Meldung "Update sinnvoll" nach Navi-Update

Diskutiere Meldung "Update sinnvoll" nach Navi-Update im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich habe bei meinem 1er gerade das Navi Update EVO 2020-2 eingespielt. Kurz danach kam die Meldung "Update sinnvoll". :eusa_doh:...

  1. #1 1200Bandit, 06.06.2020
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    Hallo zusammen,

    ich habe bei meinem 1er gerade das Navi Update EVO 2020-2 eingespielt. Kurz danach kam die Meldung "Update sinnvoll". :eusa_doh: Wenn ich die Meldung anklicke, springt er in das Menü mit der Anzeige der Navi Software-Version. Da zeigt er aber auch korrekt EVO 2020-2 an.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Meldung wegbekomme?

    Grüße,
    Philipp
     
  2. #2 sellto82, 06.06.2020
    sellto82

    sellto82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Erlangen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen,

    ich habe seit heute das gleiche Problem, allerdings ohne das ich ein neues Update aufgespielt habe. Bisher hat mich das Fahrzeug immer gefragt, ob es das Update machen darf, sobald eins verfügbar war. Nach Bestätigung von mir hat er dann das Update installiert und die Sache war erledigt.

    Und heute komm ich vom Supermarkt zurück zu meinem Auto und plötzlich ist diese Meldung da. Sie lässt sich auch nicht löschen.

    Viele Grüße,

    Thomas
     
  3. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vielleicht ein Fehler von der Server Seite bei BMW?

    Ggf BMW Dienste Aktualiseren angewählen in Connected Drive ansonsten Montag an KD schreiben sollte es nicht weg gehen.
     
  4. #4 sellto82, 06.06.2020
    sellto82

    sellto82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Erlangen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Thomas
    Wie kann ich denn die BMW Dienste aktualisieren? Und gibt es eine Möglichkeit, das Update manuell im Fahrzeug anzustoßen?

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  5. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Du geht's ins Connected Drive Menü dann drückst du Option auf dem Controller und dann öffnet sich die Linke Menüliste, dort dann BMW Dienste Aktualisieren auswählen. Bei Datenübertragung kannst du dann sehen was übertragen wurde.

    Manuel anstarten, das kann ich dir nicht sagen außer man kann auf nen USB Stick runterladen und dann im Auto starten.

    Oder wurde dein Update vielleicht nicht vollständig beendet das die Meldung da noch steht?
     
    1200Bandit gefällt das.
  6. #6 CeterumCenseo, 07.06.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    1.629
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Hab die Meldung gestern auch bekommen und eben einfach gelöscht. Mal sehen ob sie nochmal kommt.
     
  7. #7 1200Bandit, 07.06.2020
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    Bin eben runter zum Auto und wollte den Tipp von LACNR ausprobieren, da war die Meldung aber schon nicht mehr da. Wahrscheinlich tatsächlich nur ein vorübergehendes Connected Drive Server-Problem.
     
    LACNR gefällt das.
  8. #8 EnnoE34, 07.06.2020
    EnnoE34

    EnnoE34 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Rijswijk
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Enno
    Spritmonitor:
    Hatte die meldung gestern auch. Als die USB daten mehr als 80% ubertragen zum Auto waren war die Meldung weg. Die aktuale karten sind jetzt 2020-2 NBT EVO.
     
  9. #9 sellto82, 07.06.2020
    sellto82

    sellto82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Erlangen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Thomas
    Seltsam, bei mir steht die Meldung nach wie vor im Menü - und ich kann sie auch nicht löschen. Oder gibt es da einen Trick, wie ich die Nachricht löschen kann? Immer wenn ich drauf klicke, öffnet sich ein Fenster mit dem Hinweis, dass ich die Software 2020-01 drauf habe. Offensichtlich will das Auto die Version 2020-02.
    Aber ich habe doch das automatische Kartenupdate - und dieses ist auch aktiviert. Dann müsste das Fahrzeug das Update doch von selbst machen, oder nicht?
    Bisher war es immer so und ich bekam auch nie so eine Meldung.

    Das mit der Aktualisierung werde ich morgen auf jeden Fall mal testen. Vielen Dank für den Hinweis.
     
  10. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vielleicht ist das Auto dabei das Update runterzuladen und deshalb geht die Meldung noch nicht weg oder du musst das Update manuell starten?
     
  11. #11 1200Bandit, 07.06.2020
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    War bei mir auch so, ich konnte die Meldung auch nicht wegklicken.
    Das automatische Update wird nur für ein Land Deiner Wahl gemacht. Du kannst im Connected Drive Portal einstellen, welches Land automatisch aktualisiert wird. Wenn Du die Karten für ganz Europa aktualisieren willst, musst Du das über USB machen. Wahrscheinlich ist bei Dir Deutschland auf neuestem Stand, der Rest aber eben noch auf Stand 2020-1.
     
  12. #12 Randberliner, 07.06.2020
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Hab‘ seit vorhin auch diese Meldung...Europe Evo 2020-1 ist aktuell installiert (komplett Europa)...mal schauen, was die nächsten Tage passiert...vielleicht wird ja gleich die Corona-App mit installiert:lach_flash::lach_flash::lach_flash:

    Gruß
     
  13. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Du wirst dann ja jetzt 2020-2 brauchen wenn du 2020-1 hast.
     
  14. #14 MrGoodlife, 08.06.2020
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Gleiche Meldung in meinem M2C seit Samstag... Hab auch das OTA-Update aktiviert, aber da kam bisher keine Frage zur Installation. Am M240i meiner besseren Hälfte ist die Meldung (noch?) nicht zu sehen...

    wegklicken, löschen, etc. geht nicht.
    Wenn jemand ne Lösung hat, gerne her damit :(
     
  15. #15 LACNR, 08.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2020
    LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wie weiter oben gesagt worden ist geht Over the Air nur für EIN Land deiner Wahl, die restliche Europa Karte muss selber von der BMW Seite runtergeladen werden und per USB installiert werden!

    Schätze wird den meisten hier jetzt helfen, macht ja Sinn dass die Meldung dann nicht weg geht weil die Karte bis auf ein Land nicht mehr aktuell ist und der Rest manuell runtergeladen werden muss damit die Meldung verschwindet.
     
  16. #16 MrGoodlife, 08.06.2020
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    das OTA nur ein Land ist, weiß ich und habe ich auch weiter oben gelesen. Die Meldung ist aber sinnfrei, da sie vorher nie kam (Seit 2016 fahre ich Fahrzeuge mit OTA...) und dazu auch keine weitere Beschreibung bekannt ist.

    Bevor man solch eine Änderung implementiert sollte man, mMn, seine Kunden darauf hinweisen. Wenn ich als Softwareentwickler sowas baue und der Kunde eine nichts-sagende Meldung erhält, steigt mein Chef mir direkt aufs Dach.
     
    Randberliner gefällt das.
  17. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich sehe die Meldung jetzt nicht als Sinnfrei und das einem angezeigt wird das man ein Update installieren soll ist doch gut, wird vermieden das jemand mit veralteten Karten rumfährt ohne zu wissen das es schon neue gibt.

    Naja, Update erforderlich oder sinnvoll ist meiner Meinung nach aussagend genug vorallem wenn es im Navi angezeigt wird, da gibt es ja nicht viele Möglichkeiten was hier gemeint wird. Das ist keine Änderung die einer Erklärung bedarf nur weil es jetzt die letzten Jahre nicht so war und vielleicht steht es ja sogar in der Elektronischen Bedienungsanleitung aber finde ich eher unnötig das der Hersteller oder Entwickler das mitteilen müsste, jeder weiß allein schon vom Handy aus eine Meldung mit Update zu bedeuten hat.
     
  18. #18 DominikS66, 08.06.2020
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Kann es sein, dass nur die EVO-NBTs (Navi Professional) davon betroffen sind ? Bei mir kam am Samstag ebenfalls ein Navi-Update OTA (Entry Nav, Navi Business), lief aber alles regulär ab ohne eine solche Meldung.
     
  19. #19 sellto82, 08.06.2020
    sellto82

    sellto82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Erlangen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen,

    also ich habe die Aktualisierung durchgeführt. Hat leider nichts gebracht. Die Meldung ist nach wie vor da. Und das Update wurde auch noch nicht gestartet.
    Weiß jemand, ob und wie ich das automatische Update für Deutschland manuell anstoßen kann (ohne USB Stick)? Ich habe das automatische Kartenupdate seit 2015 in meinen Fahrzeugen und bisher noch nie Probleme damit gehabt.

    Und was das gesamte Update betrifft - wie viel freien Speicher brauche ich dafür ungefähr auf dem USB Stick? Und funktioniert das dann ohne Probleme, wenn ich den USB Stick im Fahrzeug reinstecke? Hab das bisher noch nie gemacht.

    Viele Grüße,

    Thomas
     
  20. #20 sellto82, 08.06.2020
    sellto82

    sellto82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Erlangen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Thomas
    Also ich habe das Navi Professional.
     
Thema: Meldung "Update sinnvoll" nach Navi-Update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw meldung update sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Meldung "Update sinnvoll" nach Navi-Update - Ähnliche Themen

  1. E82 123d - Partikelfilter Meldung im Bordcomputer nach c.a 10 Minuten Fahrt.

    E82 123d - Partikelfilter Meldung im Bordcomputer nach c.a 10 Minuten Fahrt.: Hey, ich habe gerade ein kleines Problemchen mit meinem 123d Bj. 2009 und 210.000km auf der Uhr. Und zwar leuchtet blinkt seit neustem nach...
  2. Stottern beim Anfahren und Meldung Antrieb

    Stottern beim Anfahren und Meldung Antrieb: Hallo zusammen, ich habe schon einige ähnliche Threads gelesen, wollte mein individuelles Problem jedoch gerne nochmal von Euch einschätzen...
  3. Bremsenservice, Meldung und Zurücksetzen

    Bremsenservice, Meldung und Zurücksetzen: Hallo zusammen, ich hab da mal ein Problem… :icon_cool: Vor ca. ½ Jahr hat der Vorbesitzer die vorderen Bremsen machen lassen. Scheiben, Beläge...
  4. [E87] Gelegentlich Meldung "niedrige Batterieladung" - direkt neue Batterie

    Gelegentlich Meldung "niedrige Batterieladung" - direkt neue Batterie: Hallo, ich habe an meinem 120d etwa seit Silvester immer mal wieder beim Anlassen die o.g. Meldung. Nun habe ich auch im neuen Jahr schon wieder...
  5. "Update"-Meldung im Radio

    "Update"-Meldung im Radio: Hallo, Habe bei meinem Radio Business (Bauzeitpunkt August 2007) die USB/iPod Schnittstelle nachgerüstet. Durch Zufall ist mir folgendes...