Mein (Er-)fahrungsbericht - Euer Rat für mich!

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Mikele, 20.02.2007.

  1. Mikele

    Mikele 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    Vorname:
    Michael
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe meine 24-Std.-Probezeit mit dem 1er hinter mir - hier mein Er-fahrungsbericht:
    Das Auto fährt wirklich toll! Das war’s eigentlich...
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Nein, das war’s natürlich nicht, :D ein paar Anmerkungen will ich schon machen: Zu betonen, dass das (Serien-)Fahrwerk einsame Spitze ist und den 1er zum absoluten Spaßbringer macht, hieße freilich Eulen nach Athen zu tragen; also setze ich da mal nur ein (allerdings ganz dickes) Ausrufezeichen dahinter.
    Hart ist da übrigens gar nichts - ich habe auf dem Nachhauseweg ein (gottlob kurzes) grottenschlechtes Straßenstück, das bügelt der Kleine super weg.
    In diesem Zusammenhang gefragt: „Meine“ Verkäuferin in der NL München hat mir gesagt, mit der Fahrwerkshärte des 1ers habe es anfangs Kundenbeanstandungen gegeben, deshalb seien (irgendwann) Änderungen in die Serie eingeflossen. Kann das jemand bestätigen?
    Aber wie auch immer, ich überlege schon, im Fall der Fälle die sportliche Fahrwerksabstimmung zu ordern...

    Vom Motor her kann ich nur berichten, dass er unaufgeregt, angemessen kräftig und ruhig seinen Dienst verrichtet und perfekt mit der Automatic harmoniert. Auf meiner Sparetappe hat er aber (gerechnet und lt. Bordcomuter) 5,7 L verbraucht, was imo zuviel ist. Eine Frage an die Experten: Der Verbrauch des FL-120D gegenüber dem Vor-FL-Modell wird im EU-Mix mit einem glatten Liter weniger angegeben – wohlgemerkt beim Automatic-Modell ohne Start-Stopp-Funktion! Kann man davon ausgehen, dass wenigstens ein halber Liter davon auch in meinem Geldbeutel hängenbleibt?

    Was mir beim 1er nicht gefallen hat, sind die Seriensitze (allerdings saß ich im Schauraum schon in den Sportsitzen, und die sind wirklich gut) und - ich nenn’s mal so - die Haptik im Innenraum. Ich sag’s nicht gerne, aber ein Audi (auch der 3er) hat in Sachen (Wert)Anmutung und Materialqualität deutlich mehr zu bieten. Aber in dieser Richtung hoffe ich aufs Facelift...

    Wenig überzeugt hat mich auch das iDrive: Ich spiele ja gerne an Knöpfen im Auto rum, dieses System ist aber ganz gewiss noch immer nicht ausgereift. Wenn einer wie ich, der sich mit Computern im Grunde ganz gut auskennt, sich in einem Auto in irgendwelchen Untermenüs verheddert, kann etwas nicht ganz stimmen. Und einen Radiosender zu suchen, geht ganz gewiss auch einfacher...

    Zu den Serienlautsprechern nur ein Wort: Frechheit. :105:

    Thema Platz: Der Einstieg klappt mit meinen 1,90 Metern inzwischen ganz gut - was den Nachteil hat, dass ich im Fall der Fälle jetzt doch wieder zwischen 3- und 5-Türer entscheiden muss.
    Vorne ist auch für Großgewachsene reichlich Platz; wer (vor allem hinten) mehr Raum braucht, muss um den Kleinen einen großen Bogen machen. Ich für meinen Teil sage aber: Wer sich den Luxus leisten kann, auf Platz zu verzichten, ist mit dem 1er wesentlich besser beraten als mit dem doch sehr laaaangweiligen 3er und dem ebensolchen 5er.

    Huch, jetzt ist’s ja doch ein Roman geworden, also Schluss für heute. :oops:

    Wäre schön, wenn der eine oder andere etwas zu meinen Fragen sagt - außerdem bitte ich um VIIIEEELE Meinungen, ob ich jetzt kaufen oder eben nicht kaufen soll!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Du findest den 3er und den 5er langweilig? Mir geht es irgendwie in der letzten Zeit genau anders herum, was keine Kritik am Einser sein soll, das ist auch ein toller Wagen, aber vorallem das Coupe macht doch mehr her als der kleine.
     
  4. #3 Der_Franzose, 20.02.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also zum Thema "Änderung der Federung": in einer französischen Zeitschrifft habe ich das auch gelesen, und zwar als der 130i auf dem Markt kam. Die Zeitschrifft schrieb, dass der Sportfahrwerk des 130i komfortabler wäre als der der früher getesteten 120d.

    Gruss
     
  5. #4 bmw116i, 22.02.2007
    bmw116i

    bmw116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld


    ich finde die serienlautsprecher absolout okay!

    ansonsten ein tolles auto und 5,7 liter verbrauch sind meiner meinung nach vollkommen okay!


    lg,
    lukas
     
  6. #5 Scampijoe, 24.02.2007
    Scampijoe

    Scampijoe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gräfelfing bei München
    5.7l/100Km ???? ich lach mich tod.

    solch einen wert, hab ich nur 1mal erreicht, als ich konstant mit 80 km/h (tempomat) 85km weit gefahren bin. mein durchschnittsverbrauch liegt bei 8.0-8.2 l/100km....

    die serienlautsprecher sind top! da kann man bei anderen autoherstellern auch nichts besseres vorfinden. für alle, die einen besseren sound haben wollen, gibts hifi-prof. zu kaufen :roll:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Heizölferrari, 27.02.2007
    Heizölferrari

    Heizölferrari 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordholz
    Also mal zum Verbrauch. Ich bin in nem 1/2 Jahr ca. 35.000 KM gefahren bei BAB 160 und auch sonst nicht gerade gaaaaanz langsam. Und die Beschleunigung ausnutzen ist einfach geil. Habe dabei einen Durchschnittsverbrauch von 6,3 auf 100 KM mit Winterreifen 195 er. Bei den 205er Sommerreifen jedoch glatt n halben Liter mehr
     
  9. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hmm komisch, ich hatte mit dem 335i auch nur 9.4l/100km und noch ohne Autobahn. Der Motor ist natürlich noch nicht mal einen Diesel. :lol:

    Der Fahrstil ist immer entscheidend.
     
Thema:

Mein (Er-)fahrungsbericht - Euer Rat für mich!

Die Seite wird geladen...

Mein (Er-)fahrungsbericht - Euer Rat für mich! - Ähnliche Themen

  1. [F21] auf der Suche nach Rat

    auf der Suche nach Rat: Hallo liebe Freunde, ich bekomme einfach keinen Schlaf bei meinem jetzigen Szenario... Ist Zustand: Sternspeiche 383 M (17") mit Sommer...
  2. 120i Cabrio brauche Rat

    120i Cabrio brauche Rat: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem BMW Cabrio. Ich habe einen schwarzen 120i im Auge. Ja ich weiß ein 125i ist geiler, aber dafür...
  3. Hilfe / Rat / Sattler / Sitzbezug / Performance Sitze / Innenausstattung

    Hilfe / Rat / Sattler / Sitzbezug / Performance Sitze / Innenausstattung: Hallo an alle Habe heute meinen E82 zum Service gebracht und wollte dabei auch gleich den Fahrersitz "richten" lassen - das übliche und bekannte...
  4. Differenzialöl. Brauche qualitativen Rat.

    Differenzialöl. Brauche qualitativen Rat.: Hilfe baue morgen mein neues Differenzial und brauche unbedingt einen Rat. Kenne mich leider nicht so mit Ölen aus. Frage: Welches Öl ist besser?...
  5. 125i 3 Jahre 15000 bei 20% Anzahlung Leasing Rate?

    125i 3 Jahre 15000 bei 20% Anzahlung Leasing Rate?: Hallo zusammen, ich hätte gerne einen Richtwert für die Konditionen bei BLP 39 sowie alternativ plus SA. Im Vergleich 220i bei knapp 41 BLP...