Mikrofilter

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 1er M-Paket, 27.09.2010.

  1. #1 1er M-Paket, 27.09.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey Leute hab mal nur ne kurze Frage, bei mir steht ein Service an. Ich muss laut BC meinen Mikrofilter tauschen. Könnt ihr mir sagen wo ivch den Filter am besten kaufen soll? Bei BMW kostet er 44 Euro inkl. Einbau 70. Aber kann es auch selber machen. Wollt nur mal wissen ob es sich lohnt den Filter wo anders zu kaufen oder ob der Preis in Ordnung ist?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 welle68, 27.09.2010
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    bei ebay ca.30 € -einbau 10min. schrauben an der abdeckung lösen und rausnehmen-fertig.
     
  4. #3 Dieselschlucker, 27.09.2010
    Dieselschlucker

    Dieselschlucker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Wim
    Kauf dir das Filter im Autozubehörladen und bau es selber ein. 10 minuten Arbeit. Schwierichkeitsgrad: "für Anfänger".
    Kosten: 20-25 Euronen.
     
  5. #4 1er M-Paket, 03.10.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Sind die Filter von Zubehörläden denn vergleichbar? Oder sollte man schon die von BMW verwenden, will auch nicht irgendeinen Scheiß verbauen...Wenn man das in der Werkstatt machen lässt, gibts dann auch einen Eintrag im Serviceheft? Oder ist unwichtig? Mein ihr die geben mir auch den Stempel, wenn ich es selber einbaue?

    Gruß
     
  6. #5 Dieselschlucker, 04.10.2010
    Dieselschlucker

    Dieselschlucker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Wim
    Mann, Mahle, Bosch, die großen Namen also, sind Erstausrüstungsqualität.

    Dafür hat BMW sogar ein Spezial Stempel: "Selbsteinbau BMW approved". Frag danach beim BMW Werkstatt deines vertrauens.
     
  7. #6 GrandSlam, 04.10.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    und wie Prüfen die den Einbau? nehmen die da nicht auch wieder Kohle für?
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Es gibt zwei verschiedene Filter (nach meiner Kenntnis)!
    Einer mit Kohlefilter und einer ohne. Bei der Klimaanlage ist er mit Kohlefilter (teurer).
    Daher wahrscheinlich die Preisdiff. zu eBay, die nur den einfacheren Pollenfilter
    anbieten.

    Einbau ist wirklich trivial und kann von jedem gemacht werden, der weiss, wie herum man
    eine Schraube losdrehen muss.
     
  9. #8 1er M-Paket, 04.10.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
  10. #9 GrandSlam, 04.10.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Für den 120d, mit Kohlefilter, bei BMW, 35€.

    Der Teilemensch sagte, das der Kohlefilter bei Klimaautomatik genommen werden sollte. Warum weiß ich nicht..
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Weil die Automatische Umluftsteuerung damit rechnet dass ein Kohlefilter an bord ist. Ohne funktioniert die Steuerung nicht richtig.
     
  12. #11 Dieselschlucker, 04.10.2010
    Dieselschlucker

    Dieselschlucker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Wim
    Die haben das schnell gesehen ob der Selbsteinbau fachgerecht ausgeführt ist. Daher fragen die auch kein Geld dafür. Ich gebe aber immer 5 oder 10 euronen in die Kaffeekasse. Vorteil für BMW: fachgerechte Arbeit auch bei Selbsteinbau. Vorteil für mich: Ich habe alle Stempel im Checkheft komplett. :winkewinke:
     
  13. #12 1er M-Paket, 04.10.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also mein BMW Händler hat mich gerade fast ausgelacht, als ich den fragten, ob die sowas machen. Er meinte, sie könnten mir doch keinen Stempel geben für arbeiten die sie nicht selber ausgeführt haben...
     
  14. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Alles Andere hätte mich auch sehr gewundert.
    Aber wozu brauchst Du den Stempel?
    Schreibe es auf einen Zettel (Datum/km) und hefte
    ihn sicher ab.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    also von dem stempel hab ich auch noch nie was gehört !!!!
    naja vllt will er irgendwann mal das auto verkaufen dann ist der stempel schon wichtig.
    und ich würd von billigfiltern abraten.
     
  17. #15 spitzel, 09.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Nen guten Filter vom Zulieferer verwenden und gut ist. Meiner Meinung nach kann man auf den Filterstempel verzichten wenn man die Rechnung dazu aufhebt bis zum Verkauf. Beim Ölwechsel und Inspecktion sieht die Sache wieder ganz anders aus.

    Daumen hoch für Sparer:daumen:
     
Thema:

Mikrofilter

Die Seite wird geladen...

Mikrofilter - Ähnliche Themen

  1. Mikrofilter Tausch f20 welche "Pfeil Richtung?"

    Mikrofilter Tausch f20 welche "Pfeil Richtung?": Hallo alle, ich weis einfach nicht wie ich den MANN Innenraum Filter richtig einsetze. Muss der Filter von unten nach oben eingesetzt werden, so...
  2. Original BMW Mikrofilter 64319313519

    Original BMW Mikrofilter 64319313519: Hallo, da ich mein Auto frühzeitig verkaufen musste habe ich noch einige Ersatzteile übrig die ich verkaufen möchte. Es handelt sich um...
  3. E87 Service Intervall Luftfilter, Mikrofilter, Zündkerzen?

    E87 Service Intervall Luftfilter, Mikrofilter, Zündkerzen?: Hallo, mein 116i BJ 2010 muss nun nach 2 Jahren mal wieder beim :icon_smile: zum Ölwechsel. Beim letzten Ölwechsel 07/2013 wurde Luftfilter,...
  4. Zwischenölwechsel Service Mikrofilter

    Zwischenölwechsel Service Mikrofilter: Hallo Leute, hab von BMW nen Gutschein für so nen 12 Punkte Check bekommen und möchte bei der Gelegenheit gerne gleich einen Zwischenölwechsel...
  5. BMW E87 E81 1er E90 E91 E92 3er Gehäuse Mikrofilter Oberteil 6987498

    BMW E87 E81 1er E90 E91 E92 3er Gehäuse Mikrofilter Oberteil 6987498: [IMG]EUR 12,99 End Date: 24. Mär. 19:08 Buy It Now for only: US EUR 12,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...