Mein BMW 118d quietscht mächtig

Diskutiere Mein BMW 118d quietscht mächtig im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo leute, ich habe mal da ne frage, ich habe vor kurzem einen bmw 118d gekauft, und seit paar tagen fängt er an mächtig zu quietschen,...

  1. Hakan

    Hakan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute, ich habe mal da ne frage, ich habe vor kurzem einen bmw 118d gekauft, und seit paar tagen fängt er an mächtig zu quietschen, besonders in den kurven oder bei langsamen fahren hört man es, die geräusche kommen von den hinterrädern, ich habe beim händler angerufen die meinten dass jeder 1 er das hätte, das sind die bremscheiben die verdreckt sind und das ist völlig normal, ich werde in den nächsten tagen beim TÜV sachberater zeigen, jetzt wollte ich nochmal wissen ob einer von euch das gleiche problem hat oder hatte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slat3r

    Slat3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Würzburg
    Also als erstes:

    Hast du dir einen Neuwagen oder Gebrauchten gekauft?
    Wie alt sind deine Bremsen hinten, bzw wieviel km haben sie drauf?


    Also ich kann dir mal von einem Problem erzählen, was ich im Italien-Urlaub hatte.. ja grad da :D

    Ich war mit meinem Nissan Almera (N15) bj. 1997 unterwegs, einen steilen pass hinunter, immer wieder starke bremsungen durch kleinere staus wegen den rotz-fahrradfahrern und mofa/rollerfahrern in italien!
    Irgendwann hat meine hintere (scheibenbremse) total laut gequietscht, es war irgendwas zwischen bremsscheibe und belag... wenn man gebremst hat war es ziemlich ruhig, weil es nicht mehr so "rumgeschliffen" hat... sobald man von der bremse ist war es wieder unerträglich laut, teilweise haben sich fußgänger die ohren zugehalten :D
    Da ich ADAC (Plus) mitglied bin, habe ich dort angerufen, ich dachte mein auto könnte in deutschland bei einer vertragswerkstatt repariert werden, bzw überhaupt in Deutschland!
    ADAC hat zu mir gesagt "Naja ihr Auto fährt ja noch bis zur nächsten Werkstatt vor ort, wir können ihnen gerne sagen wo eine Werkstatt in dem ort ist in dem sie gerade sind blablabla... das auto wird nur nach deutschland abgeschleppt wenn es in den nächsten (glaub 3 tage) nicht repariert werden kann!
    SUPER HILFE!!! den abschlepper zur nächsten werkstatt hätte ich überigens auch selbst zahlen müssen... keine hilfe durch ADAC! (Außer vll bei motorschaden wenn nix mehr geht)
    Also ich derbst angepisst mit ner "kaputten" bremse und das am anfang vom urlaub ;-)

    nach ettlichen hundert-kilometern fahrt durch italien (ich lass mir von einer bremse bestimmt nicht mein urlaub kaputtmachen) wurds irgendwann bisschen schlimmer und dann wars ganz weg.
    Wie aus heiterem himmel...
    Vermutlich ein Stein der sich in die bremsscheibe "eingebrannt, bzw eingefressen" hat durch die vielen bremsmanöver...

    Hast vielleicht auch sowas... aber NORMAL ist sowas nicht, da solltest du schon zur werkstatt und die sollen schauen was das ist!
    Ich habe auch die reifen abmontiert und nachgesehen, ob man halt was sieht :D Die besagten bremsen waren aber eigendlich nur 3 oder 4 monate alt (scheiben+klötze)
     
  4. Hakan

    Hakan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi, vielen dank für die antwort es ist ein gebrauchter bmw 118d, hat knapp 44 tausend kilometer runter, wenn ich schnell fahre hör ich garnichts, aber kaum langsam, oder in den kurven oder in der tiefgarage ist es unerträglich... ich werde jetzt mal zu einem tüv gutachter gehen, und danach zum händler
     
  5. Slat3r

    Slat3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Würzburg
    dann hast du wohl genau das problem was ich auch hatte ;-)
     
  6. Hakan

    Hakan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist noch, das er z.b nach 5 minuten anfängt zu quietschen, erstmal gehe ich zu einem tüv gutachter, habe bekannte dort, dann zum händler
     
  7. Lilly3

    Lilly3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    weißt du mittlerweile warum er so gequietscht hat?

    meiner hatte das auch und bei mir waren (unglaublich, aber wahr) hinten beide breimsscheiben gerissen...
     
  8. #7 Airwave72, 22.07.2008
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Das ist jetzt net wahr, oder??? Mein 118d FL quietscht auch schon beachtlich seit ca. 5000km. Glaube nachdem was ich da lese, muss ich gleich morgen mal zum Freundlichen.
     
  9. Lilly3

    Lilly3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    doch es ist wahr, ich habe den mechaniker auch ganz schön doof angeschaut. ich frage mich nur wie sowas passieren kann...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 118dsuperdiesel, 08.11.2008
    118dsuperdiesel

    118dsuperdiesel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Hab einen 118d Baujahr 2006 hatte das Problem auch mit dem Quitschen,das sind die Bremsbelege ihr müst die Kanten von Bremsklötzern brechen lassen.Dann quitscht nix mehr
     
  12. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Völlig normal :?:

    Bei mir, resp. am Auto, quietscht nix :!:
     
Thema: Mein BMW 118d quietscht mächtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d quietschen

    ,
  2. bmw 118d quietscht

Die Seite wird geladen...

Mein BMW 118d quietscht mächtig - Ähnliche Themen

  1. BMW Apps ohne iPhone nutzen

    BMW Apps ohne iPhone nutzen: Guten Morgen Leute, Besteht die Möglichkeit z.B. TuneIn Radio ohne aktiver iPhone/Android-Verbindung zu nutzen? Sprich über die integrierte...
  2. Bmw e82 Blackline Heckleuchten

    Bmw e82 Blackline Heckleuchten: Hallo zusammen Ich hab das Forum jetzt schon länger durchsucht aber ich hab immer noch ein Knopf im Kopf:eusa_wall:. Ich habe ein Bmw e82 135i Bj...
  3. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  4. Bmw 114i f20 nieren!

    Bmw 114i f20 nieren!: Hallo , Ich bekomme demnachst ein M paket auf meinen kleinen 1er, was ich vergessen habe zufragen kommen dann da automatisch neue nieren drauf?...
  5. Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935

    Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935: Verkaufe hier mein Z4M Coupé für die Carrera Digital 132:...