Mit 45km/h seitlich den Bordstein hoch - Resultat: Reifen platt

Diskutiere Mit 45km/h seitlich den Bordstein hoch - Resultat: Reifen platt im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin Leute, leider ist mir letzte Woche, bei Wind und Wetter (Regen etc.) in der Stadt, ein Missgeschick passiert und ich habe einen Bordstein...

  1. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Moin Leute,

    leider ist mir letzte Woche, bei Wind und Wetter (Regen etc.) in der Stadt, ein Missgeschick passiert und ich habe einen Bordstein bzw. eine Straßenbegrenzung nicht gesehen und bin mit "voller" Fahrt seitlich drauf gefahren. Gerumpelt hat es ordentlich und mein rechter Vorderreifen war sofort hinüber. Es folgte der Anruf beim ADAC und nach kurzer Wartezeit wurde ich zum nächsten Reifenhändler in meiner Wohnnähe abgeschleppt. Da die Karkasse des hinteren rechten Reifens, für mich nicht zuvor nicht sichtbar, auch beschädigt war musste ich daraufhin 4 neue Winterreifen kaufen.

    Trotz des Schlages haben die Felgen auf der rechten Seite, laut Aussage der Werkstatt, wohl nichts abbekommen. Eine Achsvermessung wollte ich im Laufe der nächsten Tage noch machen lassen. Was könnte denn noch kaputt gegangen sein bzw. sollte man eurer Meinung nach kontrollieren lassen? Federn und Stoßdämpfer?

    Für mich unerklärlich blieb der Unterboden und die Flaps heil... Gott sei Dank.

    Etwas leidende Grüße...
    Flo
     
  2. #2 Platikschachterl, 10.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Mei, was sollen die Dämpfer und Federn abbekommen haben? Die sind ja für solche Dramen da:wink:

    Felgen wäre es mir bei 45 nicht mehr ganz wohl. Kannst röntgen lassen, musst aber Glück haben, dass der Strahlengang trifft wenn du dir ganz sicher sein willst. Also zur vollständigen Beruhigung 2 Felgen und gut is.

    Ich würds nicht wirklich :wink:
     
  3. #3 blaueFlamme, 11.10.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Ich hatte mit meinem Vorgänger mit ca. 70 einen Randstein erwischt. Die rechte Seite hats gekostet ;) Waren Winterreifen auf Stahlfelgen. Von den Felgen hatte glaube ich eine kleine Unwucht und das wars. Ich bin das Auto danach noch ca. 3 Jahre gefahren und nie Probleme gehabt. Reifen haben sich auch gleichmäßig abgefahren.
     
  4. #4 Kurvensau, 11.10.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ärgerliche Sache..... :(
     
  5. #5 schreddi0815, 11.10.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    weil du wieder quer abbiegen musstest :-P
     
  6. #6 -14187-, 11.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    blöd gelaufen...
     
  7. joe266

    joe266 Guest

    schöner Scheiß. Ist mir mit meinem 325i auch schon passiert. Allerdings nicht bei so einem Tempo.
    :?
     
  8. #8 Happy2k7, 11.10.2011
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ärgerlich, aber warum mussten es vier neue Winterreifen sein? Zwei hätten es doch auch getan, hauptsache die Abnutzung pro Achse ist gleich. Wenn Federn oder Stoßdämpfer nicht mehr in Ordnung wären, würdest du das spüren oder sogar sehen.
     
  9. #9 emma120d, 11.10.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    vll mal im radhaus nachschauen ob der reifen da reingeschlagen ist
     
  10. #10 nici356, 11.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich hatte was vergleichbares vor über über 10 Jahren da hab ich mit meinem Corrado mit 40,50 ne Verkehrsinsel bei starkem Nebel teilweise mitgenommen. Da war aber alles im Sack. Felge und Reifen war das wenigste. Komplettes Lenkgetriebe, Querlenker und gesamte Peripherie alles kaputt. Über 5000 Mark Schaden bei gebrauchten (!!!) Teilen. Naja andere Generation Auto, ist klar.

    Was mich wundert ist das deine Felge nicht zerdellt ist oder gar gerissen weil 45 km/h ist ne Ansage. Da walten schon enorme Kräfte imho
     
  11. #11 TSV-Leo, 11.10.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Genau das gleiche ist mir mit meinem alten BMW auch passiert. Felge, Aufhängung, querlenker und und und. Schaden damals über 4000€...
    Solche sachen passieren
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    an der Felge muss man nichts sehen, aber es kann doch ein schaden vorhanden sein, ganz wohl wäre mir da nicht mehr.
    Erkundige Dich mal nach der Möglichkeit die Röntgen zu lassen.

    Lenkung vermessen ist klar, aber auch dr Querlenker sollte genau unter die Lupe genommen werden.

    Stoßdämpfer glaube ich eher nicht, aber Domlager u. Federbeindom könnten beschädigt worden sein.
    Da kommt es aber auch etwas auf das Bj. an.
    Mach mal die FK auf und schau Dir deinen Federbeindom an, am Ende der Domstreben ist eine ca. 5mm Bohrung, wenn da eine Niet drinnen ist, sollte der Ferderbeindom nicht betroffen sein.
    Ist da ein Loch drinnen hast Du einen ohne Domversteifung, dann geht die volle Kraft auf den Ferderbeindom, während bei Fahrzeugen mit dem zusätzlichen Ring die Kraft verteilt wird.

    Du solltest dann den Dom genau unter die Lupe nehmen, es dürfte zwar bei 45km/h u. Schrägauffahrt noch nichts passiert sein, aber Prüfen ist besser.
     
  13. #13 nici356, 11.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ja aber Bordstein ist nicht schräg sondern rechtwinklig und eckig, für mich ist das ein Wunde das da nix abgerissen ist bzw richtig kaputt, bei so ner Sache sind doch 2 Reifen Peanuts.

    Edith da steht ja seitlich hoch, naja vielleicht ist das dann net so oarg, ich bin damals frontal vor, das ist natürlich ne andere Hausnummer
     
  14. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Bin mit Stahlfelge und und ähnlicher Geschwindigkeit aber in nem steileren Winkel übern 10cm Bordstein.
    Felge sah danach aus wie Pac-man, ne weile später hats auf der seite auch den stabi rausgerissen, sonst war nix.
     
  15. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich danke euch für die zahlreichen Antworten und werde mir schnellstmöglich einen Termin in der BMW Werkstatt besorgen. Die sollen das mal checken. An das Röntgen der Felgen habe ich auch gedacht. Der Reifen hat schon sehr viel abgefangen, dennoch wäre eine weitere Prüfung von Vorteil. 4 neue Winterreifen mussten sein, weil man pro Achsseite nicht verschiedene Fabrikate sein dürfen. Und den hinten links vorn rechts zu montieren geht aufgrund Laufrichtungsbindung natürlich nicht.

    Aber eine Stahlfelge ist doch steifer als eine Alu-Felge oder nicht?
     
  16. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Ja, zudem verbiegt sich Stahl, während Alu eher zum Bruch neigt.
    Wenn Du eine Stahlfelge hattest, dann brauchst Du die nicht Röntgen lassen, wenn die Rund läuft ist sie in Ordnung, nur bei Alu solltest Du vorsichtig sein.

    Stahlfelgen belasten die Bremsen mehr, sind daher nicht oder nur bedingt empfehlenswert.
    Wenn Du aber zu den gemäßigten Fahrer gehörst, sind Stahlfelgen akzeptabel, bei höherer Bremsbelastung solltest Du über Alufelgen nachdenken.
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Wieviel Zoll fährst du?
    Ich glaub das waren damals 15 oder 16 Zol Stahl Felgen, sprich jede Menge Gummi.
    Mich wunderts echt, dass die Felge nicht gebrochen ist, aber vielleicht war der Winkel einfach so schmal dass du dich seitlich hochgeschoben hast?
     
  18. #18 mcflow, 12.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
    mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Fahre 17" Styling 24 mit 225/45 Reifen im Winter.

    Ja ich tippe auch drauf, dass der Winkel hier ausschlaggebend war... bin wirklich seitlich hoch. Aber Ruhe lässt mir das bisher nicht.
     
  19. #19 Knobelbecher, 12.10.2011
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Böse Sache... :(

    Wann kommen eigentlich die grünen Felgen drauf? :)
     
  20. #20 RoadStar111, 12.10.2011
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ist echt ärgerlich, kann aber bei diesem Wetter und Sicht jedem passieren.

    Denke du hast Glück im Unglück gehabt wegen dem Winkel. Vielleicht wäre auch mehr passiert, wenn der Bordstein noch einen halben Zentimeter höher gewesen wäre.

    Würde aber auch alles nochmal checken lassen, sicher ist sicher.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
Thema: Mit 45km/h seitlich den Bordstein hoch - Resultat: Reifen platt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gegen bordstein gefahren reifen platt

    ,
  2. bordstein mitgenommen

    ,
  3. reifen kaputt bordstein

    ,
  4. bordstein reifen platt,
  5. über bordstein gefahren reifen platt,
  6. platten durch bordstein,
  7. mit ca 5 bis 10 kmh hoher bordstein angefahren,
  8. reifen auto bordstein mitgenommen,
  9. mit reifen auf bordstein gefahren,
  10. platter reifen bordstein,
  11. auf Bordstein gefahren kaputter reifen,
  12. was passiert wenn man mit 50 km mit dem Vorderreifen auf ein bordstein fährt ,
  13. reifen platten bordstein,
  14. mit 40 kmh auf bordstein,
  15. bordstein reifen,
  16. reifen platt weil zu schnell über bordstein,
  17. mit stahlfelge am bordstein,
  18. reifen gerade aus kantstein,
  19. auto über bordstein gefahren,
  20. über bordstein gefahren reifen aufgeritzt,
  21. Bordstein gerammt mit 70 km ca.,
  22. Bordstein Reifen geplatzt,
  23. reifen seitlich beschädigt platten,
  24. auf hohen bordstein gefahren,
  25. gegen bordstein gefahren reifen geplatzt
Die Seite wird geladen...

Mit 45km/h seitlich den Bordstein hoch - Resultat: Reifen platt - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.

    H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.: Moin, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich hier meine H&R Spurverbreiterung zum Verkauf an. Das Set beinhaltet 4 Spurplatten also für beide...
  2. [Verkauft] H&R Spurplatten 15mm, neu

    H&R Spurplatten 15mm, neu: Moin, biete einen fabrikfrischen Satz 15mm-Spurplatten von H&R, mit Radschrauben, siehe Anhang. 55,-- incl Versand Gerne auch Abholung in 268xx....
  3. Hoch-frequentes Geräusch vom Heck

    Hoch-frequentes Geräusch vom Heck: Seit einiger Zeit höre ich bei wenig Nebengeräuschen (niedrige Motordrehzahl, leise Umgebung) und ab ca 60 km/h ein hoch-frequentes Geräusch. Ich...
  4. Reifen

    Reifen: Hallo, ich hätte da eine Frage, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt. Also ich besitze einen BMW 1er 116i. Ich würde gerne die Winterreifen...
  5. [Verkauft] Spurverbreiterung 2x10 und 2x15mm H&R

    Spurverbreiterung 2x10 und 2x15mm H&R: Biete H&R Spurverbreiterung in gutem techn. einwandfreiem Zustand an. 2x10 = 20mm /Achse B75725-10 schwarz 2x15 = 30mm /Achse B75725-15 silber...