Mehr Sound

Diskutiere Mehr Sound im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich plane in die Hutablage eine nette Soundanlage enibauen zu lassen. Kennt irgendwer einen praktischen Platz um einen Verstärker unterzubringen?...

  1. #1 DerRoteBaron, 04.10.2005
    DerRoteBaron

    DerRoteBaron 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich plane in die Hutablage eine nette Soundanlage enibauen zu lassen.
    Kennt irgendwer einen praktischen Platz um einen Verstärker unterzubringen?

    Kennt irgendwer eine gute Anlage?
    JBL? oder Hifonics?? oder Sony Xplode???
    Magnat??

    Was taugen solche Sets beim Media Markt um 300 Teuros?
    Was kann man sich von 49,- Sets auf ebay erwarten (Noname, bzw. irgendwas unbekanntes)???
     
  2. Payne

    Payne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach
    ich hab für mein versterker im kofferaum die linke seitenwand weckgebaut da iast genügend platz drin !!
     
  3. #3 J-Sonic, 05.10.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hi!

    Ich montiere schon jahrelang Ablagen für Kunden ins Auto und habe deshalb einige Erfahrung sammeln können.

    Zur Ablage:
    Erstmal solltest du die Hutablage durch ein Brett ersetzen (MDF, in entprechender Farbe lackieren oder mit Stoff bekleben, Preis, ca. 30,-€). Ist wesentlich stabiler und du kannst, je nach Platzbedarf der Lautsprecher, den AMP sogar an die Unterseite montieren. Vorteil: Dir geht kein Kofferraumplatz (Abstellfläche) verloren. Außerdem erhöht das auch den Widerverkaufswert :wink: (wer will schon ne zerschnippelte Hutablage).
    Ansonten den AMP an die Rückbank schrauben oder im Seitenteil montieren.


    Zum Verstärker:
    Ein Stereo-Verstärker reicht für hinten aus. Ein 4-Kanäler bringt bessere Kontrolle über den Sound und wird nötig wenn du noch n extra Subwoofer, ne Kiste oder ne Röhre anschließen willst. Wie gut der AMP ist, hängt davon ab wieviel du ausgeben willst (200,-€ sollten es schon sein für was anständiges).
    Hol dir am besten die aktuelle "Car&Hifi" oder "autoHIFI", da ist ne Liste mit Verstärkern, den Preisen und den Testbewertungen drin.
    Dann auf günstiger.de nach günstigen Händlern suchen.
    Oder geh zum Fachhändler.

    Und (ich kann es nur immer wieder sagen):
    Die Wattzahl sagt NICHTS über den Klang aus. 90% der Angaben stimmen eh nicht (5000Watt Verstärker für 100€ bei ebay.... <-taugt nie und nimmer was!!!). :roll: 100Watt an 4Ohm reichen für eine gute Beschallung vollkommen aus!
    Die meisten eBay-Angebote kannst du total vergessen. Laß dich lieber vom Fachhändler beraten. Die Freude über ein angebliches Schnäppchen währt nicht so lange wie der Frust bei schlechtem Sound! Habe ich nur allzuoft erlebt...

    Zur Lautsprecherwahl:
    100,-€ solltest du mindestens investieren. Ab 250,- gibts dann richtig gute.
    Ein 2-Wege-Komponentensystem sollte es mindestens sein (Höchtöner und Mittel-/Tieftöner). Ein 3-Wege-System kann einige klangliche Vorteile bieten.
    Am besten mit deiner Lieblings-CD in den Elektromarkt gehn und (wenn grad nicht so viel los ist) probehören. Denn kein Test in einem Magazin kann dir sagen wie DIR die Lautsprecher gefallen.
    Deshalb: Selbst probehören! Klingen die Höhen zu spitz oder ist der Sound mumpfig? Sind Stimmen und Gesang verständlich? Klingen sie natürlich oder verfärbt? Ist der Bass knackig oder wummert er nur rum? Wie klingt der Sound insgesamt?
    Immer zwischen 2 Lautsprechern direkt vergleichen und so einen nach dem anderen ausschließen, bis du dein Traumsystem gefunden hast.


    So, das war mal ne kurze Einleitung. :D
    Wer mehr Infos will, bitte bescheid-posten.

    Ich hoffe ich konnte helfen.


    Gruß
    Jo
     
  4. #4 datisidi, 17.10.2005
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Werde anstelle eines dicken Verstärkers zwei kleinere unter der Kofferraumabdeckung in die beiden Mulden montieren. Habe sie schon mal reingelegt, passen prima - müssen nur noch verdrahtet werden.
     
  5. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Würde auch gerne mein altes Blaupunkt Soundsystem in de n1er übetragen. Hat (für mich) super Klang und die 80 Watt pro Lautsprecher waren immer vollkommen ausreichend. Allerdings ist der Durchmesser ca. 100mm zu groß. Gibt's denn schon passende zum Ersatz der hinteren Lautsprecher mit ca. 80 Watt?

    @Payne: Welche Abmessungen hat den dein Verstärker?
     
  6. #6 datisidi, 17.10.2005
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Meine sind von Crunch die Black Maxx MXB280 und haben die Maße L:251, B:230, H:55
     
  7. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Sehr schön, so wie ich ihn in Erinnerung habe, sollte mein Verstärker in etwa die gleichen Maße haben. Dürfte also passen. Heute abend nochmal prüfen. Muss nur noch ein paar hübsche Lautsprecherchen finden.
     
  8. #8 datisidi, 18.10.2005
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Habe früher auch immer fette Boxen im Auto verbaut. Aber im 1er wollte ich mich nicht wieder auf "Manni" Niveau herablassen, daher die Umbauten an den originalen Schauplätzen.
     
  9. kevdj

    kevdj 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    hey dirk,

    wie hast du denn die verstärker in der mulde befestigt?
    ich bin auch am überlegen...
    momentan läuft bei mir aber kein ton über die lautsprecher - mir hat es anscheinend die endstufe des business cd weggehauen! :(

    bin kommenden dienstag nach dem frohen fest morgens um neun schon bei meinem kd-berater auf der matte deswegen. hoffentlich tauschen die das ding aus...ich habe nämlich ganz böse einfach das signal von den hinteren ls für einen aktiven sub gezogen.das war n billiger von raveland, der zum probieren diente und mit dem hat das auch sehr gut geklappt und gebrummt... 8)
    aber vorgestern kaufte ich mir einen jbl-aktiv-sub und dann passierte nix mehr! komisch, oder?! hatte die gleiche leistung wie der andere...kann ja nur nen kurzen gegeben haben! mist... :oops:
    jetzt hoff ich ehrlich gesagt, daß keiner beim auslesen merkt, daß ich da reingepfuscht habe!

    oh mann...ich seh grad, daß ich mich erstmal vorstellen muß im profil...

    also...is nett hier!

    grüße an alle...

    kevin aus berlin mit nem schon relativ dicken sydney 118er D
     
Thema:

Mehr Sound

Die Seite wird geladen...

Mehr Sound - Ähnliche Themen

  1. Performance ESD i.V.m. Downpipe- Sound nur rechts

    Performance ESD i.V.m. Downpipe- Sound nur rechts: Moin, Ist es Normal das der Sound zum Großteil nur aus dem Endrohr rechts kommt? Abgase treten links auch aus, aber kein Sound?? Danke und LG
  2. M140i XDrive / MPE nicht mehr verfügbar ?

    M140i XDrive / MPE nicht mehr verfügbar ?: Hallo zusammen Bekomme im September meinen M140i XDrive. Hab vor ca 2 Monaten mal die BMW Seite besucht und nach M Performance Teilen geschaut....
  3. M2 nicht mehr konfigurierbar

    M2 nicht mehr konfigurierbar: Sagt der Titel schon -es sind weder der M2 als auch der M2 CP nicht online konfigurierbar- Ich habe mir gestern ein schönes M2" Lagerfahrzeug in...
  4. Motor plötzlich aus und startet nicht mehr..

    Motor plötzlich aus und startet nicht mehr..: hallo leute, Heute nach der Arbeit bin ich ins auto eingestiegen. Motor ganz normal gestartet aus dem Parkplatz rausgefahren und ganz plötzlich...
  5. iDrive geht nicht mehr an

    iDrive geht nicht mehr an: Hallo zusammen, ich habe seit heute kein iDrive mehr. Keine Ahnung warum. Kurz angehalten, Motor ausgemacht. Wieder angemacht und der Bildschirm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden