Mist probleme mit schatzis auto :(

Diskutiere Mist probleme mit schatzis auto :( im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; ereldigt Hallo Leute . wie Ihr wisst ( viel. der ein oder andere) hat sich mein Hase ja n neuen Flitzer gekauft (bestellt) und den Ford...

  1. #1 Boby, 22.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    ereldigt

    Hallo Leute . wie Ihr wisst ( viel. der ein oder andere) hat sich mein Hase ja n neuen Flitzer gekauft (bestellt) und den Ford gibts dagegen. jetzt habe ich gestern den ford beim händler abgeholt wegen einigen lackierarbeiten. weil Sie zu blöd waren und beim auf die Hebebühne fahren die schweller demoliert haben. so also stand der wagen jetzt 1 woche beim händler.
    arbeiten wurden nicht sauber ausgeführt. rotznasen und stellen wo gar kein lack ist. wurde gleich aufgeschrieben. und bemängelt . also ich vom hof gefahren kuck aufn Tank. kurz vor reserve WOW. der tank war noch halb voll. laut fahrtenbuch sind die kanppe 160 KM mit dem auto gefahren . ( wieso ?!?!?!?? ) so jetzt kommt erst des schlimme ich auf die landstraße woltle gas geben auto ruckelt nicmmt kein gas mehr an stottert usw. na toll. denk ich mir also angehalten alles aus wieder an untenrum gehts sobald ich gas geben will alles über 100 km/h gleiches problem . ich gleich angerufen bei denen ZUR SAU GEMACHT ( n roten kopf bekommen) . jetzt habe ich heute um 16 Uhr n termin . weiß jemand ausm stehgreif was ich als kunde für rechte habe und wie udn was ich heute abed bei dem sagen bzw. machen kann.

    frage darf das autohaus so viele km fahren obwohl es nur um teile lackieren geht ( abbauen lackieren anbauen)

    auto war total dreckig ( kommt auch noch dazu)

    wenn schäden da sind die beim abgeben nicht da waren wer haftet?!?!

    problem wir haben unserem BMW händler das auto angeboten als funktionstüchtig nicht mit fehlern .

    bitte um hilfe .

    ( oder soll ich gleich zum anwalt?!?!??)

    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Plastico12, 22.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Also wenn Du Rechtsschutzversichert bist, kannst Du bei der Beratungshotline deine Versicherung anrufen.
    Die können Dir wahrscheinlich recht gut weiterhelfen bzw. wirst Du an einen dafür spezialisierten Anwalt verwiesen.

    Ich würde mich auf jeden Fall vorher UMFASSEND informieren. Nicht dass Du hinterher in die Röhre kuckst.


    160km mit dem Auto rumgurken :eusa_snooty: ist ja wohl ne absolute Frechheit.
    Da kann man nur froh sein, wenn man eine vernünftigen Händler hat.
     
  4. #3 MacFish, 22.06.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Falls du beim ADAC bist.

    Die können dir da auch weiterhelfen.

    Eine Unverschämtheit sowas...bestimmt wollten Sie schauen ob die Lackieung auch beim fahren hält....
     
  5. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    natürlich bin ich beim ADAC schatzi schaft ja für den ferein ( also habe ich meinen eigenen blonden Engel. :) ) mehr interesiert mich die rechtslage zweckt motorprobleme.
     
  6. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    da sindse wohl fortgefahren mit dem ford oder wie :grins: - also im ernst, 160km geht mal garned.
    ich wills nich beschreien, aber das hört sich so wie 'ne schlechte story an, wo 'nen mitarbeiter schön privat mit dem auto rumgekutschert ist.

    gibts einen richtigen auftrag dazu? dann müsstest du schriftlich haben, mit wieviel km das auto dort abgegeben wurde.
    die sollen erstmal begründen, wie die 160 km zustande kommen. dann gibts den hammer von dir auf'n tisch, jetzt macht das auto nämlich probleme.
    die wichtige frage ist, wer hier in der beweispflicht stünde :/

    ich würde dort richtig dampf machen nachher, wenns geht bestimmend und ruhig - könnte wohl aber auch lauter werden.

    hat der bmw-hänlder das fzg zufällig schon über dekra o.ä. testen lassen? dann wüssten die ja, dass das fzg i.o. ist und du hättest auch was schwarz auf weiß.
     
  7. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    laut fahrtenbuch letzter eintrag von mir auf dem hof vom ford händler. das ist eigentlich beweiss genug oder?!?

    der BMW heini hatte das auto auf der bühne und hat ne probefahrt gemacht udn alles für I.O. befunden.

    is echt zum kotzen der bock ( die scheiß werkstatt ) mach nur ärger.

    da ruhig zu bleiben is garnicht so einfach .

    *wuzaaaa*wuzaaaaa*
     
  8. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ok fahrtenbuch sollte reichen.
    dann wirste erstmal abwarten müssen, wie sie das begründen wollen. aber gerechtfertigt ist diese distanz definitiv nicht.
    wer weiß was die angestellt haben, nachher durfte der azubi ma mitm auto paar runden drehen o.ä. wer weiß...
     
  9. #8 Fabi189, 22.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Na wenn Du das schwarz auf weiß hast von BMW dann geh damit zu der Werkstatt und beschwer dich ordentlich.
    Hierbei handelt es sich um eine Nebenpflichtverletztung aus der Du Schadensersatz verlangen kannst.
    Wenn Du magst kann ich dir da paar Paragraphen zitieren.

    Du glaubst garnicht wie schnell die manchmal werden wenn sie so ein § Zeichen sehen :mrgreen:

    Bin zwar normal nicht der Typ für son §§ geleiher, aber bei sowas isses halt hilfreich.
     
  10. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ich vermute ma, dass er da nix hat.
    weil das hörte sich nach 'nem schnellen autocheck an.
     
  11. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    gern gern :) immer her damit

    will mich ordentlich vorbereiten wenn ich da heute nachmittag hin gehe
     
  12. #11 Fabi189, 22.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Dann ist zu überlegen wie man das am besten beweisen kann.
    Und dann wieder zu den §§ :mrgreen:

    Bin mal schnell BGB holen. Bis gleich!
     
  13. #12 Plastico12, 22.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Lass Dir doch von dem BMW-Händler bestätigen, dass der ST einwandfrei war als er ihn durchgecheckt hat.
     
  14. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    nicht das der BMW heini jetzt noch sagt das er vom preis runter geht :)

    will ihn nicht wirklich mitreinziehen der preiskampf war schon schwer genug :) hehe

    hehe bin mal auf die paradingsa gespannt. :)
     
  15. #14 Alpinweiss, 22.06.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wieso ruft "Schatzi", nach interner Rückfrage in der Rechtsabteilung, nicht offiziell vom ADAC bei dem Händler an?
     
  16. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    des auto raubt Ihr schon den letzten nerv. Sie ist total fertig und im autohaus wird se nicht wirklich nett bedient. also habe ich das in die hand
    genommen und solange fährt Sie auch mit meinem Flitzer rum.
    du würdest doch auch nicht wollen das deine Freundin total fertig ist und abends mit den Tränen ringt weil es alles so scheiße ist oder?!?!
     
  17. #16 Fabi189, 22.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Also, Du hast mit der Werkstatt einen Werkvertrag nach §631 abgeschlossen.
    Darin verpflichtet sich die Werkstatt zur Herstellung der versprochenen Leistung (Auto sauber lackieren usw.) und Du dich zur Vergütung.

    Nach §633 liegt nun ein Sachmangel vor, da das Auto nach §633 Abs.2 nicht die übliche Beschaffenheit wie bei Sachen gleicher Art besitzt (Lacknasen, usw.)

    --> Pflichtverletzung, welche die Werkstatt selbstverständlich auch zu vertreten hat.

    --> Du kannst nach §635 Nacherfüllung verlangen, die Kosten liegen selbstverständlich bei der Werkstatt.


    Jetzt haben wir aber noch die Nebenpflichtverletzung.
    Die ist in §241 definiert, der den Vertragspartner dazu aufruft, Rücksicht auf dessen Rechte, Rechtsgüter und Interessen zu nehmen.

    Da das deine Werkstatt sicher nicht gemacht hat (da sie etliche km gefahren sind). Zudem hat die Werkstatt nicht nach Treu und Glauben mit Rücksicht auf die Verkehrssitte gehandelt. (§242)

    Da der Mangel am Auto nicht entstanden wäre, wenn sie nicht ewig durch die Gegend gegurkt wären, ist die Werkstatt an dem Schaden schuld.

    Daraus lässt sich wieder Schadensersatz ziehen. (wie schon oben gesagt)


    Bitte geh mit meinen Formulierungen nicht vor Gericht oder so, aber soweit sollte das schon passen und reichen um denen bisserl einzuheizen. :wink:

    Daher möchte ich anmerken dass ich hier keine offizielle Rechtsberatung machen! Ich bin kein professioneller Paragraphenverdreher, sondern hab nur Ahnung davon. (4 Semester gemacht :) )
     
  18. #17 Plastico12, 22.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Nö da gäbs erstmal ordentlich :haue: im Autohaus.
    Manchmal frag ich mich ob die bei Ford ihren schlechten Ruf mit Absicht haben.

    Lass dich doch von der Rechtsabteilung vom ADAC beraten. Die haben doch bestimmt Erfahrung mit sowas.
    Kannst ja Du erledigen. Deine Freundin muss sich ja nicht drum kümmern.

    Ist imho besser als sich hier im Forum zu informieren, wo zwar alle sehr hilfsbereit sind, aber eben keine Spezialisten auf diesem Gebiet.
     
  19. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    hehe danke bischn schatz :)

    habs mir mal rauskopiert udn werde mir mal für später noch was dazumachen :) aber das hört sich schon sehr sehr gut an .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lupoxx

    lupoxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74613
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Andreas
    Eigentlich muss die Werkstatt haften für Schäden die sie macht, wobei den Beweis zu erstellen welcher Schaden da war und welcher nicht wird eher schwierig sein.
    Normal sollte eine ordentliche Werkstatt den Schaden anstandslos beseitigen, leider hab ich die Erfahrung (mit meinem Fiat) dass die Werkstatt mein Auto beschädigt und es dann nicht gewesen sein will.
    Also ist man im Zweifel immer auf Kulanz der Werkstatt angewiesen.
     
  22. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    ja weiß ich ja auch aber de fabi hat mir schon sehr geholfen. werde später noch beim adac anrufen . und dann mal schauen was die sagen .

    es ist immer besser sich mehrere meinungen einzuholen oder meinst du nicht . und bisher hat mir das forum sehr sehr gut geholfen .

    hey am liebsten würde ich da mit meinen trenigskamaraden auftauchen und dann erstmal alle n kopf kürzer machen . aber das würde bestimmt nicht zu einem ziel des problemes führen :unibrow: :unibrow: :unibrow:
     
Thema:

Mist probleme mit schatzis auto :(

Die Seite wird geladen...

Mist probleme mit schatzis auto :( - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit zv Fenster öffnen nicht

    Probleme mit zv Fenster öffnen nicht: Hallo Ich bin Martin und hab einen bmw 120i lci von 2008 er hatt jetzt 114000 km drauf und ich habe ihn vor 4 Monaten gekauft bei einem bmw...
  2. Anschnallen im Auto

    Anschnallen im Auto: Hallo, Bin im Rettungsdienst tätig und fahre mit dem RTW mit. Sind 170 Leute in meiner Dienststelle, es gibt jedoch 1x der sich NIE anschnallt!...
  3. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  4. [E87] Fragen / Probleme beim Einbau Alpine Nachrüstkit

    Fragen / Probleme beim Einbau Alpine Nachrüstkit: Hallo zusammen, ich habe mir das Alpine Nachrüstkit für meinen E87 FL Bj 2011 mit Navi Business bestellt. Derzeit schlag ich mich mit dem Einbau...
  5. [E81] Zwei Probleme nach Alpine Nachrüstsatz Einbau

    Zwei Probleme nach Alpine Nachrüstsatz Einbau: Hallo, Ich habe selbst bei meinem E81 Baujahr 2010 das Alpine Kit eingebaut, es funktioniert soweit auch alles. Problem 1: Ich bekomme beim...