Mehr Leistung für 118d

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von nyxtobates, 10.01.2009.

  1. #1 nyxtobates, 10.01.2009
    nyxtobates

    nyxtobates 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo liebe BMW Freunde,

    bekomme nächste Woche meinen 118d (11/2005, ohne DPF, Schalter) und habe vor, diesen etwas mehr Leistung zu verschaffen. Nun habe ich hier viel gelesen............es gibt verschiedene Arten diesen zu tunen. Chiptuning, Softwareänderung oder per SPEEDBUSTER.............Nun wollte ich hier nach Erfahrungswerten fragen........Was habt Ihr gemacht, und wie wirkt es sich auf die Fahrleistung aus ???? Was kann man ruhigen Gewissens empfehlen???? Ich komme aus Hannover, vielleicht gibt es hier in der Nähe jemanden der soetwas macht (z.B. SKN Tuning), oder jemanden der sein Liebling schon getunt hat.

    Ich danke im voraus für eure Antworten.........
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 10.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    nimm keine Box!
    wenn du schon unbedingt tunen willst, dann nimm ein richtiges Software Tuning!
    http://www.techtec.de in Guxhagen bei Kassel, ist eine gute Adresse
     
  4. #3 RedDragon, 10.01.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Ich versteh manche Leute nicht. Das Geld, was Tuning kostet, bei dem man keine Angst haben muss und Garantie hat legt man doch leichter für einen 120d drauf?! Damit ist sogar die Steigerung größer...
     
  5. #4 Turbo-Fix, 10.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    für mich wäre das ehrlich gesagt auch nichts, aber warum wird das tunen immer wieder in Frage gestellt, das muss doch jeder selber wissen, es gibt tausend Gründe, warum der eine oder andere tunen möchte.
     
  6. #5 RedDragon, 10.01.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Aber hier steht, dass er sich gerade erst das Auto holt und schon über das Tuning nachdenkt. Bei einem 123d oder 135i würd ich es ja evtl noch verstehen - oder wenn dass Tuning billig wäre... aber naja muss jeder für sich wissen ;)
     
  7. #6 nyxtobates, 10.01.2009
    nyxtobates

    nyxtobates 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Um es einigen etwas einfacher zu machen bezüglich meiner Wahl für den 118d............Ich habe selbstverständlich auch nach einem 120d ausschau gehalten (Preise sind auf dem Markt ca.2000-3000€ Unterschied), aber ich hatte leider nicht viel Zeit um mir einen 1er zu kaufen. Musste schnell handeln, und habe auch nebenbei nach einem 118d geschaut. Wie es der dumme Zufall wollte, habe ich dann einen 118d (mit der Ausstattung die ich haben wollte) von einem BMW Händler, zu einem guten Preis, angeboten bekommen. Ich habe den nun gekauft (bekomme ihn am Mittwoch) und denke über etwas mehr Leistung nach.
    Glaubt es mir Leute............hätte ich das Geld, würde ich auch gerne einen 123d fahren ;-)

    Deshalb habe ich mich in diesem Forum angemeldet, und hoffe auf einige gute Tipps............
     
  8. #7 135ischcoolman, 10.01.2009
    135ischcoolman

    135ischcoolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Weiß nicht ob Dir das weiter hilft:

    Die Vorgänger meines 1ers waren jeweils Turbos (alle aus dem Fuck äh VAG-Konzern). Benziner und auch Diesel. Ist überall ein Chip reingekommen.

    Erfahrungen: Für 800-1100€ deutlich mehr Leistung und Drehmoment. Deutlich mehr Spaß, kaum höherer Verbrauch, keine technischen Probleme.

    Bei einem Turbo würde ich es immer wieder machen, beim Sauger bildet man sich (meiner Meinung nach) die Mehrleistung höchstens ein. Man muß ja sein Gewissen beruhigen, warum man die Kohle ausgegeben hat ... :)
     
  9. #8 nyxtobates, 11.01.2009
    nyxtobates

    nyxtobates 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Da ich vorher einen TT gefahren habe (iss ja auch ein Turbo), kenne ich die Vorteile............Aber hier im Forum lese ich über verschiedene Varianten......

    1.Klassisches Chiptuning
    2.Softwareänderung
    3.Speedbuster

    Zu 1 wird ein neuer Chip in meinem Steuergerät eingelötet, welcher eine neue Software besitzt (Nachteil: Im Steuergerät wird "rumgefuscht" und das geht die Garantie flööten).......

    Zu 2 wird auf dem eigenen Chip meines Steuergerätes eine Softwareänderung vorgenommen (iss denke ich eine coole Sache, Nachteil: wenn es zu einem Garantiefall kommen sollte, muss man wieder die "Originalsofware" draufspielen)........

    Zu 3 habe ich leider keine Infos (bis auf die hier im Forum)

    Mit meiner Frage hier im Forum will ich für mich halt nur die Vor- bzw. Nachteile der verschiedenen Varianten herrausfinden.
    Vom Speedbuster habe ich hier viel gelesen...........es scheint eine Box zu sein mit einer Software welche im Motor zwischengeklemmt wird. Zu dieser Box möchte ich gerne mehr Informationen haben.....wie z.B. .....wie kommt es durch die Box zu einer Mehrleistung??????(Ladedruck oder so????) Der Vorteil dieser Box ist, dass ich sie herraus nehmen kann........zu jeder Zeit........damit auch keine Probleme bei evtl. Garantiefall ;-) (hoffe ich)..........

    puhhhhhhhhhhhh viel schreiberei, verdammt.........
     
  10. #9 Turbo-Fix, 11.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    die einfachen Boxen, wie die von Speedbuster usw. gaukeln dem System andere Werte vor, ich rate von diesen Boxen ab.
    auch eine wieder ausgebaute BOX hinterlässt Spuren und ist problemlos nachweisbar.
     
  11. #10 nyxtobates, 11.01.2009
    nyxtobates

    nyxtobates 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Aha...........das ist natürlich nicht die Antwort auf die ich gewartet habe...........Schade............

    Was kann man den einem Raten ????

    Hier einige Infos.......

    Ich bekomme von meinem BMW Händler eine Garantie für mein Gebrauchtwagen. Habe aber evtl. vor etwas mehr Leistung "einzubauen". Diese Garantie sollte natürlich beibehalten werden. Deshalb habe ich mir gedacht ist ein klassisches Chiptuning (Chipwechsel im Steuergerät) kommt für mich nicht in Frage.

    Habe gehofft das diese Box von Speedbuster anders ist als alle anderen Boxen von anderen Herstellern. :-(

    Sie soll angeblich nicht nur mit dem Kraftstoff rumspielen sondern auch mit dem Ladedruck und die Software etwas verändern. Wenn du Recht haben solltest, fände ich es wirklich SCHADE.............
     
  12. #11 striker118, 11.01.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Am Kraftstoff rumspielen (Messwert der Dieseltemperatur künstlich verfälschen, damit mehr eingespritzt wird) bringt eh kaum was, das macht keine aktuelle Box mehr.

    Die normalen Boxen verfälschen den Messwert des Raildrucks anhand einer teilweise wählbaren Spannungskurve nach unten, damit die Elektronik mehr nachspritzt. Die besseren Boxen messen dazu noch die Abgastemperatur (gut für den DPF), und die ganz tollen Boxen messen (und verfälschen evtl) zusätzlich noch den Ladedruck des Turbos.
     
  13. #12 Turbo-Fix, 11.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das stimmt, bei den "besseren" Boxen, ist aber auch der Einbau, bzw. der wieder Ausbau, sehr aufwendig, bzw. für den Leien, fast unmöglich und die Dinger sind auch noch arg teuer, da ist es doch einfacher, ein Software Tuning zu nehmen und im Bedarfsfall, die original Software wieder auf spielen zu lassen :wink:
    und wenn wir schon mal beim Thema sind http://www.steinbauer.cc/
    davon mal ganz abgesehen, halte ich das verfälschen der Werte und das machen soweit ich weis alle Boxen, immer noch für die schlechtere Lösung!
     
  14. #13 nyxtobates, 11.01.2009
    nyxtobates

    nyxtobates 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    schon wieder etwas dazu gelernt...........so ein Forum ist doch ne tolle Erfindung..........

    Soooooooo..........also Ihr ratet mir zu Steinbauer.............habe ich richtig heraus gelesen ?????

    War jemand schon mal auf der Site www.speedbuster.de ????
    Die schreiben auch etwas von Ladedruck erhöhen!!!

    Es ist auf jeden Fall nicht leicht.............

    Hat jemand einen Tipp für Softwareänderung (bitte kein Chipeinbau) in der Nähe von Hannover ????
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mdriver, 11.01.2009
    Mdriver

    Mdriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre die Steinbauer Box und bin absolut zufrieden.
    Würde Sie mir immer wieder kaufen.
    Preislich nicht die günstigste, aber der Rest stimmt einfach.

    Einbau ist beim 1ser nicht ganz einfach, da man das Reefernzsignal des elektrischen Gaspedals anzapfen muss.
    Ist aber machbar, wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat :wink:
     
  17. #15 Turbo-Fix, 11.01.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    welche Motorisierung hast du und warst du schon auf einem Leistungsprüfstand?
     
Thema: Mehr Leistung für 118d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d mehr leistung

    ,
  2. 118d mehr leistung

    ,
  3. bmw e87 118d leistungsdiagramm

Die Seite wird geladen...

Mehr Leistung für 118d - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....