Mein neuer „Alter“ 130i LSE

Diskutiere Mein neuer „Alter“ 130i LSE im Vorstellung Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; :icon_smile: Hallo zusammen. :icon_smile: Heute möchte ich euch meinen neunen „alten“ 1er vorstellen. Nach 3 Jahren F21 steige ich wieder auf...

  1. #1 AlpinWhite-Diesel, 08.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2016
    AlpinWhite-Diesel

    AlpinWhite-Diesel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Spritmonitor:
    • :icon_smile:
    Hallo zusammen. :icon_smile:

    Heute möchte ich euch meinen neunen „alten“ 1er vorstellen. Nach 3 Jahren F21 steige ich wieder auf den Typ E81 um. Und zwar einen 130i. Lange hatte ich schon mit dem Gedanken gespielt noch einmal einen 6 Zylinder anzuschaffen. Das Auto sollte aber kompakt sein, wendig und Heckantrieb haben. Und natürlich ausreichend Leistung. Die Wahl fiel auf einen 130i. Dieser sollte aber schon das gewisse Etwas haben. Also habe ich nach einem Limited Sport Edition geschaut. Da ich selber noch einiges am Auto ändern wollte, konnte der Zustand auch „genutzt“ sein. Und nach einiger Suche entdeckte ich einen der Potential hatte. Einen 09/2007er LSE 130i. Sein Vorbesitzer machte so ziemlich alles was fast jeder junge Fahrer tut. Tiefer, breiter, lauter, härter! Mit den entsprechenden Folgen. Das Gute daran war, der Preis war ok für den Zustand. Also ab in den Zug, nach München gefahren und Auto gekauft. Nach 400km Heimfahrt mit Rückschmerzen (da gefühlt 20mm Federweg) war ich total begeistert von dem Motor. Aber das Fahrwerk war am poltern. Auto nur noch abmelden und in die Garage stellen. Dann konnte der Umbau und Rückbau beginnen.

    Als erstes wurde das Auto innen und außen zerlegt. Alles was ich nicht mehr brauchte und noch im guten Zustand war, habe ich verkauft. Nach der Bestandsaufnahme wurde eine „To do“ Liste erstellt. Dann ging es ans Bestellen. Die wichtigsten Punkte auf der Liste waren:

    VA komplett erneuern (alle Lenker, Lenkung, Koppelstangen, Radlager)
    HA komplett erneuern (alle Lenker, Radträger, Bleche, Koppelstangen, Radlager, Handbremsseil)
    Neuer Radsatz
    Neues Fahrwerk (original M Paket)
    Performance ESD gegen originalen ersetzen (zu laut und nervig)
    Stoßfänger vorne, Stoßfänger hinten, Schweller, Spiegelkappen, Heckstoßfänger, Kofferraumklappe und Dachspoiler neu lackieren, den Rest aufpolieren
    Prallträger vorne und hinten schleifen und neu lackieren (leichter Rostansatz)
    Neue Heckscheibe (verdunkelt gekauft) wegen vollständiger Heckklappenlackierung
    Neue Haubenlifte und Halter für Heckklappe
    Neue Motorhaubendämmmatte
    Neue M Einstiegsleisten
    Neue Fußmatten
    Neuer Stoßfängereinsatz hinten
    Vorsorglich beide Vanos Ventile, beide DISA klappen, Lichtmaschine, Wasserpumpe und Thermostat ersetzt, Spannrolle und Riemen erneuert
    Motorspülung, neue Kerzen, neuer Pollenfilter, neue Bremsflüssigkeit
    Performance Lufteinlass
    Performance Bremse VA + neue Bremse HA
    Performance Nieren
    Tempomat
    Viele neue Kunststoffteile innen.
    Innenraum komplett Individual anfertigen
    Alarmanlage
    Sämtliche Schrauben, Bolzen, Haltebleche und Muttern die ich gelöst hatte wurden ersetzt
    Neue Radbolzen
    Felgenschlösser

    Zusätzliche Arbeiten durch BMW (Serviceheftpflege):
    Achsvermessung
    Klima neu befüllen
    Motorölwechsel
    Getriebeölwechsel

    Ziel war es den BMW in einen super Zustand zu versetzen. Nachdem alle Teile da waren, ging es los. Gemütlich über den Winter, ohne Stress. Zulassung April stand aber ganz oben. Besonders dem Innenraum habe ich viel Zeit gewidmet. Viele Teile wurden mit Alcantara bezogen, die Sitze, Armlehnen, MAL, Hutze, Handbremssack, Schaltsack und Teile der Türen wurden mit Nappaleder bezogen. Ich habe mich für Leder von Bentley entschieden. Fast alle Doppel.- und Kappnähte in weiß. Die Innenausstattung habe ich zusammen mit einem Kumpel erstellt der Sattler ist. Alle Teile die bezogen wurden, mussten in Handarbeit auf die neue Oberfläche angepasst und vorbereitet werden. Also Entschichten, Schleifen, Fräsen. Ich finde es bis jetzt super und es wird sicher noch weiter gehen. Ein paar Dinge werde ich noch tauschen, wie z.B. neue Türdichtungen, vielleicht neue Gurtfarbe, Alcantara Himmel, neue Klimafrontschreibe, Software Update, ... Am 5.4.16 konnte ich den 130i als 2. Wagen auf mich zulassen. Alles hatte geklappt. Wieviel Zeit da drin steckt, zeigen einige Bilder. Ich hoffe ich werde lange Freude am Auto haben. Die 1. Kurze Ausfahrt war jedenfalls richtig gut!

    Grüße :driver:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Philsen, Tomigator, J.J.McClure und 6 anderen gefällt das.
  2. Silncr

    Silncr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Geretsried
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Wow, fantastische Sattlerarbeiten, die gesteppten Teile sehen so unheimlich gut aus. Die MAL ist ebenfalls sehr schön und passt ins Gesamtkonzept.
    Wirkt mehr wie ein Siebener als ein Einser
     
  3. Wolven

    Wolven 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Mein lieber Schwan .. sehr schöner Umbau.
    Die Ausführung so wie die Details sind schon beeindruckend :daumen:

    Viel Spaß mit deinem Sahnestück!
     
  4. #4 WhiteWolf, 08.04.2016
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.487
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Viel Spaß mit dem genialen R6!
    Du bist einer der wenigen, die den PP-ESD gegen den "Serien-ESD" Tauschen :mrgreen:
    Wieviel KM hatte der 1er beim Kauf drauf?
     
  5. #5 gotcha43, 08.04.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    4.156
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Glückwunsch zur seltenen 130i LSE.

    Umbauten sind nicht alle nach meinem Geschmack optisch aber sonst sehr gutes Konzept und penibelst umgesetzt. So Lob ich mir das. [emoji1303][emoji1303]

    Weiter so!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #6 bandiogo, 08.04.2016
    bandiogo

    bandiogo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Reutlingen
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Bernd
    Wow....!
    Fantastisch
    Sehr gut gemacht bin begeistert innen wie außen!
     
  7. #7 Motorsound-Genießer, 08.04.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    1.420
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Allergrößte Hochachtung! Schön umgesetzt, saubere Arbeit :eusa_clap: Gefällt mir richtig gut :daumen:
    Man merkt, da war ein Überzeugungstäter am Werke :nummer1: einen F21 gegen einen E81 mit dem N52B30 zu tauschen - das bringen die wenigsten, höchstens ein connaisseur \:D/
    Viel Spaß mit dem herrlicher R6-Sauger!
     
    Tomigator gefällt das.
  8. Kimba

    Kimba 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Hallo und herzlich willkommen :winkewinke:
     
  9. #9 Calandy, 09.04.2016
    Calandy

    Calandy 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    einfach klasse gemacht :respekt: und allzeit knitterfreie Fahrt mit dem Unikat !
     
  10. custom

    custom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    72
    Mit Liebe gemacht, so gehört sich das :D
    Viel Spaß mit deinem 6-Zylinder!
     
  11. #11 ThomasBMW, 09.04.2016
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    18.091
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Willkommen und Glückwunsch zu Motor/LSE/Auto :daumen::blumen:

    Schön, dass Du auch auf "Werkszustand" rückrüstest. Die "Lederarbeiten" sind handwerklich Top. Die Farbkombi wäre jetzt nicht meine, aber das ist je nach Eigengeschmack. Nie daran gedacht, statt Leder Alcantara zu nehmen? Preislich nimmt sich das ja wohl nicht viel, ob du ein qualitativ so hochwertiges Leder wie bei dir nimmst oder Alcantara. Nur mal so aus Interesse die Frage.

    Auch die Felgen passen sehr gut, wie ich sehe auch mit Michelin PSS. Was ist denn mit den Originalen aus der LSE passiert? Für Winterbetrieb eigentlich zu schade :mrgreen:
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.867
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Umkirch
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Hattest du nicht exakt das selbe Interiordesign schon im F20 Einzug halten lassen? :) Ich könnt ja jetzt einfach suchen, aber ich trau mal meinem Gedächtnis und sage das war so ;). Ich hab vielleicht auch damals schon gefragt, oder fragen wollen, was so ein neu gemachter Innenram kostet. In meinem Fall wäre das dann allerdings der E39 ;). Mir würden ja die Sportsitze fehlen, aber ansonsten gibt es hier nichts zu bemängeln :D.
     
  13. #13 BMW E87, 09.04.2016
    BMW E87

    BMW E87 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Lachen, Bayern
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Glückwunsch zum 130i
     
  14. #14 AlpinWhite-Diesel, 10.04.2016
    AlpinWhite-Diesel

    AlpinWhite-Diesel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Spritmonitor:
    Hallo, der 1er ist von 3-11 zugelassen und braucht erst mal keine Winterräder. Die LSE Felgen stehen in der Garage und haben alle 4 Beschädigungen. Diese werde ich im Winter aufbereiten lassen und dann kommen die auf den 130i drauf. Die M436 hatte ich noch da. Und passen tuen sehr gut. Aber Ziel ist, die originalen Felgen kommen wieder drauf. Zum Leder. Ich finde Leder einfach schöner als Alcantara. Man kann mehr damit machen. Das Alcantara lockert die Sache aber auf und ist an manchen Stellen Ideal. Wie den unteren Türbereich, MAL wo der Ellenbogen viel aufliegt oder die Schwellerabdeckung. Und damit das nicht wie kleine "Alcantara Inseln" aussieht, habe ich den Übergang ins Cockpit gemacht.
     
  15. #15 AlpinWhite-Diesel, 10.04.2016
    AlpinWhite-Diesel

    AlpinWhite-Diesel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Spritmonitor:
    Hey, ja genau! :) Der F21 hat ein ähnliches Konzept. Aber als Vollleder Version. Die Sportsitze vermisse ich nicht. Ich habe die extra ausgetauscht. Gegen Serie mit Lordose. Ich bin zwar schlank und normal groß, aber das rein und raus ist für mich einfach mit Seriensitzen angenehmer. Auch mag ich die etwas weichere Polsterung. Der Preis ist sehr davon abhängig wieviel man selber macht. Allein das Material macht ca. 50% vom Preis aus. Ich überschlage mal grob 2300 Euro sind es sicher die der Innenraum bis jetzt gekostet hat. Das Lenkrad habe ich Online machen lassen. Glaub das kam 140 Euro mit eigenem Leder. Anbei Bilder vom Türumbau
     

    Anhänge:

    Dani_93 gefällt das.
  16. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.867
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Umkirch
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Stimmt du hattest da ja einiges selbst gemacht. Die braune Karo/Diamant-Steppung kam mir sofort bekannt vor :D. Ich glaube da ist es dann doch fast billiger, wenn ich für meinen M5 irgendwann das gewünschte Caramel-Interior als gut erhaltenes Original kaufe.. :D. Denn auch wenn ich gern selbst Hand anlege, ich glaube nicht, dass ich ein Händchen oder auch nur im Ansatz die Werkzeuge zur Lederverarbeitung habe... Ansonsten würden meine komplett schwarzen Ledersitze samt Rückback und Türeinlagen sich recht schnell in einen Braun/Beige-Ton verwandeln :D
     
  17. #17 Dani_93, 11.04.2016
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    1.643
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Vorname:
    Daniel
    Wow, sehr beeindruckend wie viel Aufwand Du in den Wagen reinsteckst! :daumen:
    Da ist er bei Dir sicher in sehr guten Händen.

    Bei dem tollen Umbau wäre doch ein Thread im entsprechenden Umbauforum noch super ;)
     
  18. #18 performance-one, 11.04.2016
    performance-one

    performance-one 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Rhein-Main
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2009
    Viel Spaß mit dem 130i!
    Die Sattlerarbeit ist nicht mein Fall (Farbkombi) aber sieht sehr gut gemacht aus!

    Falls dir das Performance Lufteinlass System zu laut wird bin ich dein Mann ^^
     
  19. #19 AlpinWhite-Diesel, 11.04.2016
    AlpinWhite-Diesel

    AlpinWhite-Diesel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Spritmonitor:
    :D Nee nee... Das wurde durch mich eingebaut. Das bleibt drin. :P
     
  20. #20 Partybaer89, 12.04.2016
    Partybaer89

    Partybaer89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Wunderschöne Sattelarbeiten, geschmackvolle Farbkombi, tolles Auto mit einem Top Motor. Sehr schick!
     
Thema: Mein neuer „Alter“ 130i LSE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i lse

Die Seite wird geladen...

Mein neuer „Alter“ 130i LSE - Ähnliche Themen

  1. Neuer alter Cabrioletti

    Neuer alter Cabrioletti: Moin zusammen, habe mir zu meinem 318i (e46) noch einen 125i (e ) gegönnt und da die kleinen Dinger eine Menge Spaß machen, muss auch ein...
  2. Ich bin der Neue mit einem alten m140i

    Ich bin der Neue mit einem alten m140i: Guuude, seit heute Besitzer eines estorilblauen F21 m140i. Äußerlich völlig Serie mit den 436er Felgen auf Winterreifen, also Standard. 3.2017,...
  3. Ein neuer alter…

    Ein neuer alter…: Hallo zusammen, Nach einigen Jahren Audi, VW und Seat, hat es mich nun wieder zu euch verschlagen. War vor langer Zeit mit einem 116i unterwegs...
  4. E87 116i 2.0 Liter Nox-Sensor neue Leitung mit altem Steuergerät verlöten ?

    E87 116i 2.0 Liter Nox-Sensor neue Leitung mit altem Steuergerät verlöten ?: Hallo gibt es Erfahrungen zum verlöten zum Beispiel von einem Bosch Sensor oder einem Continental oder andere.. Bei dem Verfahren längt man das...
  5. Vergleich M135i vs. M140i bzw. neu gegen alt

    Vergleich M135i vs. M140i bzw. neu gegen alt: [MEDIA] Nettes Video, das beide Modelle im direkten Vergleich zueinander zeigt. Nur kann ich das mit dem deutlich längeren Bremsweg des M140i...