Mit AT Motor nur noch Probleme

Diskutiere Mit AT Motor nur noch Probleme im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Moin Ich werd bald Wahnsinnig mit meinem Premium - Eimer. Bis auf die Tatsache , dass der Wagen sich etwas spritziger "anfühlt" hat sich...

  1. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin
    Ich werd bald Wahnsinnig mit meinem Premium - Eimer.
    Bis auf die Tatsache , dass der Wagen sich etwas spritziger "anfühlt" hat sich eigentlich alles zum negativen gewendet.
    Bei 100 km/h im 6. Gang (Also so 2,5k U/Min) fliegt meine Sonnebrille im Ablagefach umher. Das hatte ich im alten Motor nur beim "untertourigen nach BC Schalt Beschleunigungsprozess" . Nicht genug, bei jedem Start fällt die Drehzahlnadel nach dem ersten beschleunigen und stoppen (Neutraler Gang) auf die 300-400 U/Min und pendelt sich langsam wieder ins normale. Heute ist es mir extrem heftig auf der Autobahn passiert. Da ich nicht mehr als 160 fahren darf und max. 4500 U/min, fuhr ich bei 160 im 6. bei ca 4000. Bei der Abfahrt bin ich von 4000 u/min auf die Kupplung gestiegen und die Nadel schmierte richtig gut an die 300 - 200 ran , der ganze Wagen wackelte hin und her und nach 5 Sekunden war der Spuk vorbei.
    War heute schon bei BMW und wurde mit einem netten "Haste den Motor wieder kaputt bekommen?" begrüßt.. auch ne Art mit Kunden umzuspringen.. schließlich darf ich ab Mai den ganzen Kack selber bezahlen..... BMW möchte den Wagen nen ganzen Tag lang zum checken bei sich haben... da ich mit Sicherheit über den ganzen Tag keinen Leihwagen bekomme , werd ich wohl zusehen müssen wie ich mit dem Bus nach Hause komme.

    Von den extremen Durchschnittsverbräuchen (zeitweise mal an die 12-13l) will ich gar nicht reden.

    Hab ich nen Montags AT Motor erwischt? - Wenn ja, dann weiß ich ja , wieviel Freude am Fahren ich das letzte Jahr noch haben werde.

    Kann ich in der Situation irgendwas machen außer nett zu lächeln wenn ich den Wagen abgebe und wahrscheinlich wieder mal, noch nen Zahn kaputter zurück bekomme? - Fehlt nur noch , dass behauptet wird es wäre meine Schuld das der Wagen so rummuckt.... :eusa_snooty:

    Ich hab schon echt Schiss morgens in den Wagen zu steigen und wieder ein neues "Feature" des neuen Motors zu entdecken. Ich renne bald jeden Monat zu BMW , bekomme da wahrscheinlich bald nen extra Sitzplatz... Wohlmöglich bald sogar Stammkundenrabatt auf Motorteile.

    Bis dann :winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 12.01.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    klingt eher nach elektronischen problemen.
    bei den alten m52 motoren also e36 zeitalter waren dann diverse sensoren im arsch.

    da du den fehler innerhalb der garantie gemeldet hast, muss der fehler auch nach der garantie noch kostenfrei repariert werden. nach dem 3ten versuch würde ich die werkstatt wechseln. und wenn du eine rechtsschutz hast bei der ersten rechnung mit einschalten
     
  4. #3 Alpinweiss, 12.01.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wenn es so wie zu M52 Zeiten ist muss man Glück haben wenn der Fehler auch bei der Werkstatt auftritt ;)
     
  5. #4 Hepar1971, 12.01.2010
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    So wie du das schilderst, liegt da ganz klar ein Fehler vor. Ich habe im September 09 einen nagelneuen Motor bekommen. Bei einem neuen Motor werden alle alten Anbauteile vom kaputten Motor übernommen. Also z.b. die Lichtmaschine, Kühler, halt alles was am Motor steckt. Nur der Motorblock ist neu. Bei mir gabs keine Probleme - ausser die ersten ca 10.000 km ein höhere Spritverbrauch und bis jetzt ca. 500 ml Öl - aber das ist normal. Ich denke, dass die beim Anbau der "alten Teile" scheiße gebaut haben. Da scheint ja etwas mit der Leerlaufdrehzal und oder dem Luftstrommesser o.ä. was nicht zu stimmen.
     
  6. #5 C116i, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin
    Erstmal danke für die Antworten - mache demnächst mal nen Termin klar , weils mir immer Suspekter wird mit dem Wagen (heute Nachmittag fing der Schaltknüppel im Stand beim ausm 1. Gang ziehen wie wild an zu ruckeln).

    Noch eine Frage: Habe ich eigentlich einen Anspruch auf nen Leihwagen? Im Prinzip ist es ja nicht mein Verschulden (dafür gibts ja die Gutscheine - auch beim Service usw.) .

    Hoffentlich dauert das nicht wieder ne Woche und man wird wieder Stundenlang vertröstet. Das letzte mal wurde ich für um 14:30 hinbestellt , wurde dann vertröstet , ich soll doch in einer Stunde nochmal vorbei schauen , da es noch !!!TECHNISCHE PROBLEME!!! mit der !!!MOTORELEKTRONIK!!!! gab (Das macht mich schon stutzig , wurde vielleicht einfach "gefuscht" um den Wagen schnell aus der Werkstatt zu bekommen?) . Eine Stunde später wurde ich wieder vertröstet. Um 16:30 bin ich dann mit dem Leihwagen wieder abgedampft. Sowas nenn ich doch mal Kundenservice. Hätten sich ja wie vereinbart melden können , wenns nicht klappt. Immerhin hatte ich 30 km Anfahrtsweg.

    Mal angenommen , der Wagen kommt die Woche noch auf die Bühne , ist Ende der Woche fertig und hat danach immernoch Fehler. Was wäre die nächste Instanz , abgesehen davon , dass ich die Werkstatt wechseln würde. Habe öfters mal von einer Kontaktaufnahme mit München gehört. Ich wills aber gerne nicht übertreiben , Fehler passieren, aber trotzdem möchte ich mal ein Fahrzeug haben , dass funktioniert und nicht auf Ersatzteile - wartend in ner Halle steht.

    Man schreibt sich:winkewinke:
     
  7. #6 Christoph, 12.01.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Wie alt ist das Auto denn? Wenn du grundsätzlich Gewährleistung hast und die Arbeiten dauern >24 AW = 2 Std hast du Anspruch auf nen Leihwagen...
    Jedoch nicht bei Euro Plus.
     
  8. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin
    Er wollte den Wagen gerne einen kompletten Tag haben.
    Wenn ichs richtig verstanden habe , dann ist EuroPlus für Gebrauchte , ja?
    Meiner ist ein Neuwagen - war er zumindest als ich ihn bekommen habe :D - Jetzt ist es ein Unfall und Motorschadenwagen :D

    Bis dann :winkewinke:
     
  9. #8 Christoph, 12.01.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ja richtig, also wann war Erstzulassung?
     
  10. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Ez: 05/2008.
     
  11. #10 Christoph, 12.01.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Dann ist ja zumindest von der Seite Mobilität garantiert... Wenn der Händler Dir kein Wagen geben will ruf direkt in München an
     
  12. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Hab mich mal auf der BMW Seite ein wenig schlau gemacht.
    2 Tage lang hab ich anspruch auf nen Leihwagen.
    Was mach ich denn nun wenn der Meister mir sagt , dass wieder was großes Ansteht? - Läuft das dann auf Kulanz oder wie? (Ein Gutschein ist mir durch den Motor schon flöten gegangen).

    Bis dann :winkewinke:
     
  13. #12 Christoph, 12.01.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ja schon, aber wenn das so krasse Sachen sind (hatte ich ja auch reichlich) zickt BMW da eigentlich nicht rum und hält Dich mobil...
     
  14. aykay

    aykay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hast du eine Rechtschutzversicherung?

    Hier geht es um Mangelbeseitigung beim Kaufvertrag.

    Ich würde mich von dem Händler nicht so behandeln lassen, informiere dich über deine Rechte und fordere Sie ein.
     
  15. #14 spitzel, 12.01.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    ich würde dem händler sagen er solle sich jetzt an münchen wenden. parallel würde ich mich auch an münchen wenden.
    wenn du ihnen höflich kommst, klappt das oft ganz gut. würde halt nicht in einer mail an münchen dampf ablassen.
    gleich zu beginn würde ich sagen, wenn es nicht klappt wirst du die werkstatt wechseln. dies würde ich bei der email an münchen auch mit reinschreiben.
    muss halt wieder nen bmw händler sein.
     
  16. #15 Christoph, 13.01.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Wenn ein Händler bereits mit einer "Reparatur" begonnen hat, kann es sein, dass München für einen anderen Händler keine Teile frei gibt. Ist mir schon so passiert :roll: ...
     
  17. #16 Hepar1971, 13.01.2010
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich habe bis jetzt immer nen Leihwagen bekommen, manchmal für 2 Wochen und länger. Hatte bis jetzt 7 Leihwagen und hab meinen 1er noch nicht mal ein Jahr. Habe ihn auch nicht in der NL gekauft in der ich reparieren lasse und trotzdem griege ich immer einen Leihwagen auf lau, obwohl meiner bald 4 Jahre alt wird!

    Solltest vielleicht die Werkstatt wechseln und in eine richtige BMW-NL gehen, den da gibt es große Unterschiede allein was Garantie und Kulanzabwicklung angeht, denn die NL`s haben ganz andere Möglichkeiten, da die alle miteinander vernetzt sind und z.B Kosten wie ein AT-Motor über alle NL´s abgewälzt werden.
     
  18. #17 Christoph, 13.01.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Dank des 18i Ruckel Problems hab ichs mal auf 25 Tage gebracht :mrgreen:
     
  19. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin
    Der Wagen steht bei BMW , ich hab einen Leihwagen ( Vormodell der Aktuellen 3er Baureihe) 318i mit Automatik - Is nix mehr mit Verbrauchsarm fahren :D 10l Minimum :D
    Bekomme morgen ne Auskunft , was genau nun im Eimer ist. Ich hoffe der 118i fährt sich etwas besser als der 318i e4x - vielleicht hol ich mir nach dem 116i den 118i - soll ja auch weniger Verbrauchen , angeblich ;)

    Bis dann und danke :winkewinke:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    lol was? nen e46 318iA? wenns ne limo ist, hat der ja locker 5 jahre aufm buckel. schöner leihwagen für nen kunden der mit einem 1,5 jahre alten fahrzeug nur scherereien hat.. aber besser als keiner
     
  22. #20 C116i, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Ne war son Kombi - Touring oder wie die sich Schimpfen :D
    Hab meinen 1er wieder. Wie immer war noch genug Sprit drinne um ohne schieben nach Hause zu kommen. Habe gleich wieder ne Frage.
    Da ja nun son Stickstoffblahblubbdings gewechselt wurde , solls besser sein.
    Ist es bei euch auch so , dass die Drehzahl erstmal auf 500 runter geht , der Wagen kurz 1-2 Sekunden ruckelt , dann auf 700-800 steigt und dann dort bleibt? - Irgendwie kann das doch nicht so ganz normal sein , oder?
    Hab sowieso das Gefühl , dass die Drehzahl extrem niedrig ist im Leerlauf. Der Wagen war KALT , trotzdem war er beim Start bei 700 u/min im Leerlauf - Sonst war der immer bei 1100. Naja , vielleicht soll das auch so , ich hab drauf verzichtet wieder zu BMW zu fahren , ich mach mich ja bald lächerlich...

    Bis dann :winkewinke:
     
Thema:

Mit AT Motor nur noch Probleme

Die Seite wird geladen...

Mit AT Motor nur noch Probleme - Ähnliche Themen

  1. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  2. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  3. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  4. [E87] Schlapper Motor, Leistungsverlust

    Schlapper Motor, Leistungsverlust: Moin, Habe mich gerade vorgestellt und habe nun gleich das erste Problem, bei dem ich euren Rat brauche. Derzeit plagt mich aber ein meiner...
  5. [E87] Müder Motor, liegts am DPF?

    Müder Motor, liegts am DPF?: Hallo 1er Gemeinschaft, ich lese schon seit 2 Jahren hier mit, habe mich aber nun aufgrund meines Anliegens auch mal registriert. Ich muss jetzt...