Meine Kennfeldoptimierung

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von nici356, 29.03.2010.

  1. #1 nici356, 29.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Hallo Ihr:shock:

    So mein Kleiner ist gemacht und ich will euch einen Bericht nicht vorenthalten weil ich auch viel gelernt habe dabei. Wenn ich was falsch verstanden habe nicht gleich rumschreiben, weil dann liegt es an mir und nicht am Coder:icon_neutral:

    Also zu meinem Coder bin ich per Geheimtipp gekommen (Info/Tipp) meines Autopflegeexperten. Der Typ ist ein relativ junger Kerl, bissi durchgeknallt aber Plan ohne Ende. Er hat ne kleine Firma in der Nähe von mir wo auch ein Prüfstand ist und 3 Angestellte. Er macht also da in einer Werkstatt auch bessere LLK und Downpipes, Auspuff usw. Hardware eben. Und Chiptuning Laufkundschaft wenn man so will. Seine Hauptarbeit ist aber das reisende Geschäft, er fährt auf Termin Kunden/Satmmkunden an bis in den Nahen Osten angeblich, nur mit seinem Genius (:lol:) und nem Netbook und dann geht es los. Seine Devise, er flasht lieber 3,4 Mal als das alles am Ende nicht perfekt ist. Und redet vorher nicht über den Preis, die Leistung soll stimmen, alles andere kommt dann von selbst:-s.

    Gut ich bin als da hin und wir waren uns schnell sympathisch. Er sagt die 35er macht er lieber nach Eindruck auf der Bahn. Er hat mir dann auch viel erzählt. die alten N54 mit MSD80 hatten echt oft 330 PS. Die mit MSD81 haben meist echte Problem die 306 zu erreichen.:aufgeregt:

    Er hatte welche mit 290 auf der Rolle und die Kunden waren sauer. Dann hat er mir berichtet welch massiven Tuningschutz das MSD81 hat daher liest er das nur mit einer Genius-Konsole aus weil die den Schutz wohl knackt. Dauert ewig und drei Tage. 2 Stunden so um das Steuergerät auszulesen.

    Aber erst die Probefahrt. An dieser Stelle hat er mir erklärt das der N54 tatsächlich gedrosselt ist und wie und wo. Hin und wieder auf der Autobahn eben seine Kommentare "hier macht er zu", oder "na jetzt will er aber kann nicht". In dem Dreh. Drehmoment-Torque, Ladedruck und all das sind durch das Programm im MSD alles begrenzt. Drehmoment im MSD81 bei 400, was aber real heisst das 400 "echte" Nm nicht erreicht werden können. Da hätte man 410 stehen lassen sollen.

    Dann haben wir uns in sein Büro gesetzt und erstmal geklärt, was geht, was will ich, was ist vernünftig. Weil es muss perfekt sein.

    Da ich eigentlich nur eine Anhebung der Serie wollte ohne Schnickschnack war es vielleicht einfacher. Also 360 echte PS sind bei meinem Fahrzeug mit 1 bar niemals erreichbar. Dafür hat er 1,12 Bar programmiert. Er soll wohl um die 360 so haben. Aber er sagt Ladedruck ist eh nur eine Folge von Zahllosen Funktionen wie Gemischaufbereitung etc. Viele setzen AUSSCHLISSLICH auf Ladedruck und wundern sich dann wenn Ihnen der Motort flüssig hinten raus kommt. Bei mir hat er sogar explizit Minimum Super Plus in seinem Programm berücksichtigt. Drehmom. hat er bei 520 begrenzt. Dann ewig gewurschtelt und getippt. Danach den Flash wieder drauf. Aber er meint das ist erstmal ein Projekt mehr nicht.

    Wieder auf die Bahn und gib ihm und er war ganz zufrieden, das Ding flog wie Sau bis Tachoanschlag und mir war schlecht:eusa_snooty:

    Er war mit 2 Faktoren nicht optimal zufrieden also hat er das dann nochmal "nachgearbeitet" und wieder draufgespielt. Dann war alles wie es sein sollte.

    Nachdem alle zufrieden waren. Hat er mich dann gefragt, was mir das Wert ist und mir dann für diese sehr individuelle Arbeit 1,2 K genannt. Da konnte man nicht meckern.:eusa_naughty:

    Er war auch halben Tag nur mit mir beschäftigt.

    Jeden Flash speichert er und wenn BMW was plattmacht einfach mal kommen. Sauger geht auch einiges, sagt er, mehr als man denkt aber natürlich nicht so eine Welt. Aber das ist für mich ERSTMAL kein Thema. Mein Kleiner fliegt jedenfalls wie die Hölle und das Drehmoment ist schon heftig.:daumen:

    Wer Kontakt möchte oder mehr gerne PN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cologne135i, 29.03.2010
    cologne135i

    cologne135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tommy
    Chip

    Hey hört sich doch wirklich super an. ich dachte du wohnst lichtjahre von mir entfernt, und somit auch dein tuner. Aber schwelm ist ja grade mal 60km von köln entfernt. deshalb könnte dein mann auch mein mann werden. bitte dich darum mir mal seine kontaktdaten zu zu senden. habe dir per pn meine email addy geschrieben, bitte antworte mir darauf. vielen dank tommy
     
  4. #3 sonnenjunge, 29.03.2010
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Coole Sache Nici!

    Viel Spaß mit Deiner entfesselten Rakete :mrgreen::daumen:
     
  5. #4 BMWlover, 29.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
  6. #5 HeiTech, 29.03.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Moin Nici,

    habe ich das richtig verstanden, dass dein Auto schon das MSD81 hat und deswegen das Tuning "heftiger" ausfallen musste? Sind 360/500 beim MSD80 leichter zu erreichen?
    Die Anhebung des Ladedrucks auf 1,12 Bar ist ja schon recht viel. Hat dein Tuner sich irgendwie dazu geäußert, wie sich das auf die Haltbarkeit der Lader auswirkt?
     
  7. #6 Sven135i, 29.03.2010
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven

    Und ob bei MSD 80 auch ca, 360 ps bei 1,o bar geht?

    Schöner Bericht:daumen:

    Sag mal was im Vergleich zu vorher?
    Deutlich?
     
  8. #7 der_haNnes, 29.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    klingt gut :)
     
  9. #8 Nürnberger, 30.03.2010
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Glückwunsch erstmal.

    Ab wann ist eigentlich das MSD 81 definitiv verbaut worden?
     
  10. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Viel Spaß mit Deiner entfesselten Rakete:nod:.

    Mich würde nur noch eine Sache interessieren:

    Mehr Leistung kommt nicht von mehr Luft allein, sondern auch von mehr Kraftstoff. Bei der von Dir genannten Steigerung von ca. 15% wird vermutlich auch der Wirkungsgrad des Motors sinken. D.h. Bei 15% mehr Leistung werden auch geschätzte 15 - 20% mehr Abwärme aus dem Motor abzuführen sein. Hast Du ausprobiert, wie die Wasser- oder besser die Öltemperatur bei Höchstlast sich verhält?
     
  11. #10 Angel130i, 30.03.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Glückwunsch Nici und viel Spass mit deiner Rakete.
     
  12. #11 nici356, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    @Hei Tech

    Ja er meinte das geht noch problemfrei. Ich habe MSD81 und er meinte nach Eindruck "Kennenlernfahrt" er zweifelt stark an den echten 306 PS (ich war nicht auf der Rolle). Ob mit dem MSD80 "leichter" mehr geht vermag ich nicht zu sagen.

    Ich gehe bei meinem nun guten Gewissens von absolut echten 350 aus. 360 weiss ich nicht, spielt eh keine Rolle. Aber das Drehmoment ist eben gewaltig.

    Nur folgendes stösst mir sauer auf. MSD80 und PP Kit.

    Die MSD80er Autos bekommen ja beim PP Kit auch direkt das MSD81 verbaut. Vielleicht streuten die vorher schon stark und dann das. Ich erinnere mich da an eine Äusserung von Paul. Eingangsmessung 330, Ausgangsmessung 326.
    Imho sollten alle MSD80er erstmal auf die Rolle bevor sie über PP nachdenken. Die MSD81er streuen nicht mehr übder die 306 laut meinem Tuner. Im Gegenteil. Einige erreichen diese angeblich sogar nicht mal.
     
  13. #12 nici356, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Thema Fahreindrücke. Noch nicht viele. Unterschiede aber stark spürbar. Längsbeschleunigung und Durchzug sind enorm gestiegen. Das Ding macht beim Beschleunigen aus 160,180 raus erstmal nen richtigen Satz nach vorne:lol:

    @Sven da das Steuergerät ja mit dem Motor/Konstruktion nix zu tun hat kann ich mir schwer vorstellen das dann da mehr geht. Er sagt ja auch nur bei DEINEM gehen mit 1 Bar niemals 360 PS. Dann ist das eben so. Daher haben wir eben höher angesetzt begrenzt.
     
  14. #13 chris-s7, 30.03.2010
    chris-s7

    chris-s7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Ich fahre jetzt bald auch mal auf die Rolle. Ich hatte aber bei der ersten Messung mehr als 306PS weis nicht mehr genau wieviel es waren aber es waren mehr als 310 soger. Werde jetzt bald mal auf den selben Prüfstandfahren. Hoffe und denke mal das ich annähernd auf die versprochenen 360PS komme vielleicht auch noch ein Paar mehr.

    Ja ich habe die Änderung auch enorm gemärkt ich finde es geil. Obwohl ich nicht unbedingt nochmal zu Schnitzer gehen würde. War einfach viel zu teuer.


    @ Nici: Hast auch die Vmax aufheben lassen
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nici356, 30.03.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Jo:daumen:
     
  17. #15 HeiTech, 30.03.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Daran musste ich spontan beim Lesen deines Beitrages auch denken.
    Der große Motor im relativ kleinen Auto hat ja von Anfang an das ein oder andere thermische Problem gehabt. Sicherlich nicht im Normalbetrieb, wohl aber bei erhöhter Belastung.
    Es kommt mir immer mehr so vor, als ob BMW sich die Beseitigung dieser Probleme (Öl- und Wasserkühler) vom Kunden bezahlen lässt. Als kleines Gimmick gibt's dann noch mal 20-30 PS mehr für diejenigen, denen zuvor schon Leistung weggenommen wurde (MSD81).

    Den bescheidenen bis nicht vorhandenen Zuwachs für die 80er-Besitzer zu rechtfertigen, überlässt man dann dem einbauenden Händler.

    Die Entscheidung, sich die Leistungssteigerung auf dem freien Markt zu besorgen, ist bestimmt nicht verkehrt. Schon gar nicht, wenn man keine thermischen Probleme hat und auch noch das gute MSD80 verbaut wurde.
     
Thema: Meine Kennfeldoptimierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kennfeldoptimierung bmw

    ,
  2. bmw kennfeldoptimierung

    ,
  3. 123d kennfeldoptimierung köln

    ,
  4. kennfeldoptimierung bmw was ist das
Die Seite wird geladen...

Meine Kennfeldoptimierung - Ähnliche Themen

  1. Kennfeldoptimierung

    Kennfeldoptimierung: Hallo zusammen, Ich fahre ein 123d Serie 204 PS BJ 2009. Ich möchte nun eine softwareoptimierung machen lassen. Frage an euch hat jemand damit...
  2. 118d Aussetzer beim Beschleunigen + DPF-Fehlermeldung evtl. wegen Kennfeldoptimierung???

    118d Aussetzer beim Beschleunigen + DPF-Fehlermeldung evtl. wegen Kennfeldoptimierung???: Hey Leute, leider bereitet mir mein geliebter 1er gerade ziemliche Sorgen... Folgendes ist passiert: Letzte Woche hab ich ihn optimieren lassen,...
  3. [E82] Kennfeldoptimierung (Einzelabstimmung), Kupplung usw.

    Kennfeldoptimierung (Einzelabstimmung), Kupplung usw.: Servus, da ich in der Thematik Motor + anbauteile eher unwissend bin suche ich etwas Hilfe. Würde gerne meinen 123d einer Einzelabstimmung...
  4. [E87] Erfahrung Kennfeldoptimierung

    Erfahrung Kennfeldoptimierung: Guten Morgen zusammen, wollte hier mal Anfangen eine kleine Geschichte zu erzählen zum Thema Kennfeldoptimierung, damit ich vielleicht einige...
  5. Suche Fahrzeug mit Kennfeldoptimierung im Raum Augsburg

    Suche Fahrzeug mit Kennfeldoptimierung im Raum Augsburg: Hallo Leute, ich würde gerne mal ein kennfeldoptimiertes 125i QP fahren, da ich meins evtl. selber "aufmachen" lassen will. Ist denn jemand im...