Mit Neuzulassung warten und KFZ Steuern zahlen oder nicht?

Diskutiere Mit Neuzulassung warten und KFZ Steuern zahlen oder nicht? im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich brauche mal eure Meinung. Hier kurz die Situation: Habe mir vor einer Woche einen neuen Einser bestellt und würde gerne die Abwrackprämie...

  1. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    1
    Ich brauche mal eure Meinung. Hier kurz die Situation:

    Habe mir vor einer Woche einen neuen Einser bestellt und würde gerne die Abwrackprämie mitnehmen. Mein jetztiger Wagen ist jedoch erst am 23.Juli ein Jahr lang auf mich zugelassen. Habe also meinem Händler gesagt, dass ich den neuen Wagen nicht vor dem 23.07. sehen/zulassen möchte.

    Jetzt ist mir aber gerade aufgefallen, dass ich 1,5 Jahre Steuern sparen würde, wenn ich den Wagen vor dem 30.06.09 anmelde. Wenn ich das machen würde, müsste ich jedoch für 23 Tage (bis zum 23.07.) einen Zweitwagen bei meiner Versicherung melden und dann dementsprechend dafür zahlen (Einstufung 175%).

    Was meint ihr? Lohnt es sich den Wagen vor dem 30.06.09 anzumelden (insofern er überhaupt bis dahin da ist)???
     
  2. sf

    sf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich das verstandan habe bliebe doch die steurbefreiung auch nach dem 30.6. und er würde ZUSÄTZLICH nach der neuen regel besteuert....oder irre ich mich??? ansonsten kannste dir das doch ganz einfach ausrechnene, wobei ich bei dem aufwand glaube ich dazu tendieren würde, einfach zu warten....:) auch wenns, wie ich selber weiss, verdammt schwer ist...hier im forum kann man sich gut die zeit vertreiben:)
     
  3. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    1
    Die Besteuerung nach dem 31.12.10 würde wohl auch nach CO2 erfolgen.

    Aber ein wirklicher Aufwand ist damit nicht verbunden.

    Was zahlt ihr denn an Steuern jährlich (alte Besteuerung)? 2L und 1,6L
     
  4. sf

    sf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    135€...für den 2L
     
  5. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    1
    Euro 4 oder 5?
     
  6. sf

    sf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    hab mit euro 5 gerechnet...:)
     
Thema:

Mit Neuzulassung warten und KFZ Steuern zahlen oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Mit Neuzulassung warten und KFZ Steuern zahlen oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. M2 oder auf M2 Competition warten?

    M2 oder auf M2 Competition warten?: Ich brauchte Mal Rat von Leuten mit M2-Erfahrung: Ausgangslage: M135i im Leasing, jetzt noch ein Jahr. Spätestens im Sommer (Juli/August) soll...
  2. Google Nexus Tablet mit Dauerstrom, Display steuern

    Google Nexus Tablet mit Dauerstrom, Display steuern: Guten Tag liebes Forum, Habe schon seit längerem ein Tablet in meinem E81 verbaut und nutze es als Navi bzw. für Musik. Möchte mich nun an den...
  3. Google Nexus Tablet mit Quadlock steuern?

    Google Nexus Tablet mit Quadlock steuern?: Guten Tag! Habe schon seit längerem ein Google Nexus 7" Tablet in meinem 1er verbaut, nun bin ich am überlegen wie ichs weiter machen kann, damit...
  4. [Gefunden] Suche KFZ um die 5k

    Suche KFZ um die 5k: HI suche für eine Freudin ein KFZ die allerdings nur ca. 5000 Euro ausgeben kann, aber dringend Ersatz für den Rost Opel den sie hat benötigt...
  5. Klappe über Fernbedienung steuern ?

    Klappe über Fernbedienung steuern ?: gibt es zu "flapp Control " alternativen um die Klappe mit Fernbedienung zu steuern oder über eine lenkradtaste Ist das ganze nicht auf irgendwie...