Meinung zum Angebot 118D

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von AlltheMoney, 04.08.2011.

  1. #1 AlltheMoney, 04.08.2011
    AlltheMoney

    AlltheMoney 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander, habe mich heute hier im Forum angemeldet,
    da ich mir demnächst einen 118D zulegen möchte.
    Möchte den auch die nächsten 4-5 Jahre fahren.
    War heute auch bei einem Händler bei mir in der Nähe und hab mir einen Gebrauchten angeschaut.
    Bevor ich aber zuschlagen wollte, hätte ich gerne noch ein paar andere Meinungen dazu gehört.
    Ich weiß im Endeffekt ist es ja meine Entscheidung, ich persönlich würde aber gerne noch ein paar Meinungen hören.
    Also das Angebot lautete wie folgt:

    -118D BJ 12/2007 143PS 111.600 KM

    Ausstattungsmäßig siehts so aus:
    - Sportsitze m. Lendenwirbelstützen vorn el. verstellbar
    - M Technics Sportfahrwerk
    - Efficient Dynamics Paket
    - Mittelarmlehne vorn
    - Kopfstützen hinten klappbar
    - Außenspiegel el. verstellbar
    - Außentemperaturanzeige
    - Aux In Anschluß
    - Lenkrad verstellbar
    - Reifendruckkontollsystem
    - Reifensystem Run Flat mit Notlaufeigenschaft
    - Reifenpannenanzeige
    - Start/Stopanlage
    - Wärmeschutzverglasung
    - Winterräder auf Alufelgen
    - Bremsenergierückgewinnung
    - Dynamische Stabillitätskontrolle
    - Xenon
    - Klimaautomatic
    - Radio Professional
    - Bluetooth Handy-Vorbereitung
    - DTC
    - Tempomat
    - Automat. Fahrlichtsteuerung
    - Boardcomputer
    - Zierleiste in Klavierlack schwarz
    - el. Fensterheber vorne + hinten

    des wars soweit. Jetz komm ich aber zu dem Teil der mich nicht sofort hat zusagen lassen, unzwar ist er ein Leasingrückläufer.
    Wurde von einer Firma geleased und nur von einer Person als Kundendienstwagen gefahren worden.
    Zusätzlich kommen etliche Steinschläge auf der Motorhaube und teils auf dem Dach vor, die man gewiss nicht durchs polieren wegbekommt.

    Daraufhin hat der Händler gesagt.:

    Das Auto wird komplett durchgecheckt, auf Herz und Nieren geprüft, nach einem 50 Punkte plan. Er wird von Innen und Außen frisch aufbereitet.
    Der nächste Service wird gleich gemacht, sowie TÜV+AU erneuert und 1 Jahr Garantie dazu ohne Aufpreis.
    Achja und da die beiden vorderen Reifen ziemlich abgefahren sind bekomm ich zwei neue dazu.

    Und das alles zu einem Preis von eigentlich 13.990€, den ich aber noch auf 13.500€ gedrückt habe.

    Was meint ihr dazu? Eure Meinung ist gefragt!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Horst-Fabian, 04.08.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Also eine schöne Ausstattungsliste und lückenloses Scheckheft. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich persönlich keinen Leasingrückläufer mehr nehmen würde. Die Autos werden nur noch getreten und er hat ja schon 111.600 km auf der Uhr.

    Wieviele Km kommen denn bei dir im Jahr dazu?
    Was mich brennend interessiert....was ist der 50 Punkte Plan?
     
  4. #3 AlltheMoney, 04.08.2011
    AlltheMoney

    AlltheMoney 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja also lückenlos Scheckheftgepflegt ist er. Hab selbst reingeschaut.
    Genau kann ich es dir natürlich nicht sagen aber ich sagmal es geht schon auf die 15.000km/Jahr zu. Ich denkmal, des is wie bei der Dekra die haben ja glaub ich auch einen Punkteplan nach denen sie vorgehen (z.B. 1. Ölwanne dicht? ) :D Vllt wollt er auch einen normalen check schön reden.
     
  5. #4 blaueFlamme, 05.08.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Fährst du eher kurz oder langstrecke?

    Noch ein Gedanke mit dem ich mich zur Zeit auch beschäftige. Wenn du ihn 4 -5 Jahre fahren willst sind das 60 - 70.000 KM die dazu kommen, dann steht das Auto mit ca. 180.000 KM da und bei 200.000 ist spätestens der Partikelfilter fällig. Denke mal das du dann das Auto nicht mehr so einfach los wirst oder den noch machen lässt. Ich würde paar € mehr investieren und ein paar KM weniger nehmen.

    Also den Steinschlag sollen die noch machen ;) meiner hatte auch haufen Steinschlag auf der Motorhaube. Haben die den noch zum Lackierer gebracht und sind mit dem Preis runter ;)
     
  6. #5 1ercruiser, 05.08.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    50 punkte Plan ist halt der normale Ablauf für die Premium Selection!
    Klingt alles gut, man weiss halt nie wie er gefahren wurde..
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 AlltheMoney, 05.08.2011
    AlltheMoney

    AlltheMoney 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Teils teils, zur Arbeit fahr ich ca. 15km einfach. Fahr aber sehr oft zu meiner Freundin 50km weit einfach.
    Das ist halt der eine Punkt der mich seid gestern nicht mehr schlafen lässt, wie wurde er gefahren?! Ich weiß selber wie mit Leasingfahrzeugen gefahren wird, arbeite selber bei einem Autohersteller und viele Kollegen von mir haben Fahrzeuge geleased und haben diese auch dementsprechend "runtergeschruppt".
    Na klar man kann das jetz nicht verallgemeiner und das trifft auch nicht auf jeden Leasingrückläufer zu aber ... ach ich weiß auch nicht :eusa_doh:
     
  9. #7 bursche, 05.08.2011
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Wollte ich gerade schreiben. Wenn meiner im März zurückgeht steht er 1a da und wurde immer schön warm- und kaltgefahren.
    So wie ich es mit meinem eigenen Auto machen würde.

    Klar der ein oder andere Steinschlag lässt sich nicht vermeiden aber von der technischen Seite kann man auch Glück haben.

    Dieses Risiko hat man generell beim Gebrauchtwagenkauf.
     
Thema:

Meinung zum Angebot 118D

Die Seite wird geladen...

Meinung zum Angebot 118D - Ähnliche Themen

  1. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  2. [E81] Fehlermeldung cc-ID 415 118d `08

    Fehlermeldung cc-ID 415 118d `08: Hi @ all, kleine Frage, in meinen BMW bekomme ich immer die Fehlermeldung CC-ID 415, nach längerer suche habe ich herausgefunden, das es an der...
  3. e87 118d HDP

    e87 118d HDP: Unkulante Abwicklung BMW Gewährleistung e87 118d 90 000km 50 000km Steuerkette defekt-Austausch BMW Kulanz 90 000km HDP defekt und Metallspäne im...
  4. [E87] 118d Komplettausfall Elektrik

    118d Komplettausfall Elektrik: Hallo zusammen, ich hatte gestern ein ärgerliches Erlebnis mit meinem E87 118d, Bj 2007. Als ich den Schlüssel gesteckt habe und losfahren...
  5. Bmw 118d Tuning

    Bmw 118d Tuning: Hallo, Ich fahre einen BMW 118d f20 mit 143ps und habe darüber nachgedacht ihn über eine KFO bei der Firma Turboperformance machen zu lassen....