[F21] MM 01 Felge M135i

Diskutiere MM 01 Felge M135i im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Guten Tag Zusammen, eines vorweg ich bin neu hier und haben zum Thema nichts gefunden. Wie bereits am Thema erkennbar interessiere ich mich für...

  1. #1 Zwergi93, 22.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag Zusammen,

    eines vorweg ich bin neu hier und haben zum Thema nichts gefunden. Wie bereits am Thema erkennbar interessiere ich mich für eine Sommerfelge in 19 Zoll und da bin ich an die MM01 Felge gestoßen, die laut Gutachten ja passen sollte.

    Nun habe ich zufällig während der Suche nach Alternativen erfahren, dass die trotz Gutachten nicht passen würden. Man sagte mir dass es aufgrund der ET35 nicht passt und ich es ohne weiteres nicht direkt fahren könnte.

    Gibt es hier jemanden der da schon Erfahrungen mit hat?

    Beste Grüße Adam
     
  2. #2 Dexter Morgan, 22.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    17.609
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Darauf gibt es nur eine Antwort: Kommt darauf an.

    Felgenbreite, Reifenmaße, Sturz, Serien-Fahrwerk...?
     
  3. #3 Dexter Morgan, 22.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    17.609
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    102 Octan gefällt das.
  4. #4 Zwergi93, 22.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Es handelt sich um eine 8,5x19 Zoll et 35 Felge. Die Reifenkombi wäre 225 35 19 und 245 30 19 Zoll. Zunächst w das Serienfahrwerk
     
  5. #5 Dexter Morgan, 22.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    17.609
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dazu Habe ich keine Kenntnisse.
    Warum willst Du unterschiedlich breite Reifen auf dieselbe Felgenbreite machen?
    235/35/19 rundrum ist eine gute Wahl, z. B. Goodyear Eagle F1 Supersport. Auch wenn diese Kombi bei mir letztes Jahr dem TÜV nicht gefallen hat, mi'm KW DDC allerdings und ohne Sturz. Es wurden dann 8x19 ET45, passt locker und ist noch Platz.
     
  6. #6 Zwergi93, 22.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ich dachte es wäre Vorschrift bei dem Auto oder zumindest laut Gutachten!?
     
  7. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
  8. #8 Zwergi93, 23.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Genau und Danke für den link! Ich habe mich mit einen der Shops mal unterhalten. Er hat mir ehrlicherweise von dem ganzen berichtet und auch erwähnt das es schwierig werden könnte. Nur findet man im Netz einige die es offensichtlich draufmontiert haben. Ich persönlich hatte einen anderen M135i mal im Visier, der auch diese Zubehörfelge drauf hatte. Welche Kombi oder was er genau getan um die zu montieren, habe ich damals natürlich nicht für nötig gehalten nachzufragen.
    Die ET35 soll mit dem 245 er Reifen an der HA sehr problematisch sein.

    Andererseits frag ich mich wie es sein kann das es dafür ein Gutachten gibt.
     
  9. #9 Dexter Morgan, 23.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    17.609
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Weil es Auflagen gibt, die Du erfüllen musst. Z. B. für eine ausreichende Abdeckung zu sorgen.

    Durch Freigabe kann man auch andere Größen fahren. Der Felge ist es doch völlig egal, ob 225 oder 245 drauf sind, wenn beide Größen passen. Und wenn 225 und 245 passen, passen 235 genauso gut.
     
    102 Octan gefällt das.
  10. #10 Dexter Morgan, 23.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    17.609
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Nachtrag: Einschränkungen können auch am Auto liegen. Wenn kein Platz ist, ist kein Platz. Daran kann man aber arbeiten, z. B. Sturz, bördeln/ziehen...
     
    102 Octan gefällt das.
  11. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Wie @Dexter Morgan schon schrieb, Felgen passen auf dem Fahrzeug wenn man die Auflagen einhält.
    An der HA und VA kommt diese Felge immerhin 23 mm weiter nach außen.
    Im Gutachten kann man nachlesen welche Auflagen vorgegeben sind. Da sind einige Karosseriearbeiten dabei.
    Auflagen VA: K1c, K5d, R02, T88
    Auflagen HA: K2,c K6g, K6i, K8m, R03, T89
    Auflagen Reifen:
    A01, A12, A16, A22, A57, Flh, V19, S04

    Diese Auflagen werden geprüft und wenn etwas nicht passt muss man diese Auflagen ausführen.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  12. #12 Zwergi93, 23.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ok erstmal vielen Dank für die Hilfe!

    Also zusätzliche Arbeiten sollten ausbleiben, soweit möchte ich nicht gehen.

    Theoretisch kann ich also auch 235 er hinten fahren und mir dadurch eventuelle Nacharbeiten ersparen, richtig?

    Ist es denn auch möglich ringsrum 225 er zu fahren, obwohl soweit ich weiß bei dem Auto Kombi Reifen mit mehr gummi an der HA erforderlich sind??
     
  13. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    An den evtl. Nacharbeiten ändert sich nichts.Die Felge kommt trotzdem 23 mm weiter nach außen.
    Auch meinte @Dexter Morgan warum du nicht 235er rundum fährst. Also keine Mischbereifung.
    Wenn diese Größen allerdings nicht im Gutachten stehen müss man eine Einzelabnahme durchführen, was wieder so um die 120 Euro kostet.
     
  14. #14 Zwergi93, 23.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Einzelabnahmen solange Material durch zuviel Sturz oder ähnliches nicht beeinträchtigt werden gehen in Ordnung. Die Frage ist ob man im Vorfeld mehr Arbeiten an der Karosse möglichst ausschließen kann?

    Aufgrund mangelnder Beispiele die ich im Netz gefunden habe, ist mir nur noch ein Forum als Hilfe eingefallen. Ich möchte nämlich nicht Felgen kaufen und am Ende was am Auto machen müssen. Gibt es denn keine anderen Beispiele mit anderen Felgen die aber gleiche Maße haben?

    Ich kann mir nicht vorstellen dass ein Auto dieser Art nur in Serie gefahren wird!!?
     
  15. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Was soll bei Felgen mit den gleichen Maßen wie die MM 01 anders sein? Da wird genau das selbe im Gutachten drin stehen.
    Entweder man kann ausprobieren ob die Felgen passen und nachschauen was gemacht werden muss
    oder jemand berichtet der die Felgen hat
    oder man sucht sich Felgen mit anderen Maßen die besser passen.
    Die wurde ja ein Thread gezeigt wo User von ihre Erfahrungen berichten, da muss man halt mal in den sauren Apfel beißen und den mal durchlesen.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  16. #16 Zwergi93, 23.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ok, ich danke euch allen fürs erste!
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. #17 Dixie, 23.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2021
    Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
  18. #18 Zwergi93, 23.02.2021
    Zwergi93

    Zwergi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hey vielen Dank an dich, habe den Thread auch schon entdeckt und da mal mein Beitrag dazu gegeben und natürlich angefangen ausden ganzen Beiträgen schlau zu werden.
    Also was ich aus dem ganzen bisher mitgenommen habe, wäre das es knapp aber je Prüfer im machbaren liegt. Jetzt muss ich noch erfahren welcher Reifen ohne große Kompromisse geht. Würde auch 225 vorne und 235 hinten fahren. Wo man noch drauf achten muss, ist wohl der Reifenhersteller. Manche bauen breit manche nicht. Das ist ja ein Salat...lieber Himmel!!

    Da wird man ja arm und grau bis man fündig wird.
     
  19. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Ist doch einfach.
    Entweder Original Felgen kaufen oder von Drittanbieter die eintragungsfrei oder mit ABE sind.
    Oder kleinere Fegenabmessungen die ohne Änderungen passen.
     
  20. Evo89

    Evo89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich werde am Wochenende, oder im laufe der nächsten Woche einen Satz Motec Ultralight in 8,5x19 et 35 mit Michelin PS4S VA 225/35R19 HA 245/30R19 auf meinem M140 probe stecken. Ich habe noch Eibach federn verbaut, welche aber hoffentlich demnächst rausfliegen. Ich kann Dir dann gerne ein Feedback geben, was der Prüfer gesagt hat.
    Sturzwerte sind noch Serie.
     
Thema:

MM 01 Felge M135i

Die Seite wird geladen...

MM 01 Felge M135i - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll V1 Felgen 5x120 für BMW 1er E81 E82 E87 E88 F20 F21 M135i M140i M Paket

    18 Zoll V1 Felgen 5x120 für BMW 1er E81 E82 E87 E88 F20 F21 M135i M140i M Paket: [IMG] EUR 499,00 End Date: 04. Mai. 18:04 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu

    18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu: [IMG] EUR 499,00 End Date: 07. Apr. 14:24 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 19 Zoll MM01 Felgen für BMW 1er F40 M135i 2er Active Gran Tourer Competition M1

    19 Zoll MM01 Felgen für BMW 1er F40 M135i 2er Active Gran Tourer Competition M1: [IMG] EUR 486,75 End Date: 03. Apr. 11:58 Buy It Now for only: US EUR 486,75 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 19 Zoll V1 Felgen für BMW 1er F20 F21 M135i M140i 2er F22 F23 M235i M240i M437

    19 Zoll V1 Felgen für BMW 1er F20 F21 M135i M140i 2er F22 F23 M235i M240i M437: [IMG] EUR 579,00 End Date: 23. Mrz. 21:24 Buy It Now for only: US EUR 579,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. M359 Style Felgen auf F20 M135i?

    M359 Style Felgen auf F20 M135i?: Hallo Leute Ich bin vielleicht etwas ungeschickt mit der Suchefunktion aber ich habe leider keine befriedigenden Antworten gefunden... Für meinen...