Modifizierung am Kupplungsverzögerungsventil - Mods on CDV (Clutch Delay Valve)

Diskutiere Modifizierung am Kupplungsverzögerungsventil - Mods on CDV (Clutch Delay Valve) im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hallo Zusammen! Eben diese Thread gelesen: 1M CDV Delete/Mod - BMW 1 Series Coupe Forum / 1 Series Convertible Forum (1M / tii / 135i / 128i...

  1. BMW_1M

    BMW_1M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Züri
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Oliver
    Hallo Zusammen!

    Eben diese Thread gelesen:

    1M CDV Delete/Mod - BMW 1 Series Coupe Forum / 1 Series Convertible Forum (1M / tii / 135i / 128i / Coupe / Cabrio / Hatchback) (BMW E82 E88 128i 130i 135i)

    Die Jungs scheinen ja richtig begeistert davon zu sein, scheint das Ansprechverhalten nochmals zu verbessern und kostet praktisch nix.

    Sagt dies jemandem hier im Forum was? Hat der 1M überhaupt ein CDV (mit aktivierter M-Taste)?

    Gespannt auf eure Meinungen!
     
  2. #2 xerox00, 07.04.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Ich werde das wohl bei mir mal machen demnächst wenn ich ein bisschen Zeit finde.

    Die M-Taste hat damit überhaupt nix zu tun. Das ist ein festes Drosselventil!
     
  3. BMW_1M

    BMW_1M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Züri
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Oliver
    Kannst du das uns (oder zumindest mir :-L) etwas näher bringen was da genau gemacht wird? Wenn das soviel bringt und die M Modelle ab Werk nicht haben, wird dies bestimmt mit Nachteilen bzw Risiken verbunden sein? Erhöhter Kupplungsverschleiss?
     
  4. #4 xerox00, 07.04.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Das Drosselventil, dämpft den Rückfluss wenn du die Kupplung los lässt. Das heißt, egal wie schnell du das Kupplungspedal los lässt, die Kupplung wird trotzdem gedrosselt geschlossen. Der Austausch durch ein modifiziertes oder der Entfall des Ventils behebt dieses Problem. Deine Kupplung wird es dir danken. Nur wenn ich das richtig mitbekommen habe ändert das auch ein wenig das gefühl was du im Pedal hast. Sie kommt halt schneller danach... Das wird auch der grund warum bmw das einbaut.
     
  5. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Garantieverlust?
     
  6. #6 xerox00, 09.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Das wird kein Mensch mitbekommen... Ich werde es gegen ein Originales von BMW austauschen. Die Drosselventile kann man leicht modifizieren... Modifiziert nur im inneren, also außen absolut gleich dem normalen jetzt auch verbauten

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich weiß ja nicht ob der User Dackelone von 1addicts auch hier angemeldet. Dieser hat das glaub ich gemacht.
     
  7. phLpp

    phLpp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Funktioniert das auch bei anderen Motorisierungen ? Mich nervt die gedämpft schließende Kupplung nämlich sehr.
     
  8. Bimma

    Bimma 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Ja... Hatte ich damals schon beim 123d ausgebaut und auch beim 1M... Welten Unterschied! :daumen:
     
  9. #9 monchychy, 09.04.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Verständnisfrage: Hat der 1M serienmäßig diese "gedämpfte" Kupplung oder hat er sie nicht? Falls nein, wird empfohlen dies zu ändern? Meine Kupplung
    bei meinem alten 320Ci E46 hat jetzt fast 200.000 km drauf.........und ist immer noch die Erste !!!!
    :-s
     
  10. #10 xerox00, 09.04.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Also bei diesen ist es überall eingebaut... ob ein anderen noch in anderen Motorvarianten vorkommt das weiß ich nicht.

    RealOEM.com   Part Cross-reference

    @ Bimma
    Wie hast du das gemacht mit dem Ausbau? In einer Werkstatt durchführen lassen!?
     
  11. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Also aus dem direkten Vergleich 135i mit Ventil, gleiches Auto ohne Ventil und 1M kann ich sagen, dass sich der 1M so fährt als hätte er kein Ventil.
    Wenns wirklich eins da ist, ist die Öffnung auf jeden Fall deutlich größer als im 135er!
    Von daher bezweifle ich, dass sich der Aufwand lohnt.
     
  12. #12 xerox00, 09.04.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Das Drosselventil ist aber bei beiden das gleiche!!!
     
  13. Bimma

    Bimma 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Das CDV ist absolut identisch zu dem in allen anderen Modellen.
    Den Umbau habe ich beide male selbst gemacht. Beim 123d war ich zu langsam beim zuhalten der Leitung und so musste ich die Leitung wieder entlüften und ein wenig nachfüllen. Da ich beim M diesmal erfahrener war es in 2min, ohne entlüften oder nachfüllen erledigt. Habe auch garnicht das CDV modifiziert, sondern komplett rausgeschmissen :mrgreen:
     
  14. phLpp

    phLpp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo Bimma ... kannst du dazu mal ein paar mehr Infos abtippen ?
    Würde das bei meinem 120d nämlich auch gerne machen, schrecke aber im Moment noch ein wenig davor zurück.
    Wo genau sitzt das CDV (steht wofür genau?)

    Gruß und danke
    Phil
     
  15. #15 xerox00, 10.04.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    CDV = siehe Thread überschrift
     
  16. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Es fährt sich aber nicht gleich :)
     
  17. #17 monchychy, 10.04.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Ich hab irgendwie nicht das Gefühl das bei mir irgend was geregelt wird beim kuppeln....der haut die Gänge richtig schön rein, mal hart, mal sanft, je nachdem wie ich kupple......Fast wie bei der Frau ;-)
     
  18. phLpp

    phLpp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Danke xerox, wer lesen kann usw ... ;)
     
  19. VO 1M

    VO 1M 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    ich habe heute das CDV delete / offenes CDV einbauen lassen. Wirklich super. Das erste mal von 1sten in 2ten Gang schalten hat mir schon überzeugt :daumen:
     
  20. Z4343

    Z4343 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    habs auch machen lassen ! Kein Ruckeln mehr nach dem Anfahren und spürbarer, eindeutiger Kupplungspunkt beim Schalten :daumen:
     
Thema: Modifizierung am Kupplungsverzögerungsventil - Mods on CDV (Clutch Delay Valve)
Die Seite wird geladen...

Modifizierung am Kupplungsverzögerungsventil - Mods on CDV (Clutch Delay Valve) - Ähnliche Themen

  1. Akrapovic Slip-on Probehören im Raum München

    Akrapovic Slip-on Probehören im Raum München: Hallo zusammen, gerne würde ich mein 1er M und mich mit einer Akrapovic beglücken. ;) Um mein Vorhaben noch zu bestärken, suche ich im Raum...
  2. M2 bei BMW on Demand

    M2 bei BMW on Demand: ...nur so zur Info.
  3. BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil

    BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil: Hallo Ich habe einen 1M Coupe Erste Frage macht es sind das PCV Ventil in Plasik gegen das RB PCV Valve Ventil auszutauschen....
  4. Modifizierung des MSD am 125i - Eine Frage!

    Modifizierung des MSD am 125i - Eine Frage!: Hey Leute :-) Ich habe an meinem entdrosselten e82 125i den PP-ESD verbaut. Nun möchte ich jedoch noch etwas mehr Sound rausholen, indem ich den...
  5. M140i on the dyno - Video

    M140i on the dyno - Video: Na endlich :-) Sorry, aber der Dyno Chef redet leider Englisch... [MEDIA]