Mit welcher Kamera macht Ihr eure Fotos?

Diskutiere Mit welcher Kamera macht Ihr eure Fotos? im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Pentax K-50 ideal um auch im Regen zu fotografieren, dafür sind alle Objektive sehr teuer.

?

Mit welcher Kamera macht ihr eure Fotos?

  1. Handy

    40 Stimme(n)
    32,3%
  2. Digitalkamera

    13 Stimme(n)
    10,5%
  3. Bridgekamera

    4 Stimme(n)
    3,2%
  4. Spiegelreflexkamera

    31 Stimme(n)
    25,0%
  5. Spiegelreflexkamera und Handy

    52 Stimme(n)
    41,9%
  6. Ich mache keine Bilder

    1 Stimme(n)
    0,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #61 oktavius, 12.09.2016
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Pentax K-50
    ideal um auch im Regen zu fotografieren, dafür sind alle Objektive sehr teuer.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Inthismoment, 15.09.2016
    Inthismoment

    Inthismoment 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Meine Fotos mach ich mit einer Canon 1200D bin absolut zufrieden damit.
     
  4. #63 Der Jens, 15.09.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Baujahr:
    10/2010
    Ich habe seit Ende 2009 eine Nikon D5000 (Spiegelreflex-Kamera im APS-C Format der gehobenen Einsteiger-Klasse) und mehrere Objektive dazu.

    Natürlich schaue ich regelmäßig nach neuen Kameras, aber die Fortschritte der letzten 8 Jahre sind insbesondere im Sensorbereich sehr überschaubar geblieben. Teilweise ging die Qualität sogar leicht zurück.
    Darum müßte ich ziemlich tief in die Tasche greifen um eine klare Verbesserung gegenüber der D5000 zu erzielen. Bisher hab' ich mich nicht überwinden können ...

    Hier mal ein Bild:

    [​IMG]
     
    BlackE87 gefällt das.
  5. #64 Colt Steele, 15.09.2016
    Colt Steele

    Colt Steele 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    BS/PE
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Jörn
    Spritmonitor:
    Ich habe zum Jahreswechsel aus Zeit- und Gewichtsgründen von einer Canon 50D auf die Sony Alpha 5100 gewechselt.
    Hatte keine Lust mehr 4kg Equipment rum zu schleppen..
     
  6. Wolfii

    Wolfii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Im Ländle
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Wolfgang
    Spritmonitor:

    Da möchte ich Dir widersprechen, es hat sich im Sensorbereich in den letzten Jahren sehr viel getan! Ok, das meiste kostet auch einen Haufen Geld, ist aber auch eine Frage des Anspruchs. Aber für um die 500€ bekommst Du ne D5500, die in etwa eine doppelt so hohe Auflösung gegenüber deiner Kamera hat und was Rauschen betrifft auch ne ganze Ecke besser ist. Klar gibt es noch bessere APS-C Kameras, aber wer gibt schon ~ 2000€ für ne D500 aus, wenn es da schon die ein oder andere Vollformat für gibt?

    Aus welcher Ecke der Alb kommst Du denn genau?? eventuell könntest Du dir ja anhand meines Equipments mal ein Bild vom bisherigen Fortschritt der Technik machen. . . .
     
  7. #66 Der Jens, 17.09.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Baujahr:
    10/2010
    Hier mal der Sensorvergleich zwischen D5000 und D5500 auf Dxomark:

    https://www.dxomark.com/Cameras/Compare/Side-by-side/Nikon-D5500-versus-Nikon-D5000___998_587

    Da kann man sehen, wie dicht die beiden Kurven zusammen liegen. Wenn man jeweils auf "Screen" klickt, also die höhere Auflösung der neuen D5500 nicht berücksichtigt, dann liegt die alte D5000 teilweise sogar vorne (z.B. beim rauschen).
    Darum ist der aktuelle 24 Megapixel Sensor ein klassisches Beispiel dafür, daß die Entwicklung teilweise nach hinten losgegangen ist.

    Interessant in diesem Zusammenhang:
    Es gab ja noch eine Sensor-Generation zwischen der D5000 und der D5500, und zwar den 16 Megapixel-Sensor der D5100 (oder D7000)
    Der hatte tatsächlich auch ein geringfügig besseres Rauschverhalten als der alte 12 MP Sensor. Allerdings fiel der Fortschritt dort mit ca. 1/3 Blendenstufe sehr überschaubar aus. Für mich nicht genug, um in eine neue Kamera zu investieren.

    Und ja: der neue Sensor der D5500 hat eine doppelt so hohe Pixelzahl, aber schon bei den 12 Megapixeln der alten D5000 ist es in der Praxis (also losgelöst von Laborbedingungen) schwierig, diese Auflösung tatsächlich in Bildschärfe umzusetzen.
    24 statt 12 Megapixel verdoppelt die Dateigröße, aber nicht die Bildinformation !
     
  8. Wolfii

    Wolfii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Im Ländle
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Wolfgang
    Spritmonitor:
    so gesehen geb ich Dir recht! Aber was Schärfe und Detailauflösung angeht da sind die heutigen Sensoren um Lichtjahre weiter. Vielleicht sagen ja die Labortests was anderes, aber ich bin von einer D200 über eine D700 zur D800E gekommen und später dann zur Sony A7R und es war für mich jedes mal ein gewaltiger Schritt in Sachen Bildqualität, Schärfe und speziell bei den beiden letzten der Dynamikumfang und die Detailauflösung. Und die nächste Sensorgeneration die es seit ca. einem Jahr gibt legt da nochmal eins drauf, aber da geht es mir jetzt wie Dir, da ist dann der nächste Schritt zu gering für die Menge an Geld die es kosten würde . . .
     
  9. #68 Der Jens, 18.09.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Baujahr:
    10/2010
    Für mich stellt es sich eher so dar, als sei die Sensor-Entwicklung an einem Endpunkt angekommen.
    Hier eine kurze Zeitleiste am Beispiel der Nikon APS-C Sensoren:

    2005: Nikon D200
    10 MP, gute Bildqualität bis ISO 400

    2007: Nikon D300
    12 MP, gute Bildqualität bis ISO 3.200
    Fortschritt in 2 Jahren: gewaltig !
    (dieser Sensor war ab 2009 auch für relativ wenig Geld in der D5000 erhältlich)

    2010: Nikon D7000
    16 MP, gute Bildqualität bis ISO 4.000
    Fortschritt in 3 Jahren: vorhanden, aber überschaubar (etwas mehr Auflösung, etwas besseres Rauschverhalten)

    2013: Nikon D7100
    24 MP, gute Bildqualität bis ISO 3.200
    Fortschritt in 3 Jahren: keiner ! es wurde lediglich Auflösung gegen Rauschverhalten getauscht

    2016: Nikon D500
    20 MP, gute Bildqualität bis ISO 4.000
    Fortschritt in 3 Jahren: minimal. Entspricht im Rauschverhalten wieder in etwa dem 16 MP Sensor von 2010 bei aber geringfügig höherer Auflösung.

    Anscheinend hat die Sensortechnik physikalisch-technische Grenzen erreicht. Ein bißchen Feintuning wird in den nächsten Jahren noch möglich sein, grundlegende Fortschritte erwarte ich nicht mehr.
     
  10. MO235

    MO235 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Göppingen
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Max
    Bin gerade am Fotografieren erlenen mit einer Nikon D5300. Objektiv hab ich ein Nikkor 18-105er
     
  11. #70 sonnenjunge, 27.01.2017
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Seit kurzem hat sich zu meiner alten X-Pro1 eine XT2 in Graphite Silver dazugesellt :unibrow:.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #71 fliese50, 27.01.2017
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.985
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    selbst die Bilder deiner neuen Kamera sind super :daumen: Glückwunsch
     
    sonnenjunge gefällt das.
  14. #72 ACQP135iN54, 10.02.2017
    ACQP135iN54

    ACQP135iN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Canon 5d MKIII
    und einer kleinen Sammlung an L Linsen :)
     
Thema:

Mit welcher Kamera macht Ihr eure Fotos?

Die Seite wird geladen...

Mit welcher Kamera macht Ihr eure Fotos? - Ähnliche Themen

  1. Alles neu macht der Mai ...

    Alles neu macht der Mai ...: [ATTACH] Hallo, alles neu macht der Mai heisst es immer. Daher habe ich mich für ein neues Auto entschieden und möchte mich einmal kurz...
  2. [F20] M Paket und Kamera

    M Paket und Kamera: Hi Leute, habe einen F20 mit Basic Line mit Rückfahrkamera und möchte auf M Paket umbauen, allerdings werde ich da nicht ganz schlau draus. Bei...
  3. Motor macht sorgen

    Motor macht sorgen: Servus habe bei meinem 120dxdrive mit 55000km seit Anfang dieser Woche folgendes Problem . Im Leerlauf wenn der Motor warm is hört es sich an als...
  4. [F20] 120d Anlasser bei Start-Stop-Automatik macht Probleme

    120d Anlasser bei Start-Stop-Automatik macht Probleme: Hallo, seit einigen Wochen merke ich, dass nur beim Anlassen an der Ampel (also durch Start Stop Automatik) der Motor sehr schwer startet...man...
  5. Nach dem M1/2XXi: Der neue M4 "DTM Champion Edition"? (Mit Fotos!)

    Nach dem M1/2XXi: Der neue M4 "DTM Champion Edition"? (Mit Fotos!): Freunde! Ich habe heute zufällig den neuen M4 "DTM Champion Edition" in Weiß mit blau-roten M-Applikationen, schwarzen Competition-Rädern,...