[F20] mein neuer 125D FL (Vergleich zum alten 120D PreFL)

Diskutiere mein neuer 125D FL (Vergleich zum alten 120D PreFL) im BMW 125d / 225d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute, wollte mal von meinem neuen 1er berichten, den ich letzten Samstag in der BMW-Welt abgeholt habe. Vorwort: Alle BMW haben bei mir...

  1. mgeee

    mgeee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Aßlar Berghausen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Mario
    Hallo Leute,

    wollte mal von meinem neuen 1er berichten, den ich letzten Samstag in der BMW-Welt abgeholt habe.

    Vorwort:
    Alle BMW haben bei mir Automatik, Navi, Schiebedach, etc. (im Prinzip fast komplette Vollausstattung).
    2011 bis 2013: 118D E87
    2013 bis 2016: 120D F20 Urban Line
    Seit Juni 2016: 125D F20 Facelift UrbanLine

    F20 Facelift vs. PreFacelift:
    Kann aktuell also ziemlich gut von den Unterschieden vom PreFaceLift zum Facelift, sowie vom Sprung der Motorleistung von 184 PS (120D) vs. 224 PS (125D FL) berichten.

    War der 120D F20 im Vergleich zum E87 schon sehr erwachsen, legt der neue Facelift-F20 nochmal eine für mich unerwartet große Schippe drauf. Fas F20-Facelift fährt sich nochmal ne ganze Ecke erwachsener, als der F20-PreFacelift.

    Die 8-Stufenautomaik ist nochmals spürbar "intelligenter" geworden (schalten nochmals sanfter) und kann im Eco-Pro sogar segeln (auskuppeln bei Bergabfahrten).

    Die Start-Stopautomatik ist auch spürbar besser geworden. Das ausgehen des Motor funktioniert nun im Diesel quassi unmerklich.

    sonstiges:
    Tempomat mit Abstandsradar (gab´s im PreFacelift soweit ich mich erinnere noch nicht): ein wirklich tolles Extra, welches ich sehr häufig auch im Stadtverkehr nutze. Möchte es nicht mehr missen.

    Innenraumgeräusch des Diesel (komplett neue Motorengeneration):
    Hört sich deutlich gedämpfter an, als beim 120D F20 PreFacelift.

    Insgesamt gesehen ist das Facelift bei ähnlicher Ausstattung nochmal vom Fahrgefühl her spürbar aufgewertet worden und die hässliche Außenoptik den PreFL-F20 ist auch Geschichte. Der aktuell faceliftet F20 wäre damit wieder ein Kandidat zum rauskaufen (für die Frau) nach Leasingende (zumal der nächste 1er ja Frontantrieb bekommen soll... für mich ein absolutes NoGo!).

    Nun zum interessanten Thema 120D (vor-Facelift mit 184 PS) vs. 125 D (Facelift mit 224 PS):
    Der Motor ist hörbar ruhiger geworden und das satte Drehmoment (welches bei Facelift 25D von 1500 bis 3000 U/Min. geht!!) erlaubt der 8-Stufenautomatik niedrigere Drehzahlen, als beim alten 20D.
    So richtig die Katze aus dem Sack gelassen habe ich noch nicht, da der 125D erst 1100 KM drauf hat (in der ersten Woche) und ich noch bis 2000 KM am einfahren bin (was max. 3500 U/Min. bedeutet), aber soviel sein schonmal gesagt: meine Frau meinte nur, dass sie beim beschleunigen von 100 auf 200 KM/h regelrecht spürt, wie sich die Hinterräder durch das höhere Drehmoment in den Aspalt reingraben!
    Man erreicht so schnell auch ohne hohe Drehzahlen die 200 (wo ich früher den 7. Gang bemühen musste), dass man kaum Wunsch nach mehr Leistung verspürt.
    Sobald die ersten 2000 KM runter sind, werde ich mal den Sport-Modus testen, um den direkten Vergleich zum 120D ziehen zu können.... erst dann wird der 25D sein wahres Potential entfalten!
     
  2. #2 Johnnie, 16.06.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    1.800
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Was kannst du zu den Unterhaltskosten sagen (Versicherung, Steuern)? Sonst schon mal ein guter Einblick!
     
  3. mgeee

    mgeee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Aßlar Berghausen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Mario
    Bin selbständiger EDV-Dienstleister (Einzelkämpfer). Von daher kann ich alle Kosten absetzen und solange alles im Rahmen bleibt, sind die exakten Kosten relativ egal (weil ja komplett von der Steuer absetzbar... soll also nicht hochnässig klingen).
    Die Versicherung ist glaube ich jährlich vielleicht 100-150€ teurer, als beim 120D.
    Steuer: keine Ahnung. Wird wohl ähnlich sein, wie beim 120D.

    Leasingkosten:
    Meinen vorherigen 120D habe ich beim BMW-Händler "um die Ecke" geholt Rabatt damals 2013 ware ca. 12-13%. Leasingfaktor war glaube ich auch nicht berauschend (aber insgesamt waren die Kosten damals schon besser als 2011 beim E87).
    Meinen neuen 125D habe ich direkt im Januar in einer BMW-Niederlassung bestellt... die hatten damals (ohne das ich es wusste) wohl intern irgend ein Rabattprogramm. Ergbnis waren knapp 20% Rabatt (ohne zu verhandeln!!) und der Leasingfaktor war auch noch mal besser. Im Ergbnis zahle ich für den neuen 125D (Listenpreis 47T€) weniger (!), als beim 120D (Listenpreis damls knapp 42T€).
    Wollte mir eigentlich nur einen 118D holen, da ich nur noch 15TKM/Jahr fahre (früher waren es ehern 25-35TKM/Jahr), aber die Leasingrate des 125D war so "niedrig", dass ich quasi zum 125D gezwungen wurde ;) .
     
  4. #4 JayJay125D, 16.06.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Interessante Eindrücke. Bedenke jedoch, dass der direkte Vergleich zwischen 120 vs 125 genauso ausfallen würde für den 125 vfl. Der Motor hat eine komplett andere Charakteristik.

    Gesendet mit meinem Toaster
     
  5. mgeee

    mgeee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Aßlar Berghausen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Mario
    Wie meinst Du das mit der Charakteristik des neuen 25D Motors?
     
  6. #6 JayJay125D, 16.06.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Nicht nur des neuen Motors. Würdest du einen vfl 125d mit deinem vfl 120d vergleichen, kämst du zum gleichen Fazit, wie jetzt beim 125d fl. Zumindest was den Antrieb angeht

    Gesendet mit meinem Toaster
     
  7. mgeee

    mgeee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Aßlar Berghausen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Mario
    Ich glaube ich weiß, was Du meinst. Hatten einen neuen X1 18DA als Leihwagen, denn wir von Frankfurt zur BMW-Welt nach München gefahren sind.
    Der aktuelle 18D im X1 Leihwagen war von der Laufkultur ne ganz andere Hausnummer. Viel kultivierter, als mein 20D im vorFL, oder der 118D E87.
     
Thema: mein neuer 125D FL (Vergleich zum alten 120D PreFL)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120d vs 125d

    ,
  2. 125d vs 120d

    ,
  3. bmw 125 oder 125d 224

    ,
  4. 125d motor,
  5. F20 120d 125d,
  6. neuer 125d,
  7. 120d oder 125d
Die Seite wird geladen...

mein neuer 125D FL (Vergleich zum alten 120D PreFL) - Ähnliche Themen

  1. Neuer 125d Besitzer

    Neuer 125d Besitzer: Seit letzen Donnerstag bin ich stolzer Besitzer eines 125d , das Auto ist Baujahr 03.2019 und hatte bei Kauf 6550 km auf dem Tacho, erster...
  2. Mein neuer 125d - Eindrücke

    Mein neuer 125d - Eindrücke: So, jetzt wird’s aber echt Zeit für die Vorstellung: Am 04.02. war ich in der BMW Welt und habe meinen 125d abgeholt. Es war ein rundum...
  3. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...
  4. Neuen 125d bestellt

    Neuen 125d bestellt: Servus, nachdem ich mittlerweile die 25.000km Marke pro Jahr knacke, will ich meinen Renault Megane Coupe (Benziner) in Rente schicken und habe...
  5. Aluräder Emotion R-Style BMW 1er E82 E87 E88 118d 120d 125d 130d Z4 Z85 NEU !

    Aluräder Emotion R-Style BMW 1er E82 E87 E88 118d 120d 125d 130d Z4 Z85 NEU !: [IMG] EUR 1.299,99 End Date: 01. Mrz. 13:52 Buy It Now for only: US EUR 1.299,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden