MHD im F2x

Diskutiere MHD im F2x im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Möglich das der Switch wie in dem Video abläuft, weiss ich jedoch auch nicht genau. Der Sportmode Intercooler fährt die Kühlung vom Wasser auf...

  1. BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Möglich das der Switch wie in dem Video abläuft, weiss ich jedoch auch nicht genau. Der Sportmode Intercooler fährt die Kühlung vom Wasser auf Maximum um die Ladeluft stärker zu kühlen. Ist nur Sinnvoll auf der Rennstrecke oder 1/4Meile.
     
  2. boosty_

    boosty_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    24
    Auf welche Änderung in den OTS Maps wartest du den? oder was hättest du gerne geändert?
     
  3. TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    358
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Alles klaro, hab es jetzt auch deaktiviert, obwohl der Haken standardmäßig gesetzt war! :-s
     
  4. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    13
    Ich hab da andere Infos.
    Der Sportmode senkt eben auch die Ladeluft Temperatur was einem erlaubt obenrum mehr Zündung zu fahren. Viele Tuner möchten diese Option aktiviert haben für custommaps, da die Höhe Öltemp zwar gut ist für die Effizienz bzw Emissionen und man das Benzin aus dem Öl bekommt, aber auch einige schlechte Sachen mit sich bringt.
     
  5. #2645 alpinweisser_120d, 18.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.593
    Zustimmungen:
    3.376
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Bei der Ladeluftkühlung und der Motorkühlung handelt es sich um unterschiedliche Kühlkreisläufe.
    Zudem hat die Kühlung der Ladeluft nichts mit der Öltemperatur zu tun.
    Und bitte beim Thema Klopfneigung nicht Öl- und Motorkühlmittel vermischen. Dabei kommen stark abweichende Effekte zum Tragen:
    • zu niedrige Öltemps haben Nachteile z.B. hinsichtlich Reibung und Homogenisierung.
    • Fährt man niedrigere Kühlmitteltemps so ergeben sich tendenziell höhere Wandwärmeverluste, was sich nachteilig auf den Wirkungsgrad auswirkt.
    Um den Zielkonflikt aus Wandwärmeverlusten und Klopfneigung aufzulösen wurde bei den B58 und folgenden Motoren die Splitkühlung eingeführt. (Brennraumdach und Kurbelgehäuse verfügen über eigene Kühlkreisläufe.)
     
    M140_LCI2 und Stroky gefällt das.
  6. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    13
    OK, also was macht der Sport Mode dann genau? möglichst kalte Ladeluft möchte man ja schon haben.
     
  7. #2647 alpinweisser_120d, 18.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.593
    Zustimmungen:
    3.376
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Über welche Motorisierung sprechen wir denn überhaupt?
     
  8. #2648 Chris67er, 18.01.2022
    Chris67er

    Chris67er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    57
    Bei unseren Wetterverhältnissen braucht man diese Funktion nicht meiner Meinung nach. Habe schon mehrfach die Temperaturen mit Bimmerlink überwacht und aufgenommen während verschiedenen Fahrsituationen ohne erkennbaren Nachteil. Bei Volllast sinken die Temperaturen sogar automatisch dank des ausgeklügelten Systems beim B58. Dagegen ist im Teillastbereich oder im Stand die Temperatur höher aber alles im grünen Bereich wie bei Serie
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  9. #2649 Organized, 18.01.2022
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Sauerland
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Andy
    Das ist aber erst beim B58TÜ der Fall, oder etwa auch schon bei der ersten Generation?
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  10. #2650 M140_LCI2, 18.01.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    split-cooling haben die B58 im F2x nicht, erst im B58 TÜ kam split-cooling zum Einsatz, also der G Baureihe etc
     
  11. #2651 alpinweisser_120d, 18.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.593
    Zustimmungen:
    3.376
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Nein, erst ab dem TÜ1
     
  12. BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Von Ladeluft hatte ich ja ebenfalls gesprochen, die Kühlpakete für die Wasserkreise sitzen ja nunmal alle in der Front.
    Aber deshalb die Kühlung immer am Limit laufen zu lassen mit eingeschalteten Lüftern macht auch auf dauer keinen Sinn zumal die Motorsteuerung das auch selber gut hinbekommt. Gemütlich auf der Landstraße braucht man ja nicht das Maximum an Kühlung und die Öltemp sinkt auch zusätzlich ab, was auch nicht unbedingt gut sein muss. Der B58 läuft nicht ohne Grund im Normalbetrieb recht heiß von der Öltemperatur.
     
  13. #2653 Organized, 18.01.2022
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Sauerland
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Andy
    @M140_LCI2 Ich denke er wollte damit nur sagen, dass es beim B58 (ohne TÜ) noch kein Split-Cooling gab. TÜ und TÜ1 sind soweit ich weiß das gleiche (bzw. TÜ nicht ganz korrekt).
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  14. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    13
    @alpinweisser_120d
    vlt kannst du kurz beschreiben was beim B58 non TÜ beim Sport cooling passiert?
    Soweit ich das jetzt von meinem Kumpel aus den logs rausgelesen habe bleibt die Öl und Kühlwasser Temperatur bei normaler Fahrweise nämlich gleich zu OEM, unter Volllast liegt die Kühlmitteltemperatur dann etwa 10° niedriger.
    Ich glaube hier verwechseln einige den Sport Modus mit OEM Target nämlich mit dem track Modus. Soweit ich das gehört habe ist es nämlich letzterer der dann wirklich die volle Kühlleistung liefert, was unter Normalbetrieb tatsächlich überflüssig ist.

    MHD wäre da wirklich mal gefragt die Website bzw die Infos auf den neusten Stand zu bringen, da man den Sport Modus ja auch mit anderen Zieltemepraturen bzw. Einstellungen paaren kann und man da kaum noch durchblickt.
     
  15. #2655 BörnexX, 18.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2022
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Er kühlt doch auch serie schon unter volllast runter und hält ihn bei normalfahrt recht heiß. Ist ja alles übers Kennfeldthermostat geregelt, da müsste mhd dann ja in dem Bereich ein neues Kennfeld geschrieben haben um bei Volllast noch stärker zu kühlen
     
  16. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    13
    Was weiß denn ich, deshalb wäre es ja von MHD mal interessant zu hören, was die da gemacht haben.
    Aber die gibt's halt kaum Infos zudem kommen immer mal wieder Updates, die ebenfalls komplett ohne Infos bleiben. Z.B. HPFP 98 RON, dazu hab ich keinerlei Angaben gefunden
     
  17. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    13
    P.S. Die Temperatur liegt eben laut log 10°C tiefer als ohne Sport Mode
     
  18. boosty_

    boosty_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    24
    Steht doch bei der Ankündigung und dem "Whats new" in der App immer dabei was geändert wurde. Welche Infos vermisst du den?
     
  19. TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    358
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Okay, also lasse ich den intercooler sport mode erstmal nicht aktiviert.
    Anti Lag werde ich auch nicht nutzen.

    Den "Map Switch" (nur innerhalb einer Map und nicht zwischen Stages) finde ich recht interessant, weil man jetzt endlich verschiedene Burble Optionen, unabhängig vom gewählten Fahrmodus schnell auswählen kann (für die Leute ohne Data Display - wie mich). Auch die Geschichte mit verschiedenen Spritsorten ist für den Urlaub doch ganz cool! :nod:

    Ich werde mir da bei Gelegenheit mal die Slots mit ein paar verschiedenen Optionen voll machen und schauen, ob der Switch so einfach funktioniert wie im Video...
     
  20. #2660 Organized, 19.01.2022
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Sauerland
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Andy
    Hat jemand eine Idee, wie die Leistungsbegrenzung umgesetzt sein könnte?

    Hab da mit MatLab mal eben einen Graphen gezaubert :unibrow:
    upload_2022-1-19_10-48-21.png
    rot: Leistungskurve bei 100%

    Wenn man jetzt z.B. auf 80% begrenzt, entsteht dann die blaue Kurve mit hartem Cut bei der Zielleistung (z.B. 80% von 420PS), oder wird die gesamte Kurve gedrückt?

    Mein Mathelehrer hat übrigens damals schon genug wegen fehlender Achsenbeschriftung geschimpft, also müsst ihr das hier jetzt nicht auch noch machen :P
     
    Mysterikum, BörnexX, Stroky und einer weiteren Person gefällt das.
Thema: MHD im F2x
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kostet die Software Von mhd für den m135i f20

    ,
  2. mhd im f2x

    ,
  3. mhd vs bootmod3 b58

    ,
  4. azs,
  5. linear throttlemappimg,
  6. unterschiede 13518631642,
  7. oem catted dp mhd,
  8. 1erforum mhd f2x,
  9. mhd sportanzeige,
  10. OEM chatted dps,
  11. mhd f2x,
  12. B58 MHD erfahrung,
  13. www.1erforum.de,
  14. OEM/catted dps,
  15. vmax aufhebung mit mhd,
  16. mhd vs kfo,
  17. mhd kabel,
  18. news,
  19. mhd adapter keine verbindung,
  20. n54 cyl Timing cor,
  21. mhd logging,
  22. tuning cyl 1 n54 mhd,
  23. 102 oktan flash mit anderen sprit,
  24. b58 mhd stage 1 sportanzeige,
  25. b58 mhd ohne xhp
Die Seite wird geladen...

MHD im F2x - Ähnliche Themen

  1. [E82] N55 - Exhaust Burble MHD OEM Settings.

    N55 - Exhaust Burble MHD OEM Settings.: Moin, fahre einen 135i N55 mit PP-AGA und OEM-KAT/DP. Nun ist es so, dass er ohne Software gut blubbert wenn man vom Gas geht, was ja auch echt...
  2. Würdest Du ein Fahrzeug für den Gebrauch im Straßenverkehr kaufen, das mit MHD getuned wurde?

    Würdest Du ein Fahrzeug für den Gebrauch im Straßenverkehr kaufen, das mit MHD getuned wurde?: Unter der Prämisse, dass eine Kennfeldoptimierung mittels MHD die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs für den öffentlichen Straßenverkehr erlöschen...
  3. MHD Tuning wechseln

    MHD Tuning wechseln: Servus, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Diese Frage könnte absurd klingen aber ich wollte nur mal wissen, ob es Auswirkungen haben...
  4. Erfahrungen mit MHD Stage 1 bei F20

    Erfahrungen mit MHD Stage 1 bei F20: Hi zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, meinen 118i (170 Ps, BJ 2013) eine Stage 1 mittels MHD zu verpassen, da Kollegen mir MHD empfohlen...
  5. MHD Burble BE erloschen ?

    MHD Burble BE erloschen ?: Hallo, bei MHD im Sport plus Modus möchte ich gerne die Burbles haben. 1. Nur im Ausnahmefall (deswegen auch Sport Plus) den Modus benutze ich...