Mercedes Diesel doch nicht so dolle ;)

Diskutiere Mercedes Diesel doch nicht so dolle ;) im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Macht doch mal spaß auch von den Problemen von anderen Premium Marken zu lesen.. dagegen sind ja unsere kleinen Problemchen hier ein witz :)...

  1. #1 Chris-Muc, 11.10.2009
    Chris-Muc

    Chris-Muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Macht doch mal spaß auch von den Problemen von anderen Premium Marken zu lesen..
    dagegen sind ja unsere kleinen Problemchen hier ein witz :)


    Der hochgelobte Vierzylinder-Diesel macht Ärger: Die Injektoren bei 220 CDI und 250 CDI fallen aus, 50.000 Autos könnten betroffen sein. Jetzt drosselt Mercedes die Neuwagen-Produktion. Alle Infos!



    Die seligen 60er-Jahre: Wenn eine Mercedes 200-D-Heckflosse Motorprobleme hatte, dann waren es nach 300.000 bis 400.000 Kilometern Kolbenringe und Ventile, die langsam dem Verschleiß zum Opfer fielen. Der 55-PS-Diesel sprang zunächst widerwillig an. Erst ein paar Jahre später, meist im Winter, verweigerte er den Kaltstart. Ausfall mit Ansage. Heute läuft das anders: Aus heiterem Himmel mahnt die Motorkontrollleuchte, das Aggregat arbeitet im Notlaufprogramm. Derzeit bleiben auf diese Weise Tausende nagelneue 220 CDI und 250 CDI auf der Strecke. Autos, die den wohl wichtigsten Mercedes-Motor an Bord haben – den von der Fachwelt hochgelobten, als "Engine of the Year 2009" ausgezeichneten OM 651. Der Diagnose-Computer in der Werkstatt zeigt, wo das Problem liegt: Ausfall der Piezo-Injektoren. Sie sind das Herzstück der Einspritzanlage und schaffen je Verbrennungsvorgang mehr als sieben Einzeleinspritzungen mit bis zu 2000 Bar. Das reduziert Schadstoffausstoß und Verbrauch, sodass sogar der 204 PS starke 250 CDI locker Euro 5 schafft. Zurzeit tendieren viele C- und E-Klassen sogar zur Null-Emission – sie stehen nämlich in der Werkstatt. Und warten auf neue Injektoren, die momentan nicht lieferbar sind.
     
  2. #2 oVerboost, 11.10.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.983
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    @Max, unser Plugin: Wäre doch ein Grund bei BMW zu bleiben, oder? :grins:
     
  3. #3 Turbo-Fix, 11.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ist halt net immer alles Gold, was glänzt :wink:

    also M@x, ich würde ja keinen Benz nehmen... :lol:
     
  4. #4 HavannaClub3.0, 11.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    keine Panik. er nimmt nen AMG :wink:
     
  5. #5 Die_Allianz, 11.10.2009
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    naja die injektoren kommen vom Zulieferer, und der beliefert sehr wahrscheinlich auch BMW.
    Ist eher Glückssache; der Preisdruck auf die Zulieferer mach die Qualität aber sicherlich nicht besser.
     
  6. #6 BMWlover, 11.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn er den dann genauso färht wie den 118d, erreicht er nen Durchschnittsverbrauch von 25 Litern :grins:
     
  7. zorro

    zorro Guest

    Also mein W115 220d läuft problemlos. 2x im Jahr werf ich die Karre an. Batterie dran. Vorglühen. Schlüssel rum und LÄUFT :D
     
  8. #8 Alpinweiss, 12.10.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Sicher, das das die richtige Reihenfolge ist :D
     
  9. #9 holger2811, 12.10.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    genau, und Injektoren sind bei BMW, vor allem bei den Benzinern, auch Problemprodukte ;)
     
  10. #10 Turbo-Fix, 12.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    sagt der Versicherungsvertreter, der sich nicht vor gestellt hat :wink: .... :lol:
     
  11. #11 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Diese Piezo-Injektoren machen jedem Autobauer zu schaffen. Quer durch alle Marken gibt es damit Probleme. Ein Fordmitarbeiter sagte mal, es laufen Diesel vom Band und springen nie!! an.....
     
  12. #12 oVerboost, 12.10.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.983
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Und warum lässt man sowas vom Band laufen?
     
  13. #13 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:

    Gute Frage, das stellen die sich auch anders vor. Auf jeden Fall ist davon der 1,6 tdci besonders betroffen.
     
  14. #14 Forums Plugin, 12.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
  15. #15 Turbo-Fix, 12.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ach was, die versuchen das jetzt nur schön zu reden...
     
  16. #16 daylight06, 12.10.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Tja selber Schuld wenn man sich auf Ami Technick verlässt. BMW setzt hoffentlich weiterhin auf Bosch oder?
     
  17. #17 Forums Plugin, 12.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich weiß nicht, was grundsätzlich an einer Strategie mit mehreren Zuliefern schlecht sein soll - ich erinnere an die Türgriffe bei Ford vor ein paar Jahren.

    Und natürlich ist Delphi ganz sicher auch Zulieferer von BMW für diverse Teile, alles andere wäre erstaunlich...
     
  18. #18 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Wer produziert Piezo-Injektoren? Meines Wissens ausschließlich Siemens und Bosch. Denke in diesem Produkt wird BMW ausschließlich von Bosch beliefert. Mich würd interessieren, wer hinter Bosch und Siemens die Arbeit verrichtet.
     
  19. #19 Forums Plugin, 12.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Na anscheinend auch Delphi - oder Delphi kauft die Teile von Bosch oder Siemens zu :retard:
     
  20. #20 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Sowas in der Art. Delphi war auch schon Zulieferer von Bosch. Kann mir gut vorstellen, dass Delphi einen Alleingang macht und grad auf die Nase fällt....... aber das ist jetzt meine Spekulation.. :nod:
     
Thema:

Mercedes Diesel doch nicht so dolle ;)

Die Seite wird geladen...

Mercedes Diesel doch nicht so dolle ;) - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Active Sound Anlage für Diesel *universal*

    Active Sound Anlage für Diesel *universal*: Ich biete euch hier auf Grund eines Fahrzeugwechsels meine Active Sound Anlage an. Im Prinzip in jedem Diesel aber auch Benziner montierbar. Da...
  2. Motor springt nicht an, Diesel

    Motor springt nicht an, Diesel: Wiedermal ein Problem, Gestern Auto ganz normal abgestellt, heute gestartet und mir ist ein komisches Pfeifen aufgefallen. Hab den Keilriemen...
  3. Leasing-Rückgabe EURO5-Diesel

    Leasing-Rückgabe EURO5-Diesel: Moin allerseits! Am 1.12. gehen mein 116d und ich getrennte Wege, die Leasingzeit von 3 Jahren ist abgelaufen. Was die Rückgabe angeht, war ich...
  4. 2-Takt in Diesel wohl doch keine gute Wahl!

    2-Takt in Diesel wohl doch keine gute Wahl!: http://www.fuelexpert.co.za/2-stroke-oil-in-diesel-technical-study.php Diese Studie könnte für den ein oder anderen interessant sein, der auf...
  5. Endrohrmessung kommt zurück - ab 01/2018 - Konsequenzen für getunte Diesel?

    Endrohrmessung kommt zurück - ab 01/2018 - Konsequenzen für getunte Diesel?: Letztens beim Blättern in einer Autozeitung bin ich förmlich erschrocken als ich das las:...