MHD & xHP Frage & Antwort Thread

Diskutiere MHD & xHP Frage & Antwort Thread im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; gut ansprüche ist wohl etwas fordernd formuliert. sagte ich auch zum teilemann: "ich wollte 3 sachen auf kulanz gemacht haben Lenkrad, lack...

  1. G4MBL3

    G4MBL3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    gut ansprüche ist wohl etwas fordernd formuliert.
    sagte ich auch zum teilemann: "ich wollte 3 sachen auf kulanz gemacht haben Lenkrad, lack radiotasten und noch irgendwas und nicht eine einzige habt ihr gemacht, also kanns mir theoretisch völlig wumpe sein, da es kulanz bei euch nicht gibt. für mitarbeiter scheinbar noch weniger."

    ist halt die frage ob sowas wie rostgarantie dann auch weg ist? ich erinnere an die roststellen heckklappe.

    müssten halt wissen wie man den tester austricksen kann, hab kein bock als markierte sau vorgemerkt zu sein :-D
    oder man geht halt in eine nicht niederlassung/vertragspartner.
     
  2. #342 M140_LCI2, 05.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Garantie ist 1. keine Kulanz und 2. steht die Karosserie bzw dessen Korrosionsbelastung wohl nicht in kausalem Zusammenhang mit einer Leistungssteigerung…das müsste erstmals jmd auf der Seite des OEM durchsetzen!

    afaik entfällt für gewöhnlich nur dir Garantie auf Bauteile die in einem (technischen) Zshg mit der unzulässigen Änderung am Fahrzeug stehen
     
  3. #343 M140_LCI2, 05.08.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    …und was bringt dir dann eine freie Werkstatt bei der Inanspruchnahme einer (OEM) Garantieleistung bzw. dem Antrag auf (OEM) Kulanz ?!
     
  4. G4MBL3

    G4MBL3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    wenn der kunde "gezwungen" wird, jegliche garantie oder kulanz abzutreten, wird das mit dem rost evtl. schon ein problem.
     
  5. #345 SilberE87, 05.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2021
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Norddeutschland
    :lach_flash:
    Vielleicht rufst Du einfach mal beim Kundendienst an, anstelle hier solche Phantasien über den Begriff Kulanz und Ängste um Garantien auszudrücken.:eusa_doh:
     
    M140_LCI2 und directo gefällt das.
  6. G4MBL3

    G4MBL3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    so war die aussage. was daran richtig oder falsch, phantasie oder irrglaube ist, kann ich nicht sagen.
    anrufen muss ich deshalb erstmal bei keinem kundendienst.
     
  7. Khirun

    Khirun 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2017
    An sich sollte es so sein, allerdings wird das gern mal sehr ausgeweitet und sobald du dann keine originalen Felgen dran hast oder kein originales Fahrwerk ist im Prinzip die gesamte Kiste aus der Nummer raus, weil selbstverständlich bei einem KW V3 das ganze Auto so derart durchgeschüttelt wird, dass sich sämtliche Bauteile in Null komma Nix auflösen.
    Handbremse defekt nach 16 Monaten? "Oh keine originalen Felgen mehr dran... nee das können wir nicht machen." Die leichteren Zubehörfelgen haben scheinbar die Handbremse zerstört - wahrscheinlich :)
    Und der Spaß geht dann im Innenraum weiter, da ist man einzig auf die Gutmütigkeit und das Engagement der Service-Berater angewiesen. Wenn die kein Bock haben geht gar nix. Leider schon zwei mal den selben Mist bei unterschiedlichen Autohäusern und auch mit unterschiedlichen Fahrzeugen erlebt.

    Bei der Korrosion der Karosse wüsste ich aber auch nicht, wie man das in Zusammenhang mit irgendeiner Modifikation bringen könnte, außer man hat jetzt die Radhäuser aufgesägt oder sowas :)
     
  8. #348 BörnexX, 06.08.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    382
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Durch das harte KW V3 wurde das Auto so durchgeschüttelt, dass sich an teilen der Heckklappe Lackbereiche und Verzinkung anlösten und infolge dessen Feuchtigkeit an das blanke Blech gelangte und zu Roststellen führte.:mrgreen::wink:
     
    Khirun gefällt das.
  9. #349 CMH-Power, 06.08.2021
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Bei Aufhebung der Vmax könnte man argumentieren, dass der Lack und Unterbodenschutz nicht für Insektenaufprall und sonstiges ab 250km/h ausgelegt ist :mrgreen:
    Bei mir wurde auf Kulanz das Schaltzentrum der Lenksäule getauscht, allerdings nur nach vorheriger Prüfung, ob ich denn wirklich pünktlich jeden Service bei BMW gemacht hab. Ist eigentlich auch unsinnig, da ja keine Wartung an dem Schaltzentrum in dem Sinne durchgeführt wird und es für dieses Bauteil keine Rolle spielen sollte, ob es zwischendurch drei mal eine BMW Werkstatt von innen gesehen hat oder nicht. :kratz:
    Bei Kulanz ist es sowieso immer abhängig vom Wohlwollen des Sachbearbeiters. Aber auch bei Garantie sollte man solch kreative Gedankengänge im Hinterkopf haben, wenn man jegliche (herstellerfremden) Umbauten/Änderungen durchführt.
     
    Khirun gefällt das.
  10. Foupo80

    Foupo80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wie ist das eigentlich beim Autoverkauf, wie verkauft man die Lizenzen von MHD und XHP mit.
    Weil momentan ist ja alles auf meinem Handy login über Facebook.
     
  11. #351 Erebor90, 13.08.2021
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1.027
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Gar nicht. Der neue Besitzer muss das selber wieder neu kaufen, sofern er denn umflashen will.
     
  12. Foupo80

    Foupo80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Was obwohl schon gekauft gleiche Fahrgestellnummer muss der alles wieder kaufen oder so fahren wie es von mir ist.
     
  13. #353 Erebor90, 13.08.2021
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1.027
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Korrekt. Ausser du gibts deinen MHD Account auch weiter. Da wirst du aber deine eigene Mailadresse verwendet haben, was suboptimal ist.
    Ist auch kein Akt das neu zu kaufen. Und günstig ist es auch.
     
  14. Foupo80

    Foupo80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ne Akt nicht aber am Ende kauft man für das gleiche Auto etwad wo man schon gekauft hat. Wieder ca.800€ für den Käufer dann.
     
  15. #355 Erebor90, 13.08.2021
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1.027
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Also erstmal hat man die Software ja drauf, man muss es also nicht nochmal kaufen. Und MHD kostet doch keine 800€? Mit 250 plus 100€ für die Map biste bedient.
     
  16. Foupo80

    Foupo80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ok stimmt waren mhd 300 und xhp 350 zusammen 650€. Was es jetzt kostet weiß ich nicht finde nur mhd für 450€
     
  17. Simba88

    Simba88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2017
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Nochmal auf die Kombination von MHD und xHP zurückgekommen.
    Ich finde irgendwie keine gute Einstellung für die LC, sodass er die Kraft gut auf die Straße bekommt. Ich habe schon das Drehmoment im 1.Gang reduziert (in den anderen Gängen auch) aber er dreht trotzdem durch.
    Hat jemand ne gute Einstellung die er mit mir teilen würde?
     
  18. Foupo80

    Foupo80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wenn es interessiert man kann einfach seine Email Anlegen irgend ein Passwort 1234 z.b und der Käufer kann dann MHD und XHP weiter nutzen ohne noch mal für das gleiche Auto zu bezahlen.
     
  19. #359 M140_LCI2, 19.08.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Auf welche Nm Werte hast du jeweils reduziert ?
    8- Gang nehm ich am
     
  20. #360 Chris67er, 21.08.2021
    Chris67er

    Chris67er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    25
    Ist jemand schonmal eine längere Zeit nur Xhp ohne Mhd gefahren und hat die Zeiten gemessen?

    Bzw ist es zu empfehlen nur Xhp zu fahren?
     
Thema: MHD & xHP Frage & Antwort Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mhd xhp noch drauf machen

Die Seite wird geladen...

MHD & xHP Frage & Antwort Thread - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit MHD Stage 1 bei F20

    Erfahrungen mit MHD Stage 1 bei F20: Hi zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, meinen 118i (170 Ps, BJ 2013) eine Stage 1 mittels MHD zu verpassen, da Kollegen mir MHD empfohlen...
  2. MHD Burble BE erloschen ?

    MHD Burble BE erloschen ?: Hallo, bei MHD im Sport plus Modus möchte ich gerne die Burbles haben. 1. Nur im Ausnahmefall (deswegen auch Sport Plus) den Modus benutze ich...
  3. [E8x] MHD Tuning Stage 2+ V9 98vs102 Octan

    MHD Tuning Stage 2+ V9 98vs102 Octan: Moin Moin liebe Community, hat schonmal wer auf nem Prüfstand die MHD Stage 2+ V9 mit 98 Octan und mit 102 Octan gemessen? Mich würde wirklich...
  4. [Verkauft] Bimmergeeks K+DCAN Kabel für MHD/Xhp

    Bimmergeeks K+DCAN Kabel für MHD/Xhp: Hallo, ich biete hier mein k+dcan Kabel an, welches ich ursprünglich für MHD und Xhp verwendet habe. Es funktioniert einwandfrei und ist etwa ein...
  5. Custom Tune - xHP - MHD

    Custom Tune - xHP - MHD: Hallo Zusammen, bisher habe ich hier immer nur mitgelesen, nun habe ich aber ein paar "spezielle" Fragen. Ich habe auf meinem M140i von 2018...