Mein günstigster Serviceaufenthalt beim Freundlichen nach einem blöden Missgeschick

Dieses Thema im Forum "BMW Händler" wurde erstellt von Ladro, 21.10.2014.

  1. #1 Ladro, 21.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2014
    Ladro

    Ladro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Hi,
    Gestern ist mir was sau blödes passiert. Als ich mein iPad abstöpselte fiel mir das Steckerende vom Ladekabel in den offenen Zigarettenanzünder und es hat gleich Funken gesprüht worauf ich gleich hätte :ins_klo_kotzen: können.
    Die Familie im Auto hat gleich gesagt im Lotto gewinnst du nie, aber so etwas ist fast schon seltener als ein Lottogewinn. Ich sollte wohl mal spielen gehen.

    Die Steckdose war nach dem Kurzschluss tot und das Ladekabel hin, wieder :ins_klo_kotzen:

    Da wir zur Zeit am Bodensee Urlaub machen und wir heute in Lindau beim Freundlichen vorbei gefahren sind, dachte ich schau mal schnell rein und mal nachfragen ob Jemand nachschauen kann ob es nur die Sicherung ist.

    Die Empfangsdame hat sofort in der Werkstatt angerufen und in weniger als 5 Minuten war ein Techniker da und ab zum Auto.

    Handschuhfach auf keine Sicherungen zu finden, dann Blende unter Handschuhfach abgeschraubt auch nix zu finden, dann Heckklappe auf und Bodenabdeckung hoch, ganz hinten der Sicherungskasten mit Zettel drin, zweimal gelesen und ach du Schreck die Sicherung ist vorne im Motorraum Beifahrerseite, also Motorhaube auf Verkleidung ab und dann Sicherungskasten auf, jepp da ist die defekte Sicherung. Ein Kinderspiel wenn man weiß wo die Konstruktion diesmal die Sicherungen versteckt haben. Die Servicetechniker tun mir schon Leid, jedes Modell und innerhalb der Baureihe auch noch unterschiedliche Positionen der Sicherungen.

    Sicherung getauscht alles wieder zu und ab die Rechnung bezahlen. Stolze 75 Cent hat es gekostet inclusive Rechnung und Kassenbeleg.
    Absolut Top - hab noch was in die Kaffeekasse geworfen und wieder happy das die Steckdose funktioniert. Danke an den Freundlichen in Lindau am Bodensee.

    Ich frage mich aber bei all dem Elektronikscheiss in der Karre kein Pieps das die Sicherung defekt ist und wo sie zu finden ist. Meiner Meinung nach wieder ein Hinweis das es nur um Abzocke geht. Tausende Kilometer vorher meldet sich der Bremsenservice und oft irgendwelche Hinweise für Abgas TÜV und so weiter. Alles was Kohle bringt und Gott sei Dank die Sicherheitsthemen werden angezeigt.

    So morgen noch ein neues Ladekabel bestellen und dann ist alles wieder im grünen Bereich.

    Viele Grüße vom Ladro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    Lustige Geschichte, manchmal macht "Mann" eben das Unmögliche möglich! ;)
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 22.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.591
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    warum sollte das dem endkunden angezeigt werden. 99,9% dieser endkunden kann nicht einmal eine sicherung wechseln. istaD dran und in 2 sekunden zeit es an welche sicherung defekt ist und wo sie zu finden i.st
     
  5. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Also aus einer fehlenden Warnung bei einer defekten Sicherung auf Abzocke zu schliessen ist schon hart ;-).

    Grüße
    Sven
     
  6. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Habe das ganze mal aus dem M135i Bereich verschoben, da es nichts motorspezifisches ist, und das Lob an den Händler hier wohl besser angebracht ist.
     
  7. #6 TheFallGuy, 22.10.2014
    TheFallGuy

    TheFallGuy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Felix
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mein günstigster Serviceaufenthalt beim Freundlichen nach einem blöden Missgeschick
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaffeekasse und kassenbeleg

Die Seite wird geladen...

Mein günstigster Serviceaufenthalt beim Freundlichen nach einem blöden Missgeschick - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....