Mischbereifung oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von micha182, 31.07.2010.

  1. #1 micha182, 31.07.2010
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    habe die Suche schon bemüht, aber so richtig weiter bringt die mich in diesem Forum meist nicht 0:-)

    Ich habe vor, mir neue Felgen zuzulegen, bin mir aber bzgl. der Dimensionen unsicher: 4 x 225 oder vorne 205er?

    Der "alte" E87, den ich kürzlich abgegeben habe, hatte 18", ET35 mit 225/40 rundum, Run Flats und Vogtland Federn (30); fuhr sich im Allgemeinen recht gut, ließ aber keine Spurrillen oder sonstige Unebenheiten aus - und davon gibt's hier im Pott leider allerhand ^^

    Der jetzige hat ein M-Fahrwerk und momentan 17" mit 205 vorne und 225 hinten; liegt zwar nicht so hart auf der Straße, aber wesentlich ruhiger und ich möchte dieses Fahrverhalten eigentlich nicht komplett zerstören.

    .. daher meine Frage.

    Und btw.: Welche Einpresstiefen habt ihr?
    Die 35er sahen meiner Meinung nach wirklich perfekt aus, aber laut Gutachten hätte da schon ein bisschen was gemacht werden müssen. Ob das der Fall war, kann ich nicht sagen, da der Vorbesitzer so nett war, alles eintragen zu lassen :)

    Viele Grüße
    Micha

    p. s. Ups, falscher Bereich, glaube ich... sorry.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 micha182, 31.07.2010
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ähhhh, ja, der Beitrag ist wohl definitiv falsch an dieser Stelle.. kann eigentlich gelöscht werden :-/ Nichts für ungut =)
     
  4. Dane

    Dane Guest

    Ich bin ein Freund von gleichen Maßen - 4x 225.
    Ich habe auf meinem 118d

    8x 18" ET 35mm 225/40R18
    Ohne jegliche Arbeiten trotz 35/25 Federn von Eibach
     
  5. #4 micha182, 01.08.2010
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hey, danke für die Antwort :)
    Und funktioniert das gut, oder merkst du, dass es hier und da etwas knapp ist?
     
  6. #5 Neco-84, 02.08.2010
    Neco-84

    Neco-84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brühl-NRW
    Es gibt noch etwas positives ohne Mischbereifung. Man kann jedesjahr von vorne nach hinten tauschen..
     
  7. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ja aber dann müssen auch alle 4 Felgen exakt gleich sein.

    Ich fahre rundum 225, wünsche mir auf der HA aber einen 245 oder 255, wenn der 225er hinten runter ist, dann kommt ein breiterer drauf.

    Im Alltag fährt sich das ganz gut, aber wenn man mal über viele Landstraßen oder sogar Touriverkehr auf Rennstrecken mit dem Auto fährt, dann würde ich die Hinterräder breiter wählen. Ich finde schon, dass bei einem Hecktriebler sich breitere Räder auf der Hinterachse besser fahren.

    Ich bin nur kurz mal 225/255 in Kombination gefahren auf dem 1er und fand das echt gut.

    Zum Thema Spurrillen: das unterscheidet sich auch zwischen den einzelnen Reifenfabrikaten. Wenn man nicht zu schmale Reifen fahren will, dann muss man da eben ein wenig rumexperimentieren. Nicht jeder gleich breit bauende Reifen reagiert gleich empfindlich auf Spurrillen. Gegebenfalls auch mal mit dem Luftdruck spielen und einen Kompromiss aus Agilität und Spurrillenempfindlichkeit schließen. Wobei mich Spurrillen nicht sehr stören, ausser ich kenne sie nicht.
     
  8. #7 chief|118i, 03.08.2010
    chief|118i

    chief|118i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ich gebe auch meinen :daumen: für Mischbereifung.
    Hatte sogar damals bei meinen Frontrieblern Mischbereifung, da das Heck damit in Kurven viel stabiler war.

    Aber gerade jetzt wo der Antrieb hinten ist merke ich bei breiteren Reifen das das Auto im Allgemeinen ruhiger ist. Mit meinen Winterreifen die alle gleich sind, fühlt sich das Auto deutlich unruhiger auf der Hinterachse an...
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 04.08.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    na hoffentlich. :mrgreen:
    das gehört ja auch so.
     
  10. #9 micha182, 04.08.2010
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke euch für die Antworten!
    Finde, wie bereits geschrieben, das jetzige Fahrverhalten auch besser, weiß dieses aber nicht richtig einzuordnen, da ja eine ganze Reihe von Faktoren mitspielen:

    Andere Felgendimensionen
    Andere Spurbreite
    Anderer Reifen
    Anderes Fahrwerk (Federn -> M)
    Anderes Fahrzeug (2005 -> 2009)

    Dank eurer Antworten gelingt aber die Einschätzung jetzt etwas besser :)
    Bleibt noch der Punkt "Optik", wo der alte Look leider noch gewinnt.. die Räder müssten ein wenig weiter nach außen (bzw. ein gutes Stück). Nur weiß ich nicht so recht, was ich von diesen Distanzscheiben zu halten habe - wird ja ebenfalls teilweise heftig diskutiert, wie ich gesehen habe ..

    Viele Grüße
    Micha
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Lass es, 225/40 R18 rundum und gut is!
     
  13. #11 der_haNnes, 04.08.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    :lol: rischdisch :grins:

    für den 16i wären mir glaub 205er rundum völlig ausreichend...
     
Thema: Mischbereifung oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mischbereifung bmw 1er

    ,
  2. mischbereifung 1er bmw

    ,
  3. mischbereifung 1er coupe

    ,
  4. 1er bmw mischbereifung,
  5. 1er mischbereifung,
  6. bmw 1er mischbereifung
Die Seite wird geladen...

Mischbereifung oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Michelin Pilot Supersport Mischbereifung, fast neu

    Michelin Pilot Supersport Mischbereifung, fast neu: Biete die Mischbereifung von meinem neuen M240i -nur die Reifen!!! - zum Verkauf an. Es handelt sich um zweimal 225-40-18 und zweimal 245-35-18....
  2. Mischbereifung als Winterreifen?

    Mischbereifung als Winterreifen?: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage. Und zwar sind auf meinem 125d folgende Felgen (7,5 & 8 x17 Zoll) mit Mischbereifung montiert. Ich würde...
  3. BMW Felgen e82 e87 1er 18 Zoll Typ 264 fast neue Mischbereifung

    BMW Felgen e82 e87 1er 18 Zoll Typ 264 fast neue Mischbereifung: [IMG] EUR 720,00 End Date: 19. Mai. 22:43 Buy It Now for only: US EUR 720,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Original BMW 1er E81 E82 E87 E88 Felgen Kompletträder, Mischbereifung *TOP*

    Original BMW 1er E81 E82 E87 E88 Felgen Kompletträder, Mischbereifung *TOP*: [IMG] EUR 100,00 (8 Bids) End Date: 17. Apr. 20:20 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. ORG. BMW F20*F21*1 er*STYLING 385 in 18"Mischbereifung*

    ORG. BMW F20*F21*1 er*STYLING 385 in 18"Mischbereifung*: [IMG] EUR 790,00 End Date: 11. Mai. 11:23 Buy It Now for only: US EUR 790,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...