Merklich Unterschiede 120d (2011) zu 120d (2015) !

Diskutiere Merklich Unterschiede 120d (2011) zu 120d (2015) ! im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo allerseits, weil mir ein Verkehrsteilnehmer zwei Wochen vor Leasingrückgabe und Rauskauf aus dem Vertrag mein geliebter 120d Sport...

  1. #1 d4yw41k3r, 30.08.2015
    d4yw41k3r

    d4yw41k3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Spritmonitor:
    Hallo allerseits,

    weil mir ein Verkehrsteilnehmer zwei Wochen vor Leasingrückgabe und Rauskauf aus dem Vertrag mein geliebter 120d Sport Automatik zu Brei verarbeitet wurde, habe ich mich kurzerhand für den 120d Sport Automatik nach Facelift entschlossen. Diesen fahre ich jetzt etwa einen Monat.

    Dabei sind mir so einige Dinge aufgefallen. Ich habe noch eine etwas höhere Ausstattung gewählt, als ich eh bislang hatte, man kann quasi Vollausstattung sagen. Mindestens ist jedoch immer das Ausstattungsniveau meines bisherigen 1er gewählt. Daher waren meine Erwartungen begründeterweise hoch. Vor allem angesichts des Listenpreises: €47.000.

    Was mir jedoch auffiel, und ich würde mich freuen, wenn Ihr meine Beobachtungen kommentieren könntet:
    • anderer, weiterentwickelter Motor. Er "knurrt" mehr. Finde ich gut
      ein etwas größerer Wendekreis
    • Sportlenkung: ist deutlich schlechter als beim 1er vor Facelift. Ich hatte meinen jetzigen Wagen auch gerade bei der Niederlassung zwecks Softwareupdate (i-Schnittstelle, sonst kann man sich keine Ziele aus Google Maps ans Fahrzeig schicken), fuhr deswegen noch einmal einen 118d Sport von Sixt aus der Serie vor Facelift und die Lenkung war deutlich direkter. In der Stadt (Berlin) fühle ich mich insbesondere in Baustellen weitaus agiler. Das andere "Fahrerlebnis" ist reproduzierbar. Empfindet Ihr dieses auch so? Ich bin doch nicht wenig enttäuscht.
    • Harman/Kardon Anlage: Haben die einen kleineren Subwoofer eingebaut? Sogar Mitfahrer haben mich schon gefragt, wo denn der "Wumms" meiner Stereoanlage ist. Oder haben sie den Subwoofer nicht mehr unter dem Fahrersitz eingebaut? Das Ding fühlt sich an wie die Hifi-Anlage von BMW, aber nicht Harman/Kardon. Könnt Ihr das bestätigen?
    • Das Auto kann "segeln". Dies bedeutet, dass er beim rollen das Getriebe entkuppelt, der Wagen hat somit auch deutlich mehr Vortrieb, wenn man kein Gas gibt. Oft muss ich extra bremsen, weil der Verkehr nicht so weite Strecken rollt wie ich.

    Insgesamt, wegen der Lenkung und wegen der enttäuschenden Harman/Kardon, bin ich recht enttäuscht. Habe schon drüber nachgedacht, andere Marken testzufahren, um dann zum Leasingende gegebenenfalls zu wechseln.

    Fazit: Wenn man vom F20 (<2015) kommt, dann enttäuscht der F20 (2015) sehr.

    [​IMG]
     
  2. #2 F2116iM, 30.08.2015
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Das tut mir leid für dich.

    Genieß so gut wie möglich.
     
  3. #3 sveniiii, 31.08.2015
    sveniiii

    sveniiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Für das Geld würde ich kein 1er fahren. Besser 4er.
     
  4. #4 Beamer1, 31.08.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Sascha
    Ich kann nur etwas zur Harman/Kardon Anlage sagen.... Hab hier auch schon einiges negatives gelesen dazu, kann das jedoch überhaupt nicht bestätigen. Hatte vorher das HiFi-Soundsystem im pre LCI und der Unterschied ist gigantisch zum jetzigen Harman/Kardon. Bin absolut begeistert wie klar und druckvoll das h&k ist.
     
  5. #5 srracer, 31.08.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)

    Geht mir genauso :) Hifi im pre Lci nun HK im Lci das ist deutlich besser :)
     
  6. FloF20

    FloF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Unterschleißheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Flo
    Hört sich ja jetzt nicht so prickelnd an...
    Ich werden LCI doch nochmal Probe fahren müssen, bevor ich ihn hole...

    Vor allem deine Aussage zum H/K irritiert mich etwas, da die Anlagen bisher doch immer recht gut klangen.

    Zum Segeln: Hat der 1er keine Rekuperation? *malOnkelGooglefragen*

    Aber das Rot steht dem 1er echt gut. :)
    Ich käme zwar nie auf die Idee ein rotes Auto zu fahren, da ich eingefleischter Blauer bin, aber das sieht echt fein aus :)
    Nur die Nieren würde ich austauschen. Der Chromlook passt nicht so, wie ich finde. Aber das ist ja Gott sei Dank eine individuelle Frage des Geschmacks ;)
     
  7. #7 abibi2k, 31.08.2015
    abibi2k

    abibi2k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Mario
    war auch mein erster gedanke :swapeyes_blue:
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    132
    Einen 4er mit angemessener Motorisierung bekommt man für unter 50k allenfalls nackt. Wers mag...
     
  9. #9 Firefly1337, 31.08.2015
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    HN&HD
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Es geht ja um den 20d.
    Ich habs eben mal ausprobiert und einen 420d mit ziemlich guter Ausstattung bekommt man schon für ~52k.
    Das ist natürlich logischerweise mehr als die 47k vom TE, aber für 5k mehr erhält man quasi doppelt so viel Auto.

    Es geht also schon.
     
  10. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.707
    Zustimmungen:
    4.290
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Ich muss grad etwas schmunzeln wegen dem "blauen" hier im Thread :lachlach: Daran würde ich die Farbe des Fahrzeuges nun wirklich nicht fest machen... Ich hoffe dein 1er wird nicht von einem Löwen auf der Motorhaube geziert :shock:
    Finde, dass das HK mit den Baujahren auch schon abgenommen hat und entsprechend auch in den Baureihen. Mein E91 hatte eine wesentlich geilere HK-Anlage als mein jetziger F31. Und ich habe auch schon oft gehört, das es im Vergleich E87 zu F20 ähnlich sein soll. Da liegt der Verdacht nahe, das es zum LCI eventuell ähnlich ist.
     
  11. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    132
    Ich habe auch den Eindruck, dass das H/K in meinem 2008er E81 besser war als das Hifi-Professional im früheren F11 (2011er).

    Die Preise steigen, nicht unbedingt aber die Qualität des Gebotenen.
     
  12. #12 Nightfall, 31.08.2015
    Nightfall

    Nightfall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Es ist immer die Frage was man an Ausstattung benötigt. Ich komme beim 420d inkl. M-Paket aber ohne Spielereien wie Navi auf 48.
    Das ist zwar alles andere als billig, aber die Aussage unter 50 würde man einen 4er nur nackt bekommen ist auch quatsch.

    Außer natürlich man bezeichnet alles außer Vollausstattung als "nackt".
     
  13. Jan73

    Jan73 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Göttingen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Zum Thema Motor: Ich persönlich finde der B47 (neu) ist deutlich laufruhiger als der N47 (alt). Ich fahre Ihn jetzt seit gut 1000Km und vom ersten Km an war er mir viel sympathischer als der N47. In der Familie haben wir den N47 noch 2x einmal im X3 F25 und im F30. Gerade im X3 ist er eine ganz schöne Rappelkiste :mrgreen:. Im vergleich zu den beiden ist es in meinem F20 LCI deutlich ruhiger.

    Zum Thema Segeln: Bei mir segelt er nur im EcoPro Modus, das kann ich im Menü aber auch ausschalten.
     
  14. mjhh

    mjhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Segeln

    Segeln ist doch phänomenal! Das nutze ich mit meinem 120d und 8 Gang Automatik auch super gern. Autobahn bergab, quasi null Verbrauch und gleichwohl super schnell dabei.

    HK habe ich auch. Werde mal die Lautsprecher suchen. Habe mir auch etwas mehr versprochen.:lol:

    ...aber insgesamt: Bin ich begeistert!!

    Freude back.jpg
     
  15. #15 CrackerJack, 31.08.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Übrigens die HK Mitteltöner sind zwischendurch mal geändert worden. Die neueren wiegen glaub ich 20g mehr.
     
  16. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    2
    Also eigentlich sollte der B47 nicht mehr Knurren als der N47 sondern laufruhiger laufen.

    Bist du dir denn sicher dass der 118d von Sixt auch die Sportlenkung hatte?

    Segeln kann man unter den Einstellungen ausschalten.
     
  17. Macboy

    Macboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlande
    Ich hätte auch Hifi in meiner <LCI und jetzt HK beim LCI und bin begeistert von das Unterschied. Früher war das HK nicht ganz super, deswegen hätte ich Hifi genommen. Aber das System ist beim LCI deutlich verbessert und klinkt jetzt unglaublich gut. Da kommt das standard Hifi nicht in der Nähe.

    Die rote Farbe ist super, habe ein roter Urban.
     
  18. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    132

    Alles Ansichtssache, da gebe ich dir Recht. Ein Navi wird man aber in der Klasse des 4er spätestens dann nicht mehr als Spielerei ansehen, wenn man die Kiste wieder loswerden will.

    Fakt für mich ist jedenfalls: der TE hat sich bewusst einen 1er mit entsprechender Ausstattung für einen LP von 47t€ ausgesucht. Für ihn käme daher wohl ein 4er mit einem LP von 48t€ ausstattungsmäßig nicht in Frage. Für mich auch nicht.
     
  19. #19 Jongleur, 01.09.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Segelt der Wagen weiter, auch wenn man die Bremse antippt? Hätte erwartet dass dann auch die Bremsleistung vom Motor mit hinzugeschaltet wird? Dann hat man immer noch 0 Verbrauch, aber auch weniger Brems-Verschleiß.
     
  20. #20 Pukimun, 01.09.2015
    Pukimun

    Pukimun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    RPL
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Man könnte den Thread auch unbennen in Qualitätsunterschiede zwischen Pre LCI und LCI. Denn diese sind definitiv da. Ich mecker jetzt schon ne Weile wegen den Reifen. Aber dazu kann ja BMW als Hersteller erst mal nichts, außer mal den Ausrüster zu wechseln...

    Was richtig nervt sind die Details an diesem Auto. Das, wie schon richtig erkannt wurde, nicht günstig ist, dafür aber billig.

    Ich würde mir für 50k auch keinen 4er mehr holen. Der Zug ist abgefahren, als ich mir die Kisten, was anderes kann man dazu nicht mehr sagen, mal im Detail angeschaut habe.

    Ob 1er, 2er (AT/GT ganz schlimm), 3er, 4er oder auch die X Modelle unter der Zahl 5 - billig, laut, schlecht verarbeitet und extrem überteuert.

    Beim 1er LCI fällt mir täglich etwas neues auf, was irgendwie billig oder nicht durchdacht wirkt. Ich mein, ein 42.000€ Auto sollte schon etwas mehr Qualität im Detail zeigen.

    Meine Kritikpunkte:

    - Reifen von Bridgestone sind nach 10-11.000km Müll (kann erst mal BMW nix zu)
    - Türen Fahrerseite vorne und hinten klappern
    - Stoffbezug der M-Ausstattung wirft bereits sehr komische Falten auf der Beinablage
    - Alcantarabezug wirkt schon jetzt stumpf, obwohl im Sommer bisher kaum mit Jeans bewegt
    - Schaltsack beim Arbeitskollegen (06/2015 LCI) hat schon Risse
    - iDrive hat sich bereits einmal vollständig verabschiedet
    - LED Scheinwerfer zu tief / generell etwas mau im Vergleich zu Xenon
    - Einmal mehr nicht alle Sichtteile im Kofferraum ordentlich lackiert
    - Extreme Windgeräusche (gefühlt mehr als beim pre LCI)
    - H&K wirkt auf dauer wirklich etwas "flach" - aber kein Vergleich zu Business
    - Navigationssystem im Detail nicht durchdacht (betrifft alle aktuellen BMW - z.B. verdecken die 3D Gebäude in der Stadt die Routenführung)
    - Bremsen quietschen
    - Abgasendrohre setzen mal wieder Flugrost an wie sie wollen

    So das soll erst est mal mit dem Meckern gewesen sein.

    Sieht man von den Punkten aber mal ab, fährt er sich ganz ordentlich. Bin froh auch die Servotronic genommen zu haben. Zwar lohnt sich die Sporteinstellung wirklich nur auf der Autobahn, da sonst definitiv zu schwergängig, innerorts aber ein Traum.
     
Thema: Merklich Unterschiede 120d (2011) zu 120d (2015) !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wendekreis bmw f20

    ,
  2. sportlenkung Wendekreis unterschied

    ,
  3. bmw 1er facelift

    ,
  4. unterschied pre und 1er,
  5. bmw 120d facelift unterschied,
  6. kann m140i segeln,
  7. bmw 118d 120d unterschied,
  8. bmw x3 harman kardon was kann die anlage
Die Seite wird geladen...

Merklich Unterschiede 120d (2011) zu 120d (2015) ! - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er E81 Bj. 2007-2011 Fahrradträger Heckklappe für 2 Fahrräder Heckträger

    BMW 1er E81 Bj. 2007-2011 Fahrradträger Heckklappe für 2 Fahrräder Heckträger: [IMG] EUR 104,99 End Date: 10. Apr. 13:55 Buy It Now for only: US EUR 104,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. S1C00000 Autoteppiche Automatten Velours Fussmatten BMW 1 E87 2004-2011

    S1C00000 Autoteppiche Automatten Velours Fussmatten BMW 1 E87 2004-2011: [IMG] EUR 19,99 End Date: 16. Apr. 10:31 Buy It Now for only: US EUR 19,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Gummimatten Gummi Fußmatten für BMW 1er F20 2011-2015 + Antirutschmatte

    Gummimatten Gummi Fußmatten für BMW 1er F20 2011-2015 + Antirutschmatte: [IMG] EUR 30,39 End Date: 04. Apr. 21:06 Buy It Now for only: US EUR 30,39 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Original M Performance hinten Fußmatten BMW 1er F20 2011- 51472409929

    Original M Performance hinten Fußmatten BMW 1er F20 2011- 51472409929: [IMG] EUR 97,40 End Date: 18. Apr. 09:17 Buy It Now for only: US EUR 97,40 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Maß Sitzbezüge BMW 1er F20 Fahrer & Beifahrer ab BJ 2011 PL402

    Maß Sitzbezüge BMW 1er F20 Fahrer & Beifahrer ab BJ 2011 PL402: [IMG] EUR 89,00 End Date: 05. Apr. 12:42 Buy It Now for only: US EUR 89,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden