Mobiles Navi möglichst schön verbauen...

Diskutiere Mobiles Navi möglichst schön verbauen... im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich sucche nach einer Möglichkeit ein mobiles Navi möglichst schön im 1er zu verbauen... Ohne das Kabelgewirr zu sehen......

  1. #1 uwepaul, 28.01.2008
    uwepaul

    uwepaul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich sucche nach einer Möglichkeit ein mobiles Navi möglichst schön im 1er zu verbauen...

    Ohne das Kabelgewirr zu sehen...

    Ohne die Halterung, im Falle der nicht Nutzung des Navis, zu sehen...

    Welche Möglichkeiten gibt es aus Eurer Sicht ? Einbau in das Ablagefach, Brodit-Halterung, original BMW-Navi ???

    Liebe Grüße

    Uwe
     
  2. #2 curacao, 28.01.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    es gibt schon sehr viele Einbaumoeglichkeiten hier im Forum, einfach mal :such_doch:
     
  3. #3 KUS-MG28, 28.01.2008
    KUS-MG28

    KUS-MG28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RP
    Nach einigem Suchen muss ich zugeben, dass das BMW Portable nicht wirklich überzeugt. Im Gegensatz zu allen anderen Systemen ist das GPstar genial und man bekommt es bei Versandhändlern zum Teil für 550 Euro statt 800 Euro.

    anschauen : www.gpstar.de

    Optisch echt klasse mit 4 Zoll Touch-Screen. Software erweiterbar/änderbar. Wird mit Navigon Software und Europakarte geliefert...

    Aber was soll das Erzählen: Schau auf die Seite !
     
  4. #4 KarlPeter, 28.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Das Teil hatte ich auch erst in Erwägung gezogen aber dann fallen lassen.
    Zur Bedienung braucht man einen laaangen Arm und das Display ist aus Fahrersicht auch zu klein.

    Ich habe mir nun ein SONY NV-U92TC zugelegt und ganz oben ganz links an der Frontscheibe platziert. Da sehe ich das große 4,8" Display aus 50cm - 60cm Entfernung und muss mich bei der Bedienung nicht verrenken.
    Durch meinen Grünkeil in der Frontscheibe ist auch diese wirkliche Superhalterung kaum sichtbar. Beim kurzen verlassen des Fahrzeuges klappe ich die Sonnenblende runter, dann ist es auch für Ganoven fast unsichtbar. Bei längerem Verlassen nehme ich das Teil aus dem Auto mit. (Versicherungsschutz)

    Ich wollte das Teil ursprünglich erst im Ablagefach einbauen - habe ich aber aus oben genannten Gründen dann gelassen..

    Gruß Peter
     
  5. #5 KUS-MG28, 29.01.2008
    KUS-MG28

    KUS-MG28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RP
    Von den Standard-Mobilen ist das Sony sicherlich mit am Besten : Top Display mit 4,8 Zoll und sehr guter Saugnapf, den man auch auf das Ablagefach setzen kann...

    ... von der sauberen Integration ist das GPstar aber top.

    BMW scheint aber für sein mobiles Gerät die Preise runtergesetzt zu haben .... wenn die im Forum kursierende Preisliste von 2008 korrekt ist: 399,- inkl. festeingebautem Halter... nicht das schlechteste...
     
  6. #6 KarlPeter, 29.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja das war mir trotzdem zu teuer und nur 3,5" Display - habe meins neu für 213 €ier gekauft und bin zufrieden. :yeah:
     
Thema:

Mobiles Navi möglichst schön verbauen...

Die Seite wird geladen...

Mobiles Navi möglichst schön verbauen... - Ähnliche Themen

  1. [F20] Mobiles Navi fehlt / Halterung für iPhone möglich?

    Mobiles Navi fehlt / Halterung für iPhone möglich?: Ich habe mir einen 116i von 2012 gekauft. Das mobile Navi (TomTom) fehlt leider bei dem Wagen. Ist es möglich die Halterung gegen eine Halterung...
  2. [F20] mobiles Navi + Radio Professional?

    mobiles Navi + Radio Professional?: Hi, wer hat den 1er (F20) mit mobilem (nicht BMW) Navi + Radio Professional aber OHNE eingebautes Navi. Folgendes Problem: Ich finde das Dispay...
  3. [E87] mobiles Navi in flap Display

    mobiles Navi in flap Display: Hallo liebes Forum, ich habe seit kurzem einen BMW 116i aus dem Jahr 2010 ohne Naiv. Inspiriert durch einige Beiträge hier aus dem Forum und aus...
  4. Mobiles Navi als Freisprechanlage?

    Mobiles Navi als Freisprechanlage?: Tach allerseits, Es gibt ja seit geraumer Zeit Mobile Navis die man ueber Bluetooth mit dem Handy verbinden kann und somiat das Navi als...
  5. [E8x] Mobiles Navi und kein Plan-Beratung von Nöten

    Mobiles Navi und kein Plan-Beratung von Nöten: Hi, da wir Zuwachs in der Fahrzeugfamilie erwarten und wir uns dementsprechend in noch fernere Gefilde bewegen möchten, suchen wir nach einem...