Mein 120d hat kein Durchzug mehr!!

Diskutiere Mein 120d hat kein Durchzug mehr!! im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Leute, seit einigen Tagen will mein 120d coupe nicht mehr aus niedrigeren drehzahlen losrennen. Zuerst zog er immer ab 1800 U/m, jetzt...

  1. #1 renoraines, 02.12.2009
    renoraines

    renoraines 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaprun
    Vorname:
    Rene
    Hallo Leute,

    seit einigen Tagen will mein 120d coupe nicht mehr aus niedrigeren drehzahlen losrennen. Zuerst zog er immer ab 1800 U/m, jetzt fangt es erst an ab 2500 U/m. :oops:
    Höchstgeschwindigkeit und über 2500 U/m läuft er aber tadellos.
    Kann es irgendwas sein mit dem LMM oder bahnt sich ein Turboschaden an? Fehlermeldungen gibt es keine laut OBD! :P
    Bin bis jetzt mit geänderter Software 20000 km problemlos gefahren, jetzt glaube ich dass ein standard 120d besser zieht.
    Das Auto war in Service vor 2 wochen. Kann mich nicht vorstellen dass die originale Software wieder aufgespielt wurde, da es nur eine stunde dauerte. Ausserdem habe ich die geänderte Software wieder hochgespielt, keine Veränderung!

    Mir kommt vor dass vielleicht die VTG klemmt oder so, gibt es sowas??
    Bitte um ähnliche Fälle oder Ideeen. :?:

    Grüsse 8)
    [[/b]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hoi renoraines,

    Mit wasde mir schon vorab erzählt hast, geht auch mein starker Verdacht richtung VTG. Wenn der in der eine Stellung klemmt, hat man Max-Drehzahl 2500UPM (sowie bei mir in 2007 mehrmals passiert) und in der andere Stellung erst ab 2500UPM nennenswertes Drehmoment.

    Aufgepasst, hierzu wird kein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt.


    Groetjes uit Naarden naar Kaprun :wink:

    Paul
     
  4. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Genau, klingt nach VTG.

    Hatte meiner damals auch und hat sich genau so verhalten.

    Untenrum garnix, und auf einmal machts nen Bums und die Fuhre schiebt wieder. Kaum fällste aber wieder unter ne bestimmte Drehzahl gurkst du wieder rum...

    Mein Händler hat das damals sofort vermutet und wurde anstandslos getauscht.
     
  5. #4 spitzel, 02.12.2009
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    muss dafür der komplette turbolader getauscht werden?
    kann man der sache vorbeugen?
    ist der 118d davon auch betroffen?
     
  6. #5 deepflyer911, 04.12.2009
    deepflyer911

    deepflyer911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Was ist das VTG?
     
  7. #6 renoraines, 04.12.2009
    renoraines

    renoraines 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaprun
    Vorname:
    Rene
    Variable Turbinen Geometrie. Bei unterschiedlichen Drehzahlen wird damit ein optimaler Wirkungsgrad des Turbos erzielt. Schaufelradverstellung so zu sagen.

    Den Führungsstift hat man bei mir neu geschmiert. Nutzte aber nichts. Jetzt wird auf Anweisung aus MUC das Abgasrückführungsventil getauscht.

    Hoffe es hilft!

    Gr
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Toitoitoi maat
     
  9. #8 renoraines, 19.12.2009
    renoraines

    renoraines 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaprun
    Vorname:
    Rene
    Also,

    habe gestern, nachdem das AGR Ventil schon ohne Wirkung ausgetauscht wurde, ein neuer Turbolader eingebaut bekommen. Nach 34000 km also der erste Dämpfer...

    Läuft jetzt wieder tadellos.
    Habe gleich das Servicepaket mit Garantieverlängerung auf 4 Jahre abgeschlossen!
     
  10. #9 Fabi189, 19.12.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    2
    Du hast trotz Tuning nen neuen Turbo auf Garantie bekommen? :shock:
     
  11. #10 TitanE81, 19.12.2009
    TitanE81

    TitanE81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    DAS hab ich mich auch gerade gefragt.......

    vlt hat das SW tuning je keinen einfluss auf den turbo? ( bin laie..... )
     
  12. #11 Fabi189, 19.12.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    2
    Und wie die Software Einfluss hat :nod:
    Ladedruck wird erhöht usw....
    Deswegen wunder ich mich ja so :mrgreen:
     
  13. #12 Firebird1er, 20.12.2009
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover
    Das hat er bestimmt nicht erwähnt das Tuning, da er die Software wieder zurück gespielt hat :mrgreen:
     
  14. #13 TitanE81, 20.12.2009
    TitanE81

    TitanE81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Das wäre ja dann ein sehr soziales Verhalten . . . .
     
  15. #14 Turbo-Fix, 20.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das Tuning scheint wohl doch net so toll zu sein :wink:
     
  16. #15 Fabi189, 20.12.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    2
    Rene, erzähl doch mal was :mrgreen:

    Ich hätt vor paar Tagen schon fast selbst Bluefin bestellt.
     
  17. #16 andi969, 21.12.2009
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    :lach_flash::lach_flash::lach_flash:

    Ist das dein ernst?
     
  18. #17 Turbo-Fix, 21.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    kapiere ich auch nicht, die Autohersteller zocken einen doch sowas von ab, lassen einen mit Problemen alleine, man bekommt dann solche Aussagen wie "stand der Technik" etc., da gibts genügend Beispiele, Autolack, Knirschen und Knarzen an allen Ecken oder eine rupfende Kupplung etc. und da soll man noch auf irgend etwas Rücksicht nehmen?
    nee sorry...:evil:
     
  19. #18 frankster, 21.12.2009
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, wenn die Autohersteller einen abzocken dann deswegen, weil derjenige es mit sich machen lässt. Ist meiner Meinung nach meist Verhandlungssache und persönliche Überzeugungskraft dem entgegenzuwirken/es nicht soweit kommen zu lassen.
    Das bestimmte Dinge, wie Knarzen oder Kupplung nerven ist eine Sache, die man aber bemängeln und beseitigen lassen kann - wenn das zugegebnermassen auch ärgerlich ist.
    Deswegen aber der Meinung zu sein, das betrügerisches Erschleichen von Leistungen gerechtfertigt sei, halte ich für nicht sehr verantwortungsbewusst.
    Denn die Mehrkosten, die dadurch anfallen bezahlen alle - auch die ehrlichen Leute, so wie ich.
    Ich finds auch bedenklich wenn Leute sich n Wagen nur leasen, ihn tunen, runterwirtschaften und schrubben, und dann bei Leasingende das Tuning entfernen und den Wagen als "Originalzustand" zurückgeben. Denn letztenendes ist der Käufer dieses Wagens der Betrogene - und auch das ist moralisch bedenklich und unsozial.
    Deswegen kaufe ich keine Gebrauchten und lease kein Auto... :D
    Halt jeder wie er kann. :p
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Turbo-Fix, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    in Ordnung ist das natürlich nicht, da gebe ich dir vollkommen recht.....

    aber woher will man denn wissen, ob der Schaden wirklich vom Tuning kam?
    es gibt Beispielsweise genügend Turboschäden, bei getunten wie bei Serien Motoren...
    wie oft kommt es vor, das ein Motorschaden, ganz ohne irgendwelche Eingriffe, direkt nach Ablauf der Garantie und gerade mal 20000km passiert, Essig ist es mit Kulanz, klar ist der Autohersteller rechtlich auf der sicheren Seite, aber ist das vielleicht sozial, so einen Schrott zu verkaufen und dann nicht dafür gerade zu stehen?

    willst du mir jetzt erzählen, das du mehr kannst als alle anderen hier, wenn der Händler bzw. der Autohersteller nicht will, dann machst du gar nichts!

    hast du die Fotos von meinem Autolack gesehen?
    was ich alles versucht habe, es ist deswegen extra einer aus München raus gekommen usw.
    was hats gebracht, nichts, Stand der Technik, der Lack ist zum :ins_klo_kotzen: Waschstraßen sind mit diesem Schrott-Lack tabu!

    stöbere mal durch die Foren, was sich die Kunden alles gefallen lassen müssen, was angeblich Stand der Technik ist, ich kam mir schon oft wie ein Betatester vor, klar kann man klagen, aber was kostet das an Nerven, Zeit und Geld und obs wirklich etwas bringt, da steht man ganz allein gegen die Rechtsabteilung eines Autokonzerns, Recht haben ist leider nicht gleich Recht bekommen....

    Alles in Allem hast du natürlich recht, es ist moralisch verwerflich, einen Autohersteller zu täuschen, aber was in der heutigen Zeit, ist denn wirklich moralisch unbedenklich, das Wort Fairness gibt es besonders wenn es um Geld geht, in unserer Gesellschaft überhaupt nicht mehr!

    ich sage nur Auge um Auge, Zahn um Zahn, jeder ist sich selbst der nächste, ich bin als Kunde schon so oft verarscht worden, gerade wieder ein defektes Handy, welches angeblich nass geworden sein soll, es ist nicht nass geworden, trotzdem gibts keinen Ersatz, weil ich es nicht beweisen kann, ich habe zwei mal mein Auto reparieren lassen müssen, weil jemand rein gefahren war und abgehauen ist, ist das vielleicht sozial?
    auch wenn jetzt vielleicht viele denken, das ich ein Arsch bin, ich sehe zu, das beste für mich raus zu holen, alles andere ist mir wurscht!

    sorry, aber die Welt ist so!
     
  22. #20 frankster, 21.12.2009
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich verstehe ich deinen Ärger mit einigen Unwegbarkeiten die du aufgezählt hast. Aber es wird meiner meinung nach nicht besser, wenn alle so denken würden (wie du). Denn letztenendes ist es IMMER die Gemeinschaft, die das tragen muss. Das ist, was mich ärgert...
    Wenn irgendwelche Betrüger meinen es ist ok, einen selbst absichtlich herbeigeführten Schaden über ne Privat-Haftpflicht abrechnen zu müssen und deren Argument diesbzüglich ist, das ja die Beiträge so hoch seien. Find ich zum :puke:.

    Was z. B. deinen Lack angeht: meiner ist ebenfalls Wasserbasis und (gerade bei weiss) um Längen mieser als beispielsweise bei Audi. Das habe ich bei Übernahme erwähnt und gesagt, das ich nicht bereit bin den Wagen so abzunehmen - nur wenn er genauso schön homogen glänzt wie in der BMW-Werbung (Website & Heftbroschüre). Nach einigem hin & her habe ich ne Nanoversiegelung im Wert von ca. 1.000,- Euro bekommen - gratis natürlich.
    Das soll nicht heissen, dass ich mehr kann als andere - wie denn auch? Ist halt Verhandlungssache. Wenn der Hersteller auf taub stellt hat man Pech, das stimmt. Aber ich persönlich bin nicht gezwungen bei BMW zu bleiben - auch Alfa & Audi hat mich als Kunden verloren. Ob die Hersteller das juckt entzieht sich meiner Kenntnis - aber wenn mehr Leute so denken & handeln, wird es sie interessieren, gerade in Zeiten wie diesen.

    Btw: BMW ist gerade dabei, kräftig Federn zu lassen was Service und Preiswürdigkeit angeht. Was Service angeht konnte man das hier im Forum schon lesen, was Preiswürdigkeit angeht hab ich die Info unter der Hand von nem BMW-Händler erfahren, ausserdem munkelt man wohl unter der Hand von Preisreduzierungen (Preisanpassungen) ab Mitte d. J. für viele Modelle.
     
Thema:

Mein 120d hat kein Durchzug mehr!!

Die Seite wird geladen...

Mein 120d hat kein Durchzug mehr!! - Ähnliche Themen

  1. [F20] 120d PP Ladeluftkühler?

    120d PP Ladeluftkühler?: Kann mir jemand sagen ob das wirklich ein llk vom 120d PP ist? Ich weiß nicht woran ich das erkennen kann :/ hab ihn auf eBay ersteigert
  2. [E88] Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. [E88] Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...
  5. [E87] BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d

    BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d: Moin! Lange habe ich überlegt, ob ich hier nach Hilfe anfrage oder nicht. Letzten Endes habe ich alle möglichen Foren und Google Einträge durch...