Mini JCW probegefahren-Fazit?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von ck008, 10.03.2011.

  1. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Gestern war es soweit,

    ich hatte einen Tag einen Mini John Cooper Works als Probefahrt. Gefahren bin ich knapp 180 km, davon war alles dabei- Autobahn schnel, Autobahn cruisen, wenig Landstraße (ist in Berlin schlecht) und viel viel Stadt.

    Vorweg- das Ding ist für einen Frontantrieb schon eine geile Sau.
    Klanglich für einen 4-Zylinder echt geil- klingt agressiver als der 323ti meiner Freundin mit Serienpott.
    Leider scharrt er doch sehr mit den Vorderrädern bei Beschleunigung ab Stand. Das kann aber durchaus an den 205er Winterrädern gelegen haben. Da ging leider viel Kraft in Rauch auf!

    Klang des mini

    Also immer wieder zauberte dieses Auspuffbrubbeln und die Fehlzündungen ein Lächeln ins Gesicht- so rotzig klingt der mini ohne zu laut zu werden.

    Auf der BAB lag der Mini auch bei hohen Geschwindigkeiten wie ein Brett- nicht wirklich schlechter als der 123cd mit Serienfahrwerk- nur beim Bremsen wird das Heck etwas leicht und es kommt Unruhe rein. Natürlich ist er lauter als der 1er- keine Frage.

    In der Kurve liegt die Bude mit Serienfahrwerk auch sehr schön und dynamisch- macht sehr viel Spass.
    Leider hatte mein Testwagen Probleme mit dem Turbo- der ging sporadisch nicht und dann wieder lief das ding wie die Hölle!

    Für die Stadt und die Kurve ist das Ding echt der Hammer- ich würd fast drüber nachdenken, den Mini zu nehmen, aber ich kann mcih nicht entscheiden. Hab ich doch noch 8 Alus für den 1er zu liegen, eine PP-Bremsanlage. Optisch ist mir die JCW-Bremsanlage noch zu mickrig...

    Ach ist das alles kompliziert.

    PS: Verbrauch lag bei mir im Schnitt bei knapp über 11 Liter. Im alltag sind locker 2 Liter weniger drin- wenn man sich an den Klang gewöhnt hat!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elsadso, 10.03.2011
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Du musst halt wissen ob du auf Dauer ein Spielzeug haben willst.
    Wenn du im MINI drin sitzt merkst du ja sofort, dass fast alles aus billigem Hartplastik ist. Alles fühlt sich klappriger an und Langstrecken sind eine Tortur. Vor allem längere fahrten auf der Autobahn mit höheren Geschwindigkeiten. Entweder fährst du langsam und spürst es im Kreuz oder du fährst schnell und spürst es in den Ohren :D Am Arm spürt mans mit Armlehne immer, denn die ist steinhart.
    Platz hat man sowieso kaum. Bei meinem MINI hatte ich die Rückbank ein paar Monate lang immer umgeklappt. Dann passt was rein :) Sitzt sowieso nur selten einer hinten.

    Vorteile hat der MINI natürlich...das fahren macht meiner Meinung nach wesentlich mehr Spaß als im 1er. Die Gangschaltung ist im Gegensatz zu den knochigen 1er Schaltungen ein Traum! In Sachen Sound und Verbrauch ist der Motor sowieso der Hit. Der Drehzahlmesser mit digitaler Geschwindigkeitsanzeige ist m.M. nach optimal.
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ja irgendwie schon... mal so für einen gewisse Zeit- ich würd den auch nur 2 Jahre leasen wollen und keine 3. Ich weiß nicht, weil ich nicht weiß, was ich mit meinem ganzen Kram mache, den ich für den 1er habe...
    Oder ob ich mir nicht doch wieder einen 1er hole...
     
  5. #4 munzi70, 10.03.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Also von der ersten Mini-Serie war die Verarbeitung ne Katastrophe.

    Die aktuelle Version ist imho ziemlich gut. Mein 1er klappert mehr...

    Bin den JCW damals auch Probe gefahren. Top Auto mit extremen Spasspotential: allem Voran das extrem agile Handling, präzise Lenkung, guter Motor und klasse, rotziger Sound! Ich hätte ihn genommen, hätte ich wegen der Drifttrainings keinen Heckantrieb haben wollen...

    Vom Handling ist die Kiste dem 1er weit überlegen. Auch beim Reinbremsen in Kurven kommt das Heck schön, und lenkt mit.

    In Summe eine klasse fahraktives, Spass bietendes Konzept.
     
  6. #5 SuperflyHOF, 10.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    JCW Clubmann gefällig? Platz fand ich hat der genug, mir wurde der kürzlich angeboten, habe aber kein Interesse. Der Sound ist übrigens auch der Hammer für den kleinen Renner.

    GM Automobile - Willkommen bei GM AUTOMOBILE

    Der Mini steht erst seit kurzem dort auf dem Hof. Der Juniorchef, Herr Mertsiotakis, ist sehr nett, fährt selbst gerne BMW (335) und hat auch Ahnung was BMW etc. anbelangt. Die Firma ist auch ordentlich und die haben eigentlich nur schöne Autos, fast ausschließlich BMW, auf dem Hof stehen.

    Frag auch mal nach einem weiteren Works (normales Modell) an. Da steht noch ein weiterer JCW auf dem Hof, offenbar haben die nicht alle Fahrzeuge im Internet eingestellt.
     
  7. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    nee, wenn Mini, dann richtig.

    Wir haben ja noch den 323ti zu Hause zu stehen, also wäre ein Hecktriebler für Driftfreuden jederzeit parat...
    Aber will man(n) Frontantrieb?
     
  8. #7 SuperflyHOF, 10.03.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich wollte es nicht! Der JCW kratzt über die Vorderräder, hast du ja selbst schon bemerkt..... wirkt einfach unruhig und von hinten sieht er aus wie ein retro Kühlschrank. Gleiches Fahrverhalten hatte auch ein Golf GTI VI gehabt, den ich für 4 Monate leihweise hatte, auch ein Frontkratzer.... Dennoch, bin beim Mini und auch GTI erstaunt gewesen was die für einen tollen Sound brachten, dass hätte ich (als ehemaliger 6-Zylinderfahrer) so nicht erwartet.....

    Fahre nur zur Arbeit, kurzes Stück über die Bundesstraße und dann mitten rein in das Stadtgetummel. Da braucht man halt keine 200 + X PS. Bräucht eigentlich nicht mal ein Auto *g*
     
  9. ellekz

    ellekz 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Alex
    Wie was, du willst deinen 1er loswerden? Oder war das ein Leasing-Fahrzeug?
    Wenn schon weg vom 1er: was spricht gegen ein 3er Coupe? :D
     
  10. Rübe

    Rübe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Burbach
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Mike
    :eusa_naughty: aber nur den 4Zylinder
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ja, das Leasing endet im Dezember... Dann soll was neues her...

    entweder wieder ein 123d (Coupe oder Cabrio) oder eben sowas kleines...
     
  12. #11 barchettist, 10.03.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Was spricht für Mini? 1. kultig, 2. relativ wertstabil, 3. gocartmäßig, 4. ääh...

    Was spricht gegen Mini? 1. laut, 2. hart, 3. schwergängig, 4. durstig, 5. winzig, 6. teuer (für einen Kleinwagen unverschämt).

    Da muss jeder selbst entscheiden, mir kommt kein Mini mehr ins Haus. Ein derart unkomfortabeles Auto habe ich noch nie gefahren.
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    wer das Eine liebt, muss das Andere mögen. Der JCW ist schon sehr sehr sportlich- sowas geht nunmal nicht mit der Sänfte einer E-Klasse von Mercedes.

    pro Mini: toller Klang, geile Optik (als JCW), geiles Handling, Understatement (im Außendienst hier in meinem Einsatzgebiet nicht ganz verkehrt)

    kontra: genauso teuer wie der 1er, Frontantrieb, weniger Platz als im Coupe, Felgen/Bremsanlage passen nicht also neue Felgen kaufen, neue Decken etc.
     
  14. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Da ich Berlin recht gut kenne, würde ich sagen, hast Du den Mini nicht wirklich
    gut ausprobieren können! Stadt oder Autobahn ist nicht beides das, wo man
    mit dem JCW wirklich Spass hat.

    Komm' mal auf die andere Seite der Republik und ich zeige Dir ein paar
    Strecken, wo man so ein Kart richtig bedienen kann. :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 barchettist, 10.03.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    das M-Fahrwerk im 1er ist ja nun auch nicht grade als Sänfte bekannt, aber der Mini ist schlichtweg brutal. Damit erkauft man sich das gocartartmäßige Fahrverhalten.

    Für mich ist das nix mehr, ich bin ja schon alt... :weisheit:
     
  17. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ähm relativ wertstabil? Es ist der wertstabilste Wagen in Deutschland und das schon seit Jahren ;)

    Und teuer? Zu den kosten gehören nicht nur die der Anschaffung. Versicherung, Sprit, steuern, Ersatzteile... Das ist alles eine Ecke günstiger als bei einem 1er mit gleichem Fahrspaß. Vorallem kann man sehr sehr viel an dem Auto selber machen. Der mini ist wirklich sehr wirtschaftlich und das bei riesigem Fun-Faktor. Klar nen Rentner würde ich da nicht reinsetzen, aber für einen jungen Kerl ist das das spassgerät überhaupt, wenn man dazu noch wirtschaftlich denkt.
     
Thema: Mini JCW probegefahren-Fazit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mini jcw oder golf gti

    ,
  2. mini john cooper works probleme

    ,
  3. mini jcw bj 2014 probleme

    ,
  4. mini cooper jcw kettenspanner kosten,
  5. mini john cooper works vs bmw 135i,
  6. mini r53 jcw steuerkettenwechsel ?,
  7. mini john cooper works oder golf gti,
  8. mini jcw langstrecke lautstärke
Die Seite wird geladen...

Mini JCW probegefahren-Fazit? - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. Z-Performance ZP6.1 19 Zoll 1er/2er/5er/Z4 und Mini

    Z-Performance ZP6.1 19 Zoll 1er/2er/5er/Z4 und Mini: Verkaufe meine Z-Performance ZP6.1 in 8x19 ET40 mit Michelin Pilot Super Sport 225/35 R19 DOT 0915 und 9x19 ET45 mit Michelin Pilot Super Sport...
  3. Mini JCW Recaro Leder Sitz (Sportster CS)

    Mini JCW Recaro Leder Sitz (Sportster CS): Hallo zusammen, Ich suche einen Recaro Sitz (Sportster CS) aus nem Mini jcw in schwarzem Leder. Am besten ein Beifahrersitz oder ein Paar. Mfg...
  4. [Verkauft] BMW/MINI Snap-In iPhone 4 Music 8421219939001

    BMW/MINI Snap-In iPhone 4 Music 8421219939001: BMW/MINI Snap-In iPhone 4 Music 8421219939001 Hatte ich 2 Jahre in Verwendung, funktioniert einwandfrei. Fahrzeug Baujahr 04/2010, Ausstattung...
  5. [E8x] H&R Spurverbreiterung DR 20 mm - 2075725 für BMW, MINI

    H&R Spurverbreiterung DR 20 mm - 2075725 für BMW, MINI: Verkauft wird eine gebrauchte H&R Spurverbreiterung DR 20 mm - 2075725 für BMW, MINI inkl. der dafür notwendigen Schrauben! Preis inkl. Versand...