[E87] Mehr Leistung, aber wie?

Diskutiere Mehr Leistung, aber wie? im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi zusammen, nach nun mehr knapp 3 Jahren mit dem E87 120d habe ich mich mittlerweile zu stark an die 177 Serien-PS gewöhnt. Der Wunsch nach...

  1. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Hi zusammen,

    nach nun mehr knapp 3 Jahren mit dem E87 120d habe ich mich mittlerweile zu stark an die 177 Serien-PS gewöhnt. Der Wunsch nach mehr Leistung kommt immer mehr auf :)
    Nachdem ich an meinem 1er aber in letzter Zeit so viel gemacht und nachgerüstet habe, würde ich ihn in der Form gerne behalten.

    Also gibt es folgende Möglichkeiten:

    1) Umbau bei Mantec-Racing auf komplette 335d-Technik und ca. 300PS, klingt natürlich geil, aber in ein 8 Jahre altes Auto noch 15k investieren...?
    Gleichzeitig natürlich in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis kaum zu toppen und die Jungs von Mantec leisten gute Arbeit

    2) Größerer Ladeluftkühler und Optimierung, also ca. 220 PS und 430 Nm von Flo oder Marcel (bevorzugt Flo, ist einfach näher dran).
    Wird um einiges günstiger werden, allerdings mache ich mir bei über 100.000km Laufleistung ernsthafte Sorgen um die Anfälligkeit der Anbauteile (Turbo etc.)

    3) Serien-Setup weiterfahren und Wagen fahren bis er auseinanderfällt

    Wozu würdet ihr mir raten?

    Gruß, Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 15.07.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    4) 8 Jahre altes Auto verkaufen, die 15k von 1) drauf legen und was anderes holen!
     
  4. #3 reihensechszyli, 15.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    35d kaufen und optimieren lassen.
     
  5. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Weggeben möchte ich ihn wie gesagt nur sehr, sehr ungern...
    35d kaufen im Sinne von 35d einpflanzen lassen oder 335d kaufen? Ein 335d ist mit moderater Laufleistung und einigermaßen Ausstattung für mich absolut nicht finanzierbar...
     
  6. #5 Alex_306, 15.07.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Absolut. Ansonsten sind die 15k, die du in den Umbau investierst, verloren. Das zahlt dir nie wieder jemand...

    Der 1er ist zwar ein schönes Auto, aber es gibt viele viele Autos die mindestens genau so gut sind ;)
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 15.07.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.070
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Wenn ich das Geld dafür erübrigen könnte / wollen würde, so würde ich immer die Möglichkeit 1) wählen. Ohne jeden Zweifel

    Ist ja immer eine sehr subjektive Abwägung dessen, was einem am wichtigsten ist und wofür man folglich sein Schotter ausgibt – aber ich glaube kaum, daß es irgendwas sonst gäbe, was einem mehr Freude und mehr Glückshormone bescheren könnte als so ein Umbau \:D/ und die Freude danach so ein Einzelstück zu Fahren. Und ein 3er ist wegen dem Mehrgewicht von der Fahrdynamik mit einem leichten 1er nicht zu vergleichen, es sei denn man begnügt sich ausschließlich mit der Längsdynamik.

    Und wofür leben wir eigentlich – nur um das Leben in Biederkeit, in Tristesse und in Beliebigkeit zu fristen? Denke kaum. Sind es nicht gerade die schönen, die einzigartigen, die unverwechselbaren Momente, die das Leben lebenswert machen? Na ja, bin jetzt vielleicht schon zu sehr ins philosophische abgeschweift, aber so sehe ich das halt :roll:
     
  8. #7 reihensechszyli, 15.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Umbau lohnt nicht und oft braucht man mehr als gedacht, so einen Wagen bringt man auch nur wieder sehr schwer verkauft. Meinte gleich einen 335d kaufen wenn 240 ps nicht ausreichen.
     
  9. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Wieso gerade 240 PS?
     
  10. #9 reihensechszyli, 15.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Meinte wenn das beim 20d nicht ausreichd!
     
  11. #10 Snake-Force, 15.07.2015
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Wenn du die 15k nicht gerade irgendwo sinnlos rumliegen hast, würde ich deinen jetzigen optimieren.

    Soviel stärker wird alles garnet belastet, wenn du nicht danach permanend Vollgas fährst. Hab bei meinen 118d damals mit irgendwie 116k aufm Tacho auch den Turbo generalüberholen müssen, weil die Dichtung kaputt war und das im Serienzustand des Motors. :roll:

    Vorbei ich jetzt bei einem Diesel um die 100k nicht wirklich von hohe Laufleistung reden würde. :mrgreen:
     
  12. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Naja, ist immerhin ein N47D20A :D (Ironie aus)

    240 PS würden mehr als ausreichen, die Frage ist aber halt was bei der Ausbaustufe an Zusatzhardware gebraucht wird... größerer Ladeluftkühler ist klar, aber was sonst? Außerdem sollten dann auch größere Bremsen ran denke ich... Mein Differential hat auch erhöhtes Spiel und wird über kurz oder lang fällig werden...
     
  13. #12 reihensechszyli, 15.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ja, dazu brauchst Du dann ein DPF-Ersatzrohr!
     
  14. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Was sagen da die Behörden dazu?
     
  15. #14 reihensechszyli, 15.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Non Dpf. ist illegal.
     
  16. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Dachte ich mir, ist aber dennoch das was ich nicht hören wollte :/
     
  17. #16 reihensechszyli, 15.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Das Leben ist hart!
     
  18. #17 ti_comp, 15.07.2015
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Was ist in dem Komplettpaket enthalten?
    Der komplette Antriebsstrang - Kupplung, Getriebe, Kardanwelle, Hinterachse, Antriebswellen? Das sind alles Teile, mit denen ich schon Ärger hatte, bei einem Wagen wo nur der Motor gemacht war.
    Wie sieht es mit Bremsen aus?
    Wenn diese Komponenten alle auf 35d Niveau sind, wäre Möglichkeit 1 mein Favorit.

    Sonst würde für mich nur Punkt 3 in Frage kommen.


    Mein Motto: Das beste Tuning ist ein größerer Serienmotor.
     
  19. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Das Angebot beinhaltet:

    Motor & Automatikgetriebe ( 50tkm Laufleistung) 335D
    Kardanwelle
    Kühlerpaket 335D
    Hinterachse komplett 335D
    Stoßdämpfer 335D
    Bremse komplett 335D
    Auspuff 135i BMW Performance

    Zum Preis von 13.500 € inkl. MwSt. & TÜV

    Aufpreis Umbau auf Automatikgetriebe 500€
    Aufpreis M3 Lederlenkrad mit Schaltwippen 1000€

    Soweit die Infos von Mantec.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Snake-Force, 15.07.2015
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Ich weiß. :grins:

    Stand ja anfang des Jahres bzw. Ende letztes Jahr vor einer ähnliches Situation. Aber weniger die "fehlende" Leistung, vielmehr die klappernde Steuerkette beim N47 war mein Punkt.

    Wollte ebenfalls auf 35d umbauen lassen, was mich davon abgehalten hat war ein wenig die Vernunft. Fahre ja immernoch gut 30-40.000 km im Jahr, habe dann überlegt, mehr Verbrauch, mehr Versicherung, mehr Steuern und höhere Ersatzteilekosten.

    Hab dann quasi Variante 4 von Phil genommen, dass ich mir für knapp unter 20k nen anderes Auto gekauft habe. Somit bin ich Versicherung und Steuer, sowie Verbrauch runter gekommen, trotz mehr Leistung und hab nen deutlich besser ausgestattetes Auto, jünger und auch weniger Kilometer.

    Muss man halt immer sehen, was für einen selber die bessere Wahl ist. :mrgreen:
     
  22. #20 Chuck231, 15.07.2015
    Chuck231

    Chuck231 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Meiner Meinung nach ist es vollkommen unvernünftig, 15k zu investieren, aber Vernunft spielt ja nicht immer so die Rolle beim Auto. ;)
    Dennoch: Ich würde mir erst mal für 1100 € das PPK bei Matthes einbauen lassen, danach kann man immer noch mit gutem Gewissen eine KFO machen lassen.

    Ach ja: Den Performance-ESD würde ich bei der Gelegenheit auch gleich noch draufpacken.
     
Thema: Mehr Leistung, aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw coupe mehr leistung

    ,
  2. bmw e87 120d 163ps downpipe

Die Seite wird geladen...

Mehr Leistung, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  2. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  3. BMW 135i Motor startet nicht mehr

    BMW 135i Motor startet nicht mehr: Hallo Zusammen Ich brauche dringend Euren Rat, evtl. kennt jemand das Problem oder kann mir weiterhelfen. Ich habe seit 4 Monaten einen BMW...
  4. Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.

    Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.: Ich such nach Tipps und Hinweisen, bin ein wenig ratlos. Ich hab seit 2010 nen 120dvfl ohne dpf mit 163ps. Das Auto schafft es regelmäßig ohne...
  5. Zu wenig Leistung!

    Zu wenig Leistung!: Guten Tag, mein Fahrzeug Bmw 120d e81 Baujahr Dezember 2011 mit Performance LLK und Downpipe und einer Kennfeldoptimierung von Marcel hat nun...