Mobil 1 New Life 0W-40 weiter nehmen?

Diskutiere Mobil 1 New Life 0W-40 weiter nehmen? im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Liebe Community, nachdem ich erfahren habe, dass BMW die Freigaben für Motoröle geändert haben soll und ein zugelassenes Öl das Liqui Moly Top Tec...

  1. #1 Felix51, 06.05.2019
    Felix51

    Felix51 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Community,
    nachdem ich erfahren habe, dass BMW die Freigaben für Motoröle geändert haben soll und ein zugelassenes Öl das Liqui Moly Top Tec 6100/ C2 FE 12+ ist, bin ich etwas verunsichert, zumal der nächste Ölwechsel jetzt ansteht.
    Angeblich soll es mit Motorölen, die nicht diese Spezifikation aufweisen(insbesondere der Zusatz "FE12+" beim 1er und anderen Modellen zu Problemen gekommen sein(Steuerkette), vor allem, wenn diese Fahrzeuge viel im Kurzstreckenbetrieb genutzt wurden. Dieser Zusatz "FE12+" soll wohl bedeuten, dass solch ein Öl mehr Schwebstoffe oder andere unerwünschte Partikel binden kann, die somit das System nicht belasten.
    Nun bin ich etwas verunsichert und möchte meinem 125i nichts schlechtes tun;-)
    Übrigens fahre ich das New Life(auch nach früheren Empfehlungen in unserem Forum( mit regelmäßigen Wechseln schon problemlos 116 TKM.
    Über fachkundige Ratschläge würde ich mich freuen.
    LG
     
  2. #2 1 er lifestyle, 06.05.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Also das Mobil NEW Live gibt es nicht mehr. Und der Nachfolger FS soll schlechter sein und noch dazu hat es keine BMW Freigabe mehr. Ich bin selber immer Mobil 1 New Live gefahren war das beste was ich kannte. Nur habe ich durch diesen Vorfall was die Freigaben betrifft ein vergleichbares vielleicht sogar besseres Produkt gefunden. Habe es gut eine Woche nun drin und der am Motor hört sich nicht schlecht an.

    Kauf Dir das Motul in der 40ger Ausführung mit LL-01 nicht LL-04 ich fahre dieses im Link.

    https://www.ato24.de/de/motul-8100-x-max-0w-40.html?child=3525
     
  3. #3 Felix51, 06.05.2019
    Felix51

    Felix51 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für Deine Infos und den Link.
    Doch, aktuell ist an einigen Stellen meiner Region das Mobil 1 New Life 0W-40 noch zu haben, also bestände schon die Möglichkeit, es jetzt wieder zu nehmen(wenn da nicht meine Verunsicherung wegen neuer Freigaben wäre).
    Das ist z.B. der Baumarkt mit der großen Weltkugel im Logo und ein Supermarkt, beginnend mit "R", Preis für das 5L- Gebinde ca. 60,-€.
    Allerdings habe ich auch noch nichts schlechtes über das Mobil 1 New Life weder hier im Forum oder anderweitig herausgefunden, so werde ich das alles noch mal überdenken.
     
  4. #4 1 er lifestyle, 06.05.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Das Mobil 1 New Life war einer der besten Öle was du kriegen konntest. Und es hat noch die LL-01 aber die letzten wurden 2016 abgefüllt schau mal im Baumarkt was drauf steht da ist das Abfülldatum gut zu erkennen.

    Ich würde es kaufen wenn es nicht zu alt ist. Denn dieses ÖL hätten noch die Freigabe was der Nachfolger FS nicht hat und ein schlechteres ÖL ist das kommt nicht an das NEW Life hin.
     
  5. #5 Alex-M140i, 18.05.2019
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Ich stelle hier mal ein Frage in den Raum:
    Wurde beim Mobil 1 die Rezeptur verändert, für die es dann keine Freigabe mehr gab, oder hat BMW die Freigabe deswegen entzogen, weil sich (langfristig) herausgestellt hat, dass es (doch) nicht so gut für die Motoren ist? Denn sollte Letzteres der Fall sein, bringt es nichts, jetzt noch alten Chargen zu kaufen, auf denen noch die Freigabe draufsteht.
     
  6. #6 gotcha43, 18.05.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.375
    Zustimmungen:
    3.278
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Rezeptur wurde geändert. Nicht mehr kaufen.
     
  7. #7 Tomtheschmälzer, 18.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Die Rezeptur wurde geändert( wie von Gotcha schon geschrieben) , es heisst auch nicht mehr so. Also Finger weg vom Neuen für Hochleistungsmotoren.
    Ich habe mich damals noch mit knapp 30 Litern in 5 bzw. 1 Liter Gebinden eingedeckt und verlange ausdrücklich beim Service , dass die 6.4 liter auch eingefüllt werden. Wird dies verweigert, gehts weiter zu einer anderen BMW Werkstätte zum Service!. Da sind mittlerweise einige mehr kulant!

    Alternativ zum "alten"Mobil 1 New Life kann man auch das Motul Öl nehmen. Da gibts aber schon einen eigenen Thread zu.
     
  8. #8 1 er lifestyle, 19.05.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011

    Ich rate auch jedem vom Mobil1 FS ab, da es ein schlechteres ÖL IST und nichts mehr mit dem Vorgänger New Life zutun hat, ich fahre selber schon das Motul 0W 40 und verweise auch drauf. :winkewinke:
     
  9. #9 Felix51, 31.03.2020
    Felix51

    Felix51 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Community,
    auch wenn es vielleicht jemanden nervt, komme ich nochmal mit dem Ölthema. Dazu: Von Anbeginn habe ich das Mobil 1 New Life 0W-40/ BMW-Freigabe LL01 gefahren(bis jetzt) mit sehr positiven Erfahrungen.
    Jetzt steht an meinen 125i/Baujahr 2015/ 218 PS/ 142 TKM wieder ein Ölwechsel an. Mein Freundlicher wies mich darauf hin, unbedingt die neue Ölfreigabe von BMW mit dem Zusatz "Longlife-12-FE" einzuhalten und hat mit das Liqui Moly Top Tec 6100/ 0W-30 empfohlen- mit anderen Ölen ohne diese Freigabe könnte es bei meinem Modell zu Motorschäden kommen.
    Neugierig, wie ich nun mal bin, habe ich mal bei einem Autozubehöranbieter alles auf dem Ölgebinde dieses Öls gelesen. Da stand auch eine kleingedrucke Bemerkung: NICHT GEEIGNET FÜR BI-TURBOMOTOREN ;-)
    Damit ich keinen Blödsinn verzapfe (und mindestens noch 100 TKM Freude an meinem Liebling habe, wäre ich für entsprechende Infos dankbar:-)
     
  10. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    153
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Es gibt doch noch viele gute LL01 Öle, z.B. von Motul, Shell Helix Ultra, Castrol,...
    Gruß Peter
     
  11. #11 Alex-M140i, 01.04.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Der 125i hat doch meines Wissens auch überhaupt keinen Bi-Turbo, allenfalls einen Twin-Scroll...
    So sieht's aus!
     
  12. #12 Felix51, 01.04.2020
    Felix51

    Felix51 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Infos , Alex und Peter, entschuldigt meine Unwissenheit, da war ich auf dem verkehrten Zug.
    Habe auch noch mal beim Hersteller angefragt, die Nichtverwendung dieses Öls bezüglich Biturbomotoren bezieht sich somit ausschließlich auf Dieselfahrzeuge(hängt mit der geringeren Viskosität/Scherstabiliät des LM Top Tec 6100 OW-30 bei hohen Temperaturbelastungen zusammen.
    LG
     
  13. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    4.251
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Such dir am Besten ein 5W40 mit LL01 raus
     
    pille323 gefällt das.
Thema: Mobil 1 New Life 0W-40 weiter nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. top tec 6100 0w30 für m140i

Die Seite wird geladen...

Mobil 1 New Life 0W-40 weiter nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Mobil 1 New Life 0W40

    Mobil 1 New Life 0W40: Hallo Habe noch ca. 1,5Liter vom Mobil 1 New Life übrig. Kann bestimmt noch jemand gebrauchen. Preislich hab ich an 25 Euro inkl. Versand...
  2. Kein Mobil 1 New Life mehr erhältlich:-(

    Kein Mobil 1 New Life mehr erhältlich:-(: Liebe Community, seit ich meinen 125i besitze, fahre ich das Mobil 1 New Life 0W-40 und bin super zufrieden( ca. 90 TKM) Jetzt ist der dritte...
  3. Mobil 1 New Life nicht mehr verfügbar... was nun!?!

    Mobil 1 New Life nicht mehr verfügbar... was nun!?!: Hallo Zusammen, ich fahre derzeit das Mobil 1 new life 0w-40 allerdings gibt es das nicht mehr. Der Nachfolger ist das FS 0w-40 jedoch hat dies...
  4. [Verkauft] Mobil 1 Peak Life 5w50

    Mobil 1 Peak Life 5w50: [ATTACH] Biete 4L Mobil 1 Peak Life 5W50 Neu und ungeöffnet. Hab dieses Öl beim 135i Gefahren. Aufgrund von upgradeladern Öle ich jetzt...
  5. [E82] Mobil 1 Peak Life 5w50

    Mobil 1 Peak Life 5w50: Ich habe meinem Coupe das o.g. Öl gegönnt und bin begeistert. Mobil 1 Peak Lifeâ„¢ 5W-50 | Mobil 1â„¢ Deutschland Spezif.: - BMW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden