Merkwürdiges Verhalten beim Öffnen der Tür

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von lessthanmore, 06.07.2010.

  1. #1 lessthanmore, 06.07.2010
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Hallo,
    normalerweise senkt die Scheibe sich beim Öffnen der Tür ja um ein paar Zentimeter ab.
    Als ich heute morgen an mein Auto bin und die Tür geöffnet habe, ist die Scheibe bis zur Hälfte nach unten gefahren und beim Schließen der Tür wieder komplett nach oben.

    Woran kann das liegen?

    Seitdem funktioniert es eigentlich wieder wie gewohnt; also nur ein paar Zentimeter.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWPeter, 06.07.2010
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Das ist gewollt. Beim Oeffnen zweimal drücken, und die Scheibe fährt etwas runter. Hilft beim Einsteigen in engen Parklücken.
     
  4. #3 pousa13, 06.07.2010
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    ein echter klassiker! :D
    wie schon beschrieben, beim entriegeln einfach zwei mal auf den schlüssel drücken und schon senkt sich die scheibe ab!
    ein wirklich super praktisches feature - sehr viele mitfahrer sind immer erstaunt wenn man das macht
     
  5. #4 lessthanmore, 06.07.2010
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ja, das dachte ich auch, aber wenn ich zweimal Aufsperre und dann die Tür öffne, fährt die Scheibe wie sonst auch nur einige Zentimeter nach unten.
    Und bei dem einen Mal, bei dem sie um die Hälfte nach unten gefahren ist, hatte ich defintiv nur einmal aufgesperrt.
    Naja, ich werde es nachher mal wieder versuchen.
    Gibt es eigentlich ein bestimmtes Intervall in dem ich zweimal Aufsperren muss?
     
  6. #5 BMWPeter, 06.07.2010
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ich glaube ja, relativ kurz hintereinander.
     
  7. #6 pousa13, 06.07.2010
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    ja einfach direkt hintereinander drücken...also wenn es sonst "klick" ist dann machst du einfach "klick klick"
     
  8. #7 Diego444, 06.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Aber auch immer wieder beeindruckend, wie viele Rahmenlose-Scheiben-Besitzer von diesem Feature überrascht sind...

    Das geheime Buch verrät so manches... :roll:
     
  9. #8 glcksbrchi, 08.07.2010
    glcksbrchi

    glcksbrchi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tommi
    ich glaube ihm ging es mehr da drum, dass sich das fenster aufeinmal tiefer senkte als sonst?!?!?!
     
  10. #9 Diego444, 08.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Das meinte ich auch! Steht alles im Buch!!! :nod:

    1x drücken: Fenster senkt sich 1 cm um nicht im Rahmen hängen zu bleiben.
    2x drücken: Fenster senkt sich ca. 2/3 um das Einsteigen in engen Parklücken zu erleichtern!
     
  11. #10 glcksbrchi, 08.07.2010
    glcksbrchi

    glcksbrchi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tommi
    ok dann habe ich nichts gesagt :mrgreen:
     
  12. #11 Diego444, 08.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    :eusa_shhh: :mrgreen: :winkewinke:
     
  13. #12 pousa13, 08.07.2010
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    funktioniert das eigentlich wirklich das, wenn man im auto sitzt und beide fenster offen hat, dass dann 2x drücken vor dem aussteigen die fenster automatisch schließen lässt?

    das muss ich morgen mal testen, wäre ja echt praktisch :D
     
  14. #13 lessthanmore, 08.07.2010
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Nein, geht leider nicht.
    Einzige Möglichkeit ist länger auf "Schließen" zu drücken bis alle Fenster oben sind.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 pousa13, 08.07.2010
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    jo das is mir bekannt, danke da gehen aber dann bei mir gleich wieder die spiegel mit hoch (dank thorsten) was ja auch so gewollte ist. mei, dann muss ich es eben nach wie vor über die fensterheber machen
     
  17. #15 Diego444, 08.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Wär ein nettes Gimmick, obwohls mir schon reicht, länger aufm Schließen-Knopf zu bleiben...
    Aber probieren werd ichs auch! :mrgreen:


    Edit sagt, ich war zu langsam...
     
Thema:

Merkwürdiges Verhalten beim Öffnen der Tür

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Verhalten beim Öffnen der Tür - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas
  4. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  5. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...