nicht auf einer 7x17 Felge montieren würde, wenn die Reifenfreigabe das hergibt, spricht aber nichts gegen eine Eintragung. Was spricht aus deiner Sicht gegen eine Eintragung. Und welche Freigabe willst du von bmw haben?
     
  16. #16 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    von meiner seite aus nix ,aber grade hier der Tüv in Freiburg macht da ein riesen geschiss wenn keine Freigabe für die Felge ab werk vorliegt ..

    Und BMW gibt nix raus wenns ab werk eben net so war ...
     
  17. #17 gotcha43, 08.11.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    3.799
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Da gibt’s ja auch nichts freizugeben.
    Aber gleiche Reifengröße vorne wie die ab Werk freigegebene hintere ist ja kein Problem. Reifenbreite auf Felgenbreite hilft ne Reifenfreigabe. Freigängigkeit und so ist halt eh eine Einzelabnahme.
     
  18. #18 myway1980, 08.11.2020
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    62
    mag sein das das bei ner felge die fürn 1 ser is etwas einfacher is... ich war vor ein paar wochen beim Tüv um styling 106 als winterfelgen in 225 45 17 zoll mal anzufragen ob er mir die einträgt -..... is halt ne z4 felge paast von den maßen mal super , abe rohne bescheinigung blablabla nix zu machen...
     
  19. #19 CeterumCenseo, 08.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    2.263
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nö, bin Ingenieur, da ist es zum Legastheniker bekanntlich nicht weit.:narr:

    Ja ne, is klar ... :lol:

    Bis auf den Impacttest stimme ich dir zu, aber das ist ja ein anderes Thema ...

    Ansonsten sage ich mal... nur weil der TÜV in Freiburg Probleme macht, muss das nicht überall so sein. :wink:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  20. #20 Bernd235, 08.11.2020
    Bernd235

    Bernd235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    353
    Vielleicht lag das in dem Fall nicht (nur) an dem Faktor Freiburg, sondern (auch) an einem Prüfer, der sich ein wenig mit Autos auskennt, und erstmal davon ausgeht, dass der schwerste Serien Z4 eventuell leichter sein könnte als der schwerste Serien 1er?

    In dem Falle hätte ich durchaus Verständnis dafür, dass er sich mal ein Traglastgutachten der Felge anschauen möchte, bevor er das einträgt? :kratz:

    Gruß, Bernd
     
Thema:

Mögliche Reifenbreite auf BMW M207-Felge

Die Seite wird geladen...

Mögliche Reifenbreite auf BMW M207-Felge - Ähnliche Themen

  1. BMW 4x Alufelgen ohne Reifen mögliche Bereifung 205/50R17,Typ 16, für 1er BMW

    BMW 4x Alufelgen ohne Reifen mögliche Bereifung 205/50R17,Typ 16, für 1er BMW: [IMG] EUR 279,89 (0 Bids) End Date: 03. Aug. 16:15 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 4x Alufelgen ohne Reifen mögliche Bereifung 205/50R17,Typ 16, für 1er BMW

    BMW 4x Alufelgen ohne Reifen mögliche Bereifung 205/50R17,Typ 16, für 1er BMW: [IMG] EUR 279,89 (0 Bids) End Date: 27. Jul. 16:15 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW 4x Alufelgen ohne Reifen mögliche Bereifung 205/50R17,Typ 16, für 1er BMW

    BMW 4x Alufelgen ohne Reifen mögliche Bereifung 205/50R17,Typ 16, für 1er BMW: [IMG] EUR 279,89 (0 Bids) End Date: 20. Jul. 16:15 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. [E81] Radialspeiche 216 WTCC Motorsport Felgen, mögliche Reifenbreite?

    Radialspeiche 216 WTCC Motorsport Felgen, mögliche Reifenbreite?: Hallo, ich fahre einen BMW 120i LSE mit den in der Überschrift genannten Felgen in 18 Zoll. Auf der Vorderachse sind die Felgen 7,5j breit...
  5. Welche Reifenbreite ist maximal möglich?

    Welche Reifenbreite ist maximal möglich?: Hey Leute habe heute vor mir ein Einser Coupe fahren sehn bei dem mir die Reifen unglaublich breit vorkamen obwol ich selbst schon 245er auf der...