MHD im F2x

Diskutiere MHD im F2x im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Na bei 36 dürfen die mal rausfliegen :icon_smile: Ich habe letztens erst meine gewechselt im Rahmen des Umstiegs auf MHD. Bisher fahren sich die...

  1. johnnywalker

    johnnywalker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Warum dann wechseln ?
     
  2. ArtM135

    ArtM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Augsburg / Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Arthur
    https://datazap.me/u/diurnal/stage-2-95ron-3-runs?log=0&data=14 3 Pulls die ich am Abend mal bei ca 18° gemacht hab.

    @johnnywalker Ich probier in der Hinsicht gern Sachen aus wenn von einigen Leuten positives Feedback vorhanden ist.
     
  3. Nicouw

    Nicouw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Nico
    Ja die Kerzen korrigieren ganz ok, ist im Rahmen.. Würde aber, sobald etwas anderes kommt (Mehr Leistung, andere Oktanzahl) die Kerzen wechseln.
     
  4. ArtM135

    ArtM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Augsburg / Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Arthur
    Mit der nächsten Tankfüllung wollte ich mal Ultimate tanken und die 102er Map mal mitloggen um zu sehen wie die Logs da aussehen. Eigentlich sollte ja mit mehr Oktan sich das ganze verbessern oder denke ich hier falsch?
     
  5. Nicouw

    Nicouw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Nico
    Fahre dann aber den Tank davor bitte nahezu leer, sonst kann es sein, dass das klopfen anfängt.
    Mehr Zündung sollte drin sein! :unibrow:
     
  6. RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wieviel "cyl timing cor" darf denn sein?
     
  7. ArtM135

    ArtM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Augsburg / Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Arthur
    Soweit ich weiß sind bis zu -3 beim N55 ganz normal. Vereinzelt "kann" auch mal mehr, sollte aber nicht die Regel sein. Sobald die Zylinder aber kreuz und quer hüpfen und obenrum die Leistung flöten geht stimmt was nicht. Zumindest laut meiner Recherche in diversen Foren.

    Also ich denke -6 bis -9 sind noch im "Rahmen" wenn nur vereinzelt. Alles darüber ist meines Wissens bedenklich.
     
    RS_Borsti gefällt das.
  8. Nicouw

    Nicouw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Nico
    Jap. Bis -3 ist okay, solange vereinzelt. Sonst ist es so wie du es schon geschrieben hast.
    Man kann es aber nahezu komplett unterbinden wenn alles rund läuft
     
    RS_Borsti gefällt das.
  9. RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke für die Info :)
     
  10. ArtM135

    ArtM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Augsburg / Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Arthur
    Ich glaube aber dass die Maps hier auch noch nicht ausgereift genug sind dass das komplett unterbunden wird. Zumindest was ich so im Ammi-Forum gesehen habe an F2x N55 Logs waren kaum welche ohne Cyl. Correction.

    Denke an der ein oder anderen Stelle muss da noch gedreht werden.
     
  11. #331 alpinweisser_120d, 16.05.2018 um 19:22 Uhr
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.401
    Zustimmungen:
    1.067
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    100% eingriffsfrei ist kein Indikator für ein ausgereiftes Tuning. Diese Einstellung der Nutzer hat dazu geführt, dass bei den OTS Maps im n54 die Klopfsensorik desensibilisiert wurde!
     
  12. RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das verstehe ich jetzt nicht so ganz. Korrigiert er denn auch bereits agnlcih mit der Stock map?
     
  13. #333 alpinweisser_120d, 16.05.2018 um 22:13 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2018 um 22:19 Uhr
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.401
    Zustimmungen:
    1.067
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ja, einzelne Korrekturen sind vollkommen normal. Am Kennfeld KF_RFMAX_ATL_KR, welche die relative Luftfüllung über die Drehzahl und die Klopfregelung begrenzt, sieht man recht schön welche Zündwinkelrücknahmen welchen RFMAX Werten entsprechen.
    Mit steigendem Eingriff, also betraglich größerem Zündwinkelrückzug wird die relative Füllung abgerampt.
     
    RS_Borsti, Nicouw und ArtM135 gefällt das.
Thema: MHD im F2x
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. news

    ,
  3. mhd flasher f87

    ,
  4. mhd für m2,
  5. rdks
Die Seite wird geladen...

MHD im F2x - Ähnliche Themen

  1. Carbon laminierte Lenkradblende - M Lenkrad F2x F3x

    Carbon laminierte Lenkradblende - M Lenkrad F2x F3x: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] verkaufe hier eine Lenkradblende mit offenporiger Carbonlaminierung (245) Passt beim alten Lenkrad mit großem...
  2. [E88] MHD flash / Version MEVD1726

    MHD flash / Version MEVD1726: Moin, Ich habe gelesen,dass nur die Baujahre vor 2012 via MHD flashbar sind. Baujahr danach haben ein Steuergerät mit der Version MEVD1726,...
  3. MHD Flasher

    MHD Flasher: Hallo. Hab mir das Monitor Packet mal zugelegt..Ich fahr ne Einzelabstimmung aber zum loggen wollte ich das mal Ausprobieren.Hab auch das Awron...
  4. [F2x] BMW M2 M3 M4 Schaltwippen für F2X und F3X

    BMW M2 M3 M4 Schaltwippen für F2X und F3X: Hallo Leute habe noch einen Satz Schaltwippen zu verkaufen in neuwertigem Zustand. Preislich denke ich so an 200€ Grüße Hier noch ein Paar Bilder
  5. [E82] N55 MHD Stage 2+

    N55 MHD Stage 2+: Servus zusammen, aktuell fahre ich einen 135i Baujahr Ende 2011. Momentan verbaut sind Chargpipe, bearbeitete OEM Downpipe, PP ESD vom N54 erste...