Mein Traumwagen

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Persipan, 10.12.2013.

  1. #1 Persipan, 10.12.2013
    Persipan

    Persipan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Colonia
    Hallo zusammen,

    nach langer Recherche und Überlegung habe ich mich doch dazu entschlossen, hier anzumelden.

    Die Foren-Suche habe ich schon oft benutzt und doch habe ich noch die ein oder andere Frage, von der ich mir jetzt hier eine Antwort erhoffe.

    Fangen wir mal vorne an:

    ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem 1er.
    Den einen oder anderen habe ich mir auch schon angeschaut und bin sogar schon Probe gefahren.

    Diesel/Benziner
    Die hier schon oft diskutierte Frage: Diesel / Benziner habe ich schon gelesen und doch konnte ich noch keine Entscheidung treffen.
    Den 116i als auch einen 116d + 118d bin ich schon gefahren.
    Die Diesel haben eindeutig mehr Freude gemacht. Der Verbrauch = ein Traum. Der Benziner war einfach etwas lustlos und der Verbrauch lag bei 8-9 Liter.
    Meine Laufleistung pro Jahr beträgt etwa 12.000 km.
    Ich habe schon Kalkulationen hier gesehen, wo es hieß, dass sich ein Diesel auch schon ab 10.000 km lohnt.
    Ich fahre viel Kurzstrecke und 1 mal die Woche 70km Autobahn.
    • lohnt sich hier ein Diesel? oder würdet ihr zum Benziner raten?

    Austattung
    Die eine oder andere Spielerei sollte er dann schon haben, wie z.B.:
    Xenon, Navi, Sitzheizung, Klima

    Nun meine Frage zur Navigation (Business) oder besser gesagt "iDrive".
    Ich konnte bisher zwei unterschiedliche System erkennen. Das iDrive aus 2009 mit dem Startbildschirm http://www.m5board.com/vbulletin/attachments/e63-bmw-m6-forum-bmw-m6-convertible-m6board-com/38703d1175297346-idrive-update-img_0244.jpg

    und das "neue" von/ab 2010 --> http://cdn.caradvice.com.au/wp-content/uploads/2010/06/BMW-X1-iDrive-screen-625x416.jpg

    Ist es richtig, dass bei dem alten iDrive für die Navigation ständig eine DVD eingelegt sein muss für die Kartendarstellung?
    Ich habe zudem gelesen, dass die iDrive-Tasten für die alte Navigation eher überflüssig seien. Stimmt das?
    Wie sieht es mit der neuen Version aus? Ist diese schneller?
    Sind solche Sachen wie Bird-view-Navigation oder eingebaute Festplatte nicht besser? Welche Vorteile gibt es sonst noch?

    Motor
    Tja, nun zu dem empfindlichen Thema Motor.
    Der "Steuerketten-Thread" hier im Forum ist natürlich unübersehbar. :wink:
    Ein befreundeter Automechaniker von BMW meinte, dass man ab den Modellen aus dem Jahr 2009/2010 das Problem langsam in den Griff bekommen hat und dass man dieses Problem auch bei anderen Herstellern kenne.
    Ich muss sagen, dass ich, seitdem ich davon was mitbekommen habe, total in "Panik" geraten bin. Dabei habe ich noch nicht einmal einen 1er. :lol:
    Ich würde es mir selbst nicht zutrauen, das Geräusch zu identifizieren, obwohl ich mir schon die Videos auf youtube angesehen habe.
    Jetzt seid Ihr dran --> was könnt Ihr einem BMW-Neuling hierzu raten?
    Des Weiteren ist fraglich, ob die Diesel etwas anfälliger sind als die Benziner?
    Könnte es sein, dass ein Diesel auf Kurzstrecke nicht zu empfehlen ist?
    Wie sieht der Verbrauch bei einem 116i in der Stadt bei normaler Fahrweise aus? (BJ ab 2010)


    Dies & das:
    Mein Hobby ist u.a. Mountainbiken. Hat jmd Erfahrung damit, ein Mountainbike in den 1er zu packen?
    Vllt. gibt es hier ja jmd, der was dazu sagen kann. Ich würde mich über eine Antwort freuen! :daumen:

    LED Rücklichter
    Ich habe jetzt schon das ein oder andere Mal 1er gesehen, deren Rücklichter wie folgt aussahen: http://www.car-coding.de/mediapool/81/813510/resources/big_10233589_0_500-123.JPG

    Bei Tagfahrlicht leuten ja die LED-Leisten. Aber ich habe wie gesagt jetzt auch schon Modelle gesehen, wo die LED-Leisten auch bei eingeschaltetem Abblendlicht leuten.
    Ab welchem BJ ist dies der Fall? Oder ist dies eine spezielle Ausstattungsvariante?


    Wie Ihr seht, habe ich Fragen über Fragen.
    Der E87 ist mein absoluter Favorit und ich hoffe, dass ich hier die ein oder andere Antwort von Euch Profis bekomme. Die meisten Händler / privaten Verkäufer kennen sich ja nicht unbedingt so gut aus.

    Vielen Dank im Voraus und bis bald!
    Persipan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Departed, 10.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Wenn du jetzt schon Panik hast wegen der Steuerkette, dann hol dir definitiv kein N47 Diesel. Die Benziner haben aber teilweise auch Probleme mit der Kette. Wenn du es doch machst, kriechst du jeden Morgen in den Radkasten, vergleichst die Intensität und rennst schreiend im Kreis (etwas überspitzt ausgedrückt).

    In meinen E87 habe ich den IKEA Einkauf reingestopft (Mehere Regale, Bett, Nachtische, diverses Kleinkram), also sollte ein Mountainbike wahrscheinlich auch passen (umgeklappte Rückbank!).
    Mein 1er hat leider kein Xenon, was ich sehr schade finde. Navigationssystem ist meiner Meinung nach kein MUSS, aber very nice to have.
     
  4. #3 Persipan, 10.12.2013
    Persipan

    Persipan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Colonia
    Wow!
    Erst einmal Danke für die Schnelle Antwort! Das geht ja fix!

    Das ist natürlich eine ehrliche Antwort.
    Ich hab mir natürlich eine "etwas" andere Antwort gewünscht. :cry:
    Man liest ja immer wieder "es kann passieren - muss aber nicht".
    Aber irgendwie waren das meistens Besitzer mit BJ 2008 oder älter.
    Mich interessieren ja u.a. auch speziell die mit BJ 2010 oder jünger...
    Ich warte mal ab!
     
  5. #4 x-domi-x, 11.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2013
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Ich werde mir auch in absehbarer Zukunft einen 120d zulegen.
    Ich kalkuliere gleich beim Kauf eine Steuerkettenreparatur oder einen Austauschmotor mit ein. Wenn man gleich fest davon ausgeht, dass das mal fällig wird und sich damit abfinden kann, dann kann man auch "freude am fahren" haben ;)
    Wenn man keine Probleme mit der Steuerkette bekommt - um so besser!

    Klingt vielleicht ein wenig komisch, aber da ich den 1er einfach genial finde und ich keine Alternative bei anderen Mitbewerbern gefunden habe, ist es mir das Risiko wert.
     
  6. #5 eisheilig, 11.12.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Dass Diesel subjektiv mehr Spaß machen liegt einfach am höheren Drehmoment, nicht zuletzt auch bei Turbounterstützung. Die Anschaffungskosten des Diesel sind nur als Neufahrzeug relevant, da dann in der Regel teurer. Bei Gebrauchten spielt das nicht mehr so die Rolle, die höheren Steuerm armortisieren sich in jedem Fall durch geringeren Verbrauch und günstigeren Literpreis. Bei Gebrauchten zahlt es sich aus, wenn man etwas Zeit mit der Anschaffung hat. Preise lassen sich langfristig besser vergleichen und ein günstiges Angebot erkennt man somit schneller. Zudem kommt man dann der Wunschausstattung schon sehr nahe.
    Bekannte Problemchen werden im Internet noch dramatischer dargestellt als sie meist sind. Ist ein altbekanntes Problem, jeder schreit sofort los bei Problemen, wenn etwas funktioniert ist es jedoch selbstverständlich und wird nicht dokumentiert!
     
  7. #6 ShadowDancer, 11.12.2013
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Hält die Kette, dann ist der 1er (wie div. Dauertests gezeigt haben) auch einer der zuverlässigsten Fahrzeuge seiner Klasse :icon_idea: ;) Die meisten hier im Forum sollten das bestätigen können. Ich selbst mach mir wegen der Kette die geringsten sorgen. Reißt sie doch, dann gibt es für 3.500,- einen neuen AT Motor und weiter geht es.

    Die LED Heckleuchten haben FL Modelle mit Xenon. Die LED Streifen leuchten auch bei aktivem Tagfahrlicht (die Ringe). Die Heckleuchten lassen sich allerdings auch recht einfach an nicht Xenon Modelle umbauen.

    Zum Navi. Ich persönlich würde kein Fahrzeug mehr mit dem alten Navi (Klappbildschirm) nehmen sondern eher auf ein Modell mit dem großen CIC (festen Bildschirm) ausschau halten. Einfach das modernere und bessere System :)
     
  8. #7 Pecoloco, 11.12.2013
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Servus,

    ich war zusammen mit einem Kumpel eine knappe Woche mit 2 DH-Bikes (ja, die dicken Dinger :nod:) und Gepäck im e81 (also 3 Türer Hatch) unterwegs. Räder IM Auto. Es war zwar tetris, aber wenn man sich mal überlegt was bei nem durchschnittlichen DH Fahrer so an Gepäck zusammen kommt, würde ich mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen. Geht auch als Lastentier ;)

    Cheers

    Peco
     
  9. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Bei so nem Fahrprofil ist der Benziner vielleicht doch ratsamer...
     
  10. #9 xinghui, 11.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    MTB passt zwar rein, aber du musst das vordere Rad abmontieren und den lenker lösen. Kommt zwar sicherlich auf die größe des Fahrrads an, aber ich denke kleiner wie 26" wird deiner nicht sein?
     
  11. StepR

    StepR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann die Aussagen zum Thema MTB bestätigten. Mein Enduro passt mit ausgebautem VR rein. Und das recht fix, denn die Sitze klappen sehr einfach um. Man muss keine Sitzbank hochklappen und auch die Kopfstützen nicht ausbauen. Dazu ist der Klappmechanismus gut erreichbar.
    2 Bikes, einmal Enduro, einmal DH und die komplette Ausrüstung inklusive Werkzeug, hatte ich auch schon im Wagen.
    Es geht sicher besser und komfortabler (z.B. 3er Touring), aber der 1er ist gut geeignet.

    Gruß stepr
     
  12. #11 Persipan, 12.12.2013
    Persipan

    Persipan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Colonia
    Danke für die schnellen Antworten

    Hallo!

    Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten - speziell an die Mountainbiker :winkewinke:

    Wie sieht es mit den anderen Themen aus?
    Hat da jmd. einen Rat?

    • Navigation
    • Diesel / Benziner
    • Steuerkette bei Diesel + Benziner ab BJ 2010

    Vielen Dank im Voraus!
    Gruß
     
  13. #12 Departed, 12.12.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Du hast das Problem auch mit BJ ab 2010. Das Geräusch ist immer noch da (mittlerweile Version 17 unterwegs für alle Fahrzeuge Produktionsdatum >2014). Nur das Risiko eines Steuerkettenriss ist gesunken. Wobei es nicht gesagt ist,dass der Wagen das Problem hat. Bei meinem 1er hats circa. mit 130.000 km angefangen, aber es gibt andere Fahrzeuge da kann man die Kette schon mit 20.000 km hören.

    Du musst mit dem Risiko Leben können. Versteh mich nicht falsch, es wurden Millionen N47 verkauft und nicht alle haben das Problem. Ein Steuerkettenriss ist selten.
     
  14. #13 WernerR80, 12.12.2013
    WernerR80

    WernerR80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Werner
    Spritmonitor:
    Hallo Persipan,

    Diesel .... oder doch lieber ein Benziner

    ich fahr auch zum Teil "Kurzstrecke" mit 12Km in die Arbeit. Hab den Diesel genommen und habs nicht bereut. Allein schon an der Tanke, dann das schaltfaule Fahren ...... und noch einiges was meiner Meinung nach ein Vorteil vom Diesel ist.

    Was das Mountainbike angeht ....... das teil hatte ich auch schon im Auto ..... nicht grad der Renner wenn es verschmutzt ist .... dann noch das Vorderrad ausbauen .... oder mit Gepäck und 2. Rad .... nö, is nich.
    Hab mir da ich eine Anhängerkupplung hab einen Radträger zugelegt. Von Atera und auch noch aus der Bucht. Also gebraucht und sehr gut erhalten zum halben Preis. Dann kann der Drahtesel ausschaun wie er will ..... der hängt hinten dran im Windschatten. Also Verbrauchsmäßig wirkt sich das nicht aus.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Jensbst, 13.12.2013
    Jensbst

    Jensbst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sprockhövel
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Spritmonitor:
    Beim Diesel muss man aber schneller und häufiger Schalten als beim Benziner.

    Ich fahre den 118d und kann ihn dir nur empfehlen! Super Auto, und an der Tanke freu ich mich echt auch jedes Mal. Du musst halt dein Fahrprofil berücksichtigen. Wenn du auf absehbare Zeit dein Fahrprofil nicht ändern wirst (Umzug, neuer Job, etc.) dann würde der Benziner wahrscheinlich besser zu dir passen.
     
  17. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ich bin Dieselfahrer auch auf Kurzstrecke, und wenn du einmal die Woche den Wagen rauslässt für 70Km dann hasst du auch keine Probleme mit schnell überfüllten DPF und der Wagen sollte passen, wenn du schon eher an den Diesel denkst. Ich mag den Bums und den niedrigen Verbrauch, mehr als die Benzienervorteile. Und wenn ich schaltfaul bin...dann gibt es einen Automat. :mrgreen: (jaja, ich hab auch den...)

    Fürs MTB hab auch ich mir die Kupplung ans Auto montieren lassen und zur Bikesaison wollte ich mir jetzt auch einen Ständer dafür holen... hauptsächlich aus Dreckgründen. Den Bikeputz mach ich lieber Zuhaus...;)
     
Thema:

Mein Traumwagen

Die Seite wird geladen...

Mein Traumwagen - Ähnliche Themen

  1. Gestern meinen Traumwagen abgeholt.......(135i)

    Gestern meinen Traumwagen abgeholt.......(135i): Nach einem 3/4tel Jahr des Suchens(und des heimlichen Beiträge-Lesens) , habe ich vor drei Wochen meinen Traumwagen gefunden,und gestern...
  2. Mein neuer Traumwagen Caparo T1

    Mein neuer Traumwagen Caparo T1: hier ist ein Test von dem netten Teil ;) http://www.youtube.com/watch?v=kHK9c2TtFb8
  3. Traumwagen ist da.

    Traumwagen ist da.: Hallo zusammen! Lange habe ich nach dem passenden 1er gesucht und nun habe ich ihn gefunden: 118d Schwarz 18 Zoll BMW-Felge 205er vorn 225...
  4. Und noch ein Traumwagen

    Und noch ein Traumwagen: Hallo, ich wollte mich jetzt auch mal vorstellen. bin jetzt fast ein halbes Jahr stolzer besitzer eines 120d. Bin im November letzten Jahres von...