Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter ?

Diskutiere Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter ? im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Servis, ich habe ja vor n paar Monaten nach TomTom Go 720 T und Navigon 7110 gefragt. Also das TomTom ist der letzte Müll: - bricht laufende...

  1. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Servis,

    ich habe ja vor n paar Monaten nach TomTom Go 720 T und Navigon 7110 gefragt. Also das TomTom ist der letzte Müll:

    - bricht laufende Navigation ab, wenn er das Ziel nicht findet
    - Pfeil nach rechts, Stimme sagt links abbiegen
    - GPS extrem ungenau
    - keine Intelligenz im Routing

    Das Navigon hat eine mörder Halterung! Ist für flache Scheiben konzipiert. Ich denke, dass das nicht in den 1er passt ...

    Nun bin ich bei Garmin gelandet und interessiere mich für die großen Nüvi (750 & 760) ... gibts da hier im Forum Erfahrungswerte? Was für Navis verwendet ihr so?

    Mein Anforderungsprofil:
    - nicht super hässlich
    - Westeuropakarte
    - zuverlässiges, korrektes Routing
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Re: Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter

    Passt 1a in den 1er. Wenn man die Halterung sehr tief klemmt, dann sitzt das Navi fast auf dem Amaturen brett knapp oberhalb/hinter der Lüftung und das Ablagefach geht unter dem Arm noch zu 75% auf.

    Die Halterung ist ziemlich schick und vor allem hält sie Bombe.

    Einziger Nachteil des 7110: die versprochenen 4 Stunden Akkulaufzeit schafft das Teil nie und nimmer... und leider ist das TMC Teil nicht im Stromkabel integriert, sondern eine separate Wurfantenne, was dazu führt, dass ich das nie benutze.

    Bei Saturn wars die Tage für ca. 350 Euro im Prospekt, das mit dem kleinen Display (5110) sogar für 200 oder 250 Euro.
     
  4. #3 Axxis1973, 03.03.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    hab das neue tomtom one europe. bin superzufrieden.
     
  5. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    @Axxis - TT kommt mir nie mehr ins Haus ... das 720 T ist mit neuesten Karten und neustem Nav Core und das Teil ist sowas von bescheiden ... wenn man in die TT Foren schaut, dann bestätigt sich das auch, leider ...

    @Max - kannst mal n Bild machen im eingebauten Zustand? Navigon routet halt perfekt ... aber die haben schon das 8110 angekündigt, welches einen neuen Kern usw bekommt ... dann wird das 7110 vmtl auch deutlich billiger. Im Web bekommt man es schon für knapp über 300 Euro ...
     
  6. #5 Pfälzer, 03.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ich habe mein navi mit an der Handykonsole dran.
    Die Kabel lassen sich unsichtbar verlegen.
    Den Stromanschluß hab ich mit Stomdieben unter dem Schaltsack abgenommen.


    [​IMG]



    [​IMG]
     
  7. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. #7 Pfälzer, 03.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    @ Max: Schon mal versucht das Navi im Ablagefach unterzubringen?
    Oder ist es zu groß?
    Irgendwo hab ich schon mal eine Lösung mit Klappmechanismus im Ablagefach gesehen. Ist ein wenig arbeit, aber dafür ist im abgestelltem Auto kein Navi und keine Halterung zu sehen.
    Beim VFL gab es dieses Fach noch nicht, sonst hätte ich mein Navi da rein gebaut.
     
  9. #8 blueroadster, 03.03.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi,

    ich bin erstaunt zu lesen, dass das TT 720 so schlecht ist ... im letzten Test von AMS war es doch Testgewinner?!?!
    Kann mich jetzt nicht mehr im Detail erinnern, aber das Gerät wurde hochgelobt!
    Ich wollte mir das eigentlich zulegen

    :?

    LG

    Patrick
     
  10. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    "Abgebaut" passt es ohne die Halterung irgendwie rein ins Ablagefach. Aber zum einen bastel ich nicht an meinem Auto rum (Firmenwagen + mangelnde Begabung :wink: )und zum anderen wirds dann mit der Bedieung evtl. schwierig, Stromanschluss müßte man auch irgendwie regeln... und ich fahre von meinen 40-50tkm im Jahr vielleicht 10tkm mit Navi, mehr nicht.
     
  11. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Schau durch die Foren durch. Das Ding ist der letzte Müll. Ich hätts weggeworfen, gäbe es nicht so viele Leute die scharf auf das Teil sind und es in eGay ersteigern :twisted:

    @Max - Danke! Evtl wirds dann doch das. Die Garmin sind irgendwie doch teurer und haben keine richtig dynamische Routenplanung a la Navigon.
     
  12. #11 striker118, 03.03.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich fand das Tomtom (One? keine Ahnung, ausgeliehen) auch grottig. Mit meinem Nüvi 660T bin ich super zufrieden, auch wenn sie im letzten Firmware-Upgrade die deutsche Übersetzung mal wieder verkackt haben.
     
  13. #12 BMWrazr, 03.03.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    5
    Re: Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter

    Habe auch ein Navigon (5110).
    Kann M@x nur zustimmen, dass das Teil zum einen echt super aussieht und auch problemlos an der Scheibe hält.
    Bin mit dem Gerät jedenfalls ganz zufrieden.
    Ich persönlich bin damals geschwankt zwischen dem Navigon und dem Sony NAV-U92T... Da ich aber von mehreren Seiten gehört hatte, dass das Sony zu lange für Routenberechnung braucht usw., hab ich dann doch außnahmsweise mal nicht zu Sony gegriffen, was ich sonst normalerweise mache, wenns um "Elektrozeugs" geht... :roll:

    (Peter hat doch das Sony... :-k Da wäre mal eine qualifizierte Bewertung des Geräts ganz interessant... :?: :?: :?: )
     
  14. #13 nightperson, 03.03.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich nutze ein Falk N30 mit Europa-Karten upgrade. Das Display könnte etwas größer sein, aber Darstellung und Zielführung sind ok. Die Saugnapfhalterung zeigt jedoch schon erste Verschleißerscheinungen, weil ich das Ding immer abmontiere, wenn ich's nicht brauche. Ich benutze das Teil allerdings auch nur ca. 2 Mal im Monat.

    Gruss,
    Andreas
     
  15. #14 Alpinweiss, 03.03.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ich bin ja schon seit vielen Jahren weltweit mit tomtom Software ausgestatteten PDAs unterwegs und habe aktuell auch das 720T aber die hier angegebenen Probleme kann ich bei tomtom nicht bestätigen.
    Sicherlich ist es eine sehr schlanke und weniger "schicke" Umsetzug dafür ist die Geschwindigkeit ggü Navigon deutlich schneller.
    Das in Foren meist negativ über Geräte berichtet wird ist auch logisch, wobei ich im größten Fachforum keine Auffälligkeiten für das 720T gefunden habe.
    In Verbindung mit der BT FB, der BT freisprecheinrichtung, dem integrierten SD-Slot um weitere Karten oder MP3s abzurufen, die FM Anbindung an das Autoradio oder alternativ per Cinch machen das Gerät wenn die Kabel einfacher zu "verstecken" wären fast zur eierlegenden Wollmilchsau.
     
  16. #15 pitcher33, 04.03.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Medion 4410. TOP! Testsieger in div. Tests.
    [​IMG]

    Wie man das schön und ohne Saugnapf im Auto anbringen kann: Klick auf meine Sig! 8)
     
  17. Nik

    Nik Guest

    Hey,

    das neue 8110 von Navigon wird wohl ziemlich cool, was ich bis jetzt so gelesen hab ! :wink:

    Hier mal nen Link: Klick mich

    Mfg Nik
     
  18. #17 äidschäi, 04.03.2008
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Habe das Garmin Nüvi W250 ohne TMC und mit Saugfuß, da es nur wenige Male im Jahr gebraucht wird. Erste Sahne, schnelle Berechnung und extrem flinke Neuberechnung bei Routenwechsel.
    Das Allerbeste aber ist, das mich das bei MEDIA vor 4 Monaten gerade einmal 199,00€ gekostet hat.
    AJ
     
  19. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja aber ich brauche eines für den täglichen Gebrauch :-) Was immer und überall geht :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 äidschäi, 04.03.2008
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    hallo YT,
    mobiles als Festeinbau, aber nicht von BMW,kostet viel zu viel. Lieber über nachträgliche Montage eines Sockels mit Stromanschluß und einem wasauchimmerNavi nachdenken.
    AJ
     
  22. #20 KarlPeter, 04.03.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Re: Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter

    Ja ich habe so ein Teil und bin sehr zufrieden damit. Sicher gibt es auch gegenteilige Meinungen, aber etwas absolut perfektes wird es wohl nie geben da jeder andere Ansprüche stellt.
    Das wichtigste war bei mir das Riesendisplay 4,8" und TMC, sowie Preis so um die 200 €. Das NV-U93T mit Blauen Zahn für den ich keine Verwendung habe war mir zu teuer, ebenso das Panasonic Strada 5".
    Mein Navi ist z. Z. mit dem Cradle auf einem Brodithalter montiert am Lüftungsgitter. Ürsprünglich wollte ich es in mein nachgerüstes Ablagefach einbauen, aber mein Arm ist da wohl zum Bedienen etwas zu kurz. :cry:

    An einer perfekteren Lösung arbeite ich jedoch bereits Gedanklich.

    Hier noch ein TestLink zum Navi.

    Gruß Peter
     
Thema:

Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter ?

Die Seite wird geladen...

Mobiles Navi - was nutzt ihr, was taugt, was geht unter ? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. Händler bei Mobile Fake?

    Händler bei Mobile Fake?: Habe bei mobile folgenden Händler gefunden, hat fast 100 Bewertungen aber die Preise wirken alle wie ein Fake, bekommt man für 20.000 einen...
  5. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...