Modellmassnahmen 2er

Diskutiere Modellmassnahmen 2er im Allgemeines zum BMW 2er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Wer einen Schalter will? :-P Außerdem käme es auf eine Testfahrt an, wie sich der Turbo des 100 kW B48 im Vergleich zum 135 kW B48 und zum 100 kW...

  1. #21 doesntmatter, 23.03.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    130
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Wer einen Schalter will? :-P

    Außerdem käme es auf eine Testfahrt an, wie sich der Turbo des 100 kW B48 im Vergleich zum 135 kW B48 und zum 100 kW B38 schlägt. Ich fahre ja letzteren und habe mir so etwas wie ersteren immer gewünscht (was sagt der TÜV - und die Bank- wenn man einen F22-Motor in einen F21 einbauen will? :-k). Bei gleicher Verdichtung und Hubraum weniger Leistung bedeutet nämlich entweder, dass das Ding wirklich nur per Software kastriert ist (=> 20i Leistung zum kleinen Preis nach Tuning) oder, in Anbetracht des 318i wahrscheinlicher, dass ein kleinerer, leichterer Turbo zum Einsatz kommt. Der schneller reagiert und sich somit bei niedrigerem Tempo, wo man die absolute Leistung eines 220i noch gar nicht braucht, spritziger fährt. Im Vergleich zum 218i mit B38 wird das Ding definitiv weniger Turbo-Lag haben und somit mehr Spaß machen und für eine Cabrio-Tour auf winkeligen Landstraßen sind 136 PS ausreichend.

    ...

    Allerdings

    ...

    Gilt das alles nur, wenn man alle Motorisierungen sauber konstruiert sind. Und wenn ich mir DIE Verbrauchsangaben vom neuen 218i angucke, dann hat BMW entweder nach einer langen harten Nacht die Würfel nicht mehr auszählen können, oder einen kapitalen Bock geschossen. 6,1 Liter NEFZ für die Automatik mag ja noch gehen, auch wenn der 220i mit 6,0 l da steht und der alte 218i 5,9 l hatte. Aber wie bitte kommen die auf 7,0 l NEFZ für den Schalter?? Der 3-Zylinder hatte 6,2 l UND das bekanntermaßen zu kurze, enge Getriebe aller x18i, während der neue 218i mit B48 endlich die 6er-Spreizung der 120i/320i bekommt. Das sollte eigentlich viel günstigere Drehzahlen erlauben, zumal es BMW bei dem gnadenlos langen Differential belässt.

    Was ich ehrlich gesagt sehr fragwürdig finde. Erster Gang mit 11,3:1 bedeutet 11 km/h bei Standgas-Drehzahl. Sowas macht nicht nur an der Ampel keinen Spaß und wird in verkehrsberuhigten Zonen und im Stau zum Problem, sondern ist auch für die Kupplung recht heftig. Zum Vergleich: Der 220i hatte, als es ihn noch mit Schalter gab, 14:1, konnte also mit 8 km/h rollen (und viel wichtiger: anfahren) und die Automatiken haben im ersten Gang 15,4:1. Das bedeutet ein sattes Drittel mehr Raddrehmoment bei gleichem Motordrehmoment und der Motor kann auch noch nach viel kürzerer Strecke/Beschleunigung höher drehen und damit zusätzlich mehr Drehmomement reinstecken. Selbst ohne Berücksichtigung des Drehmomentswandlers liegen Welten zwischen Schalter-Schnecke und Automatik, dabei legen doch Schalterfahrer noch eher Wert auf Fahrerlebnis als Käufer eines klein motorisierten Automatik-Cabrios.

    Ich ziehe also meine erste Zeile zurück: Wer einen Schalter will, kauft wahrscheinlich besser MX-5.
     
  2. Don_B

    Don_B 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    510
    Ort:
    München
    Verbrauch wird seit einiger Zeit nach WLTP ermittelt und auf NEFZ ungerechnet.
    Daher nicht 1:1 vergleichbar.
     
  3. #23 doesntmatter, 25.03.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    130
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Das wird seit der OPF-Einführung gemacht, Baujahr 2019/2020/2021 sind also von den Vorschriften her 1:1 vergleichbar ;-)
    (Quelle: Ich krieg jedes Jahr im Januar die Besätigung vom Amt, dass mein 2019er F21 nach weniger stark geschummelten Zahlen abgerechnet wird. :-()

    Zur Orientierung: Der vor-WLTP 2017er 218i stand mit 5,4 l (demgegenüber hätte der aktuelle 30% Mehrverbrauch bei gleichen Leistungsdaten) in den Büchern, der 220i mit 5,5-5,9 l.
     
Thema: Modellmassnahmen 2er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f22 abgedunkelten Heckleuchten

Die Seite wird geladen...

Modellmassnahmen 2er - Ähnliche Themen

  1. Alufelgen BMW 1er 2er 3er 7x16 ET 35 Borbet 5x120 KBA 45810 mit Winterreifen

    Alufelgen BMW 1er 2er 3er 7x16 ET 35 Borbet 5x120 KBA 45810 mit Winterreifen: [IMG] EUR 60,00 (0 Bids) End Date: 29. Apr. 09:35 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. PDC Sensor Citrinschwarz -- BMW 1er/2er/3er/4er -- 9 261 579 / 2 220 666 - NEU

    PDC Sensor Citrinschwarz -- BMW 1er/2er/3er/4er -- 9 261 579 / 2 220 666 - NEU: [IMG] EUR 20,00 (0 Bids) End Date: 26. Apr. 00:27 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Original BMW 1er F40 2er F44 Winterräder 18 Zoll 556 8053524 15457

    Original BMW 1er F40 2er F44 Winterräder 18 Zoll 556 8053524 15457: [IMG] EUR 1.699,00 End Date: 18. Mai. 14:59 Buy It Now for only: US EUR 1.699,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 17 Zoll Felge 1er 2er F20 F21 F22 F23 Styling 379 6850151 Felgen original

    BMW 17 Zoll Felge 1er 2er F20 F21 F22 F23 Styling 379 6850151 Felgen original: [IMG] EUR 219,00 End Date: 18. Mai. 12:20 Buy It Now for only: US EUR 219,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. 18 Zoll DM02 für BMW 2er F22 F23 M240i M235i M Paket Performance X3 F25 E83 Z4

    18 Zoll DM02 für BMW 2er F22 F23 M240i M235i M Paket Performance X3 F25 E83 Z4: [IMG] EUR 459,00 End Date: 15. Mai. 13:51 Buy It Now for only: US EUR 459,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...