Mein erster - 116 oder 118

Diskutiere Mein erster - 116 oder 118 im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Schönen Guten Morgen Zusammen, nach dem ich jetzt ein paar Tage mitgelesen habe, habe ich nun auch beschlossen mich zu registrieren. Ich hoffe...

  1. #1 sdaniel, 19.04.2010
    sdaniel

    sdaniel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Guten Morgen Zusammen,

    nach dem ich jetzt ein paar Tage mitgelesen habe, habe ich nun auch beschlossen mich zu registrieren. Ich hoffe für meinen baldigen Autokauf ein paar Tipps zu bekommen. Bisher hatte ich kein Auto. Allerdings komme ich nun, aus diversen Gründen, nicht mehr drum rum.

    Für mich tut auf jeden Fall ein kompakter. Da die Optik und die Marke natürlich auch eine gewisse Rolle spielt, bin ich beim 1er gelandet. Dieser sagt mir wirklich zu. Ich brauche das Auto für den Arbeitsweg (25km), Einkaufen, Ausflüge ... Nix besonderes - Alltag. Mein Budget liegt so bei 13.000 € In der Kategorie habe ich einige, meiner Meinung nach, interessante Angebote gefunden und hatte gehofft, ein paar Meinungen zu hören. Als Beispiel diese hier:
    AutoScout24: Detailseite
    AutoScout24: Detailseite
    AutoScout24: Detailseite

    Wie ist denn so eure Erfahrung in Sachen Verbrauch ... Macken ... Kosten Allgemein und die Zufriedenheit. Gibt es irgendetwas besonders zu beachten (bestimmtes Modell ... Baujahr ... Serie)

    Für jede Antwort wäre ich sehr Dankbar.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.040
    Zustimmungen:
    83
    Ich würde versuchen, einen Faclift zu bekommen. Den gab es ab Mitte (?) 2007, zu erkennen unter anderem an den Heckleuchten mit den kleineren Blinkerkammern und (sofern kein M-Paket) an den eckigen Nebelscheinwerfern.
     
  3. #3 dernackte, 19.04.2010
    dernackte

    dernackte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Für 13000 sollte man einen facegelifteten 116i bekommen. Schau zu, dass du den neueren 1,6l-Motor (mit 122 PS) bekommst, der alte ist dafür bekannt, viel zu schlucken.
     
  4. #4 Plastico12, 19.04.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    sehr viel! :motz:
     
  5. #5 sdaniel, 19.04.2010
    sdaniel

    sdaniel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die ersten Antworten :)
    Bisher hatte ich, in meiner Umgebung, nur den mit 116 PS gefunden. Wenn hier so ein krasser Unterschied besteht, werde ich wohl den Umkreis etwas erhöhen müssen. Wollte halt nicht unbeding 200km fahren, um ein Auto anzusehen.
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.040
    Zustimmungen:
    83
    Naja, das sollte man schon auf sich nehmen. Ich hatte 600km Anfahrt. :D
     
  7. #7 oVerboost, 19.04.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.983
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Für 13k bekommt man keinen FL. Und wenn doch, dann würde ich mich noch mehr ärgern, was ich damals bezahlt habe. :roll:
     
  8. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich wurde dir auch FL empfehlen
     
  9. #9 dernackte, 20.04.2010
    dernackte

    dernackte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mobile sagt dazu: 5 Treffer in Deutschland für BMW 116i mit 122 PS, also das Facelift. Alles Händler, zwei davon sogar BMW-Autohäuser.

    Suchergebnisse: Pkw bei mobile.de
     
  10. #10 oVerboost, 20.04.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.983
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Und was sagt uns das, wenn es davon in D nur 5 gibt? :eusa_clap:
     
  11. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    hast du deine jahreslaufleistung mal hoch- und gegengerechnet, inkl. versicherung steuer pipapo, zum diesel?
     
  12. #12 dernackte, 20.04.2010
    dernackte

    dernackte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Dass es zwar wenige gibt, man aber mit etwas Aufwand auch einen findet. :wink:
     
  13. #13 okiehdo, 20.04.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!
    Wie sieht denn dein Fahrprofil aus? Fahrst du viel Stadt oder geht deine Fahrt zur Arbeit auch Überland? Wenn du viel Stadt fährst, dann würde ich auf jeden Fall keinen Diesel nehmen, und mind. 15000 solltest du auch fahren, denn ich denke unter 15 bekommt man keinen gescheiten FL 118d.
    Ich würde dir zum 116i FL raten, wenns geht mit ein bisschen Ausstattung. Ein Diesel liegt min. 2k€ höher in der Anschaffung, höhere Steuer und Versicherung(Welche SF hast du wenn du bisher noch kein Auto hattest?) inklusive, also min. 300€ Mehrkosten zum Benziner.
    MFG Heiko
     
  14. #14 sdaniel, 20.04.2010
    sdaniel

    sdaniel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also die Gegend an sich ist eher Ländlich. Entsprechend auch der Weg zur Arbeit z.B. 12 km Bundesstrasse ein Weg. Ich denke 10-13tsd km/Jahr werden es schon. Bzgl. SF steige ich über meinen Dad recht gut ein. Ich weiß es nicht mehr wie viel genau.
    Bzgl. dem 116 FL - Das ist das Modell von/ab 2007?

    Danke für die Antworten
     
  15. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.921
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ab Bj 3/07 wäre das dann, ja. Wie gesagt optisch primär an den Heckleuchten und den Nebelscheinwerfern zu erkennen.
     
  16. #16 okiehdo, 21.04.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Guten Morgen!
    Also bei 10-13tkm wird vermutlich der Benziner knapp billiger sein. Es ist aber ach fakt, dass der diesel gefühlrt deutlich flotter ist. Wenn du aber ein Fahrzeug brauchst das relativ günstig ist und von A nach B fährt, nimm den 116i.
    Wegen der Typklasse hab ich nur gefragt, weil dann der Unterschied vom diesel zum benziner höher ausfällt.
    Man darf bei den Dieseln eben nicht nur den Sprit rechnen, es hängt noch mehr dran:wink:
    Ich würde mal einen probefahren und dann entscheiden ob er dir zusagt. Das ist immer alles relativ. Ich hatte auch 3 Jahre einen 190d, war ne absolute Gurke, aber ich war wirklich sehr zufrieden mit dem Auto, ich wusste es ja vorher, dass er ne lahme Ente ist.:mrgreen:
    MFG Heiko
     
  17. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    ich denke, dass du diesel und benziner für deine eigene Situation gegenüber stellen solltest. Für mich lohnt sich ein Diesel z.B. schon ab 8 tkm im Jahr, für andere erst ab 15 tkm. Alles eine Sache der Versicherung ;)
     
  18. #18 okiehdo, 21.04.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der Diesel is in der Typklasse normalerweise höher, da ist es egal was du für eine Versicherung hast. (Haftpflicht 116i TK17 und der 118d ist 18, Vollkasko 19 bzw. 21)
    Der KFZ steuerunterschied ist ca. 200€.
    Ausserdem ist der 118d FL mindestens 2000€ teurer in der Anschaffung und der TE hat eben nur 13000 geplant und nicht 15000.
     
  19. #19 michel80, 23.04.2010
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    echt jetzt? :mrgreen:

    das kann man sich bei 9 litern hubraum gar nicht so recht vorstellen... oder ist das sechsliter v12 diesel mit biturbo? :unibrow: der war ja dafür bekannt, dass er ein bisschen träge war! :wink:
     
  20. #20 okiehdo, 24.04.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ne, nicht 9 liter Hubraum, 9 liter kaltgepresstes Rapsöl für 60 cent, billiger fahren geht nicht.:mrgreen:
     
Thema:

Mein erster - 116 oder 118

Die Seite wird geladen...

Mein erster - 116 oder 118 - Ähnliche Themen

  1. Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen

    Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen: In Bayern hatte es ja schon am 3.1.18 schon ein kleines Sturmtief: [MEDIA] Und für alle Möchtegerns, zu weit links, zu lange links, zu schnell...
  2. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  3. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  4. Tagfahrlicht 118 - Baujahr 2014

    Tagfahrlicht 118 - Baujahr 2014: Moin zusammen, Wie im alten Post erwähnt, bin ich totaler Newbie mit meinem neuen Einser. Alte Posts durchsucht, aber leider nicht die zu...
  5. Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht

    Mein erstes Autopflegeset - Eure Hilfe ist gewünscht: Liebe Community, ich beschäftige mich seit drei Wochen wieder intensiver mit dem Thema Autopflege, da ich im Februar einen neuen 1er bekomme....