1. Hallo Gast,

    leider wird der Biete Bereich auch von Usern mit Betrugsabsichten genutzt.
    Daher möchte wir dich bitten, bei Käufen besonders aufmerksam zu sein.
    In unserem Bewertungs Thread kannst du auch schauen, ob schon jemand etwas zu "deinem" Verkäufer geschrieben hat.

    Gruß
    Das 1erforum.de Team
    Information ausblenden

Modifizierte CDV's - die Alternative

Dieses Thema im Forum "Biete" wurde erstellt von Frank_DC, 26.05.2009.

  1. #1 Frank_DC, 26.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Zusammen,

    habe hier ein paar modifizierte CDV's (Kupplungsverzögerungsventile), wie overcast sie hier anbietet. Sie beseitigen das lästige Ruckeln beim Anfahren und beim Schalten (inbesondere vom 1. in den 2. Gang).

    Ich gebe die Teile für 18 EUR pro Stück inkl. Versand innerhalb Deutschlands ab.

    Es handelt sich ebenfalls um Originalteile von BMW, welche aber die Verjüngung am Ende nicht mehr besitzen (kleinster Durchmesser: ca. 5mm). Die Teile sind nicht einfach nur aufgebohrt, die Oberfläche innen ist so glatt, daß sie glänzt.

    Nähere Informationen zum CDV-Thema gibt es auch hier. Die Teile für den 3er passen auch im 1er.

    Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN.

    Gruß,

    Frank

    Links das Originalteil, rechts das modifizierte BMW-Originalteil ohne die Verjüngung:

    [​IMG]

    Hier das modifizierte Teil ohne die Verjüngung am Ende:
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -DieGrüneHölle-, 26.05.2009
    -DieGrüneHölle-

    -DieGrüneHölle- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir nicht vorstellen das die Teile so gut für die Kupplung etc. sind...BMW hat sich bei der Verjüngung doch bestimmt etwas gedacht, machen die doch nicht ohne Grund :?: :roll:
     
  4. #3 Stuntdriver, 26.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das Gehoppel ist definitiv nicht gut für mein Wohlbefinden. Ich habe beim E36 in 220tkm keine Kupplung gebraucht, sollte ich den 1er genauso lange behalten, werde ich mir aber in der Zeit hoffentlich eine neue leisten können, wovon ich aber nicht ausgehe. 8)
     
  5. #4 Frank_DC, 26.05.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Die haben sich bei BMW schon etwas dabei gedacht:

    Die Kupplung und der Antriebsstrang sollen geschützt werden, wenn man die Kupplung aus Versehen oder mutwillig "schnipsen" läßt. Bei fachgerechter Benutzung der Kupplung gibt es keine Probleme.

    Der Verschleiß der Kupplung dürfte mit dem modifizierten CDV im Alltag sogar geringer sein, da man nicht mehr so lange mit schleifender Kupplung fahren muß, um das Geruckel zu vermeiden.
     
  6. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    20
    :shock: Ueber eine Distanz von 220tkm die Gaenge ohne Kupplung reingeknallt? Respekt! *SCNR* :lol:

    Herrje, ich bin schon die ganze Zeit am Ueberlegen, ob ich auch so'n Teil nehme. Geht mir von Mal zu Mal immer mehr auf den Sa...enkel dieses Geruckel.
    Werde mich mal erkundigen, was der Einbau bei mir in der Gegend so kosten wuerde ...
     
  7. #6 der_haNnes, 27.05.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    was ne aktion.
     
  8. #7 overcast, 27.05.2009
    overcast

    overcast Guest

    Seh ich auch so, für sowas gibts normalerweise mind. n' Satz heiße Ohren.
     
  9. #8 idealist, 27.05.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0

    Für was?
     
  10. #9 betty73, 27.05.2009
    betty73

    betty73 Guest

    hust hust.. freie Marktwirtschaft... hust hust :roll: :wink:
     
  11. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Aus einem Monopol wurde ein Oligopol, aus einem Verkäufermarkt ein Käufermarkt und es bleibt weiter spannend in Gotham City. Haben wir bald ein Polypol????
     
  12. #11 Stuntdriver, 27.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ja genau, immer schön reingeknallt. Witzbold! :D
     
  13. #12 Frank_DC, 31.05.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Zusammen,

    es sind noch einige CDVs zu haben. Über ein Feedback der Käufer würde ich mich sehr freuen.

    Gruß,

    Frank
     
  14. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hab heute meins bekommen.

    Ging ja echt fix. Vielen Dank!

    Der Einbau wird wohl noch ein wenig auf sich warten müssen.
    Bin ja schon ganz gespannt...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gambit

    Gambit 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    TR, vorher MZG/SLS
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Alex
    Wie aufwendig ist der Einbau?
     
  17. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    -Fahrzeug aufbocken.
    -Unterbodenverkleidung ausbauen
    -Zylinder für die Kupplungsbetätigung suchen (Entlüftungsschraube)
    -Altes CDV raus
    -Neus CDV rein
    -Kupplung entlüften

    Der Behälter mit der Flüssigkeit für die Kupplungsbetätigung ist gleich der Behälter der Bremsflüssigkeit. Sprich Bremsfl.behälter Deckel auf, entlüften und bedarfsgerecht Bremsflüssigkeit nachfüllen. Funktioniert wie Bremsenentlüften und macht man am besten mit 2 Personen.

    1. 1. Person: Schlauch an Entlüftungsschraube aufstecken, damit man die austretende Flüssigkeit in einem Behälter auffangen kann (zur not gehts auch ohne)
    2. 1. Person: Entlüftungsschraube auf
    3. 2. Person: Kuppl. Pedal durchtreten und durchgetreten lassen!
    4. 1. Person: Entlüftungsschraube zu
    5. 2. Person: Kuppl. Pedal loslassen
    6. 2. Person: nach Bedarf Bremsflüssigkeit nachfüllen (DOT4)

    Dann wieder ab 2. beginnen.
    Das ganze so lange wiederholen bis keine Luftblässchen mehr im aufgesteckten Schlauch sichtbar sind.

    Viel Erfolg!
     
Thema:

Modifizierte CDV's - die Alternative

Die Seite wird geladen...

Modifizierte CDV's - die Alternative - Ähnliche Themen

  1. Alternative Bremsscheiben für den M135i / M235i

    Alternative Bremsscheiben für den M135i / M235i: Hallo Zusammen, habe leider nichts zu Thema Alternative Bremsscheiben gefunden. Hat jemand die gelochten Zimmermann Bremsscheiben verbaut und...
  2. Alternative zu Conti SportContact 5

    Alternative zu Conti SportContact 5: Ich fahre momentan auf meinem 1er mit den Conti SportContact 5. Bisher auch absolut spitzen Reifen nur besteht das Problem das ich jetzt schon...
  3. [E87] Ipod USB nachrüstung alternative?

    Ipod USB nachrüstung alternative?: Nabend zusammen hab beim durchstöbern im Netz das hier gefunden...
  4. Zukünftige Alfa Romeo Giulietta Alternative für BMW 1er-Fahrer?

    Zukünftige Alfa Romeo Giulietta Alternative für BMW 1er-Fahrer?: Wird die in Aussicht gestellte neue Alfa Romeo Giulietta eine Alternative für jetzige BMW 1er-Fahrer darstellen?
  5. [E82] Alternative Federn für M-Fahrwerk

    Alternative Federn für M-Fahrwerk: Hallo zusammen, ich interessiere mich für eine dezente Tieferlegung bei meinem 1er. Ich will aber kein anderes Fahrwerk sondern dachte an einen...